Anzeige

Anzeige

Osterferien nach Haselünne..... Oder besser nicht ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Osterferien nach Haselünne..... Oder besser nicht ??

      Hallo, wir wollen in den Osterferien NRW evtl mit den 4 Kidds und Oma und Opa (fahren mit dem eigenem Wohnwagen) auf den Campingplatz Haseufer nach Haselünne. Oma u Opa waren bereits vor 5 Jahren mal für eine Woche mit 2 unserer Kinder da und meinen das es nicht so Super ist, die Kinder dort aber Spaß haben.. Nun meine Frage,,wer kann mir was zu dem Platz sagen ? Wer hat einen anderen Vorschlag ? Wir wollen nicht so lange los, und ich will auch nicht so Super lange fahren..desweiteren sollte es nicht zu teuer sein.. Freue mich auf eure Antworten..LG aus dem Münsterland, Nils
      :0-0:
      Ich hab nen Tinnitus im Auge – ich seh überall nur Pfeifen…

      [IMG:http://www.camping-tipps.eu/uom/urlaub-o-meter_999_1063.png]
    • Wir waren vor 2 Jahren eine Woche auf dem Platz. Wir wollten uns in Haselüne mal die günstigen Häuser anschauen.
      Die Schranke war kaputt. Der Emfang war freundlich. Die Sanitären Anlagen waren nicht so gut. Der Platz nicht so einladend.
      Die Kneipe am Platz, na ja ? Ok, ist alles Ansichtssache. Jeder empfindet einen Platz anders.
      Wir fahren nicht mehr hin. Das Städtchen Haselünne ist nett und sauber.
      Meine Frau hat mich überredet. Wir ziehen nicht dorthin, trotz der Schnäppchenhäuser.
    • Haselünne kenne ich nicht ,aber seht euch mal den Campingplatz Sonnensee in Versmold an.Wir waren letztes Jahr da und ich kann ihn uneingeschränkt empfehlen..super Sanitär...ein Badesee mit kleinem Strand(für Ostern evtl.noch etwas kühl :D )...Spielplatz ...Hüpfkissen...nette Animation...und viel Ruhe :ok Gruß Tanja
    • Hallo, alternativ könnte ich den CP Otternmeer bei Wiesmoor anbieten.Ihr könntet entweder den Ostfriesenspieß A31 bis Leer fahren und von dort nach Wiesmoor.Oder die B70 bis Leer und dann weiter.Da man mit dem WW sowieso nicht schnell fahren kann,ist es auf der B70 entspannter und man sieht mehr.Otternmeer hat einen schönen sauberen Platz-Sanitäranlagen auch immer sauber.Der Platz liegt an einem See,Okay,zum baden wird es um die Zeit noch zu kalt sein.Spielplatz gibt es auch und man kann von Wiesmoor aus, gute Tagesausflüge machen.Z.B.nach Wilhelmshafen-da gibt es ein Aquamuseum oder Zoo,außerdem kann man U-Boote und einen Zerstörer besichtigen.Oder man sieht sich Jever oder Leer an.Von Wiesmoor ist man überall schnell hin und auch an der Nordseeküste.Hoffe,ich konnte Euch mit den Tipps helfen.Wir wohnen in den Baumbergen,nahe bei Münster und fahren jetzt zu Ostern das 3 mal dahin,weil es einfach nicht zu weit ist.

      Gruß Veronika :w :w
    • Unser Aufenthalt auf dem Haseufer ist schon sehr lange her, war in 2003. Aber so wie es Hannibal beschreibt haben wir es auch empfunden. Max für einen Durchreiseaufenthalt, aber mehr nicht.

      Die meisten, die dorthin fahren, wollen ohnehin nur eine Werksbesichtigung mit Verkostung machen. Dafür isses dann auch wieder egal wie der Platz aussieht. :D
      Grüße aus Mittelhessen
      Uwe
    • Kurzes Update zum Comfort-Camping Haselünne

      Morgen zusammen,

      als kurzes und aktuelles Update zum o.g. Camping-Platz - waren von Freitag bis gestern (über Pfingsten) auf dem Comfort Camping Haseufer in Haselünne.

      PRO:
      - sehr günstiger Preis, 2 Erw. + 4 Kinder + Hund für vom 22.05. - 25.05.15: 112,50 €
      - sehr gute Kinderanimation (professionelles Kinderschminken, Reptilien-Vorstellung wie: kl. Aligator, Python etc. (Kids waren begeistert)
      - Frisch- und Abwasser direkt am Stellplatz

      NEGATIV:
      - schlecht organisierte Rezeption
      - sehr kleine Stellplätze
      - für große Gespanne sehr schlecht zu befahren (unser Sterckeman ist knapp 6,50m + Hyundai H1)
      - Duschen, Waschräume und Spülraum hatten nur kaltes Wasser; duschen meiner Kids war unmöglich... und wenn ich sage kalt, dann meine ich auch kalt!!!
      - die Waschräume sind ziemlich dreckig und nur wenige Türen zu den Duschen bzw. Waschtischen haben noch funktionierende Schlösser
      - das auf der Homepage angepriesene Ponyreiten gleicht ein wenig dem besagten Ponyreiten von der Kirmes (sehr grenzwertig)
      - Sandstrand des Badesees ist ins. vielleicht 30m lang, nicht wie man im Internet denken könnte
      - Fahrgeschäfte und Spielgeräte der Spielplätze dienen ihrem Zweck sind jedoch leider sehr abgeranzt und müßten eigentlich ausgetauscht werden
      - Streichelzoo ... :cursing:

      ... würde kurz und knapp sagen:

      Der Platz verspricht auf der HP sehr viel, allerdings nicht in dem Zustand und der Art und Weise, wie man es den Bildern entnehmend erwartet.

      Zu PFINGSTEN sollte man wissen:
      Es findet jährlich über die Pfingsttage eine Art Festival auf dem Platz (16- 30 Jährige) statt, bedeutet: laute Musik von morgens bis abends und sehr viele Alkoholleichen (mal abgesehen von den Hinterlassenschaften auf den Toiletten und in den Duschen) - mag aber vielleicht ein Pfingst-Phänomen sein!
      Freitag und Samstag waren die lautesten Tage von Ankunft am Freitag bis 23:00 Uhr am Samstag - danach war in etwa Zimmerlautstärke.
      Man hätte es vielleicht bei der Buchung erwähnen können.

      Unser Kids sind Gott sei Dank sehr pflegeleicht mit dem ins-Bett-gehen... aber es waren auch genügend Camper da, die bereits nach kurzem Aufenthalt wieder abgereist sind. (ÄRGERLICH)

      Fazit unsererseits:

      Werden nicht mehr nach Haselünne fahren!

      Ich hoffe unsere Erfahrungen waren bzw. sind ein wenig hilfreich.
      Vielleicht findet sich ja noch der ein oder andere, der auch noch mit dem Tinitus von Freitag aus Haselünne zu kämpfen hat und ergänzt ggfs. meine Erfahrungen des letzten Wochenendes...
      positiv wie negativ...

      einen schönen Tag!
      :0-0: Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!



      :anbet: Als Eltern hat man nur dann Urlaub, wenn auch die Kinder Urlaub haben!


      2014 Bensersiel :thumbsup: :thumbsup:
      2015 Comfort Camping Haseufer in Haselünne X( :thumbdown:
      2015 Duderstadt :prost: :thumbup:
      2015 Bensersiel :thumbsup: , war allerdings diesmal etwas sandig. Hatte zeitweise was von Sandsturm aus der Sahara, wenn dann morgens kein Sand mehr am Strand liegt und wieder mit
      Radladern zum Stand transportiert werden muss 8o ... sollte man mal gesehen haben :lol:

      2016 Duderstadt - wie letztes Jahr! Einfach geil!

      2016 Zeh am See - Niedersonthofen :thumbsup: Klein (110 Stellplätze), aber oho!!! Sehr nette Betreiber, super saubere Sanitärstätten... nächstes Jahr geht`s wieder hin!

      2016 Camping Bankenhof - Schwarzwald (steht noch aus)
    • Hallo

      Kann den Eindruck in allen Punkten bestätigen.
      Waren auch mal vor ein paar Jahren zu Pfingsten auf diesen Platz.
      Die Wiese nebenan ist dann nur noch eine große Party.
      Manche Plätze sollte man zu Pfingsten meiden und dazu gehört dieser Platz eindeutig.
      Zumindest wenn man einfach nur nett und ruhig campen will.

      Wir waren auch schon zu anderen Zeiten auf diesen Campingplatz.
      Leider wird nicht viel für die Instandhaltung dises Platzes gemacht.
      Eigentlich schade, grundsätzlich könnte man aus diesem Platz was machen, wenn man wollte

      Gruss Reinhard
    • Kurzes Update zum Platz aus der Zeitung:

      noz.de/lokales/meppen/artikel/…pingplatz-in-haseluenne-1

      Peter
      Diesellandy





      It's never the fall that kills, it's the sudden stop at the end!!!!!

      :motz: Ethnology is the study of everybody shorter and darker than you :motz:


      R.W.B. Mc Cormack

      #401GE


      Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist

      Der größte Lump im ganzen Land,
      das ist und bleibt der Denunziant

      (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)


      Die erbarmungsloseste Waffe ist die gelassene Darlegung von Fakten!
      (Raymond Barre)