Anzeige

Anzeige

Bürstner Averso Plus 510 TK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Moin, wir haben seit einem Jahr den 440er und sind topp zufrieden. In den Schrank komplett Regale eingebaut. Flaschenkasten umgerüstet für große und kleine Flasche (Grill) nebeneinander. Draußen nur fette omnistor mit seitenplane - hohe Mobilität! Die Beschläge und Verschlüsse der Kuchenzeile sind Mist, rüste ich jetzt auf pushlock um. Autoradio wird jetzt in obern Abschluss des Schrankes eingebaut. Gruß.
    • Eifelland520TKM schrieb:

      Denk mal über ein unbehandeltes Brett aus dem Baumarkt nach, dass Du hochkant entlang der vorderen Bettkante zwischen Matratze und Bettrahmen klemmst - machen wir schon seit Jahren so und kostet fast nichts..

      Dann liegt das Brett immer rum.... ich schau mal nach dem Sicherheitsnetz.

      Sowas hier: [IMG:https://www.campingshopwagner.de/images/product_images/popup_images/1918_0.jpg]

      Eifelland520TKM schrieb:


      - Radio ? Ja, aber dann wo ?
      - Schrank umbauen ? Ja, wie ?
      - Ordnung unter Sitzecke ? Ja, wie ?
      - Alternative zum Vorzelt ? Wäre ich auch interessiert !

      - Radio evtl oben links über der Tür (Würfelform ca. 20x20)
      - 2 Lautsprecher hinten li und re auf der Ablage unterm Bett (max. Tiefe 11cm Höhe 24cm), Mini Subwober unter der Sitzbank
      - Beim Schrank haben wir überlegt, das wir sehr wenig zum Aufhängen haben, so dass wir den Schrank nun komplett umbauen statt in der Mitte nur zu teilen.
      --> 3 Bretter a 60x63,5 cm und 6 Aluwinkelprofile a 30cm
      - Sitzecke wird über Ostern auf dem Campingplatz getüftelt (evtl. Unterteilung oder mit Hilfe von Kisten, die genau passen)

      Gruss Chris
      Gruss Chris
    • Hallo,

      Danke für Deine Antworten...

      Mit dem Brett ist das so, dass es eigentlich nicht entfernt wird sondern unser Sohn ganz leicht darüber ins Bett einsteigen kann...aber war ja nur ein Tipp.

      Die anderen Sachen kannst Du mir gerne mal mit Foto schicken...
      Schöne Grüße aus dem nördlichen Saarland,

      Martin mit Familie :0-0:
      das sind: Petra, Hannah, Simon und Carlos
    • So, Sicherheitsnetz haben wir, die Regale für den Schrank kommen morgen.
      Nur beim Radio bin ich noch nicht weiter... finde da nichts passendes.

      Hat wer schon eines in den Averso eingebaut?
      Gruss Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris_lb ()

    • Hallo

      Dieses WE habe ich meine Truma Saphir Comfort in den Staukasten eingebaut.
      Das einschneiden der Löcher in den Boden hat zwar im ersten Moment ewas weh getan aber wenn die Stichsäge einmal läuft... :D
      Der Einbau war letzendlich leichter als ich gedacht habe und in ca. 6 Std. erledigt.
      Nächste Woche geht erstmal nach Holland zum Probelauf . Dann wird sich zeigen ob ein Luftauslass oben und 2 Auslässe unten reichen.
      Habe dann auch mal Lufttemp. gemessen die aus den ausströmern kommt,es sind 14,7 Grad. Ist das normal ? Habe so die Kaltluft aus dem Auto, die so bei 6 Grad liegt, in Erinnerung .
      Meine Meinung steht fest,bitte verwirren sich sie mich nicht mit Tatsachen !
    • So, Sicherheitsnetz haben wir, die Regale für den Schrank kommen morgen.
      Nur beim Radio bin ich noch nicht weiter... finde da nichts passendes.

      Hat wer schon eines in den Averso eingebaut?


      Bin gerade mit dem Einbau fertig geworden... LG
    • Hallo Bürstis,

      während unseres aktuellen, zweiten Urlaubs möchte ich Euch folgende Dinge mal zur Diskussion stellen.

      Was meint Ihr:

      - Schlechtgängige Heckjalousie - diese lässt sich nach ein paar mal benutzen nicht mehr richtig gut (in Falten) hochschieben...
      - Die gleiche Jalousie kann während des Schlafens im Hubbett verdrückt werden...
      - Die Lampen über dem Bett am Kopfende eignen sich hervorragend um Laseroperation am Auge vorzunehmen - nicht einzeln schaltbar und viel zu grell...
      - Schlechte Leistung der Wasserpumpe - wenig Wasser am Hahn und wenig Wasser zum Spülen der Kloschüssel (das Wasser spült gar nicht rundum)
      - Bedenkliche Sütze der Bugklappe - irgendwie passt die gar nicht in das vorgesehene Loch...
      - Garderoben-Falttasche ist mit vier Zeitungen schon ausgerissen (bereits reklamiert) und muss ersetzt werden...
      - zu wenig Steckdosen im Heckbereich (die beiden an der Seite) werden schon durch TV und SAT benutzt...
      - Der Kleiderschrank über Heizung wird innen viel zu warm...
      - Die Bedienung/Verriegelung Hubbett ist hakelig...

      Nicht falsch verstehen - wir haben einen geilen Wohnwagen - ist mir halt nur mal so aufgefallen...bei dem Kaufpreis hätte ich mir das anders vorgestellt.
      Schöne Grüße aus dem nördlichen Saarland,

      Martin mit Familie :0-0:
      das sind: Petra, Hannah, Simon und Carlos
    • @Bürste: Daten, Bilder? :D

      - Heckjalousie kann ich zustimmen, wir werden da noch etwas basteln, das bei heruntergelassem Bett das Fenster schützt (Stoff, Netz)
      - wir liegen mit dem Kopf auf der anderen Seite.. :D dort kommen noch kleine Leselampen hin
      - Wasserpumpe: mir noch nicht aufgefallen
      - hmmm soweit ich weiss, passts
      - nicht aufgefallen
      - kommen welche durch den Einbau Mover/Batterie/Ladegerät welche dazu
      - gibt warme Klamotten... ist morgen ganz angenehm... :D
      - habt ihr die neuste Verriegelung? wir bekommen die noch, sobald der Händler den Umbausatz hat (Garantie)


      Was uns noch auffiel, die Kopfstützen sind Mist. Wir können mit denen nicht sitzen --> die fahren nicht mehr mit :D
      Gruss Chris
    • Hallo Martin, Du hast den selben Eindruck wie wir. Nur wir haben eine neue Verriegelung am Bett. Mal sehen, ob die besser ist. Die Heckjalousie trete ich jede Nacht ein. Aber trotzdem bin ich immer noch begeistert von dem Wohni. Schönen Urlaub noch wünscht Feli
      Suchtcamperin :0-0:
    • Hallo zusammen

      ja die Heckjalusie tritt meine Frau auch immer ein,geht aber immer noch tadellos hoch wenn man die Falten herausgedrückt hat.
      Die Wasserpumpe habe ich reklamiert das zu wenig Druck in der Toilette ist,wurde anstandslos gegen ein stärkere getauscht.
      Ja Steckdosen könnten 2-3 mehr sein.Nehme aber deswegen direkt eine 3-fach Steckdosen Verlängerung für Fernseher und Receiver.
      Die Stütze für die Bugklappe ist zwar etwas hakelig passt aber
      Meine Meinung steht fest,bitte verwirren sich sie mich nicht mit Tatsachen !
    • Die Jalousie am Heck ist uns auch schon negativ aufgefallen. Wir drücken ab und zu diese Falten wieder richtig hin und dann passt alles wieder. Am Kinderbett ist ein anderes Material verwendet, das wäre bei der Heckjalousie auch nicht schlecht...

      Die anderen Punkte sind uns so extrem noch nicht aufgefallen und auch mit dem Bett und dem Verschluß hatten wir zum Glück bis jetzt noch keine Probleme!

      Wenn aber jemand eine einfache Lösung für die Heckjalousie findet, würde ich mich über ein kurzes Posting sehr freuen. :w
    • Chris_lb schrieb:

      @Bürste: Daten, Bilder?
      habe heute morgen bilder gemacht, kann die aber erst später hochladen. letzte schnitte zum endgültigen einbau fehlen noch mangels voltage am standplatz, bin aber ganz zufrieden:extra zuleitung von der batterie gelegt, radio über dem schrank, "wabbelantenne" mit verstärker im flaschenkasten, kids haben extra lautsprecher in den kojen - höre alle sender bis sibirien... gruss
    • Chris_lb schrieb:

      @Bürste: Daten, Bilder?
      so, da sind die bilder. habe die kabel hinter den verkleidungen verlegt. dann rüber ins bad... unter der ablage lang (sieht man nur von unten). hatte auch versucht, die kabel irgendwo verdeckt zu verlegen, hätte dann aber den halben wagen demontieren müssen. 3wege lautsprecher mit 10cm einbaumass von pioneer passen genau und haben festes gitter - kindersicher. gibt sehr gute kleine lautsprecher von jbl, aber mit offener gummimembarn. die hätten nicht lange üebrlebt. geld gespart... sound geht so, aber ist o.k.. keine satten bässe, weil zu klein. kabel sind alle fertig angeschlossen. Hilfreich hierbei die schraubstecker von conrad, die dann dirket in den radioadapter passen. jetzt nur noch loch oben in den schrankabschluss, radio rein und los... auf wunsch mehr details. gruss
      Dateien
      • IMG_2978.jpg

        (168,48 kB, 320 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2979.JPG

        (140,42 kB, 279 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2980.jpg

        (157,47 kB, 273 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2981.jpg

        (167,75 kB, 265 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2982.jpg

        (208,11 kB, 243 mal heruntergeladen, zuletzt: )