Anzeige

Anzeige

Ankündigung Kooperationsportal Dometic Group vs. Wohnwagen-Forum.de

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seadancer schrieb:

      Hallo ;

      DANKE :prost: Holger , für die super Stellungnahme zu dem Thema - bin mal gespannt ob da auch von Dometic einen konstruktive Antwort kommt :S

      Ich verstehe nicht warum so ein großer Konzern es immer noch nicht geschafft hat einen Nachrüstbausatz zumindest für die CT41xx ( die ja heute immer noch trotz mangelhafter Spülleistung eingebaut wird ) zu entwickeln und an Kunden die echte Probleme mit der Toilette haben, wenigsten kostenlos den zu Verfügung zu stellen .

      LG Seadancer
      Dazu kann ich Dir nur mitteilen, was ich Denke (Gedanken sind ja frei): Sie können es nicht! Entweder gar nicht, oder nicht zu einem für sie vertretbaren Kostenaufwand. So ein Unternehmen kalkuliert genau was günstiger ist: aussitzen - auf die Gefahr das Kunden verärgert sind, oder vernünftig nachbessern so dass die Kunden zufrieden sind. Diese Toilette ist für diesen Einsatzzweck, das Standard Wohnwagenumfeld mit Tauchpumpe, einfach nicht geeignet. In Womos wo wohl häufiger Druckwassersysteme zum Einsatz kommen, mag es etwas besser aussehen. Aber man hat das Ding entwickelt und das muss sich rechnen...es wird auf den Markt gebracht. Und es wird versucht möglichst viele WW Hersteller davon zu überzeugen, dieses Teil einzubauen. Das macht man, wenn es über besonders gute Funktion und Qualität nicht geht, über einen sehr günstigen Preis. Und der Kunde sitzt dann drauf...wie ich ja geschrieben hatte.
      Ich gehe nicht davon aus, dass sich da noch was großes tut....leider! Und auch schade, es ist ja nicht alles schlecht. Aber vielleicht werden wir ja noch überrascht. Das was bisher geschah sind verzweifelte Versuche mit wenig Aufwand ein wenig Linderung zu verschaffen.
      Weiterhin gute Unterhaltung im Wohnwagen-Forum wünscht:
      Holger & Familie ;)


    • Hallo q5camp, Weinsbergfreund und Seadancer,

      vielen Dank für Ihre Kritik.

      Wie bereits angesprochen, sind uns die von Ihnen geschilderten Themen aus der Vergangenheit bekannt
      und wurden bei der Entwicklung nachfolgender Modelle berücksichtigt und abgestellt.
      Dennoch bleibt es nicht aus, dass in Einzelfällen doch noch Mängel auftreten können.
      In den uns bekannten Fällen konnten diese Mängel jedoch durch unseren Service behoben werden.

      Natürlich möchten wir auch Ihnen helfen und versuchen die Mängel zu beseitigen.

      Wir bieten Ihnen daher nochmals an, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
      Bitte senden Sie uns dazu eine Mail an info@dometic.de mit folgenden Angaben:

      • Name
      • Anschrift
      • Telefonnummer
      • Username im Forum
      • Produkt- und Seriennummer Ihrer Toilette
      • Genaue Schilderung des Mangels/der Mängel

      Wir werden uns dann persönlich bei Ihnen melden, um gemeinsam mit einem Techniker eine individuelle Lösung für Sie zu finden.

      Viele Grüße,

      Ihr Dometic Group Caravanning TEAM.

      Dometic GmbH
      In der Steinwiese 16
      57074 Siegen
      Tel.: 0271-6920
      Fax: 0271-692300
      Dometic Group

      DOMETIC FACEBOOK FAN werden und von exklusiven Inhalten profitieren!
      Besuchen Sie uns auch auf Facebook. Wir geben Ihnen regelmäßig hilfreiche Servicetipps und informieren Sie über Neues aus der Dometic Welt. Darüber hinaus können Sie Fragen rund um unsere Produkte stellen und haben die Möglichkeit an interessanten Aktionen und Gewinnspielen teilzunehmen.
      Besuchen Sie uns! Dometic Group Caravanning
    • Hallo ,

      WOW sollte sich jetzt wirklich jemand um unser Problem mit der Toilette kümmern und eine Lösung finden dieses abzustellen . :)

      Mich würde es sehr freuen - werde mich gleich mal hinsetzten und die gewünschte Mail an die Fa. Dometic schreiben

      Natürlich dann auch hier das Ergebnis allen anderen Mitteilen .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese
    • Versuche es, wird aber Zeitverschwendung sein, da es wie immer laufen wird. Dometic verlangt die 7l am Anschluss der Toilette. Kommen die nicht, ist es nicht den ihr Problem, fertig. Kommen sie an, funktioniert die Spülung passabel, wie ich es ja schon vielfach geschrieben habe.
      Das ist seit Jahren die Strategie sich da rauszuwinden, wird auch hier wieder geschehen.

      Man muss aber ganz ausdrücklich sagen, die Damen und Herren vom Aftersales können dafür nichts, die setzen auch nur das um, was ihnen seitens der Geschäftsleitung vorgelebt wird.

      Genauso ausdrücklich muss man aber auch sagen, dass die Reklamationen zu dem Problem nur minimalst sind. Mag sein, dass sich viele ärgern, die Zahl derjenigen, die sich darüber im Handel beschweren, ist recht überschaubar.
    • Hallo ,

      Mail von Uns an die Fa. Dometic ist raus . Wollen wir mal abwarten was passiert :S . Nur was würde es der Fa. Dometic bringen wenn sie hier im öffentlichen Forum nun zu dem Problem melden und den die besondere Probleme mit der Toilette haben anbieten sich mit ihnen in Verbindung setzten und um sich dann um eine Lösung für das Problem zu bemühen . Wenn im Vorfeld schon das Ergebnis feststeht das alles so in Ordnung und dann auch hier die Reaktion auf die Email der User gepostet wird - dann hätten sie ja auch weiter gar nichts zu dem Thema hier schreiben können.

      wie heißt es so schön : Die Hoffnung stirbt zu letzt ! - wobei wir hoffen irgendwann mal eine Toilette zu bekommen die das aus der Schüssel in die Kassette spült , was bestimmungsgemäß auch so in die Toilette gehört , ohne dazu den Dusch Schlauch oder/ und die WC Bürste zu Hilfe zu nehmen .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese
    • Alles recht und schön.

      Funktionierts dann mit 7 Liter an der Toi :?:

      Eher wohl nicht.

      Für die anderen anhaltenden Probleme bringts auch nichts.

      Dieser Vorbau an der Toi wo der Schalter drinn ist besteht nur aus Hohlraum.wohnwagen-forum.de/index.php?p…23a5b81c3476b8f13cf3134fe

      Warum strengt man sich nicht an und bietet ein Umbausatz mit einem integrierten Wasserbehälter an ??

      Das Hauptdrama ist doch nur durch den Zentralen Wasserbehälter entstanden der sich zu weit weg befindet.

      Mit Wasserzusätzen im Toiwasser würde sich die verkalkerei vermeiden.

      Auch könnte man dann eine größere Pumpe direkt in den Wasserbehälter an der Toi einbauen.

      Aber vermutlich ist das auch an jedem Wagen anderst gelöst.

      Bernd



      188 Tage on Tour :ok
    • Ihre Meinung ist gefragt!

      Hallo zusammen,

      im Rahmen ihrer Masterarbeit im Studiengang „Sales and Marketing“ an der
      Hochschule Wismar benötigt eine Studentin Ihre Unterstützung.

      Für die Entwicklung eines Zukunfts-Marketingkonzepts für Reisemobile möchte Sie gerne
      eine kurze telefonische Befragungen mit erfahrenen Campern zwischen 25 und 50 Jahren durchführen.

      Da wir Sie in diesem Forum als aktive und begeisterte Camper erlebt haben, bitten wir Sie an dieser Umfrage teilzunehmen.
      Mit Ihrer Hilfe leisten Sie einen großen Beitrag zur Masterarbeit der Studentin.

      Bei Interesse senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten per persönlicher Nachricht oder Mail an info@dometic.de.
      Wir stellen den Kontakt zwischen Ihnen und der Studentin gerne her.

      Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

      Viele Grüße,

      Ihr Dometic Group Caravanning TEAM.

      Dometic GmbH
      In der Steinwiese 16
      57074 Siegen
      Tel.: 0271-6920
      Fax: 0271-692300
      Dometic Group

      DOMETIC FACEBOOK FAN werden und von exklusiven Inhalten profitieren!
      Besuchen Sie uns auch auf Facebook. Wir geben Ihnen regelmäßig hilfreiche Servicetipps und informieren Sie über Neues aus der Dometic Welt. Darüber hinaus können Sie Fragen rund um unsere Produkte stellen und haben die Möglichkeit an interessanten Aktionen und Gewinnspielen teilzunehmen.
      Besuchen Sie uns! Dometic Group Caravaning
    • Schade, dann werde ich als Ü 50 mit über 30 jähriger Wohnwsgen Erfahrung ausgegrenzt.
      Na ja vielleicht verständlich da ich für die junge Studentin zum alten Eisen gehöre und das ist zu verschrotten.
      Wie war das mit der Kaufkraft der Silverager?

      :w
      Geht die Sonne auf im Westen, sollst Du Deinen Kompaß testen! :w
    • worschtsopp schrieb:

      Versuche es, wird aber Zeitverschwendung sein, da es wie immer laufen wird. Dometic verlangt die 7l am Anschluss der Toilette. Kommen die nicht, ist es nicht den ihr Problem, fertig. Kommen sie an, funktioniert die Spülung passabel, wie ich es ja schon vielfach geschrieben habe.
      Das ist seit Jahren die Strategie sich da rauszuwinden, wird auch hier wieder geschehen.

      Man muss aber ganz ausdrücklich sagen, die Damen und Herren vom Aftersales können dafür nichts, die setzen auch nur das um, was ihnen seitens der Geschäftsleitung vorgelebt wird.

      Genauso ausdrücklich muss man aber auch sagen, dass die Reklamationen zu dem Problem nur minimalst sind. Mag sein, dass sich viele ärgern, die Zahl derjenigen, die sich darüber im Handel beschweren, ist recht

      Hallo zusammen
      wir waren mit unseren WW in Siegen bei Dometic der Techniker hat alles Mögliche ausprobiert, er hat sich wirklich sehr bemüht, aber die 7 Liter kommen bei uns auch nicht an. Nur mit einer zusätzlichen Pumpe gespeist aus einem Eimer neben dem WW ganz kurzer Weg zur Toilette funktioniert sie. Somit war die Verantwortung von Dometic erledigt. Tabbert ist auch nicht dafür zuständig, mit dem Problem werden wir mal wieder alleine gelassen. Wir hatten einen WW Tabbert 560E von Baujahr 2005 wo eine Thetfort Toilette verbaut war. 2013 haben wir wieder einen Tabbert 560 E gekauft, wo eine Dometic Toilette verbaut ist .Seit dem haben wir nur Ärger mit der Toilette. eines ist klar, sollte es nochmal ein neuer WW sein, dann mit Sicherheit mit einer Thetford Toilette, damit hatten wir keinerlei Probleme.
      Rakame :0-0:
    • Hallo ,

      die Fa. Dometic hat auf meine Email schon reagiert und das auch recht schnell . Mir wurden diverse Dinge gesagt die ich kontrollieren soll ( Magnetventil , Sieb davor und ob ein Durchflußbegrenzer montiert ist ) und mir wurde auch kostenlos ein neuer wohl nochmal geänderter Spülring zugeschickt . das alles habe ich jetzt geprüft und gereinigt und den neuen Spülring verbaut .

      Da es aber noch recht kalt ist und ich nicht extra jetzt die Wasseranlage wieder auffüllen möchte um sie dann im Anschluß an den Funktionstest wieder komplett " Frostsicher " zu machen werde ich das erst im März testen und fals es nicht besser geworden ist mit der Spülleistung mich nochmal an Dometic wenden .

      Wasser kam auch vorher bei uns genug - nur halt mit viel zu wenig Druck , trotz Reich Power Jet Plus Tauchpumpe . Wenn es nicht besser geworden ist werde ich es noch mit einer Verstärkerpumpe direkt vor dem Einlauf zur Toilette versuchen - die wird nur zugeschaltet wenn der Spülkopf betätigt wird .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese
    • Du wirst (vermutlich) keine Änderung bzw. Verbesserung erleben.
      Habe schon längst neuen Spülring verbaut, Sieb längst ausgebaut, Durchflussbegrenzer raus etc. etc ... es bringt nix.
      Und - weil viele meinen, die Entfernung zum Wassertank spiele eine Rolle. NEIN, tut es nicht, da bei unserem Modell der Wassertank DIREKT an der Wand zum WC sitzt, sinngemäß nur rund 15 cm Luftlinie entfernt. Dementsprechend kurz ist die Zuleitung zur Spülung.
      Und trotzdem ist das Spülergebnis (Entschuldigung Fa. Dometic für meinen unsachlichen Umgangston) saumäßig!
      Gruß
      Claus
    • Hallo ,

      :( :( das klingt aber gar nicht gut - dann kann ich mir ja auch die knapp 40 € für die Verstärkerpumpe sparen . Die wird dann ja auch nichts bringen .

      Es muss doch möglich sein ein Spülergebniss zu erreichen was die Dinge die in eine Toilette gehören auch von da in die Cassette zu befördern . Bei Thetford Toiletten klappt da ja auch und das ohne Hochleistungspumpen etc. . Selbst das Thetford Porta Potti mit Handpumpe spült da ja noch besser .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese