Anzeige

Anzeige

CP "Harz-Camp" **** in Göttingerode / Bad Harzburg am Harzrand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • CP "Harz-Camp" **** in Göttingerode / Bad Harzburg am Harzrand

      Hallo liebe Campergemeinde,
      da ich schon viel von Reiseberichten hier profitiert habe, möchte ich auch einen kleinen Bericht schreiben.
      Wir warten letztes Wochenende (Fr-Mo) in Göttingerode, im 4-Sterne-CP "Harz-Camp". ( harzcamp.de ).
      Wir sind 2 Personen mit einem 3-Jährigen Kind, und waren mit 2 Wohnwagen (also insg. 4 Erwachsene und 2 3-Jährige) dort.
      In die Wahl ist dieser CP gefallen, da er beim ADAC imd beim BVCD gut abgeschnitten hat.
      Unsere Suchkriterien waren:
      - CP für ein verlängertes Wochenende, daher max. 1 Stunde Anfahrt von Hannover
      - saubere San. Anlagen
      - Kinderfreundlich
      - mind. 4 Sterne
      - günstig

      Lage:
      Der CP ist schön gelegen, teilweise Baumbewuchs (Schatten), ohne See-Anschluss. Durch den Anschluss an die nahe gelegene Bundesstraße ist der CP nicht absolut ruhig, aber auch auch nicht laut. Irgendwas dazwischen. Von Hannover ist er eine entspannte Autostunde entfernt.
      Der CP ist mit 4 Sternen ausgezeichnet und ist in zwei Teile unterteilt, die duch eine Straße getrennt sind.
      Es waren hauptsächlich Dänen und Holländer da, alle älteren Semesters.
      Am Rezeptionsgebäude befindet sich ein sauberer Pool, der kostenfrei mitgenutzt werden kann.
      Sauna, Schwimmbad befindet sich im Keller. Da wir bei 35 Grad im Schatten da waren, haben wir Sauna und beh. Schwimmbad nicht genutzt.
      Das Restaurant ist eine bessere Pommesbude (Jägerschnitzel mit Pommes = 6,90€).

      Sanitäre Einrichtungen:
      Die Duschen und Toilletten sind sehr sauber und neu. Es gibt einen extra Waschraum für kleine Kinder, mit Wickeltisch und 2 "Baby-Badewannen".
      Das hat uns gut gefallen. Duschen kann man mit 50Cent-Stücken. Mit 50Cent kann man 3 Minuten duschen (mit Unterbrechung).
      Leider ist der Automat außerhalb der Duschkabinen, so dass man beim "nachschmeißen" die Kabine verlassen muss. Aber 3 Minuten sind für Männer ok :D , bei Frauen eher nicht !!! :xwall: ---> schnell weg ... :undweg:
      Wir waren auf dem östlichen Teil des CP`s. Zu den santtären Anlagen mussten wir erst auf die andere Seite des CP (über die (wenig befahrene)) Straße. :(
      Hört sich weit an, aber so weit war es dann doch nicht. Ist nur ungewohnt.

      Abwaschraum:
      Der Abwaschraum ist gleichzeitig Textil-Waschraum (mit Waschmaschinen, Trockner), sowie Kochraum. Alles in einem.
      Das bedeutet, während ich Geschirr abwasche, laufen hinter mir Trockner und Waschmaschine, während ich Essensgeruch fremder in der Nase habe, die neben mir die Kochplatten nutzen.
      :( Punktabzug, aber nicht kriegsentscheidend.


      Kinderspielplatz etc.:

      Es gibt zwei Kinderspielplätze, je Platzhälfte (durch Straße getrennt) einen.
      Die Kinderspielplätze sind ok und komplett im Schatten. Viele Geräte vorhanden.
      Was uns störte war, dass wir für jede im Prospekt ausgeschriebene Kinderattraktion extra (und nicht wenig) Geld bezahlen sollten.
      Beispiel: Kinderkettcar kostet 5,00€ pro Stunde (2,50€ pro 1/2 Std.), Trampolin (4 Stück vorhanden) kostet 3€ pro Stunde (1€ pro 20 min).


      Kurzfassung:

      :thumbsup: Positiv :
      - Lage unter Bäumen
      - Kinderspielplatz im Schatten
      - saubere sanitäre Anlagen
      - Kinderbaderaum
      - Platzauswahl vor Buchung (erst Platz aussuchen, dann Bescheid geben, dann buchen)
      - Preis (für 4 Sterne sehr günstig)

      :thumbdown: Negativ:
      - sämtliche Kinderaktivitäten kosten viel Geld
      - Abwaschraum, Waschraum und Kochgelegenheit in einem Raum
      - hoher Strompreis (keine Strompauschale)
      - Duschköpfe sind nicht abnehmbar, sondern fest (bei Kindern nicht toll)
      - Stromkästen teilweise mehr als 25 Meter vom Stellplatz entfernt

      Fazit:
      Wir werden diesen CP nicht mehr ansteuern, da er für eine Familie mit kleinen Kindern nicht sehr geeignet ist.
      Wir haben mit "unter 40" den Altersdurchschnitt extrem nach unten gezogen. Die Nachbarn wollten auch kein Kinderlärm und haben uns immer schief angeschaut.
      Wenn jemand aber etwas ruhiges unter Dänen und Holländern sucht, evtl. Mountain-Bike fahren will oder wandern möchte, dem kann ich diesen CP wirklich weiterempfehlen.

      Schnell weg !!! :undweg:
      Mir reicht, wenn ich weiß, dass ich könnte, wenn ich wollte !