Anzeige

Anzeige

Currywurst trifft Fischstäbchen @ Darß/Ostsee...vom ersten Campingreinfall und besser campen auf Düne 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Moin Didi, :w

      danke für die mitnahme im Gepäck! :thumbsup:
      Super Reisebericht.
      Wenn ich mir auch nie vorstellen konnte in Deutschland an der Ostsee urlaub zu machen... Du hast es geschafft. :ok
      Eine sehr schöne Ecke ist das dort.
      Irgendwann werde ich die Tour mal unter die Räder nehmen.

      Vielen Dank dafür !!! :anbet: :anbet: :anbet:
      Grüßle, Marcel
      Das Reisen will uns eines lehren:
      Das Schönste bleibt stets, heimzukehren.
      Aufenthalt im fremden Land
      mehrt und kräftigt den Verstand.


      :thumbsup: Klick >>> Meine CamperEcke !!! <<< Klick :thumbsup:
      Urlaubsfoto´s auf Google+


      Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl derAtemzüge,
      sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.


      2012 - 2. RMS :ok
      2013 - 1. BLuFS 2013 :ok
    • Hallo und vielen Dank für den unterhaltsamen Reisebericht.
      Bis auf den "verheißungsvollen" Start hatte ihr ja einen tollen und erholsamen Urlaub. Schön für euch. Ich muss gestehen, dass ich immerzu damit gerechnet habe, dass noch etwas Außergewöhnliches passiert.
      Aber schon Deine Art zu Schreiben ist ja etwas besonderes.

      MfG

      PS: Komme noch mal ins Grübeln, denn der Darß hatte mir bei der letzten Besichtigung eigentlich nicht so zugesagt.
    • Hi,

      auch wenn die letzten Rückmeldungen schon ein wenig älter sind, lohnt es sich doch durchaus für mich, mich dafür auch zu bedanken...... :ok

      .Das hat mir und meiner Frau einmal mehr gezeigt wie schön es in Deutschland ist.


      .....ja, dem kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen :ok .

      Rückblickend war unsere Entscheidung ende 2011 den Dauerplatz abzugeben genau richtig, so schön die Zeit am Senftenberger See auch war :thumbsup: Ein Grund war damals auch, dass wir mal was anderes sehen wollten, was wir mittlerweile nun auch gemacht haben :) .
      Es gibt so tolle Ecken vor der Haustür und auch ein Stück weiter, die sich einfach lohnen, dass man sie besucht und erlebt. Besonders schön ist es, dass man hier aus dem Forum immer wieder gezeigt bekommt, wohin man doch noch muss, es freut mich, wenn ich deshalb auch dazu beitragen kann anderen User zu zeigen, wo es schön ist :thumbup:
    • Hallo Libero,

      mittlerweile haben wir 2017 und wir interessieren uns für diesen Platz, es soll Ende Oktober für eine Woche hierher gehen. Dein Bericht hat uns einen besseren Überblick gegeben wie alle Platzbeurteilungen die man so ließt.
      Vielen Dank, es war sehr interessant deinen Reisebericht zu lesen, mal schauen, wie es jetzt nach 4 Jahren dort ausschaut.

      Gruß
      Rolf
    • Smart schrieb:

      Vielen Dank, es war sehr interessant deinen Reisebericht zu lesen, mal schauen, wie es jetzt nach 4 Jahren dort ausschaut.
      .....das freut mich, dass ich so langer Zeit der Bericht mal wieder auftaucht und vielleicht für jemand noch hilfreich ist....ich habe den gleich auch mal wieder gelesen und könnte da auch mal wieder aufschlagen, war ein schöner Aufenthalt.....
    • Wir waren eine Woche auf dem Platz Wellness Camp Düne 6 in Zingst, mit dem Wetter hatten wir für Ende Oktober bis Anfang November Glück, nur ein Vormittag Regen. :)

      Das Herbstangebot "Kranichflug" hatten wir gebucht, wir waren mit 2 Personen und zwei Hunden da. Unter einem 5 Sterne Platz stelle ich mir etwas anderes vor, bei der Ankunft ging es an der Rezeption recht zügig, ich bekam einen Platzplan und gezeigt hier ist ihr Platz und hier das Sanitärgebäude. Dieses ist zwar schön, aber in die Jahre gekommen man sieht überall die Abnutzung über die Jahre. Wenn man ein Vorzelt aufbauen möchte, ist man ohne Felsbodenheringe auf geschmissen. Hundehalter werden recht gut zur Kasse gebeten, wobei es leider auf dem Platz keine Stationen für die Hinterlassenschaft der Vierbeiner gibt. :(

      Im letzten Jahr waren wir zur gleichen Zeit auf dem 5 Sterne Platz Havelberge auch mit dem Herbstangebot "Indien Summer", dort wurde wesentlich mehr geboten für einen deutlich geringeren Preis. ;)

      Auch ist der Darß zum Massentourismus geworden, Kurtaxe selbst für die Hunde aber auch hier vermisst man etwas für die Hundetoilette auch darf man mit dem Hund auch nur in der Nebensaison ohne weiteres an den Strand, sonst ist er fast überall für Hunde gesperrt.

      Wir fanden, es war mal ganz schön sich hier alles anzusehen, es gibt sehr schöne Natur, schöne Reet gedeckte Fischerhäuser aber es reicht uns, nochmal werden wir hier nicht wieder kommen.

      Gruß
      Rolf
      Dateien
    • @Libero
      Dein Reisebericht ist auch 2018 für uns noch sehr informativ.
      Wir kennen Zingst-Darß-Fischland von einigen Urlauben in der "Nachwendezeit" - immer in Ferienwohnungen.
      Jetzt 2018, werden wir dann mit unserem Wohnwagen (unser erster Wowa) - Produktion Mitte Juni 2018 - die von Dir beschriebenen Orte anfahren.
      Campingplatz soll "Freesenbruch", der andere in Zingst ("Düne..") oder der große in Prerow werden.
      Mal sehen, vorbuchen können wir wg. des unbestimmten Liefertermins unseres Wowa nicht ...
      Zur Not halt auch im Winter ...
      Danke für Deinen Bericht.

      Viele Grüße
      Dieter
      V.G.
      Dieter
    • Unsinkbar II schrieb:

      @Libero
      Dein Reisebericht ist auch 2018 für uns noch sehr informativ.



      Viele Grüße
      Dieter
      ...vielen Dank; auch ich freue mich, wenn immer mal wieder einer der Reiseberichte wieder im Board hoch kommt und User erfreut oder hilft. Diese Reiseberichte waren für mich die Ur-Motivation mich hier in diesem Forum anzumelden. Ich habe sie gerne gelesen und welche geschrieben.

      Mittlerweile ist mein Interesse an den wohnwagenspezifischen Themen nach 9 Jahren Forum stark gefallen, Reiseberichte habe ich schon lange nicht mehr geschrieben oder gelesen, Interessen haben sich verschoben, viele andere Themen, an denen ich mich beteiligt habe, tangierten kaum mein Alltag.....aus diesem Grunde hab ich mich abgemeldet, heute wird mein Account gelöscht.

      Es war eine schöne Zeit, ich habe immer beim Schreiben meiner Beiträge ein Lächeln, oft ein Verschmitztes :D , auf den Lippen gehabt.....dafür vielen Dank. :ok
    • Benutzer online 1

      1 Besucher