Anzeige

Anzeige

Achenkirch/Achensee

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Achenkirch/Achensee

      Dieser Campingplatz bietet sich auch als Zwischenstation am Weg nach Süden an. Mautfrei über Bad Tölz. Direkt am See, Abwasser, Gas, Sat, WLan... Neue Sanitäranlagen. Achensee ist natürlich nicht nur für Zwischenstop.
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Den am nördlichen Seeende. Achenkirch. Mautfrei über Tegernsee oder Bad Tölz erreichbar.
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Klar, ganz breite Strasse. Aber eben mautpflichtig.
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Klar, ganz breite Strasse. Aber eben mautpflichtig. Gibt auch nur Stellplätze.
      camping-achensee.com/mobile/index.php?lID=&hID=1
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Stefka schrieb:

      Hallo!
      Wir kommen aus Unterfranken und wollen im September nach Italien. Da würde sich der Platz als Zwischenziel evtl. anbieten. Ist der Achenpass auch wirklich mit Gespann befahrbar?


      Du musst nicht über den Pass. Ist zwar kein Problem, geht nur ein Paar hundert Meter runter. Kannst aber über Bad Tölz fahren, dann umgehst den Pass und die Strasse ist breiter. Die Achenseestrasse (vom Achensee ins Inntal) ist sehr breit und ganz easy. Aber wie gesagt, der Achenpass nur ganz kurzes Stück etwas schmaler, bar LKW Fahrverbot wegen Umweltschutz, Busse fahren aber.
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Schöner CP


      [IMG:https://scontent-b-lga.xx.fbcdn.net/hphotos-xfp1/t31.0-8/10397261_10201154845752161_8577037118510933393_o.jpg]

      [IMG:https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/t31.0-8/10431415_10201154846752186_3258405044107940317_o.jpg]

      [IMG:https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/t31.0-8/1956668_10201154847272199_5519605095143209473_o.jpg]

      [img]https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/t31.0-8/10295187_10201154848392227_8849042377731757416_o.jpg[/img

      [img]https://scontent-a-lga.xx.fbcdn.net/hphotos-xfp1/t31.0-8/10256762_10201154852632333_5914056741556494958_o.jpg[/img]
      SENZA PAURA Camper




      Bemühe dich nicht um die Menschen die nicht ein Teil deines Lebens sein möchten!
    • Wir sind vor 3 Wochen über den Achesee ins Zillertal gefahren.

      Von der A9 bei Holzkirchen ab, lies es sich sehr gut fahren. Einmal kurz vor dem Achensee war eine kurze, Gefällstrecke mit einer Kurve (ich meine 12%, bin mir aber nicht mehr ganz sicher), war aber gut zu fahren. Ich habe aus Respekt vor dem Dicken (1,8 to) hinter mir runtergebremst, den 2. Gang genommen und mit Motorbremse laufen lassen, immer wieder mal kurz runterbremsen. Ging gut.

      Hinter dem Achensee geht es dann ins Inntal runter, die Straße ist, wie Max geschrieben hat, ausreichend breit und gut ausgebaut, kein Problem. Klar, eine längere Gefällstrecke, auch hier habe ich im 2. oder 3. Gang langsam rollen lassen und immer wieder mal mit der Bremse wieder runtergebremst.

      Absolut kein Problem.
      Alfista

      Erinnern, nicht vergessen! Unser Leben und Handeln einfach mal in Frage stellen.

      Die Erinnerung wach halten.

      Ich weiß, dass ich nichts weiß. Wenn das mehr Menschen wüssten, gäbe es mehr Respekt.
    • Wenn über Nad Tölz fährst, gibt es kein Gefälle bis zum Achensee....leichte Steigung.

      Und die Achenseestrasse bis ins Inntal locker mit 3. oder 4. Gang.... (Zumindest mit dem T5) rauf ebenso.
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Max_tirol schrieb:

      Und die Achenseestrasse bis ins Inntal locker mit 3. oder 4. Gang.... (Zumindest mit dem T5) rauf ebenso.

      Hihihi, Du bist ja auch in einem anderen thread etwas schneller unterwegs als ich. Mir wäre das für meine 4,5 to bergab zu schnell, auch wenn das Gesann das sicher aushalten würde. :w
      Alfista

      Erinnern, nicht vergessen! Unser Leben und Handeln einfach mal in Frage stellen.

      Die Erinnerung wach halten.

      Ich weiß, dass ich nichts weiß. Wenn das mehr Menschen wüssten, gäbe es mehr Respekt.
    • So sieht es heute am CP aus

      Wetter mittelprächtig.....
      Dateien
      • image.jpg

        (161,88 kB, 273 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Alfista schrieb:

      Max_tirol schrieb:

      Und die Achenseestrasse bis ins Inntal locker mit 3. oder 4. Gang.... (Zumindest mit dem T5) rauf ebenso.

      Hihihi, Du bist ja auch in einem anderen thread etwas schneller unterwegs als ich. Mir wäre das für meine 4,5 to bergab zu schnell, auch wenn das Gesann das sicher aushalten würde. :w


      Na ja, ich lebe ja hier..... :) und die Strasse war ja schon immer ein wenig meine Rennstrecke. Aber mehr als 225 bin ich hier nie gefahren....ehrlich!

      Aber gestern Tagen bin ich hinter einem Averso Top 560TK mit TTB oder Tauberbischofsheim Kennzeichen hinterhergefahren, der war auch mit 100 hier unterwegs. Der war allerdings am kleinen CP Schwarzenau, direkt vor mit auf die Strasse gebogen. Ob der hier im Forum ist??
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Achenseestrasse mit Wohnwagen

      Also gestern mal bewusst getestet. Vom Inntal rauf, erst wechselnd dritter und 4.Gang. Konstant 80. ab Fischlkurve dritter Gang, 3400 rpm und konstant 80 bis zur Kanzelkehre.... Alles gut beladen. 2,50 m Breite....bin die Strecke oft mit Boot, 3 m Breite, 10 m Länge und drauf 16 m Mast gefahren..also absolut kein Problem, weder über Tölz noch Tegernsee. Bei schwacher Motorisierung ist Richtung Deutschland die Strecke über Bad Tölz zu bevorzugen wegen kurzer Steigung zum Achenpass ( ca 1/2 km)
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Max_tirol schrieb:

      Aber mehr als 225 bin ich hier nie gefahren....ehrlich!


      Ach du warst das.

      Hab am Samstag ein Gespann mit gelber Nummer den Kasbach runter eiern sehen.....war sehr spannend und langwierig. In Jenbach wurde es dann spannend, er musste abkoppeln um in der letzten Rechtskurve am
      Hausvorsprung vorbeizukommen. War ein Schauspiel....das auch von den Damen und Herren der Exekutiven beklatscht wurde...mit anschliessendem einholen eines Autograms.

      Wer mal in der Gegend ist sollte die Strecke durch Jenbach mal fahren...aber ohne Anhänger.
    • Kasbach ist Hängerverbot. Und hat nichts mit der Achenseestrasse zu tun. Nur dass es hier keine Verwechslungen gibt
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?