Anzeige

Anzeige

Unterstellplatz WW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Unterstellplatz WW

      Wo stellt Ihr euren WW unter 114
      1.  
        Halle geschlossen (38) 33%
      2.  
        im Freien / fester Untergrund (21) 18%
      3.  
        Überdacht / fester Untergrund (13) 11%
      4.  
        im Freien / fester Untergrund / verschlossen (12) 11%
      5.  
        Carport inkl. Seitenwand (9) 8%
      6.  
        im Freien / Wiese / verschlossen (8) 7%
      7.  
        Überdacht / fester Untergrund / verschlossen (7) 6%
      8.  
        im Freien / Wiese (4) 4%
      9.  
        Überdacht / Wiese (1) 1%
      10.  
        Sonstiges (1) 1%
      11.  
        Überdacht / Wiese / verschlossen (0) 0%
      Hallo liebe Gemeinde,

      würde mich mal interessieren wo Ihr euren WW abstellt.

      Gruß Stefan
    • Das Thema gabs schonmal... :D - da es bei mir grad aktuell ist antworte ich trotzdem....

      Unserer steht seit vorgestern bei nem Landwirt der seine ganze Umschlagshalle zu Womo und Wowastellplätzen umfunktioniert hat.
      Trocken, eben und vollisoliert zahle ich mit meinem alten Saabcabrio zusammen 70 Tacken.

      Gesendet von meinem Rutscherle...
    • Hab seit 1.6 jetzt auch endlich einen Hallenplatz gefunden ... Mit Stromanschluss den ich benutzen darf und eigenem Schlüssel, so dass ich jederzeit im Jahr an mein Wohnei rankomm und losfahren kann ... :thumbsup: Kosten : quasi hinterher geschmissen für die Möglichkeiten ;) Hatte bei der Suche Preise von weit über 50,- € im Monat gehört :S
      :D :D Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat :D :D
    • Wir stehen auf einer großen Wiese.
      Umrandet von 3,5m hohen Hecken und am Eingang ein Blickdichtes abgeschlossenes Tor.
      Grüßle, Marcel
      Das Reisen will uns eines lehren:
      Das Schönste bleibt stets, heimzukehren.
      Aufenthalt im fremden Land
      mehrt und kräftigt den Verstand.


      :thumbsup: Klick >>> Meine CamperEcke !!! <<< Klick :thumbsup:
      Urlaubsfoto´s auf Google+


      Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl derAtemzüge,
      sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.


      2012 - 2. RMS :ok
      2013 - 1. BLuFS 2013 :ok
    • Unser steht bei uns auf der Einfahrt.
      Hallo oder gar Stellplatz zum akzeptablen Preis ist bei uns der Gegend nicht sehr einfach zu bekommen.
      Für das Geld bekommt man schon fast einen Saisonplatz auf einem CP.
      Grüße aus dem Rheinland

      Markus
    • Unserer steht in einer art Carport nur Größer und nur nach vorne offen
      Gelände abgeschlossen und bewacht :ok
      SENZA PAURA Camper




      Bemühe dich nicht um die Menschen die nicht ein Teil deines Lebens sein möchten!
    • Erst mal Danke an alle die bisher an der Umfrage teil genommen haben :lol:
      Die die ihren WW draußen stehen haben (wie ich) :sleeping: Was macht ihr im Winter?
      Es gibt doch vom Fritz die Plane zum abdecken, deckt ihr Euren WW zu :?:

      Würde mich interessieren da ich evtl. mir so eine Plane anschaffen möchte.

      Gruß Stefan
    • Unser erster Wohnwagen stand 8 von 11 Jahren immer draußen. Im Winter wurde er nicht mit irgendeiner Plane abgedeckt. Ich wage zu behaupten, dass es dem Wohnwagen nicht geschadet hat.

      Die Sache hatte allerdings 2 Nachteile:
      - erstens nahm der Wohnwagen (auf dem eigenen Grundstück) viel Platz weg. Irgendwann brauchten wir ein zweites Auto, wofür dann kein Stellplatz auf dem Grundstück mehr vorhanden war und es auf der Straße stehen musste
      - wurde der Wohnwagen von Tauben vollgesch.....

      Deswegen haben wir auch zugegriffen, als wir einen Platz in einer Scheune bekommen konnten. Diese ist abschließbar, aber ohne eigenen Schlüssel und ohne Stromzufuhr. Wohnwagen abholen oder hinbringen ist immer mit Absprache verbunden, aber eigentlich problemlos.
    • Bei unserer Mietwohnung hatten wir ein großes Carport wo der WW drunter stand,
      jetzt beim Haus hat der WW einen eigenen befestigten Stellplatz bekommen. Geplant war ein Carport, ist aber außerhalb der Baulinie und somit vom Bauamt gestrichten :(
      Jetzt muss ich mir was einfallen lassen...
    • Stemy85 schrieb:

      Geplant war ein Carport, ist aber außerhalb der Baulinie und somit vom Bauamt gestrichten :(
      Jetzt muss ich mir was einfallen lassen...


      Ich habe letztens mal ein Bild gesehen wo auf einer Pferdekoppel ein riesiger Tisch mit Stühlen stand, einen Unterstand für die Pferde durfte der Bauer nicht bauen also hat er einen Tisch mit 2 Stühlen aufgestellt und die waren so groß das die Pferde darunter stehen konnten.

      nur so als Idee :thumbsup:
      Carsten
      :0-0: :camping: :prost:
    • Halle vom Bauern, die ehemalige Maschinenhalle. Riesig, stroh-trocken, überdacht. Und er steht nicht allein :ok
      Alfista

      Die Entwicklung unserer Gesellschaft. Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung. Und wo steht Du? :ok

      Erinnern, nicht vergessen! Unser Leben und Handeln einfach mal in Frage stellen.

      Die Erinnerung wach halten.

      Ich weiß, dass ich nichts weiß. Wenn das mehr Menschen wüssten, gäbe es mehr Respekt.

      Sei kein Nimby - think global! :w
    • Vor der Türe im freien. Habe aber alles schon ausprobiert: Zwei verschiedene Scheunen, Extra befestigter Stellplatz und an der Straße. Vor dem Haus ist am besten da wir wirklich jederzeit losfahren können - und das machen wir wirklich regelmäßig. Außerdem nutzen wir ihn so als ausgelagertes Gästezimmer :)

      [Blockierte Grafik: http://img.tapatalk.com/d/14/06/18/ebyqe3as.jpg]

      -----------------------------------------------------------
      Mein Blog:
      design-camping.de/magazin/
    • 540DM schrieb:

      Vor der Türe im freien. Habe aber alles schon ausprobiert: Zwei verschiedene Scheunen, Extra befestigter Stellplatz und an der Straße. Vor dem Haus ist am besten da wir wirklich jederzeit losfahren können - und das machen wir wirklich regelmäßig. Außerdem nutzen wir ihn so als ausgelagertes Gästezimmer :)

      [Blockierte Grafik: http://img.tapatalk.com/d/14/06/18/ebyqe3as.jpg]

      -----------------------------------------------------------
      Mein Blog:
      design-camping.de/magazin/
      Wenn man den Platz finde ich auch die beste Idee... :ok
    • Constructam69 schrieb:

      Mein Comet steht unter einem Carport, der noch mit Planen verkleidet ist. Soll mal irgendwann mit Holz verkleidet werden....naja, Provisorien halten am längsten....;o)
      [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/16270687al.jpg]




      der WW gefällt mir sehr gibt es auch Bilder von innen :!: :!: :!:
      SENZA PAURA Camper




      Bemühe dich nicht um die Menschen die nicht ein Teil deines Lebens sein möchten!
    • sehr Coooooooooolllllll Hammer

      Respekt das ist mal ein Oldtimer der mir gefällt :!: :!: :!: :!: nicht immer diese keine Ahnung aus den 80er :!: :!: :!:

      1969 :!: :!: :!: :ok :ok
      SENZA PAURA Camper




      Bemühe dich nicht um die Menschen die nicht ein Teil deines Lebens sein möchten!