Anzeige

Anzeige

Ückeritzer Naturcampingplatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ückeritzer Naturcampingplatz

      wird bis 2017 zu einem 5 Sterne Luxusplatz umgebaut .
      Geplant ist ein Wellness - Tempel inc. Sauna und Massagebereich sowie Bäder zum anmieten .
      sowie ein kleines Einkaufsdorf .
      2008 Nordkapp
      2009 Fjordnorwegen
      2010 Deutschland kleine Rundtour
      2011 Schweden - Fjordnorwegen
      2012 Nordkapp
      2013 Nordpolen - Baltikum
      2014 Ostseeumrundung
      2015 Nordkapp
      Stell dir vor dat ist Krieg und keiner geht hin
    • Schade!
      Wieder ein Campingplatz weniger, der noch ans eigentliche Camping erinnerte und bezahlbar war!
      Sehr schade!
      Wollen das echte Camper wirklich?
      Aber danach wird eh nicht gefragt...vor einigen Jahren wich der CP Baabe/Rügen einer Luxus-Ferienhaussiedlung - das bedauern wir heute noch!
      CP Göhren ist schon hochgerüstet und teuer - somit tabu für uns.
    • Hallo 'börge',

      wo hast Du die Info her? Interessiert mich sehr! Kannst Du vielleich mal einen Link posten?!

      Der CP, seine sehr gemischten Gäste, seine Ausstattung sowie sein Flair spaltet seit vielen Jahren die Gemüter. Aber ich fahre seit 14 Jahren jeden Sommer auf diesen CP und war mit der bisherigen Ausstattung (und Preisgestaltung) zufrieden. Auf eine Wellness-Oase könnte ich hier gerne verzichten. Der Charme dieses CP würde dadurch verloren gehen.
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • Hallo dercamper96,

      du sprichst mit aus dem Herzen: Dieser wunderschöne CP mit seinem ganz eignen Charme wird damit kaputt gemacht!
      Es gibt doch schon genug Superplätze, für Camper die das mögen und bezahlen können! Warum wird nun Ückeritz "geopfert"???
    • norbert_g schrieb:

      Weil immer mehr Leute einen Komfortplatz mit TV, LAN, direkter Sch..ßhausableitung und Brütchenservice an die Wowatür 2 Jahre im Voraus reservieren wollen.

      Das nennt man Camping :D


      :undweg:
      2008 Nordkapp
      2009 Fjordnorwegen
      2010 Deutschland kleine Rundtour
      2011 Schweden - Fjordnorwegen
      2012 Nordkapp
      2013 Nordpolen - Baltikum
      2014 Ostseeumrundung
      2015 Nordkapp
      Stell dir vor dat ist Krieg und keiner geht hin
    • In den 14 Jahren, in denen ich nach Ückeritz fahre, konnte ich in den Sommermonaten (Juni, Juli und August) keine 'Buchungsverluste' feststellen. Der CP war immer voll. Im Gegenteil, es werden zahlreiche Gäste abgewiesen, weil der CP voll ist.
      Und dass die Stellplätz zu klein sind, trifft auch nur bedingt zu. Es ist richtig, dass es gerade im "Erlengrund" viele kleine Stellplätze gibt. Aber genauso gibt es auch sehr viele große Stellplätze. Unser Stammplatz ist z.B. 18 Meter lang. Da findet auch ein Luxus-Liner genügend Platz. Aber die Gäste mit diesen Dickschiffen gehören in der Regel nicht zu den länger bleibenden Urlaubern. Die kommen mal für ein paar Tage und fahren dann weiter. Und für solche Gäste gibt es auf Usedom andere passende CP.
      Es wäre schön, wenn sich die Betreiber (Gemeinde/Kurverwaltung) mehr an den realen Bedürfnissen des Stamm-Klientels ausrichten würde. Und das derzeitige Stamm-Klientel bevorzugt das echte naturnahe Camping und verlangt keine vollversorgten Plätze und keine Wellness-Oase!
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • ... der Umbau verschiebt sich erst einmal bis nach 2016

      Na ja, das mit den Umbautarbeiten scheint sich ja nun doch noch etwas zu ziehen.
      Info aus der KV Ückeritz: "Zu unseren Planungen hinsichtlich der Umgestaltung des „Erlengrundes“ können wir Ihnen leider noch nichts Neues berichten. Zum Sommer 2016 wird es noch keine Änderungen geben."
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • ... man ist in der Realität angekommen :thumbsup: . Es wird keinen 5-Sterne-Luxus-CP geben! Stattdessen werden sinnvolle und angemessene Maßnahmen ergriffen :ok .

      Bericht zur Gemeindevertretersitzung am 13.12.2016

      Grundsatzbeschluss zu den zukünftigen Investitionen auf dem Campingplatz in den nächsten Jahren:

      1. Das Rezeptionsgebäude wird erweitert und modernisiert: Einbau einer weiteren Toilette (getrennte WC für Damen und Herren sind mittlerweile Standard und auch rechtlich vorgeschrieben), ein separater Beratungsraum für Kunden entsteht und Maßnahmen zur Beleuchtung und Schallschutz sind vorgesehen. Wir müssen das mittlerweile ca. 15 Jahre alte Gebäude auch an die Richtlinien für Arbeitsstätten anpassen. Im wesentlichen sind die baulichen Veränderungen durch die Rezeptionsmitarbeiter vorgeschlagen worden.
      2. Das Sanitärgebäude im Erlengrund wird vergrößert: Neben mehr Dusch- und Waschgelegenheiten wird die Anzahl der Toiletten erweitert. Ein Kleinkinderbad, ein Waschraum mit Waschmaschine und Trockner sowie ein Serviceraum runden die Erweiterung ab (rund 100 m²)
      3. Neubau eines Sanitärgebäudes an der Abzweigung Campingplatzstr./Weg zum Wockninsee: Dieses Sanitärgebäude soll das alte "Sani 1" ersetzen. Es wird vorrangig für die Gäste der neuen Stellplätze (siehe Pkt. 4) und der Stellflächen links vom Wockninseeweg sein - für diese verkürzt sich der Weg zur Sanianlage deutlich.
      4. Schaffung von rund 40 neuen Stellflächen für Wohnmobile/Wohnwagen. Diese werden mit rund 100 m² deutlich größer als die vorhandenen Stellflächen im Erlengrund. Damit reagieren wir auf die vermehrte Nachfrage, die wir schon jetzt nicht mehr befriedigen können. Die neuen Stellflächen entstehen südwestlich auf der Fläche zwischen Leuchtturm und Wockninsee.
      5. Noch nicht abgeschlossen sind die Überlegungen für die Fläche auf der jetzt das alte Sani 1 und das Gebäude des Bauhofes stehen. Die Leitung der Kurverwaltung wünscht sich auf dieser Fläche ein Versorgungs- und Dienstleistungszentrum für Camper mit einem Indoorspielplatz, WLan Hotspot, Waschsalon, Caffee, Frischemarkt usw. Diesem Wunsch folgten die Gemeindevertreter noch nicht, weil die zukünftige Lage des Bauhofes und die Notwendigkeit des o.g. Versorgungs- und Dienstleistungszentrums noch genauer untersucht werden sollen. Die Kurverwaltung erhielt einen entsprechenden Arbeitsauftrag.
      Die Punkte 1 bis 4 wurden als Investitionsziele beschlossen.
      ... Realistisch ist jedoch ein Baubeginn im Herbst 2018 mit Fertigstellung zur Saison 2019.
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • Das muss ich jetzt einfach mal loswerden X(
      Nachdem bereits in der Gemeindevertretersitzung vom 27.03.2014 der Startschuss für dringend erforderlichen Investitionen auf dem Naturcampingplatz Ückeritz gegeben worden ist, keimte in mir leichte Hoffnung, dass sich etwas auf dem CP tut. 2 1/2 Jahre hat es dann gedauert, bis auf der Gemeindevertretersitzung vom 13.12.2016 die Investitionsziele beschlossen worden sind. Davon ist aber leider bis heute nichts angestoßen oder gar umgesetzt worden. Stattdessen sind die Übernachtungspreise für die Saison 2018 nochmals um ca. 5 bis 10 Prozent erhöht worden. Die Übernachtungszahlen (im Vergleich mit anderen Plätzen) aus 2017 zeigen, dass der Naturcampingplatz Ückeritz leider auf dem "absteigenden Ast" ist. Letzten Sommer waren selbst in der Hochsaison immer wieder über mehrere Tage hinweg etliche Parzellen frei; das gab es früher nie.

      Die Schwächen (Sauberkeit und Kapazität der Sanitärgebäude, insbesondere im Bereich Erlengrund) sind den Gemeindevertretern und insbesondere dem Bürgermeister seit langer Zeit bekannt. Trotzdem werden das neue Reinigungskonzept und die Erweiterung der Sanitäranlage im Erlengrund vorerst nicht (zumindest nicht in der Saison 2018) umgesetzt, obwohl dafür die Beschlüsse gefasst waren und auch das Geld vorhanden ist. Es werden also weiterhin keine Verbesserungen für den Gast umgesetzt, sondern nur die CP-Gebühren weiter erhöht. Mittlerweile müssen wir (2 Personen, ohne Hund, ohne Kinder) in der Hochsaison € 38,00 zzgl. Duschmarken und zzgl. Kurtaxe bezahlen.
      Diese € 38,00 für 2 Personen sind zwar mittlerweile auf CP in D nicht unüblich, aber dann wird in der Regel deutlich mehr geboten. Wir fahren seit mittlerweile 17 Jahren jedes Jahr (wie auch in 2018) nach Ückeritz, aber über diese Entwicklung bin ich sehr enttäuscht. 2018 wird wohl vorerst unser letztes Jahr auf dem Naturcampingplatz Ückeritz sein. :(

      Ückeritz_Campingpreise_2018.pdf
      Viele Grüße "dercamper96" :w

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dercamper96 ()

    • Wir waren im Sommer 2016 das dritte und letzte Mal auf diesem CP Bereich Waldschenke da wir nicht unter dunklen Bäumen stehen wollten und nicht so beengt wie im Erlengrund. Negativ war in diesem Bereich das Leute sich unkontrolliert mit ganzen "Zeltstädten" und Anhängern breit gemacht haben und es dadurch seeehr eng wurde. Eine zusätzliche Sanitäranlage wäre in Bereich Waldschenke absolut wünschenswert. Auch sollten dort stehende tote Bäume aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Trotz des tollen Strandes und der verschiedenen Lokalitäten kommt dieser Platz wegen des Preis/Leistungsverhältnisses leider nicht mehr in Frage. Leider...
    • Es tut sich etwas in Ückeritz :) .
      Aus dem Bericht des Bürgermeisters:
      • Die Strandstraße ist soweit fertig gestellt ... und die Sanierung ist dann abgeschlossen. :ok
      • Der Funkmast am großen Strandparkplatz ist fertig. Die notwendigen Sendeanlagen werden noch angebaut und im Juli sollte dann die Funkabdeckung funktionieren. :thumbsup:
      Die Gemeindevertretung hat für Ückeritz eine Strand- und Badeordnung für den Ostseestrand beschlossen. Diese kann auf der Homepage der Kurverwaltung eingesehen werden.
      Viele Grüße "dercamper96" :w