Anzeige

Anzeige

Wer hat Erfahrungen mit dem Omnia "Ofen auf dem Herd"?

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ach nö,

      ich bleib bei meinem Ofentopf Maria. Der kann Pizza ohne Loch in der Mitte und hat auch ne Grillplatte.

      Den Omnia find ich zu wenig universell.

      Grüße

      Andii

      Wanderdüne? Wieso Wanderdüne? :_whistling:


      Wer Hilfe bei einem technischen Problem benötigt, sollte in einem Forum niemals angeben, um welches Gerät es sich handelt! So kriegt er viel mehr mögliche Lösungen angeboten! Bilder zu posten scheidet völlig aus! Suchfunktion und Google sind aus datenschutzrechtlichen Gründen zu verurteilen! Ein Hallo verschwendet eine ganze Zeile! Wie das Problem dann gelöst wurde, geht auch keinen was an!
    • Hallo,

      haben uns den Omnia auch vor gut einem Jahr zugelegt. War bei FB zusammen mit Silikonform und Aufbackgitter im Angebot.

      Brötchen aufbacken klappt ganz gut, es dauert aber recht lang und es passen nicht so viele rein.

      Was aber echt klasse ist, ist ein einfacher Auflauf. Wenn man auf dem Platz mal nicht Grillen möchte, bekommt man mit Nudeln, Kochschinken, Wasser, Sahne und einer Tüte Maggi Knix in 30 Minuten ein leckeres Essen.

      Gruß
    • Das kann ich über!

      Ich mach manchmal frische Rohrnudeln :D :D :D

      Wanderdüne? Wieso Wanderdüne? :_whistling:


      Wer Hilfe bei einem technischen Problem benötigt, sollte in einem Forum niemals angeben, um welches Gerät es sich handelt! So kriegt er viel mehr mögliche Lösungen angeboten! Bilder zu posten scheidet völlig aus! Suchfunktion und Google sind aus datenschutzrechtlichen Gründen zu verurteilen! Ein Hallo verschwendet eine ganze Zeile! Wie das Problem dann gelöst wurde, geht auch keinen was an!
    • Quiche geht auch super!
      Wir haben noch die Silikonform dabei.

      Die Brötchen dauern bei uns genau so lange wie Wasser in Kessel heiß machen und aufgießen, passt also genau 8)

      Insgesamt ein super Gerät und ich muss nicht mehr den kleinen Backofen mitschleppen der dann auch noch irgendwo rum steht.
      Wir hatten mit dem Omnia nicht das Gefühl das wir uns einschränken.
    • jan022 schrieb:

      Quiche geht auch super!
      Wir haben noch die Silikonform dabei.

      Die Brötchen dauern bei uns genau so lange wie Wasser in Kessel heiß machen und aufgießen, passt also genau 8)

      Insgesamt ein super Gerät und ich muss nicht mehr den kleinen Backofen mitschleppen der dann auch noch irgendwo rum steht.
      Wir hatten mit dem Omnia nicht das Gefühl das wir uns einschränken.
      :ok :ok :ok . :w
      mfg konny (Klaus)
      der Markisen Auf - und Abbauer vom Dienst.
    • Mein @Peugeotkaro nutzt die Omnia auch sehr häufig und probiert gerne verschiedene Sachen aus.
      Mal was süßes fürs Kaffeetrinken oder auch herzhaftes für Abends.
      20170901_171302_1.jpg 20170901_194012_1.jpg

      Wir haben mittlerweile eine zweite Silikonform, damit man auch zwei Sachen gleich hintereinander machen kann, ohne erst die Silikonform abwaschen zu müssen.

      Wir lassen uns regelmäßig den Newsletter von "Kochen und Backen im Wohnmobil" zusenden, wo es leckere Rezepte für die Omnia gibt. Diese sind auch auf der Homepage zu finden. Leider verschwinden von Zeit zu Zeit Rezepte von der Homepage, weil sie dann in die Buchform überführt werden.
      Meine Frau hat sich jetzt das Buch "Brot backen mit dem Omnia Camping Backofen" zugelegt. Dann gibt es selbstgebackenes zum Frühstück oder auch zum Grillen.
      Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
      RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002
    • NinYaHeiMat schrieb:

      Was aber echt klasse ist, ist ein einfacher Auflauf. Wenn man auf dem Platz mal nicht Grillen möchte, bekommt man mit Nudeln, Kochschinken, Wasser, Sahne und einer Tüte Maggi Knix in 30 Minuten ein leckeres Essen.

      Gruß
      Dateien
    • Hallo, vor dem Sommerurlaub habe ich mir auch den Omnia zugelegt, da wir sehr gerne überbacken essen. Genutzt habe ich den Omnia leider nicht .
      Ich habe den Gaskocher im Vorzelt stehen und er strahlt eine ganz schöne Hitze ab. Es war mir einfach zu warm bei über 30 Grad Außentemperatur den Herd mindestens 30 Minuten laufen zu lassen.

      Wie regelt ihr das so? Oder bin ich da zu empfindlich?

      HG
      alda
    • Ich stelle den ganz raus, ggfls. einen Windschutz drumherum. Und bei kleiner Flamme (mehr braucht's ja nicht) geht das mit der Hitzeabstrahlung eh noch.

      Ich habe an meinem übrigens ein Grillthermometer befestigt und sehe so immer, wie heiß er von innen ist. Und zwar so eins (nicht genau das, aber ganz ähnlich, Hauptsache zum Schrauben).
      Growing old is mandatory.

      Growing up is optional.
    • Das gezeigte Brot von meinem Karo hat gestern in Verbindung mit einem Wurstsalat sehr lecker geschmeckt.

      Morgen gibt es frische Brötchen aus der Omnia zum Frühstück.

      Wir hatten die Omnia in Montenegro auch schon bei 40 Grad auf dem Herd stehen. Das macht dann auch kein großen Unterschied mehr.
      Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
      RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002
    • Benutzer online 1

      1 Besucher