Anzeige

Anzeige

Talsperre Pöhl 2. Teil Urlaub 2011

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Talsperre Pöhl 2. Teil Urlaub 2011

      Soooooo
      Hier nun der 2. Teil von "Neulinge machen ihren ersten Wohnwagenurlaub" :)

      Tahlsperre Pöhl

      Bei der Planung stand natürlich die Frage im Raum "WOHIN sollen wir eigentlich fahren" ?
      Fest stand das wir keine große Tour durch halb Europa machen wollten da mir das fahren mit Wohnwagen bzw. Anhänger relativ neu war. Also planten wir ne kleine Runde über Bamberg (Reisebericht Bamberg Bug) in meine Heimat und das Vogtländische Meer die Talsperre Pöhl und zurück Richtung Wertheim (Bericht folgt).

      Anfahrt/Ankunft:
      - aus Süden kommend über die A9 und A72 ohne Probleme
      - die genaue Anfahrtsbeschreibung auf www.talsperre-poehl.de wies sogar auf die Sperrung der besten Ausfahrt hin und bot gleich die beste Umleitungstrecke an
      - an der Rezeption alles perfekt und freundlich .............................. wir waren ja jetzt auch nicht mehr ganz so Neulinge ;)
      - allerdings hatten wir die Mittagsruhe nicht bedacht und mußten erstmal warten bis die Schranke geöffnet wurde
      - so haben wir aber schonmal zu Fuß den CP erforscht und uns unseren Wunschplatz ausgesucht
      - ein supernetter und freundlicher Platzwart hat uns dann in Empfang genommen und uns alle Fragen beantwortet und geholfen den Wagen an den Richtigen Platz zustellen, Strom angeschlossen, Wasserstelle gezeigt, Bad und Toilettenhaus gezeigt

      Platz:
      - besonders aufgefallen sind mir die freundlichen Angestellten vom Platz
      - dann noch die Ruhe in den 7 Tagen die wir vor Ort waren
      - die Liegewiese an der Talsperre direkt am Platz ca. 200m vom Stellplatz (und wir standen ganz entgegengesetzt zum Wasser)
      - die schöne Gegend rund um die Talsperre mit vielen Ausflugszielen
      - ein kleiner Kiosk ist am Platz mit allem was man so braucht
      - jeden Morgen kommt ein Bäckerwagen direkt auf den Platz, ich meine 2x die Woche auch ein Metzgerwagen und in der Saison auch mehrere male ein Fischerboot an die Anlegestelle am CP (Info´s gibts natürlich bei den freundlichen CP Mitarbeitern)
      - eine Gaststätte gibt es auch am Platz, wir waren aber nie dort essen daher keine Wertung von uns
      - Duschen und Toiletten waren sauber und auch ausreichend
      - auch Nachts ist immer jemand erreichbar, bei uns im Block ist einmal die Sicherung rausgeflogen was aber nach 10 Minuten behoben war
      - E-Bike Mietstation am CP und vielen Infos zu Touren in die Umgebung

      Umgebung:
      - Schiffahrt auf der Talsperre evtl. verbinden mit einer Radtour oder Wanderung nach Altensalz
      - Drachenhöle Syrau wenns mal Regnet geht man einfach unter Tage
      - Kuhbergmit Aussichtsturm und Gaststätte
      - Göltschtalbrücke besuchen sollte man unbedingt die größte Ziegelbaubrücke der Welt in Netzkau, evtl. auch am Abend wenn sie beleuchtet wird
      - Moseturm, Triebtal und natürlich die Staumauer der Talsperre ca. 500m vom CP entfernt
      - für Schwindelfreie gibt es die Möglichkeit über die Elstertalbrücke bei Jocketa zu laufen
      - Der Lochbauer, eine wunderschön gelegene Gaststätte ca. 1km zu Fuß vom CP entfernt (für mich kamen diese 1km immer vor wie eine Wanderung in eine andere Welt, man kommt aus dem Wald über eine kleine Brücke und sieht über der grünen Wiese einen alten Bauernhof), evtl. mit einer Wanderung Moseturm, Sperrmauer, Triebtal und Elstertalbrücke zu verbinden
      - Gasthof Altensalz, am Rundweg um die Talsperre gelegen mit direktem Zugang zu Talsperre und schönem Biergarten
      - Dresden, Erzgebirge und viele sehenswerte Städte liegen im Tagestourbereich
      - wir haben eine Tour in die Raumfahrtausstellung nach Morgenröthe Rautenkranz gemacht
      - dann noch eine Tagestour ins Nachbarland nach Karlovy Vary (Karlsbad), sehr schöne Stadt mit vielen alten Häusern
      - für Golfer gibts hier ein paar ruhige Abschläge zu machen
      - Kletterpark, Bootsverleih, Minigolf, Freibad alles in unmittelbarer Nähe zum CP zu finden

      Ich merke schon das ich ins schwärmen komme .............................. ich brauch mehr Urlaub :)

      so dann hier noch ein paar Bilder:

      unser Platz im oberen Bereich
      [IMG:https://lh6.googleusercontent.com/-Q8RAeg4yYWA/TzZ2ZwjstNI/AAAAAAAAM9I/FV6ed-kZH9Y/s800/P1110936.JPG]

      Kuberg Aussichtsturm
      [IMG:https://lh6.googleusercontent.com/-vmB34drvceQ/TzZ25nuZEiI/AAAAAAAAM9k/FpgY1IZ0NyE/s800/P1120085.JPG]

      Göltschtalbrücke bei Tag
      [IMG:https://lh3.googleusercontent.com/-ng0tp3qecs8/TzZ2p6Zd1bI/AAAAAAAAM9c/OouKnfAPsc0/s800/P1120004.JPG]

      Altensalz
      [IMG:https://lh3.googleusercontent.com/-JxV38RghZbY/TzZ3Efgj5lI/AAAAAAAAM9s/vqgWO9XXgcA/s800/P1120106.JPG]

      Karlsbad
      [IMG:https://lh5.googleusercontent.com/-AlOSEe5WdZI/TzZ3UVJp40I/AAAAAAAAM94/HhGOVLYr2AU/s800/P1120256.JPG]

      Und hier noch 2 vom Lochbauer
      [IMG:https://lh6.googleusercontent.com/-S-bXuwcNKis/TzZ3pynkaSI/AAAAAAAAM-A/P9Dr0DDgU1s/s800/P1120406.JPG]

      ich seh gerade das meine Freundin immernoch die gleichen Sachen an hat wie in Bamberg :D
      [IMG:https://lh4.googleusercontent.com/-JTObZp3qzhw/TzZ2haps3bI/AAAAAAAAM9Q/sVUq4tEmxUQ/s800/P1110956.JPG]

      das wars von unserem 2. CP Besuch ........................... nächster Bericht kommt dann von Wertheim unserer 3. Station
      Gruß Claudia & Carsten
      :0-0: :camping: :prost:
    • Hallo C & C

      Wieder einmal ein schöner und informativer Reisebericht von euch :thumbup: Was gab es denn da leckeres zu Essen ?( , dass sieht ja richtig köstlich aus :prost:

      Danke :anbet: ..............Rainer & Andrea :w

      Ach ja.........ist das ein 455 Uf ?( , sieht chic aus in Verbindung mit dem weißen Caddy :ok
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Hallo Claudia und Carsten,

      vielen Dank für den schönen Reisebericht. :thumbup:
      Der stärkt mein Verlangen nach dem Start in die Campingsaison 2012. Den Platz werde ich mir mal etwas genauer betrachten - könnte gut sein, dass der auch mal für uns ein Ziel ist.

      übrigens ...
      einen wirklich großen Usernamen habt ihr euch das ausgesucht :ok
      es grüßt M. :w

      RUT-Thüringen ... immer wieder einfach Klasse ^^
    • Moerser schrieb:

      Was gab es denn da leckeres zu Essen , dass sieht ja richtig köstlich aus


      Danke !!!
      Bei mir gab es Wildschwein mit Klösen .................................. mhhhhhhhhhhhhhhh lecker. Bei Claudi weis ich es nicht mehr genau

      Moerser schrieb:

      Ach ja.........ist das ein 455 Uf , sieht chic aus in Verbindung mit dem weißen Caddy

      Ja, war ein Hobby 455 Uf den wir da gemietet hatten. Heute hab ich dann unseren eigenen Hobby 455 Uf abgeholt
      Wohnwagen.jpg

      C & C
      :0-0: :camping: :prost:
    • Crimson schrieb:

      die Plätze (also zumindest der, den wir sehen können :D ) sehen schön aus


      Klick mal auf den Link dort siehst du etwas links von der Mitte des Bildes 3 Bereiche die halb gelb (Touristenplatz) und halb grün (Festcamper) sind und wir standen im oberen Bereich, 30m zur Toilette (rotes Haus rechts) und 50m zur Dusche (rotes Haus links). Ich meine es war Platz 96 aber so 100% kann ich es nicht mehr sagen. Auf jeden Fall ist sind die 3 Bereiche meiner Meinung nach etwas besser da sie mit kleinen Hecken abgetrennt sind. Im rechten Touristenbereich war alles eine Wiese und auch etwas abfälliges Gelände.

      Die Talsperre Pöhl ist aber immer eine Reiße wert !!!

      C & C

      PS: Greg Moore war ein Rennfahrer und ich sein Fan
      :0-0: :camping: :prost: