Anzeige

Anzeige

Angepinnt Übersicht Flaschen + Gewicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Übersicht Flaschen + Gewicht

      Übersicht Flaschen + Gewicht


      Stahlflasche für Propangas

      3kg- Euro- Flasche (grau)
      Tara- Gew.: ca. 5,3kg

      5kg- Euro- Flasche (grau)
      Tara- Gew.: ca. 7,0kg

      11kg- Euro- Flasche (grau)
      Tara- Gew.: ca. 12,5kg

      33kg- Euro- Flasche (grau)
      Tara- Gew.: ca. 33 kg




      Aluflasche für Propangas

      6kg- Alu- Flasche
      Tara- Gew.: ca. 5,0 kg

      11kg- Alu- Flasche
      Tara- Gew.: ca. 5,3 kg




      Kunststoff-Flasche für Propangas

      6 kg Compolite CS
      Tara-Gew. : ca. 5,4 kg
      Brenngasflasche

      10 kg Compolite CS
      Tara-Gew. : ca. 7,4 kg
      Brenngasflasche
      Gruß
      Marco

      if ($ahnung == NULL) {read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von m.a.g. ()

    • Was mich mal noch interessieren würde so in diesem überblick, wäre das reale Gewicht einer vollen Flasche, also was wiegen die Flaschen gesammt wenn ich sie voll auf eine Waage stelle...
      oder kann ich wirklich einfach nur beides adieren....(Sind 11 Kg Gas auch 11 Kg, bin da gerade etwas verwirrt glaube ich... 8o )
      :evil: MfG, Sven, einzig nicht artig :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TheMax ()

    • Kann ich dir beim nächsten Kauf einer Flasche berichten. Das kann allerdings noch ein Weilchen dauern. Aber Frank hat sich glaub gerade eine neue gekauft.
      Gruß
      Marco

      if ($ahnung == NULL) {read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
    • @TheMax

      Das ist eigentlich ganz einfach. Auf der Flasche steht das geeichte Gewicht der leeren Flasche.Es ist die TARA Angabe !Dazu kommt das Gewicht der Füllung. Das ganze als Addition ergibt das Gesamtgewicht der Flasche im vollen Zustand

      Siehe auch hier:
      Tara

      Bezeichnung für das Gewicht der Verpackung einer Ware. Bruttogewicht abzüglich Tara ergibt das Nettogewicht. Zollrechtlich handelt es sich um das Gewicht aller Umschließungen einer Ware.


      Quelle: logistik-lexikon.de/?main=/ccTiid599
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Eine Bitte an alle :
      Nutzt sinnvolle Überschriften für Eure Themen - erleichtert die spätere Suche ! - Keine "...ich hab mal eine Frage..."
      Achtet auf die Themenbereich - alles in "Allgemein" zu schreiben macht die anderen Rubriken überflüssig.
      Danke euch für's Mitmachen :ok

      Forum Kennzeichenhalter für euren Wohnwagen :****Klick mich****


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Madness ()

    • Nun ja - in meiner 11kg Flasche waren es laut Sonatic nur 8,3 kg.

      Aber Du siehtst das Gewicht der Füllung auch auf der Flasche.

      Siehe Bild:
      INH (=inhalt)
      Propan 5,2kg
      Butan 6,0kg
      ;) Wenn se voll ist .....

      Die Füllmenge in Liter steht auch drauf : 12,3 Liter Und Prüfdruck 30 Bar



      Im Bild geht es um eine 5kg Glasche in grau
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Eine Bitte an alle :
      Nutzt sinnvolle Überschriften für Eure Themen - erleichtert die spätere Suche ! - Keine "...ich hab mal eine Frage..."
      Achtet auf die Themenbereich - alles in "Allgemein" zu schreiben macht die anderen Rubriken überflüssig.
      Danke euch für's Mitmachen :ok

      Forum Kennzeichenhalter für euren Wohnwagen :****Klick mich****


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Madness ()

    • Original von m.a.g.
      Ich glaube er meinte, ob auch wirklich 11 kg Gas drin sind, oder?



      Ja, so meinte ich das...


      Also das Flschengewicht + 11 Kg Füllung sollte ja leicht zu addieren sein, aber kommt dann real auch das Gewicht raus??
      :evil: MfG, Sven, einzig nicht artig :evil:
    • Original von TheMax
      [.....kommt dann real auch das Gewicht raus??


      Natürlich nicht :D - die machen ja die Flasche nie so ganz voll wie es sein soll behaupte ich jetzt mal. Denke da gibt es auch Tolleranzen von Abfüller zu Abfüller. Aber je schwerer desto mehr müsste drin sein :O
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Eine Bitte an alle :
      Nutzt sinnvolle Überschriften für Eure Themen - erleichtert die spätere Suche ! - Keine "...ich hab mal eine Frage..."
      Achtet auf die Themenbereich - alles in "Allgemein" zu schreiben macht die anderen Rubriken überflüssig.
      Danke euch für's Mitmachen :ok

      Forum Kennzeichenhalter für euren Wohnwagen :****Klick mich****


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Madness ()

    • Hallo zusammen ,

      Original von Madness

      Natürlich nicht :D - die machen ja die Flasche nie so ganz voll wie es sein soll behaupte ich jetzt mal. Denke da gibt es auch Tolleranzen von Abfüller zu Abfüller. Aber je schwerer desto mehr müsste drin sein :O



      Wenns richtig zugeht bei "eurem" Gasmann stellt er die Flasche beim Kauf vor euren Augen auf die Waage und wenn die Tara abgezogen wird dann habt Ihr die genaue Füllmenge . So kenn ich das jedenfalls vom Gasmann .

      Übrigens sollten 11Kg Camping Gas ( Butan/Propan Gemisch ) auch 11 Kg sein , wenns weniger wäre dann wäre das rein rechtlich als Betrug auszulegen . Deshalb auch regelmäßiger Tüv und das Eichsiegel muß auch drauf sein.

      Wenn 1 Ltr Cola ausgepreist wird möchte ja jeder auch 1 Ltr Cola bekommen .

      Mfg

      Olaf
      Es könnt alles so einfach sein .......isses aber nicht !!
    • Original von Olaf
      Hallo zusammen ,

      Original von Madness

      Natürlich nicht :D - die machen ja die Flasche nie so ganz voll wie es sein soll behaupte ich jetzt mal. Denke da gibt es auch Tolleranzen von Abfüller zu Abfüller. Aber je schwerer desto mehr müsste drin sein :O



      Wenns richtig zugeht bei "eurem" Gasmann stellt er die Flasche beim Kauf vor euren Augen auf die Waage und wenn die Tara abgezogen wird dann habt Ihr die genaue Füllmenge . So kenn ich das jedenfalls vom Gasmann .

      Übrigens sollten 11Kg Camping Gas ( Butan/Propan Gemisch ) auch 11 Kg sein , wenns weniger wäre dann wäre das rein rechtlich als Betrug auszulegen . Deshalb auch regelmäßiger Tüv und das Eichsiegel muß auch drauf sein.

      Wenn 1 Ltr Cola ausgepreist wird möchte ja jeder auch 1 Ltr Cola bekommen .

      Mfg

      Olaf


      Ja klar - recht hast. Ich habe mal beim Campingladen eine Flasche gekauft die "neu - also voll " war und auf meiner Sonatic nur 9,6kg anzeigte.

      Die nächste Flasche von einem anderen Laden zeigte 10,9kg laut Sonatic Füllstand und fühlt sich auch schwerer an :D

      Schon komisch - nun ja ich kauf dort beim ersten laden keine mehr. Vielleicht von einer Vermietung ein Rückläufer.....

      Ich will nichts unterstellen
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Eine Bitte an alle :
      Nutzt sinnvolle Überschriften für Eure Themen - erleichtert die spätere Suche ! - Keine "...ich hab mal eine Frage..."
      Achtet auf die Themenbereich - alles in "Allgemein" zu schreiben macht die anderen Rubriken überflüssig.
      Danke euch für's Mitmachen :ok

      Forum Kennzeichenhalter für euren Wohnwagen :****Klick mich****


    • Hallo Madness ,

      mein zweiter Vorname ist übrigens " Crazy " ;)

      Original von Madness

      Die nächste Flasche von einem anderen Laden zeigte 10,9kg laut Sonatic Füllstand und fühlt sich auch schwerer an :D



      das würde ich unter Meßungenauigkeit ablegen , für Betrug bedarf es etwas mehr :D

      Mfg

      Olaf
      Es könnt alles so einfach sein .......isses aber nicht !!
    • Original von Madness

      Natürlich nicht :D - die machen ja die Flasche nie so ganz voll wie es sein soll behaupte ich jetzt mal. Denke da gibt es auch Tolleranzen von Abfüller zu Abfüller. Aber je schwerer desto mehr müsste drin sein :O



      Deshalb auch regelmäßiger Tüv und das Eichsiegel muß auch drauf sein.

      Olaf


      Also als Gasanbieter kann ich für ein wenig Klarheit sorgen.
      Es ist in der Tat so, dass 11 kg Propangas auch einem Gewicht von 11 kg entsprechen.

      Die Flaschen werden immer nur zu 85% gefüllt (wg. Ausdehnungsmöglichkeiten des Propangases), das entspricht dann aber bei einer 11 kg Flasche eben auch den 11 kg Inhalt.

      Ein Eichsiegel gibt es nur für die Kontrollwagen, nicht aber für die Füllwagen. Füllwagen müssen nicht geeicht werden, da man dort manuell ein Gewicht vorgibt.

      Es gibt auch gewisse Toleranzen bei dem Gewicht des Inhaltes, jedoch füllen die Füllanlagen sehr geneu und mehr als 100 gr. Differenz sollte nie gegeben sein.

      Sonst noch Fragen? Jeder Zeit gerne! :ok

      Gruß
      Der Gasmann
      Sachkundiger nach DIN EN 1949 (G607) & der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift BGV D34
    • das üblicherweise aufgedruckte Tara Gewicht variiert in der Tat beträchtlich.
      Die o.A. Tara Gewichte sind für informative Zwecke immer noch Recht brauchbar.
      Entscheidend ist damit für eine volle flasche:
      Tara Gewicht nach Aufdruck plus nominellen füllgewicht gleich Gesamtgewicht, das sich sehr bequem per handelsüblicher Personen- oder kofferwaage nachprüfen lässt.
      Auf die gleiche Art kann bestimmt werden, wie viel kg Gas noch drin sind:
      Gesamtgewicht minus Tara Gewicht nach Aufdruck gleich gewicht der verbliebenen Gases.
      Der Rechengang ist nicht sonderlich kompliziert.
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät