Anzeige

Anzeige

Würdet ihr einen Werbeaufkleber an eurem Wohnwagen anbringen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Würdet ihr einen Werbeaufkleber an eurem Wohnwagen anbringen?

      Würdet ihr einen 1m breiten Werbeaufkleber an euer WW/WM kleben? 332
      1.  
        Grundsätzlich nicht (207) 62%
      2.  
        Nur wenn es deutlich mehr als 100 EUR/Jahr gibt (68) 20%
      3.  
        Ja, gegen eine Aufwandsentschädigung von 100 EUR/Jahr (48) 14%
      4.  
        Ein Gutschein wäre nicht o.k. (48) 14%
      5.  
        Ein Gutschein für CampingDeals im entsprechenden Wert wäre o.k. (24) 7%
      6.  
        Ja, gegen eine kleine Aufwandsentschädigung von ca. 50 EUR/Jahr (7) 2%
      Hallo,

      wir von CampingDeals überlegen gerade, ob wir Werbeaufkleber (ca. 1m breit) drucken lassen und Werbepartner suchen, die ihn ans Heck ihres Wohnwagen oder Wohnmobil kleben.
      Deshalb würde mich im Vorfeld interessieren, ob sich überhaupt Leute dafür finden würden und welche Vergütung sie sich vorstellen.
      Die Auszahlung würde jährlich erfolgen. Ich könnte es mir zum Beispiel so vorstellen, dass jährlich ein Foto des WW an uns gesendet werden müsste, woraufhin die Auzahlung erfolgt.
      Auf dem Foto müsste das Kennzeichen, der Aufkleber und eine Person mit aktueller Tageszeitung zu sehen sein.
      Für andere Ideen bin ich offen :)

      Bitte gebt zwei Stimmen ab (Wert und Gutschein).
      Vielen Dank!
    • Ich habe "grundsätzlich nicht" angeklickt, weil ich keine Aufkleber an unserem Wohnwagen mag.
      Auch nicht für Geld und gute Worte :D

      Die einzigen Aufkleber an unserem Wohnwagen sind jeweils am Bug und am Heck der Schriftzug mit der Adresse vom Wohnwagen-Forum. :ok



      sonnige Grüße :w
    • Ich kann keine Stimme abgeben, weil ich habe einen Werbeaufklber am Wohnwagen.
      Aber ich mache das kostenlos.(diese Option gibt es nicht)

      Warum?

      Weil das mein früherer Arbeitgeber war, und ich von dem Produkt überzeugt bin.


      Nichts bewegt sich wie ein Citroën

      viele Grüße
      vom Willipitschen
    • Für fremde Werbung (nicht wie bei Willi mit Bezug zum Produkt) fänd ich nen Hunni im Jahr ok, dadurch finanziert sich der WW dann teilweise selbst.
      Auf einen Nagelneuen würde ich es jedoch wohl nicht machen, da ich aber einen älteren habe, immer her mit der Werbung :D
    • Bin auch nicht so wirklich für Aufkleber und bei 1m Breite und geschätzt 25cm Höhe reden wir ja schon fast von Plakat ;-).

      Denkt Ihr auch über dezentere Grössen nach, oder muss das im Vorbeifahren erkennbar sein? 50cm ist auch schon sehr groß und bei Vorbeifahrt lesbar.

      Gruß,
      Marc
    • 8)

      Hängt von der Größe und der in Relation gesetzten Entschädigung ab.
      Bei einem Meter dürften es gerne ein paar Euro mehr sein...! ;)
      Wenn die Werbung etwas kleiner ist, bin ich auch mit weniger Euronen zufrieden...! 8)
      Grundsätzlich aber ja, warum denn nicht? 8)


      Viele Grüße

      Helmut
    • Ich bin jung und brauche das Geld ;) :D

      Ein Aufkleber am Heck unseres Wilk würde uns nicht groß stören, wie einige schon schrieben haben die jeweiligen Hersteller eh schon genug Schriftzüge am Wohnwagen platziert. Ein ansprechendes Design des Aufklebers setzen wir einfach mal voraus ;)

      Rainer & Andrea :w
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Crimson schrieb:

      Emile schrieb:

      nicht für 10.000,- €
      mhh, da würde ich anfangen nachzudenken :D aber in der Tat: wohl eher in keinem Fall. Schlimm genug, daß der Hersteller da so viel Werbung draufgeklebt hat X(


      Den muss ich einfach verwandeln, vorab schon sorry:

      Würde mich bei Deiner Marke auch ärgern. :D :D
      Gruß
      Emil

      "Am Bahnhof waren drei Mäntel und in den drei Mänteln standen drei Männer und in den drei Männern waren drei Kugeln..."
    • Es kommt immer drauf an, wie der Aufkleber aussieht.
      Prinzipiell würde ich es machen, wenn mir der Aufkleber gefällt und ich die Position selber aussuchen darf.
      Die Frage ist auch, welche Qualität der Aufkleber hat, nicht das wenn man 3 mal waschen war, der aufkleber verblichen ist.
      Camping ist was für leute die sich kein Hotel leisten können...

      ...und ich bin auch sone arme Sau und muß im Wohnwagen Urlaub machen. Gehöre ich halt zu den nichtpriviligierten, die auf einer Wiese stehend nur einen Wohnwagen als Schutz vor den Witterungen hat. Nur der Geldadel kann es sich leisten, auf einem lauten Flughafen, sich in einen wenig behaglichen Sitz zu quetschen um an den Ort seiner Begierde zu fliegen, in ein großes, lautes unbequeme Haus zu ziehen, sich bis zu dreimal am Tag zu den Mahlzeiten Umziehen, immer irgendwen im Nacken der wissen will was man haben möchte oder doch in einer langen Schlange am Buffet ansteht um sich sein (oftmals) kaltes und nicht wirklich schmackhaftes Essen zu Organisieren. Oh wie Schade, ich kann mir das nicht leisten...
    • Ich bin käuflich :D

      Wir haben hinten so eine große freie Fläche,dafür war ich sowieso mit einen Aufkleber am liebäugeln.

      Hängt aber grundsätzlich vom Design ab. Gibts sowas wie ein Muster oder Foto ?

      Michael
      https://www.facebook.com/groups/Caraone/
    • Ich hab mal für General Tire Werbung im Off Road Bereich gefahren.
      Damals bekam ich einmalig einen sehr sehr sehr viel höheren Betrag als hier angeboten und
      auf weiteres Material einen sehr sehr sehr hohen Preisnachlaß.
      Genaue Daten werde ich nicht nennen.
      Als Nachweiß diente ein aktuelles Foto , abgesehen davon war ich natürlich auf den dementsprechenden Off Road Veranstaltungen zu sehen
      somit war der Nachweiß ja sowieso vorhanden.

      Also das mit die 100 € :_whistling: naja

      grüße
      Robert
      Jeder Schüler ist nur so gut wie sein Lehrer
    • Ich habe mit "ja" gestimmt, für 100.-€ im Jahr. Ich denke bei der Größe von 1m ist das angemessen.

      Campen ist ein teurer Spass und da hilft jeder Euro wirtschaften. Es sollte nur optisch ansprechend sein.
      Froh schlägt das Herz im Reisekittel, vorausgesetzt, man hat die Mittel. (Wilhelm Busch) :camping:

      Viele Grüße aus Sachsen

      :prost:
    • Hi,

      erstmal denke ich, dass die Werbeidee als solches ok ist, allerdings erscheinen mir die in den Raum geworfenen 100€ ziemlich hoch, dafür sind die meisten WW zu wenig unterwegs , so zumindest würde ich rechen.

      Für mich kommt es nicht in Frage, mag keine Aufkleber auf dem WW.
    • Also ich habe grundsätzlich nichts gegen Aufkleber, aber es müssten schon deutlich mehr sein wie 100 Euro. Ich bin mit dem Gespann über 6 Monate im Jahr unterwegs.

      Gruß
      Helmut
      Unterwegs mit Frau, Gauner, Mercedes Benz GLC 220D 4matic
      Unser Gespann
      verfolgt von einm Dethleffs Nomad Snow 650 ER

      [Blockierte Grafik: http://h-leidinger.de/Unser%20Gespann/thumbs/Unser%20Gespann%20Dethleffs%20Nomad%20650%20ER%20Snow%20.jpg]