Anzeige

Anzeige

Angepinnt Tutorial - Link zu einer anderen Internetseite erstellen:

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tutorial - Link zu einer anderen Internetseite erstellen:

      Hier ein kleines Tutorial, wie man einen Link auf eine andere Seite erstellt. Das geht wie folgt:

      • Beitrag im Forum starten und zuerst den Text schreiben, z.B:
      "Das hier ist ein Link "

      • Dann im Browser (ich nutze den Firefox - geht aber im Internetexplorer genauso) in einem zweiten Tab oder Fenster die Seite aufrufen, die man zeigen will. Hier im Beispiel nehmen wir mal ein Youtube-Video. Wenn das Video aufgerufen ist und läuft, dann die URL der Seite markieren (durch einfaches Anklicken mit der rechten Maustaste) und den Menüpunkt "Kopieren" auswählen:
        Bild2.jpg

      • Nun muß man zurück in das Fenster, in welchem der Beitrag für das Forum erstellt wird. Dort das Wort oder den Satz markieren, der später den Link darstellen soll. Dies macht man durch drüberfahren mit gedrückter, linker Maustaste: Hier habe ich das Wort Link markiert:
        Bild3.jpg

      • Danach klickt man oben in der Editorleiste das URL-Symbol an (das ist das Zeichen mit den drei Kettengliedern):
        Bild4.jpg

      • Nun erscheint ein Fenster, in welchem man die vorher kopierte URL (im Beispiel die Youtube-URL) eingeben kann. Dazu geht man mit der Maus über das das Textfeld und klickt mit der rechten Maustaste darauf. Dann auf den "Einfügen" klicken:
        Bild6.jpg

      • Nach dem Klick erscheint dann die vorher kopierte URL im Textfeld:
        Bild7.jpg
        Dann auf OK klicken.

      • Man sieht, daß der vorher markierte Text nun unterstrichen erscheint:
        "Das hier ist ein Link "

      Fertig.

      viele Grüße,
      MZatrix
      Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem Nachbarn nicht gefällt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MZatrix ()

    • Hallo,

      den Beitrag von Colani könnte man ja auch hochsetzen. ...z.B eine Kathegorie "Forum Tutorial" - das gibt's in anderen Foren auch oft. Den hatte ich z.B. noch nicht gesehen - sprich ich kann mir die Mühe sparen.

      Danke für den Hinweis und viele Grüße,
      MZatrix
      Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem Nachbarn nicht gefällt!
    • Harry12 schrieb:

      colani schrieb:

      danke für die Anleitung - ist bestimmt für manche User sehr hilfreich.

      Hallo, :)
      stimmt! 8o
      z.B. für mich! :thumbup:

      Danke! :ok


      Und für MICH auch!! :thumbsup:
      Danke schön :)

      LG
      Claudi
      LG, Claudi & Olaf :w
      -------------------
      2009: HofBiggen (MietWW)
      2010: WE-ST GBE,
      RUT Datteln, MUT ESW, Arendshof
      2011: RUT Beesel, DASUST Biggesee, RUTBUF, SüdWF-Treffen
      2012:
      RUTBUF, Whisky-WE
      2013: LUT Datteln, RUTBUF
      2014/15: nicht so viel drin gewesen
      2016: LUT, RUTBUF
    • Update für Software seit 2016:

      Markiere ggf einen Text - z.B."HIER" - und und drücke oben auf "die Kette" ...
      2016 - Link einfügen.jpg
      Nun kann man mit der "Kette" neue Links einfügen UND vorhandene Links löschen! ;)

      In dem sich dann öffnenden Fenster wird oben die Adresse zur verlinkenden Seite eingetragen (ich mache es meist mit "Strg und C" zum Kopieren und "Strg und V" zum Einfügen ;) ) und unten sieht man den markierten Text.
      2016 - Link einfügen-02.jpg
      Man braucht jedoch nicht zwingend einen Text eingeben, dann sieht das in etwa so aus ...
      http://wohnwagen-forum.de/index.php?thread/43553-bilder-einstellen-und-bilder-fotos-f%C3%BCr-dateianhang-verkleinern-auch-mehrere-bild/

      ... und macht es schwer den Text zu lesen.

      Wenn man dann mal einen Link eingefügt hat und will direkt weiter schreiben, dann kann es passieren, dass der weitere Text an den Link angehängt wird. Kann man hier erkennen,
      2016 - Link einfügen-03.jpg
      ... da der Text die gleiche/ähnliche Farbe hat wie der Link und beim Drübergehen mit der Maus unterstrichen wird.
      Da benötigt man dann das oben erwähnte "Link entfernen"
      Den Text der nicht verlinkt werden soll mit der Maus markieren und mit "Link entfernen" dieses machen.


      Wie ich das Bild rein bekomme, kann man HIER in der Anleitungen sehen:


      Viel Spaß beim Nachmachen :ok :w
      Gruß Worschtel :w

      Es gibt nix was du nicht kannst, wenn du es nicht versucht hast!
      Wenn du dabei Fehler gemacht hast, kannst du daraus nur lernen! :ok

      Was sie schon immer sehen wollten: Meine bisher größte Arbeit an der Pandora sowie Dann kam Eddy! - und er Worschtelt wieder

      Aktuelles vom RMS (Rhein-Main-Stammtisch):
      20. RMS & Kalender
      Ostern-2017 - 9. RUT-RMS & Kalender
    • Was man noch hinzufügen sollte:

      Wenn man einen Beitrag gesucht hat und ihn aus dem Suchergebnis öffnet, dann kann es sein, daß die Adresse von anderen nicht geöffnet werden kann.
      Link zum gesuchten Beitrag.jpg
      Wenn dem so ist (dann steht meist was von "highlight=" in der Adresse), einfach den Beitrag mit einem Klick auf die Überschrift erneut öffnen und die dann angezeigte Adresse für den Link nutzen.
      Link zum richtigen Beitrag.jpg

      Wenn man ggf einen bestimmten Beitrag in einem Tröd (z.b. Beitrag Nr. #10) verlinken möchte, einfach mal auf die Nummer des Beitrages
      klick_teilen.jpg
      mit der rechten Maustaste klicken bzw. den Beitrag in einem neuen Fenster/Tab öffnen und dann die Adresse mit dem Ende "...postID=1380055#post1380055" in den Link einfügen.

      Einfach nur klicken geht ein Fenster zum teilen auf.
      Fenster_teilen.jpg
      Wenn das Fenster zum "teilen" auf geht, kann man dort ebenfalls den Permalink zu genau dem Beitrag kopieren und in den Link seines Beitrages einfügen.

      Hoffe wieder etwas geholfen zu haben. ;)
      Gruß Worschtel :w

      Es gibt nix was du nicht kannst, wenn du es nicht versucht hast!
      Wenn du dabei Fehler gemacht hast, kannst du daraus nur lernen! :ok

      Was sie schon immer sehen wollten: Meine bisher größte Arbeit an der Pandora sowie Dann kam Eddy! - und er Worschtelt wieder

      Aktuelles vom RMS (Rhein-Main-Stammtisch):
      20. RMS & Kalender
      Ostern-2017 - 9. RUT-RMS & Kalender
    • Moin Kollegen,

      aus gegebenen Anlass hier ein Urteil vom Landgericht Hamburg.
      Also bitte aufpassen, damit uns das Forum noch lange erhalten bleibt.

      Urteil

      Ich weiß jetzt nicht, wie heiß da gekocht wird, und ob das nicht alles
      Lichtjahre am normalen Menschenverstand vorbei geht, aber das Urteil
      wurde verkündet, und man sollte (wie bereits erwähnt) aufpassen.
      Gruß, Olaf
    • Auch wenn ich nicht @olafbk bin, so kannst du dir die Frage nach dem "gegebenen Anlass" selbst beantworten, wenn du mal Überschrift und Inhalt des Beitrags liest. :(

      Was jedoch aus meiner Sicht nicht klar hervor geht, ob ein Forum (also auch dessen Betreiber als Hafter) eine "Gewinnerziehlung" damit ausübt. :(
      Denke mal das sollten wir das Team prüfen lassen und dann hier auf ihre Stellung warten.
      Alles andere wären Mutmaßungen und bringen eher Verwirrung und Unfrieden.
      Gruß Worschtel :w

      Es gibt nix was du nicht kannst, wenn du es nicht versucht hast!
      Wenn du dabei Fehler gemacht hast, kannst du daraus nur lernen! :ok

      Was sie schon immer sehen wollten: Meine bisher größte Arbeit an der Pandora sowie Dann kam Eddy! - und er Worschtelt wieder

      Aktuelles vom RMS (Rhein-Main-Stammtisch):
      20. RMS & Kalender
      Ostern-2017 - 9. RUT-RMS & Kalender
    • Entschuldigung, ich habe es nur gut gemeint, da ich in einem anderen Forum erst jetzt darauf
      aufmerksam gemacht wurde.

      Bisher hat sich der Spruch "vor Gericht und auf hoher See ..... " bei mir sehr häufig bewahrheitet,
      wenn ich als nicht studierter Jurist versuche diverse Urteile (nicht vom Inhalt, sondern vom Sinn her)
      zu verstehen :evil: .

      Und es gibt sicher die eine- o. andere "seriöse" Sozietät, die schon mit den Hufen scharrt.

      P.S.: OT und auch nicht mit dem genannten Urteil in Verbindung, aber bzgl. des Spruches weiter oben
      eines der Sahnestückchen, das ich mir immer wieder gerne vor Augen halte, ist z.B. das hier:

      LG Heidelberg, Az. 1, S. 9/10

      Fragt mal Tante Google danach, und erklärt mir dann bitte, wie man das mit gesunden
      Menschenverstand erklären kann.

      Sorry, just my 2 Cents.
      Gruß, Olaf
    • Worschtel schrieb:

      Was jedoch aus meiner Sicht nicht klar hervor geht, ob ein Forum (also auch dessen Betreiber als Hafter) eine "Gewinnerziehlung" damit ausübt.
      Denke mal das sollten wir das Team prüfen lassen und dann hier auf ihre Stellung warten.
      Alles andere wären Mutmaßungen und bringen eher Verwirrung und Unfrieden.
      Ist es jetzt demnach richtiger,wenn ich eine Sache beschreibe anstatt sie durch eine Verlinkung "selbstbeschreibend" in einen Text hier einzufügen bitte?

      Wie kann ich denn bitte die Seriösität eventuell zu verlinkender Seiten prüfen?
      Da ich wirklich nur eine mit 2 Fingern tippende "schreibende Hausfrau" bin,möchte ich nicht wegen Verlinkungen im Fettnapf landen oder andere gefährden.
      ...wenn der Wasserkessel flötet, ist Urlaub.
    • @Almi deshalb sag ich ja "wartet auf ne Antwort/Aussage vom Team" und zerreist jetzt nicht ein Beitrag nachbdem anderen. (hast du ja wenigstens nicht gemacht)
      Gruß Worschtel :w

      Es gibt nix was du nicht kannst, wenn du es nicht versucht hast!
      Wenn du dabei Fehler gemacht hast, kannst du daraus nur lernen! :ok

      Was sie schon immer sehen wollten: Meine bisher größte Arbeit an der Pandora sowie Dann kam Eddy! - und er Worschtelt wieder

      Aktuelles vom RMS (Rhein-Main-Stammtisch):
      20. RMS & Kalender
      Ostern-2017 - 9. RUT-RMS & Kalender
    • Herzlichen Dank.
      Bin eben nochmal wach geworden und habe überlegt,ob es Sinn macht,sicherheitshalber alle meine Beiträge zu editieren.
      Will sagen:Wenn ich mich deutlicher in Worten auszudrücken bemühe/ausdrücken könnte,könnte ich sicher oft das Verlinken von Seiten umgehen.

      Woran kann man denn bitte erkennen,ob man eine Seite überhaupt verlinken darf bitte?Wenn diese Seite ein lüttes c im Kreis,also das copyright-Zeichen aufweist-dürfte die verlinkt werden von
      -Privat
      -Arbeiter ?

      Wenn eine Internetseite nun irgendwo (links,rechts,oben,unten,...)-aus welchem Grund auch immer-Werbebanner sichtbar durchfliessen lässt,
      ...darf ich diese dann generell verlinken bitte?

      Bitte-ich möchte hier wirklich NIEMANDEN stressen.Möchte nur nicht unbemerkt oder vorsätzlich falsch handeln,da ich es nicht genau verstanden habe.

      Da Ihr als Team in solchen Dingen geübter seid als ich simpler und neuer User,vertraue ich auf Eure Entscheidungen-auch wenn ich keine Antwort erhalten werde.Denn Ihr werdet sicher genug zu tun haben!
      Dankeschön.
      ...wenn der Wasserkessel flötet, ist Urlaub.
    • Ich versuche mal, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.

      Aussage des "Urteils"
      Es stellt eine Rechtsverletzung dar, wenn man einen Link zu rechtsverletzendem Inhalt auf seiner eigenen Seite einbindet, wenn man Gewinnerzielungsabsicht hat. Das bedeutet:

      Ist der verlinkte Inhalt rechtswidrig oder rechtsverletzend, gilt dies auch für den Link.

      Bedeutung für das Forum
      Das Urteil hat für das Forum mehrere Konsequenzen:

      1.
      Das Forum wird nicht mit Gewinnerzielungsabsicht betrieben, die Betreiber wollen keinen Gewinn machen. Da nicht das Forum, sondern der User den Link setzt, kommt es aber auf diesen an.

      Wer also den Link setzt, da er für seine selbständige oder unternehmerische Tätigkeit vorteilhaft ist, ist von dem Urteil betroffen und haftet.

      2.
      Verboten ist die Übernahme urheberrechtlich geschützter Inhalte oder rechtswidriger bzw. rechtsverletzender Inhalte. Das gilt insbesondere für Fotos von oder mit fremden Personen, da muss grundsätzlich die Gestaltung der Verwendung vorliegen.

      Auch die Übernahme von Texten oder Bildern in das Posting ist ohne Nennung des Urhebers / der Quelle unzulässig, daher immer Quelle angeben.

      Weniger gefährlich ist das Setzen zu einem Link zu einem bestimmten Inhalt außerhalb des Forums. Aber da gilt das Urteil wieder: der verlinkte Inhalt darf schon nicht rechtsverletzend sein. Also bitte den verlinkten Inhalt prüfen.

      Bei YouTube & Co. ist das wieder anders. Die dortigen Inhalte sind ja dazu da, gesehen zu werden, die Leute verdienen mit den Klicks meist sogar Geld. Diese können eigentlich bedenkenlos verlinkt werden. Es sei denn, der Inhalt.... das hatten wir schon.

      3.
      Rechtlich verantwortlich ist IMMER der User, der den Inhalt setzt.

      Ist der User nicht zu ermitteln, haftet der Forumsbetreiber anstelle des Users.

      Da die User mit Nick posten und Namen und Anschriften nicht öffentlich sind, wird immer der Forumsbetreiber angeschrieben, er ist ja der Betreiber des Telemediendiestes. Er muss dann innerhalb kürzester Zeit den Inhalt, um den es geht, auf seine Rechtmäßigkeit oder Rechtsverletzung hin prüfen. Nimmt er den Inhalt rechtzeitig herunter, kommt er aus der Haftung raus.

      Nach einer Inanspruchnahme auf Löschung können aber für den Forumsbetreiber Überwachungspflichten entstehen. Das wäre spätestens das Ende des Forums.


      Also haltet Eure Beiträge sauber und ärgert Euch nicht über Löschungen, die die Mod's vornehmen, sie wollen sich schützen und uns das Forum erhalten.
      Alfista

      Erinnern, nicht vergessen! Unser Leben und Handeln einfach mal in Frage stellen.

      Die Erinnerung wach halten.

      Ich weiß, dass ich nichts weiß. Wenn das mehr Menschen wüssten, gäbe es mehr Respekt.