Anzeige

Anzeige

Dänemark - Hvidbjerg Strand Camping - Welcher Standardplatz ?

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • PS kann mir jemand sagen ob es im roten Bereich WLAN gibt und wie die Qualität ist?
      Ich wollte ggf. an dem Prejekt "Smart-Wohnwagen" arbeiten. Da ist Internetz echt hilfreich. :_whistling:
      Beste Grüße
      Sönke

      Forum (Kultur), ein realer oder virtueller Ort, wo Meinungen untereinander ausgetauscht werden können, Fragen gestellt und beantwortet werden können (von Suchfunktion steht da nix :undweg: )

      Stammtisch der RegionalenUserGruppe Hamburg und Umgebung! -> Schau mal bei uns vorbei <-
    • WLAN ist überall inclusive. Die Qualität war im letzten Jahr schwankend, uns hatte es allerdings gereicht, sind aber auch nicht ganz so anspruchsvoll.
      Grüße von Frank

      :0-0:

      Grüße vom Nord-Ostsee-Kanal
    • Hallo lissieleo,
      Kinder haben wir. Drei an der Zahl. Nur wollen die nicht mehr mit. Daher wird der Spieplatz nicht berücksichtigt.
      Auf den Platz sind wir gekommen, weil die Kritiken recht gut sind. Macht doch auch ohne Kinder Sinn. Oder?
      Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur.

      – Kurt Tucholsky
    • @HarryHirsch
      Definitiv macht der Platz auch ohne Kinder sind, sind auch immer einige ohne Kids dort! Der Wellnessbereich und die Gegend ist einfach schön
      Viel Spaß dort

      WLAN ist in der Nähe der Sanitäranlage immer sehr gut
      :0-0:
      2018: De Kleine Wolf/NL; Freizeitpark am Emsdeich, Westoverleding; Hyidbjerg Strand Camping, Blavand/DK; Bensersiel Campingplatz; Tropical Island Camping; Campotel Bad Rothenfelde; Camping Hopfensee, Füssen

      2019: Alfsee Camping, Rieste; Campotel, Bad Rothenfelde; Sprookjes Camping de Vechtstreek, Rheeze/NL; Beerze Bulten, Beerze/NL; Dethleffs Family Treff, Isny; Camping Vidor, Dolomiten/Italien; Union Lido, Cavellio/Italien; Komfort Campingpark Burgstaller, Döbriach/Österreich; Mohrenhof Franken, Geslau;
    • HarryHirsch schrieb:

      Also, nächstes Jahr Mitte August möchten meine Fau und ich nach Hvidbjerg. Reservieren ist denke ich nicht mehr notwendig. Aber hier die erste Frage. Ist reservieren notwendig.
      Standardplätze waren bei unserem Besuch im August 2014 genügend frei. Bei den Komfortplätzen und XXL-Plätzen sah es aber anders aus, da würde ich eine Reservierung empfehlen.
      Allerdings ist auch das Waschhaus definitiv besser im Komfortbereich, da war ich im Standardbereich doch sehr enttäuscht. Ist ja aber auch schon etwas her und vielleicht hat sich zwischenzeitlich etwas getan.
    • @Dedel: zur Info, wir sind doch schon heute angereist und haben uns zusammen mit Schwiegereltern auf R6 niedergelassen. Ich denke, ich stolpere morgen mal bei Dir vorbei, jenachdem was hier so anliegt.
      Grüße von Frank

      :0-0:

      Grüße vom Nord-Ostsee-Kanal
    • Hey @lissieleo!
      Wir konnten's auch nicht abwarten und sind schon seit Mittwoch hier :thumbsup:
      Bei dem goilen Wetterchen gings einfach nicht anders!
      c.u.
      Beste Grüße
      Sönke

      Forum (Kultur), ein realer oder virtueller Ort, wo Meinungen untereinander ausgetauscht werden können, Fragen gestellt und beantwortet werden können (von Suchfunktion steht da nix :undweg: )

      Stammtisch der RegionalenUserGruppe Hamburg und Umgebung! -> Schau mal bei uns vorbei <-
    • Wir sind aktuell hier. (Komfortplatz im lila Bereich) Der Platz und die Umgebung bieten wirklich viel. Der Spa Bereich ist Top. Ich hatte auch Massage Anwendungen, die gut waren, aber deutlich teurer als zbsp in Deutschland (aber die Preise stehen ja dran) Ich jammer mal auf hohem Niveau: Der Grasschnitt auf den Plätzen ist wirklich lästig, gerade wenn es nass ist. Ich habe mir 2 Waschhäuser angesehen. Vom Design gibt es neuere und ältere Bereiche. Alle sauber. Was uns stört, kaum Ablagen und Steckdosen, kein Fön. Bzw so ein Püster hoch oben angebracht ( der in einem Herren Bad nicht funktionierte) keine Handtücher, wenn max.ein Püster (funktionierte im Herren Bad auch nicht) Im Familien Bad auch keine Steckdose. Blöd mit nassen Haaren über den Platz zu laufen, zumindest zu dieser Zeit. Fazit: uns hat der Platz gefallen, die Sanitäranlagen fanden wir für einen 5 Sterne Platz enttäuschend. Aber wir würden auf jeden Fall noch mal her kommen.
    • Huhu, wir planen gerade diesen Platz in den Sommerferien anzufahren.

      Ich habe nun ein paar Fragen an diejenigen, die schonmal da waren.

      Wie ist das Klima dort Mitte August?

      Gibt es Einkaufmöglichkeiten in der Nähe, die mit dem Rad zu erreichen sind?

      Kann man die Strandausritte auch vor Ort noch buchen?

      Ist eine Stornierung eines reservierten Platzes möglich?
      Wobei wir hier fast dazu tendieren, einfach auf gut Glück hinzufahren, da aktuell noch so viele Plätze frei sind.

      Ich würde mich über Antworten zu meinen Fragen freuen.
      Danke vorab
      Daniela
      2014: Ostern Caming in de Bongered/Zeeland - noch im Mobilheim / Pfingsten: KNAUS Camp Meschede / 26.-29.06.: Camping Heidewald / 03.-16.08.: Camping-Park Lüneburger Heide :ok / 09/14-03/15: Saisoncamping Kerstgenshof
      2015: Ostern Eifel-Camp / 1. Mai: Eifel-Camp (den Schlechtwetter-Gutschein einlösen) / Pfingsten: Holzmichel / 10.-12.07.: Rheincamping Meerbusch (Testcamping für den neuen WoWa) / 19.07.-02.08.: Münstertal :thumbsup: / ab 08/15: Campingpark Bergisches Land
      2016: Ostern Camping zur Hasenkammer / 10.-25.07.: Hopfensee :thumbsup:
      2017: 06.-23.08. Hells Ferienresort Zillertal (AT)
    • MaDaCa Velbert schrieb:

      Huhu, wir planen gerade diesen Platz in den Sommerferien anzufahren.

      Ich habe nun ein paar Fragen an diejenigen, die schonmal da waren.

      Wie ist das Klima dort Mitte August?
      IdR mild genug, entweder mit westlichen Winden oder mit lang anhaltenem Ostwind.


      Gibt es Einkaufmöglichkeiten in der Nähe, die mit dem Rad zu erreichen sind?
      Im Ort ist ein größerer Meny- Markt, am Ende zum Leuchtturm ein SPAR. Zwei Bäckereien und einen guten Schlachter gibt es ebenfalls.


      Am Marktplatz gibt es eine sehr gute "orientalische" Pizzeria- pizzaefesos.dk/



      Der CP hat einen kleinen Supermarkt mit einer guten Bäckerei, im gleichen Gebäude einen Fischladen aus Hvide Sande.


      Kann man die Strandausritte auch vor Ort noch buchen?
      Davon ist auszugehen.


      Ist eine Stornierung eines reservierten Platzes möglich?
      Du musst Vorkasse leisten, wenn Du Dir online eine bestimmte Parzelle buchst. Das Geld ist dann wech.

      Von den Standardplätzen empfehle ich Gelb (GU) .
      Du kannst über das Menü aber auch schauen, was noch frei ist, ohne fest zu buchen.


      Ohne Buchung geht idR auch, wenn Du außerhalb der dänischen Sommerferien fährst, eigentlich vernünftig, da man nur so den Parzellenzustand beurteilen kann. Wir hatten im Frühjahr Pech, de gesamte Parzelle war fast ohne Rasen, da wohl vorher ein Saisoncamper drauf stand.





      Wobei wir hier fast dazu tendieren, einfach auf gut Glück hinzufahren, da aktuell noch so viele Plätze frei sind.


      Nur Mut!


      Ich würde mich über Antworten zu meinen Fragen freuen.
      Danke vorab
      Daniela
    • Vielen Dank für diese sehr nützlichen Informationen :thumbsup:

      Aus welchem Grund empfiehlst du den gelben Bereich?
      2014: Ostern Caming in de Bongered/Zeeland - noch im Mobilheim / Pfingsten: KNAUS Camp Meschede / 26.-29.06.: Camping Heidewald / 03.-16.08.: Camping-Park Lüneburger Heide :ok / 09/14-03/15: Saisoncamping Kerstgenshof
      2015: Ostern Eifel-Camp / 1. Mai: Eifel-Camp (den Schlechtwetter-Gutschein einlösen) / Pfingsten: Holzmichel / 10.-12.07.: Rheincamping Meerbusch (Testcamping für den neuen WoWa) / 19.07.-02.08.: Münstertal :thumbsup: / ab 08/15: Campingpark Bergisches Land
      2016: Ostern Camping zur Hasenkammer / 10.-25.07.: Hopfensee :thumbsup:
      2017: 06.-23.08. Hells Ferienresort Zillertal (AT)
    • Der Bereich gul (gelb) wie GU liegt sehr zentral und auch zwischen zwei schönen Wasch- und Küchenhäusern. Eigentlich ab GU 2 und 3 und 4 die schönsten und größeren Parzellen mit schönen Hecken im Standardbereich, aber alle mit Strom 10A und TV Anschluss.

      Nur das ist den Betreibern nicht bewusst, da Standardplätze. Geheimtipp! Nicht weiter erzählen!

      Aber natürlich bieten die Luxusplätze auch einiges mehr auf VIOLETT und RØD wie ROT. z.B. 16 A-

      Probiert es aus, wenn ihr nicht gerade in den dänischen Ferien fahren wollt.

      Der Platz ist mit seinen - und mit dem ersten- 6. Stern in Europa- einfach nur dejlig-wunderbar!

      Teuer, aber den Preis wert.

      Hilsen
      Michael
    • Danke Michael.
      Das macht uns die Entscheidung einfach.
      Ein Standard Platz sollte es eh werden, das reicht uns.
      Einzig der Bereich (Farbe) war noch nicht klar.
      Wenn gelb solche Vorteile hat, die wir natürlich nicht verraten werden, schauen wir da etwas zu bekommen.

      Und fahren werden wir in der 2. oder 3. August Woche, da ist bestimmt was frei.

      Vielen Dank für die tollen Tips.

      LG Daniela
      2014: Ostern Caming in de Bongered/Zeeland - noch im Mobilheim / Pfingsten: KNAUS Camp Meschede / 26.-29.06.: Camping Heidewald / 03.-16.08.: Camping-Park Lüneburger Heide :ok / 09/14-03/15: Saisoncamping Kerstgenshof
      2015: Ostern Eifel-Camp / 1. Mai: Eifel-Camp (den Schlechtwetter-Gutschein einlösen) / Pfingsten: Holzmichel / 10.-12.07.: Rheincamping Meerbusch (Testcamping für den neuen WoWa) / 19.07.-02.08.: Münstertal :thumbsup: / ab 08/15: Campingpark Bergisches Land
      2016: Ostern Camping zur Hasenkammer / 10.-25.07.: Hopfensee :thumbsup:
      2017: 06.-23.08. Hells Ferienresort Zillertal (AT)
    • Das denke ich auch so, mit den Kindern war es auch meist August und ohne Probleme.


      Gut, man könnte ja mal ein Weekend dort ohne Wowa hinkurven, um zu schauen. Aber ihr wohnt ja nicht im Norden?

      Ansonsten wäre es ein spannender Wochenendausflug.

      Ich könnte euch auch eine weitesgehende A7 Umfahrungsempfehlung vom Elbtunnel Hamburg bis Bordesholm mit Zwischenrasten geben.

      Nur eine Stunde mehr.

      Gruß
      Michael
    • Nee, wir wohnen im Bergischen Land.
      Sind für uns gut 700km. Das lohnt für ein WE nicht ;(

      Wir wollen die Strecke auch keinesfalls in einem Rutsch fahren, das schafft unser Hund nicht und wir finden Zwischenstopps auch entspannter.

      An einer Umfahrung des Knotenpunktes Hamburg sind wir definitiv interessiert, obwohl wir planen, da sonntags her zu fahren. Aber Hamburg ganz zu meiden hat definitiv Charme :whistling:

      Gruß Daniela
      2014: Ostern Caming in de Bongered/Zeeland - noch im Mobilheim / Pfingsten: KNAUS Camp Meschede / 26.-29.06.: Camping Heidewald / 03.-16.08.: Camping-Park Lüneburger Heide :ok / 09/14-03/15: Saisoncamping Kerstgenshof
      2015: Ostern Eifel-Camp / 1. Mai: Eifel-Camp (den Schlechtwetter-Gutschein einlösen) / Pfingsten: Holzmichel / 10.-12.07.: Rheincamping Meerbusch (Testcamping für den neuen WoWa) / 19.07.-02.08.: Münstertal :thumbsup: / ab 08/15: Campingpark Bergisches Land
      2016: Ostern Camping zur Hasenkammer / 10.-25.07.: Hopfensee :thumbsup:
      2017: 06.-23.08. Hells Ferienresort Zillertal (AT)
    • Tour nach DK mit A 7- Vermeidung:
      1. Für Euch aus dem Bergischen Land: Die A2 bei Hannover verlassen, auf die A352 wechseln, dann auf die A7 wechseln und an der nächsten Ausfahrt in Richtung Celle fahren. Falls ruhiger Verkehr, dann Soltau Ost abfahren bis nach Lüneburg.
      2. Wenn über Celle, dann weiter über Uelzen. Hier gibt es CPs in UE- Westerweyhe und Ebstorf.
      3. Früh losfahren. Die B4 an Lüneburg vorbei (Staugefahr durch einekleine Baustelle) über Bardowick abfahren, dann rechts auf die B404 nach Geesthacht bis an die Autobahn 25 heran, an der Ampel rechts in Richtung Lauenburg, dann gleich an der nächsten Ampel links in Richtung Bergedorf bzw Escheburg.
      4. Der nächste Ort ist Escheburg, hier Ortsmitte an der Kreuzung (nicht 1. nach Fahrendorf) rechts ab nach Kröppelshagen- Fahrendorf (L208).
      5. In Kröppelshagen- Fahrendorf rechts und gleich wieder links nach Friedrichsruh (L208).
      6. An der nächsten großen Kreuzung vor Friedrichsruh rechts, dann gleich wieder links nach Friedrichruh, auf der Straße bleiben bis Rotenbek (L 208).
      7. In Rotenbek an der Kreuzung links ab nach Grande, gleich an der nächsten Kreuzung (Schinkenkate) rechts in Richtung Trittau.
      8. Nach ca. 0,5 km links auf die B 404 in Richtung Kiel auffahren, Zusatz: zur Zeit muss die Abfahrt Lütjensee als Baustellenumfahrung durch den Ort genutzt werden. Aber idR problemlos, zweimal rechts
      9. nach ca. 20 km wechselt die B404 als A21 (AS Bargteheide).75 Km auf der Strecke B 404/ bzw. A21 bleiben. Die Abfahrt Nettelsee nehmen in Richtung Westen, Bordesholm.
        Rastmöglichkeit: nach ca. 4 km hinter Nettelsee links Friedenstal/ Ruheforst ein sehr schöner Rastplatz, einmal um den Ruheforst herumlaufen, Hundje freut sich.
      Evtl eine Abfahrt vor Nettelsee abfahren, da evtl noch Baustelle, bitte hier gucken, dann kommt ihr direkt am Ruheforst vorbei strassen-sh.de/

      Eine weitere Rastmöglichkeit befindet sich kurz hinter der Anschlussstelle Bordesholm ein Mc Donalds, hier aber nur kleiner Hundeauslauf mgl.

      Hier hört der korrekte Aufzählungsmodus leider aus.


      1. Zurück zur AS Bordeholm die Autobahn 7 in Richtung Norden bis Abfahrt Schuby,
      2. Abfahrt Schuby runter, dann ein kleines Stück in Richtung Osten in Richtung Schleswig/ Danewerk fahren
      3. Nach ca 2 km links auf die B76 in Richtung Norden (Nebenstrecke nach Flensburg) bis Jarplund
      4. Am Ortseingang von Jarplund gerade aus der Streckenempfehlung DK Kruså folgen. Auf die B200 in Richtung Kruså in Richtung Osten befahren.
      5. Nun die B 200 bis zur Ampel in Kruså fahren, hier weniger Einreisestaus durch Gesichtskontrolle.
      6. Rastmöglichkeit: An der Ampel in Kruså dritte Abfahrt rechts, Rastmöglichkeit mit Toilette und Strand in Kollund Strand. Erste günstige Einkaufsmöglichkeit mit dänischen Artikeln im Ort, auch Ampel rechts, zweite Abfahrt bei REMA 1000.
      7. Danach zurück zur Ampel- Kreuzung nach Kruså, dann gerade aus bis Tinglev, hier in Richtung Ribe fahren, zwischen Ribe und Esbjerg nicht die 11 in Richtung Blåvand befahren, sondern kurz vor Esbjerg ( Kreisel ) das Autobahnstück halbrechts in Richtung Norden befahren, dann die Abfahrt Blåvand nehmen.
      Es hört sich alles kompliziert an, ist es aber überhaupt nicht, sondern eine entspannte Fahrt ohne Stress mit 35 km Umweg ab LG durch sehr schöne Landschaften.
      Das Dokument habe ich schon lange, ist jetzt nur für Euch etwas modifiziert.

      Gruß
      Michael
    • Hey,
      ich würde von der A352 ( Hannover) auf die A7 fahren. Würde auf dieser bleiben bis zur Abfahrt Evendorf. Und dann weiter nach Lüneburg...
      Da kannst Du Strecke machen... :0-0:
      Schwarmstedt kann blöd werden. Aber meistens ist es die Gegenrichtung vom Walsrode Kreuz bis kurz vor Hannover....

      Alternativ wäre auch noch die die B209.
      Da wird nur zur Zeit in Armelinghausen gebaut und man wird weiträumig umgeleitet..

      Aber der Streckenvorschlag von mft ist natürlich auch sehr gut fahrbar :thumbsup:

      Lg
      Olaf :w
    • Wow, Michael, vielen lieben Dank für die Mühe :thumbsup:
      Da werden wir entspannt ankommen.

      Und auch Dir, Olaf lieben Dank.

      Alles ist ausgedruckt und wird ins Fahrzeug gelegt :D
      2014: Ostern Caming in de Bongered/Zeeland - noch im Mobilheim / Pfingsten: KNAUS Camp Meschede / 26.-29.06.: Camping Heidewald / 03.-16.08.: Camping-Park Lüneburger Heide :ok / 09/14-03/15: Saisoncamping Kerstgenshof
      2015: Ostern Eifel-Camp / 1. Mai: Eifel-Camp (den Schlechtwetter-Gutschein einlösen) / Pfingsten: Holzmichel / 10.-12.07.: Rheincamping Meerbusch (Testcamping für den neuen WoWa) / 19.07.-02.08.: Münstertal :thumbsup: / ab 08/15: Campingpark Bergisches Land
      2016: Ostern Camping zur Hasenkammer / 10.-25.07.: Hopfensee :thumbsup:
      2017: 06.-23.08. Hells Ferienresort Zillertal (AT)
    • Bei Bedarf bitte anwenden,ansonsten bei freier Fahrt einfach zielorientiert fahren. Wir machen halt schon die Fahrt zum Ziel. Viel Glück und eine Gute Fahrt!

      Am schönen CP Hvidbjerg angekommen, schwindet der Fahrstress binnen einiger Stunden.

      Gruß
      Michael
    • Benutzer online 1

      1 Besucher