Anzeige

Anzeige

Unterwegs in Mainfranken von Volkach nach Triefenstein/Lengfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Tante Gretchen schrieb:

      Vom CP zum Wertheim-Village sind es ca. 8 km. Ein Händler für Campingbedarf ist auch gleich daneben.


      "Händler für Campingbedarf" - das ist ja mal tiefgestapelt hoch 3.

      Ansonsten
      DANKEDANKEDANKE für diese tollen Bericht. Mich treibt schon länger die Idee um, mal da Urlaub zu machen, wo ich sonst immer im Stau stehe. Dein Bericht + Deine Bilder sind Wasser auf meine Mühlen.

      redneb
    • Alfista schrieb:

      ROFA schrieb:

      Ja das schöne Bayern !!!!!

      Das ist Unterfranken. Das wollen die echten Bayern doch gar nicht haben. Und die Franken wollen keine Bayern sein. Ui ui ui ...


      ... würde mich wundern wenn ROFA mit seinem Beitrag die Mainfranken als Bayern adeln würde. Als waschechter Oberbayer würde ich mal sagen würde maximal noch ein Niederbayer für Ihn als Bayer durchgehen. Allgäuer nicht (sind Schwaben) :evil: und Franken schon gleich zwei mal nicht. :evil: :evil:

      Ich glaube eher das er sich auf den Aufenthaltsort von Sammler und Devilya bezogen hat (die auf dem Rückweg von Kroatien irgendwo in Bayern (also Ober- oder Niederbayern) halt gemacht haben), und dort den Bericht gelesen haben, gelle Alex? :?: :_whistling: 8o :thumbsup:
    • Ja Ja Albin sein oder nicht sein ..............

      Bayern ist das schönste Bundesland
      man sieht das an den ganzen Leuten aus dem Westen und Norden die bei uns Urlaub machen :evil: :ok :ok
      SENZA PAURA Camper




      Bemühe dich nicht um die Menschen die nicht ein Teil deines Lebens sein möchten!
    • Ja die aus dem Osten kommen auch alle und die aus dem Süden kommen auch :evil: :ok

      SIR Albin :evil:
      SENZA PAURA Camper




      Bemühe dich nicht um die Menschen die nicht ein Teil deines Lebens sein möchten!
    • Ach ja die Preißen !!

      Hier ruhen unter Fels und Eis, a' toter Bayer und a' Preiß.
      Bet für den Bayer lieber Wandersmann, denn der Preiß geht Dich an scheißdreck an.

      Doch wenn Du betest Bete leis, sonst wirder wieder Wach der Preis.

      Stammt aus meinen Jugendtagen in Franken
      Liebe Grüße, Albin :ok
    • Albin schrieb:

      Ach ja die Preißen !!

      Hier ruhen unter Fels und Eis, a' toter Bayer und a' Preiß.
      Bet für den Bayer lieber Wandersmann, denn der Preiß geht Dich an scheißdreck an.

      Doch wenn Du betest Bete leis, sonst wirder wieder Wach der Preis.

      Stammt aus meinen Jugendtagen in Franken




      gibt nicht zu sagen
      SENZA PAURA Camper




      Bemühe dich nicht um die Menschen die nicht ein Teil deines Lebens sein möchten!
    • Wir haben letzte Wochen für das Chr. Himmelfahrtswochenende den weiten Weg (50 km :_whistling: ) nach Lenfurt auf uns genommen.

      Unser Platz war A17, also die eine Reihe zwischen dem Sanitärhaus/Gastronomie und den Dauercampern.
      Wir haben zwei Kids und es hat sich nach der Wahl des Platzes (hatten 3 zur Auswahl) als gut herausstellte, da der Spielplatz nur ein paar Meter entfernt ist. Und da die Große am Freitag in die Schule musste und in der Mittagspause mit Muttern ankam, war der Weg vom Parkplatz nicht so weit.
      Der Platz ist schön an den Hang gebaut und mit viel Grün (Bäume und Büsche) versehen.
      Unser Sanitärhaus war zwar nicht super modern, aber sehr gepflegt und alles sauber.
      Das Personal war sehr nett, hilfsbereit und zuvorkommend. Im Kiosk konnte man allerhand Brötchen vorbestellen (bis 18 Uhr) und waren vom Preis Fair.
      Das ital. Restaurant haben wir natürlich auch getestet: :thumbsup: War lecker.

      Die Umgebung:
      Das Waldbad ist nur ein paar Meter entfernt.
      Gegenüber vom CP, also die Schleuse überqueren und ca. 200 m nach rechts, befindet sich die Triefensteiner Schlucht. Ein schönes Bächlein, aber bitte Vorsicht, da rutschen öfter Besucher aus.
      Wertheim, eine sehr schöne Altstadt mit unzähligen Cafe´s und Geschäften.
      Marktheidenfeld ist nur ein Steinwurf vom CP entfernt und gut mit dem Rad zu erreichen. Direkt am Main gibt es einen großen Biergarten mit großem Spielplatz. Auch Marktheidenfeld hat ein schönes Stadtzentrum.
      Dann natürlich Wertheim Village, die Erwin Hymer World und jetzt auch ein Haus auf dem Kopf. Aktuell wird in dem Gebiet wieder gebaut, mal sehen was da noch alles hin kommt.

      Ich muss gestehen, meine Heimat ist echt schön und man muss keine x Stunden im Auto verbringen um Urlaub zu haben. Wir werden Lenfurt wieder anfahren.