Anzeige

Anzeige

Standplatz direkt am Wasser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • fahrt ein stueck weiter nach schweden, da findet ihr nur solche plaetze, keine reservierung, nicht ueberlaufen u. oft viel preiswerter als in D.
      ausnahmen sind dort die plaetze direkt am meer, die wuerde ich meiden.

      gruss
      waldschrat
      da ich im wohnwagen lebe wenn ich arbeite, fahre ich mit dem zelt (tentipi mit ofen) in den urlaub.
    • Hallo,
      bei uns am schönen Rhein, an der Mosel, an der Lahn, an der Sieg, an der Agger gibt es schöne Standplätze direkt am Wasser. Weiter südlich am Main oder Donau oder........... Man sollte schon wissen, wo man hin will, ansonsten ist es wie das Suchen einer Nadel im Heuhaufen.

      Achim
    • genuveva schrieb:

      Danke Euch alles für die prima Antworten.
      Habe im Moment wenig Zeit aber Morgen mache ich mich ans suchen
      Schönes Wochenende

      Moin,
      so, mal alle von uns besuchten Plätze, bei denen man direkt am Waser ( Fluss oder See ) stehen kanm:


      Friedrichshafen - Camping CAP Rotach am Bodensee
      Lindau/Bodensee - Park Camping am Bodensee
      Hegne bei Konstanz – Camping/Strandbad Hegneam Bodensee
      Wallhausen bei Konstanz – Camping Klausenhorn am Bodensee (Hecke verdeckt die Sicht
      )

      Neumagen/Dhron - Campingplatz Neumagen/Dhron an der Mosel
      Burg/Mosel – Camping Burgen ander Mosel
      Pommern/Mosel – Campingplatz Pommern an der Mosel

      Oberweser - Campingplatz Gieselwerder an der Weser
      Lechbruck am See - Via Claudia Camping am Lechsee

      Köln-Poll - Camping “Stadt Köln” am Rhein
      St. Goarshausen/Rhein – Camping Loreleystadt am Rhein

      Hausen im Tal/Donau - Camping Wagenburg an der "kleinen Donau"

      Schillig - Nordseecamping-Schillig ist aber zu gross und nur in der Nachsaison ein Meerblick-Platz

      Bollendorf - Camping Altschmiede an der Sauer

      Kinding/Altmühltal – Camping Kratzmühle an der Altmühl

      Odersbach – Camping Odersbach an der Lahn


      Das sollte für eine Deutschlandreise ausreichend sein :ok
      Könnte das für angrenzende Länder erweitern :rolleyes:

      Dabei aber immer beachten, das die "Wasserplätze" oft zuerst ausgebucht sind und nur mit Reservierung
      oder viel Glück zu "ergattern" sind :xwall:

      Gruß Thomas
      der paddelt ( und geangelt hat )
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • BlueCamper schrieb:

      Danke für die Bodensee Liste!
      Da wollen wir jetzt Ostern hin :ok

      Hallo,
      das waren ja nur die Plätze, die wir aufgesucht haben.

      weitere Plätze findet ihr auch auf
      bodensee-top-sites.de/campingplaetze.html

      Der Fliesshorn ist auch nicht schlecht, hatte damals aber nie Stellplätze am Wasser frei.
      Dort, wie auch CAP Rotach, war auch das Restaurant sehr gut.

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • laura7986 schrieb:

      Wir stehen im August in pelzerhaken

      camping-ostsee.de

      stellplatz mit Meerblick. Wir sind vom Meer nur durch einen radweg getrennt.


      Da war ich auch schon 2013, wirklich toll, aber ... die Nachbarn kann man sich ja nicht aussuchen....der Platz selbst, sehr toll, wenn man nicht immer den Hügel hoch müsste zum Brötchen holen. Standen da auch direkt in der ersten Reihe.

      Viel Spaß, Tobi :0-0:
      * Wenn du mal nicht weiter weißt...dann besitzt du bestimmt auch einen Hobby :0-0: *


      Mein Hobby de luxe 530TK

      2013: Ostern Fehmarn, Frühjahr Pelzerhaken, Sommer Fanø DK, Herbst Fehmarn

      2014: Ostern Fanø DK, 15.-18.05.14 Sanierertreffen Peine, Sommer Südfrankreich, September - Ostsee - Klein Waabs , Oktober, ein verlängertes Wochenende zum großen "O"


      2015: Ostern Fanø DK, Sommer Südfrankreich - Port Grimaud,Sommer - Fanø DK, September - Oktober - Dauerstellplatz Klein Waabs,

      [IMG:http://www.camping-tipps.eu/uom/urlaub-o-meter_999_2429.png]
    • toledo2006 schrieb:

      Hallo,
      eine neue tolle Broschüre mit dem Titel: " Bodensee-Camping & Stellplätze " gibt es kostenlos unter der Tel.Nr. 07531/909490 oder E-Mail: info@bodensee.eu. Nachzulesen im Aprilheft " Camping " des DCC.

      Achim

      Laut Internetseite bodensee.eu gibt es da ja Campingplätze ohne Ende....

      bodensee.eu/default.aspx#/Serv…pingpl%C3%A4tze/index.htm

      Gibt es da eigentlich Orte, die keine CPs haben ? :D
      Grüße aus dem Rheinland

      Markus
    • Wir überlegen den Campingplatz Altschmiede Bollendorf anzufahren, dieser wurde hier im Tröt
      erwähnt.
      Beim googeln fallen die Bewertungen recht unterschiedlich aus:
      von Supertoll bis unter aller Kanone ist alles dabei.
      Das verunsichert mich etwas und bremst die Entscheidungsfindung.

      Da der Platz für uns knapp 9—10 Stunden Anreise bedeutet, sollte er dann schon passen.
      Parzelle ab 100 qm ( brauche etwas Platz um mich) und sauberes Sanitär ist wichtig und
      keine Partyburg der Jugendlichen— die Zeiten sind bei mir vorbei. Jetzt mag ich es ruhig. :—)

      Kann jemand aktuelle Erfahrungen zum Platz kund tun?

      Alternativ steht „Rund um den Bodensee“ zur Debatte.
      :saint: 12 / 2017 - Hart erkämpft
    • Clio schrieb:

      Wir überlegen den Campingplatz Altschmiede Bollendorf anzufahren, dieser wurde hier im Tröt
      erwähnt.
      Beim googeln fallen die Bewertungen recht unterschiedlich aus:
      von Supertoll bis unter aller Kanone ist alles dabei.
      Das verunsichert mich etwas und bremst die Entscheidungsfindung.

      Da der Platz für uns knapp 9—10 Stunden Anreise bedeutet, sollte er dann schon passen.
      Parzelle ab 100 qm ( brauche etwas Platz um mich) und sauberes Sanitär ist wichtig und
      keine Partyburg der Jugendlichen— die Zeiten sind bei mir vorbei. Jetzt mag ich es ruhig. :—)

      Kann jemand aktuelle Erfahrungen zum Platz kund tun?

      Alternativ steht „Rund um den Bodensee“ zur Debatte.
      Moin,
      wir waren bereits 3 x dort.

      Im vorderen Bereich gibt es einige Stellplätze direkt am Wasser,
      dazwischen einige Dauercamperplätze und am Ende eine grosse Wiese mit unterschiedlichenStellplatzgrössen.
      Dort ist auch das "bessere" SANI-Gebäude.

      Wobei ich den hinteren Bereich dann vorziehen würde, auch wenn durch die Länge des Platzes, der Weg
      zur Reception / Pool sehr lang ist.
      Gegenüber des Platzzes verläuft die Hautpstrasse........Internet/Telefon ( soweit ich micherinnenr kann = Luxembourger Netz )
      Zufahrt zum Platz ist einspurig mit Ausweichbuchten.

      Bemerken muss ich, das wir als Paddler andere Prioritäten haben, als "normale" Urlauber.

      Mir hat die Abgeschiedenheit des Platzes immer sehr gut gefalen..
      ..ausser an dem Pfingstwochenende, ;( =O
      wo wir auch als Gruppe dort waren.

      Das Bild ist vom vorderen Platzteil, wo der Pool oberhalb am Hang ist- im Herbst
      CPAltschmiede.jpg

      Ich kann heute Abend mal nach weiteren Bildern schauen, wenn bedarf ist



      Clio schrieb:

      Alternativ steht „Rund um den Bodensee“ zur Debatte.


      Ich würde den Bodensee nehmen....
      ..wäre min Favorit, da dort mehr Plätze, mehr Möglichkeiten,
      alles eigentlich mehr gibt......

      Gruß Thomas
      der bereits an 4 Orten am See war ( Hegne / Wallhausen / Friedrichshafen / Lindau )
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze