Anzeige

Anzeige

Kennt jemand den. " Spreewald Natur Camping am See " bei Lübbenau ?

    • Kennt jemand den. " Spreewald Natur Camping am See " bei Lübbenau ?

      Hallo allerseits,

      kennt jemand den Spreewald Natur Camping am See bei Lübbenau ?
      Wir überlegen, Himmelfahrt dort zu verbringen.
      Die Bilder und die Lage sind erstmal ganz angenehm.
      Bei Camping.info sind die Bewertungen sehr widersprüchlich.
      Mich würde die Größe der Stellplätze, Service und Freundlichkeit, aber auch Qualität der Sanis und Spielplatz interessieren,

      Vielen Dank,
      Andreas
    • Ja ich kenne den Platz und muss sagen, dass der mir zu laut und voll ist. Viel besser gefällt mir der Campingplatz "Dammstraße". Nette Betreiber und schön persönlich

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
    • Hatte schon eine Antwort geschrieben. Aber die galt für den Naturcamping am Schloßpark. Sind nämlich die gleichen Betreiber. Daher wieder gelöscht.

      Den Platz am See kenne ich leider nicht.


      Peugeotpik :w
      Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
      RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peugeotpik ()

    • Camping am See

      Wir sind dort öfters mal wenn wir baden wollen übers WE.
      Plätze sind ausreichend groß, wobei ich das nicht beurteilen vermag für einen größeren Caravan, denn wir brauchen nur max. 50 bis 60 Quadratmeter für unser Gespann mit Vorzelt.
      Ab und an besonders in der Hauptsaison ist es ein wenig lauter da, viele Jugendliche usw.
      Personal ist immer anders drauf, kommt auf den Tag drauf an mal freundlich bis gut gelaunt mal schlecht bis nicht ansprechbar.
      Vorort findet man ein Restaurant,einen kleinen Streichelzoo, Bowlingbahn, Mietunterkünfte usw.
      Sanitär war sauber und Ok zumindest als wir da waren.
      Ich finde den Platz soweit und für unsere Verhältnisse gut bis annehmbar.

      Video vom Platz

      Wenn wir etwas angenehmer möchten, reisen wir zum Kurcamping nach Burg.

      Leider kann ich den Prospekt welchen ich erstellt habe hier nicht als Dateianlage mit anhängen daher bitte ich jeden welchen ihn habe möchte mir eine kurze Mitteilung zu senden
    • Vielen Dank für die Antworten.
      Zumindest für Himmelfahrt hat es sich erledigt. Der Platz ist ausgebucht.
      Streichelzoo und Spielplatz wäre für unsere 2-jährige natürlich schön gewesen.
      Ich schau mal nach den Empfehlungen.
    • Wie gesagt, kann ich diesen hier empfehlen:

      http://www.spreewald-caravan-camping.de/

      War selbst schon dreimal dort und wir haben uns immer wohlgefühlt. Zwar klein aber gerade das macht den Platz sympathisch.

      Gesendet von meinem KFJWI mit Tapatalk
    • So, nun ist es nicht direkt der Spreewald geworden.
      Leider war schon alles ausgebucht.
      Wir fahren nun dorthin: halbinsel-raatsch.de, Märkische Heide.
      Von den Bildern und den Bewertungen her klingt es ganz gut und idyllisch.
      Tagesausflüge in den Spreewald sind ja von dort aus möglich.
      Ich werde dann berichten, wie es war.
    • Eine perfekte Wahl! Wir sind seit einigen Jahren immer Himmelfahrt dort und werden es auch dieses Jahr wieder tun :-), viel Platz, angenehme Leute und nette Betreiber! Auf dem Platz macht ein Rad Sinn.
      Liebe Grüße aus dem Vogtland! "Das Grün der Wiesen und Wälder ist hier frischer als anderswo, ja sogar als in Irland." Lord Yehudi Menuhin
    • Moin also wir waren gerade da weil er als Hunde und Kinder Platz empfohlen wird. Nach zwei Nächte sind wir abgereist der Hund darf nicht mit an den Strand und der spielplatz von Ameisen bewohnt. Das servicepersonal hat die schlechte Laune gepachtet. Wir können den Platz nicht empfehlen.
    • Komme spät aber besser als gar nicht :D

      Wir sind auch öfters auf diesem Campingplatz.
      Das Hunde an den Badestrand nicht mit dürfen ist absolut in Ordnung. Oft genug erlebt, dass Hundi dann mal eben irgendwo Gassi macht..einfach ekelig....aber es ist gibt zwei weitere Stellen am See wo auch Hunde mal ins Wasser dürfen um sich abzukühlen...blöd ist nur wenn man an der Stelle seinen Platz hat und Hundi sich dann erstmal das Wasser raus schüttelt und die Soße bis auf meinen Tisch fliegt an dem ich grade Esse...ober ekelig....
      Das mitten in der Natur auf einem Spielplatz Ameisen sind, ist echt das Letzte. Wo sind wir nur hingekommen, dass sowas nicht unterbunden wird. :lol:

      Die Lage ist natürlich grandios wenn man am See stehen kann.........einfach nur schön...in der Hauptsaison ist es natürlich etwas lauter und viele Menschen ergeben nun mal eine gewisse Lautstärke...thats Campinglife....
      Außerhalb der Saison, ein ruhiger Platz. Sannis sind sauber und zweckmäßig. Wir waren auch schon im Winter da...
      Das Restaurant hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und lecker.
    • Erfahrung September 2015

      Hallo,

      wir waren Anfang September 2015 auf diesem Platz (auch mit Hund)
      Im Großen und Ganzen, ist dieser Platz empfehlenswert. Sei es die Bademöglichkeit, das Restaurant Kartoffelnest, und und und.
      Meiner Frau hat besonders das "hintere" Sanitärhaus zugesagt. Hier gibt es kindgerechte Duschen mit "Thron-WC" oder "Elefantendusche" und vieles mehr. Im ganzen Sanitärhaus ist m.E. Fußbodenheizung verlegt, was das Duschen angenehmer macht.
      Die Sanitärhäuser wurden täglich gesäubert, was meines Erachtens völlig ausreichte (für die Jahreszeit und so).

      Ansonsten haben fast alle Campingstellplätze Strom, Wasser und Abwasser (für Grauwasser) in der Nähe.

      Es gibt sogar sogenannte "Relaxplätze" mit Strom, Wasser- und Abwasseranschluss, sowie SAT-TV (d.h. Koaxkabel in den Receiver und Bild ist da). Weiterhin haben diese "Relaxplätze" einen Seeblick und zwei zum Platz gehörende Liegestühle. Der Relaxplatz-Preis ist ein Paket-Preis (All-Inklusive).
      Im vorderen Bereich des Campingplatzes gibt es seenahe Plätze, die zum See abfallen, d.h. hier muss man den WW nivellieren (Querachse ausgleichen).

      Als wir vor Ort waren (ich weiss nicht, ob es in der Saison anders ist), konnten wir uns einen freien Stellplatz auf dem Campingplatz aussuchen.

      Zur Lautstärke kann ich nur Folgendes berichten:
      Zu unserer Besuchzeit war in ca. 400m-Entfernung auf einem "Speedway-Kurs" ein Sandbahnrennen, kombiniert mit einem Oldtimer-Treffen und einen Rockkonzert. Jedenfalls war der Platz "knüppeldicke" voll mit Campern (und das außerhalb der Saison).
      Mich haben die lauten Mortorrad-Rennen auf der nahen Sandbahn eher gestört, als die Vielzahl von Campern mit dem entsprechenden Geräuschpegel.
      An den Tagen nach dem Event war der Platz einsam, leer und sehr ruhig.

      Mir sind zwei Sachen in negativer Erinnerung geblieben:
      1.
      Es gibt auch spezielles, grantiges Service-Personal. Mürrige, unhöffliche Auskünfte sind bei bestimmten männlichen Personen möglich. Das haben auch andere Mitcamper bestätigt. Man kommt sich vor, als ob diesen speziellen Mitarbeitern jeder Gast zu viel ist.
      2.
      Ich habe mich auf der Internet-Seite dumm und dämlich gesucht, nach den Anreisezeiten und nichts gefunden. Was ich fand, waren die Check-Out-Zeiten (Bungalow und Stellplatz).
      Wir dachten uns: OK, dann ist wohl die Anreise danach möglich!
      Am Campingplatz angekommen prangert ein mannshohes Schild an der Zufahrt, dass in der Zeit von 13:00 - 15:00 Ruhezeiten wäre und die Schranke geschlossen bleibt!
      Kann man das nicht auch im Internet oder in der Korrespondenz erwähnen?
      Zum Glück war auch die Einfahrt über den "grumpy Staff" doch noch möglich.

      Auch wenn, die letzten Zeilen negativ klingen, sei gesagt: Wir kommen wieder und vielleicht bringe ich für den speziellen Mitarbeiter ein Disney-T-Shirt mit dem "Grumpy" drauf mit. :rolleyes:

      Happy Camping.

      SHomann
    • Wao sieht ja genial aus, dass würde unserem 8 jährigem Sohn gefallen. :ok

      Wie siehts im Restaurant mit den Preisen aus oder im Lebensmittelmarkt. Sind die im Osten :xwall: noch um einiges billiger als bei uns im Westen :xwall:

      mfg
      Mark
      07/2015 Campingpark Knaus Burhave Nordsee
      10/2015 Insel Fehmarn Camping Wulfener Hals
      03/2016 Norden Norddeich
      05/2016 Julianahoeve
      08/2016 Waging am See
      10/2016 Wulfener Hals

      Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg.

      Buddha
    • Einkaufen und Kosten

      Weinsberglöwe schrieb:

      Wie siehts im Restaurant mit den Preisen aus oder im Lebensmittelmarkt. Sind die im Osten noch um einiges billiger als bei uns im Westen


      Also,
      es gibt gewisse regionale Unterschiede, aber auch der Ostdeutsche weiß, wo Touristen sind und wie man an deren Geld kommt (die ist jetzt bitte keine Pauschalisierung, aber doof sind die/wir auch nicht). :thumbsup:

      Bzgl. der Umgebung des Campingplatzes:
      - Vor Ort ist das Restaurant Kartoffelnest. Das Essen ist gut und die Preise "normal". Weder überteuert, noch ganz billig. Ich kann jedem wenigsten einen Besuch dort empfehlen, u.a. wird dort einheimisches Bier angeboten.
      - Im Restaurant ist auch das CP-Büro. Hier kann man (unter Voranmeldung) frische Brötchen und die Tageszeitung erhalten. Wenn ich mich recht erinnere, gab es auch dort "Waren des täglichen Bedarfs" und regionale Spezilitäten (z.B. Spreewaldgurken).

      In der Umgebung (was ich bemerkt habe):
      - 4 km entfernt ist die Autobahnabfahrt mit einem Mc Donald
      - Am Ortseingang von Lübbenau (weitere 2 km) findest Du diesen typischen EInkaufspark mit toom-Baumarkt, Kaufland, Aldi, Takko, 2 x Bank etc., d.h. hier bekommst Du Alles zu (glaube ich) deutschlandweiten Einheitspreisen
      - Wenn Du jetzt an den typischen Touristenplätzen bist, z.B. Spreewaldkahn-Anlegestelle, dann werden dort die regionalen Spezialitäten (z.B. Spreewaldgurken) bis zu einem Euro teurer sein, als im Hofladen (im Nachbardorf).

      Gruß aus der Nicht-Billigregion Berlin :P

      SHomann

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shomann ()

    • Danke Leute!

      Find ich gut mit den Spreewaldgurken sind einfach lecker. Und danke für die Preislichen Tipps :ok
      Waren vor Jahren mal im Tropical Island. Sehr schöne Gegend. Lübbenau kommt auf jeden Fall auf meine Liste um mal ne Woche vielleicht nach dem Sommerurlaub oder so dort zu Campen.

      mfg
      Mark
      07/2015 Campingpark Knaus Burhave Nordsee
      10/2015 Insel Fehmarn Camping Wulfener Hals
      03/2016 Norden Norddeich
      05/2016 Julianahoeve
      08/2016 Waging am See
      10/2016 Wulfener Hals

      Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg.

      Buddha
    • http://www.halbinsel-raatsch.de/

      Ist ein sehr schöner Platz, naturbelassen, ruhig mit Badesee und Wildgehege.
      Man kann von dort aus viel mit dem Fahrrad in der Natur erreichen.
      1x um den See fahren und aus der Gulaschkanone essen.
      :w

      Alice 8)