Anzeige

Anzeige

Marina di Venezia (MdV) aktuell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • unglaublich!
      habe die Bilder von der Neugestaltung der Piazza gesehen.Ist mir viel zu modern..bzw. kalt und sachlich.
      Strand und Pool sind traumhaft...trotzdem werden wir demnächst lieber kleinere Plätze anfahren..mir war das dieses Jahr einfach zu eng und voll.
      Ist aber Geschmacksache.
      Erfrischend direkt...sagte schon mein Lehrer in der 5.Klasse!
    • Hubba-Bubba schrieb:

      unglaublich!
      habe die Bilder von der Neugestaltung der Piazza gesehen.Ist mir viel zu modern..bzw. kalt und sachlich.
      Strand und Pool sind traumhaft...trotzdem werden wir demnächst lieber kleinere Plätze anfahren..mir war das dieses Jahr einfach zu eng und voll.
      Ist aber Geschmacksache.
      @Hubba-Bubba Endlich einer der mir zustimmt. Klar muss man mit der Zeit gehen, aber Marina verliert mehr und mehr an Flair und entwickelt sich hin zum Schicki Mikki Platz. Ich selber war sehr enttäuscht daß die Bar-Blue weg war. Das neue Ding was die hingestellt haben ist doch nur damit der Chef und die oberste Etage fein Essen gehen kann. Den habe ich nämlich fast jeden Tag dort am Tisch sitzen sehen. Für den Otto-Normalo-Camper viel zu fein und zu teuer. Naja wenn natürlich mit einem LKW Wohnmobil für 1.000.000€ auf den Platz fährt und 4 !! Plätze nebeneinander für sich beansprucht ( Wir haben es erlebt !! ) der kann natürlich dort auf seine Kosten kommen. Mich hat es gewundert daß der Porsche auf der Parzelle stehengeblieben ist, und nicht zum Nobel Restaurant bewegt wurde.

      Das einig gute ist daß die Brücke nach dem Umbau jederzeit benutzt werden kann und nicht jeden abend für die Shows gesperrt werden muss.

      Die neue Piazza wirkt kalt und auf dem Reißbrett entworfen. Mir fehlt hier ein wenig Flair. Aber ich denke es ist genau das was der MdV erreichen möchte.
      Naja von dem was ich mitbekommen habe war der Campingshop Inhaber nicht gerade begeistert von der Situation. letzte Woche waren noch 10 % Rabatt auf viele Dinge im Laden. Ich denke die Miete wird dementsprechend auch steigen wenn der Umbau fertig ist.......

      Wir werden auch kleinere Plätze ansteuern - Massentourismus ist ja heutzutage nicht vermeidbar, aber in dem Maße muss das für uns zumindest nicht mehr sein.
      2018:
      Ostern: Camping Wirthshof am Bodensee
      Dazwischen: Irgendwo im Bayrischen Wald ( nähe Bodenmais )
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich
    • Hockl schrieb:

      Bei mir hieß es in der mail, das sie erst ab Dezember/Januar bearbeitet wird...
      Welchen Zeitraum und welchen Bereich wolltest Du?
      Warst Du schon öfter dort?
      Juli 2018 auf einem reservierten Platz bevorzugt Super. War auch sehr überrasch das die Absage schon so früh kam. Hatte bereits im Mai oder Juni angefragt.
      02.07 - 21.07 2017 Jesolo International
      01. - 08. 2017 April Südsee Camp
      Camping Teichmann
      Campingplatz Am Hohen Hagen
      25.07. - 12.08.2016 - Union Lido
      2. - 9. April 2016 - Südsee Camping
      Juni/Juli 2015 - Marina di Venezia
      Juni/Juli 2014 - Marina di Venezia
      Juni/Juli 2013 - Marina di Venezia
    • Campling schrieb:

      Seid ihr sicher, dass ihr für 2018 gebucht habt und nicht aus Versehen das Formular für 2017 verwendet habt?
      Meines Wissens werden die Anfragen immer erst im Dezember / Januar bearbeitet und vorher gar nicht beachtet.
      ja ich bin mir ganz sicher. Habe auch gleich danach ein Schreiben erhalten dass die Anfrage erst im Januar 2018 bearbeitet wird. Und letzte Woche kam dann die endgültige Absage.
    • NickyH schrieb:

      Campling schrieb:

      Seid ihr sicher, dass ihr für 2018 gebucht habt und nicht aus Versehen das Formular für 2017 verwendet habt?
      Meines Wissens werden die Anfragen immer erst im Dezember / Januar bearbeitet und vorher gar nicht beachtet.
      ja ich bin mir ganz sicher. Habe auch gleich danach ein Schreiben erhalten dass die Anfrage erst im Januar 2018 bearbeitet wird. Und letzte Woche kam dann die endgültige Absage.
      Hm... Das ist dann echt komisch :/
    • far-lands schrieb:

      Naja wenn natürlich mit einem LKW Wohnmobil für 1.000.000€ auf den Platz fährt und 4 !! Plätze nebeneinander für sich beansprucht ( Wir haben es erlebt !! ) der kann natürlich dort auf seine Kosten kommen. Mich hat es gewundert daß der Porsche auf der Parzelle stehengeblieben ist, und nicht zum Nobel Restaurant bewegt wurde.
      Den hab ich auch gesehen, sah echt teuer aus.
      Camping Historie:

      1977 - 1992 I, H, DK, NL, L, D, DDR, A, B
      Sommer 2003 Grado (I)
      Sommer 2013 Orsingen (D)
      Pfingsten 2014 Comfortcamping Grän (A)
      Sommer 2014 Marina di Venezia (I)
      Pfingsten 2015 Landal Sonnenberg (D)
      Sommer 2015 Marina di Venezia (I)
      Pfingsten 2016 Dreiländercamping Gugel (D)
      Sommer 2016 Mediterraneo (I)
      Pfingsten 2017 Landal Sonnenberg (D)
      Sommer 2017 Marina di Venezia (I)
      Pfingsten 2018
      Sommer 2018 Marina di Venezia (I)
      Pfingsten 2019
      ... :rolleyes:
    • far-lands schrieb:

      Naja wenn natürlich mit einem LKW Wohnmobil für 1.000.000€ auf den Platz fährt und 4 !! Plätze nebeneinander für sich beansprucht ( Wir haben es erlebt !! ) der kann natürlich dort auf seine Kosten kommen. Mich hat es gewundert daß der Porsche auf der Parzelle stehengeblieben ist, und nicht zum Nobel Restaurant bewegt wurde.
      :thumbsup: Hab den auch gesehen. Beim Einparken haben sich Menschentrauben gebildet ... vor allem, als der weiße Porsche aus dem Anhänger gefahren wurde.
    • Das waren doch 3 oder 4.
      Der Lkw hat alleine 2 Parzellen hintereinander benötigt. der Anhänger stand auf einer Parzelle, und der Porsche uf einen andere ( könnte aber auch ein Parkplatz für eine kleine Parzelle gewesen sein...)
      Es waren aber defibnitiv mehr wie 2 !
      2018:
      Ostern: Camping Wirthshof am Bodensee
      Dazwischen: Irgendwo im Bayrischen Wald ( nähe Bodenmais )
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich
    • hatten wir auch mal...Herr Volkner mit Gemahlin und Riesentrümmerteil...die RAI war da und hat Film darüber gedreht...
      Frau Volkner hat sogar ihre Spülmaschine im Womo vorgeführt...braucht man schon!
      Mir sind da kleine Individualisten eigentlich lieber...T1 Bus aus Holland mit karierten Vorhängen.....süüsss
      Erfrischend direkt...sagte schon mein Lehrer in der 5.Klasse!
    • Hockl schrieb:

      .....Aber nach nem Regenschauer saß er dann in einer Wasserlache auf seiner Ösenplane
      Das war ja das beste: Ein LKW für eine Million Euro, und nicht mal ein gescheiter Vor-LKW Teppich .... :lol:
      2018:
      Ostern: Camping Wirthshof am Bodensee
      Dazwischen: Irgendwo im Bayrischen Wald ( nähe Bodenmais )
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich
    • far-lands schrieb:

      Das waren doch 3 oder 4.
      Der Lkw hat alleine 2 Parzellen hintereinander benötigt. der Anhänger stand auf einer Parzelle, und der Porsche uf einen andere ( könnte aber auch ein Parkplatz für eine kleine Parzelle gewesen sein...)
      Es waren aber defibnitiv mehr wie 2 !
      Ne, es waren glaub "nur" 2 Parzellen... Der LKW stand auf 3412, und der Anhänger dann auf 3411, und der Porsche stand dann auf dem dreieckigen Parkplatz vor 3410... So hab ich das zumindest gesehen... Denn die 3412 ist relativ lang, dafür recht schmal... Und den Anhänger hätte er dank Mover auf der 3411 eigentlich so platzieren können, das der Porsche auch locker noch platz gehabt hätte...