Anzeige

Anzeige

Qualität unseres Sprite Wohnwagens

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Axel hat recht, es ist nicht so hell. Da ich aber kein Chrirug bin und auch sonst das Licht nicht brauche, finde ich die neue Verkleidung schöner, auch weil ich die Verschraubung nicht sehe. Bei der war im alten Wagen eine Schraube ins Nirwana geschraubt. Damit man das nicht sofort sieht, habe ich sie festgklebt, aber das hält natürlich nichts.

      Da in unserem Wagen zwei Oberschränke montiert sind, habe ich das Problem nicht und da obern mehr Stauraum. Womit wir wieder bei der Diskussion über die Größe des "kleinen" 460 er angelangt sind.
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller unn Philosoph
    • Ich bin auch kein Freund von zu grellem Licht!
      Die meisten modernen Wohnwagen haben eine derartig ungemütliche Beleuchtung, dass ich zu frieren beginne...

      Was bei LEDs als "warmweiß" deklariert wird, ist für mein atmosphärisches Wohnbedürfnis eine Bestrafung! :S

      Bei meinem jetzigen Wohnwagen habe ich als erste Handlung die Deckenlampe abgenommen!

      Ich mag lieber indirektes Licht, und auf der Messe empfand ich die Beleuchtung und die Atmosphäre im Sprite sehr wohltuend! ^^

      Schön auch, dass die Lichter dimmbar sind! :)

      Aber die an die Heki-Abdeckung stoßende Tür ist natürlich ein Dusselfehler!!! :huh:

      Aber wenigstens bekommt man sie überhaupt auf! :D ;)
    • toffifee schrieb:

      Ich bin auch kein Freund von zu grellem Licht!
      Die meisten modernen Wohnwagen haben eine derartig ungemütliche Beleuchtung, dass ich zu frieren beginne...

      Was bei LEDs als "warmweiß" deklariert wird, ist für mein atmosphärisches Wohnbedürfnis eine Bestrafung! :S
      Ach was.
      Dann dreh halt die Heizung höher.
      Dafür wurden diese jetzt explizit mit mehr KW in der Leistung entwickelt. :D
    • Ich finde die Möglichkeit, die Swift Command und damit das Radio, die Belkeuchtung und die Heizung über eine App bedienen zu können, eher nicht so spannend. Ich bin ja auch schon älter und nicht so Handy-affin. Ich bin eigentlich immer ganz zufrieden, wenn man mit dem Handy telefonieren kann. Aber da sind ja Zweifel durchaus angebracht, zumindest im Bergischen Land.

      Außerdem ist der Bildschirm eines Handys deutlich zu klein. Aber das ist jetzt total OT.

      Ach, noch was: Marcel hat als allerstes empfohlen, die Heizung über die CP Plus und nicht über die Swift Command zu bedienen. Bis jetzt haben wir uns daran gehalten.
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller unn Philosoph
    • Ja, siehst du?

      So unterschiedlich sind die Ansprüche!

      Ich wiederum benutze mein Handy für alles mögliche, nur nicht zum telefonieren!... ;)

      (Auch außerhalb des Bergischen Landes...)

      Was die Heizungssteuerung angeht, so kann ich da derzeit noch gar nichts sagen, bin aber froh, dass es hier im Forum Leute gibt, die man fragen kann!... :)
    • Neu

      Meiner ist aus England zurück.

      Da fällt mir nichts mehr ein.
      Absolute Spitze. Die beiden Innenwände rechts und links vom rechten Bett, wurden getauscht. Die Abdeckkappen von den Verschraubungen zur Außenwand gibt es nicht mehr.
      Am vorderen Griff zum schieben, hat eine kleine Kappe von der Schraube gefehlt. Beide Griffe mit dahinterliegenden Plastikschale getauscht. Sind jetzt eher waagrecht.
      Nicht beanstandet, da es meine Schuld war bzw. von einem Verkehrsteilnehmer absichtlich verursacht: Die etwas zusammengedrückte Kederleiste ganz hinten auf beiden Seiten. Beide Neu.
      Wenn es so bleibt, kann es nicht besser gemacht werden.
      Reiner hat heute noch die Durchsicht gemacht. Bremsen nachgestellt, Auflaufbremse gefettet, Feuchtigkeitsprüfung und den Wagen gewaschen. Dafür wollte er noch nicht mal was haben.
      Es geht aber weiter. Mein Hallenvermieter wollte mir einen Teil der Miete zurück zahlen, weil der Wagen so lange nicht da war. Habe ich natürlich nicht genommen, obwohl auf meinem Platz seit einiger Zeit ein Boot steht.
      Dafür ist mein jetziger Platz noch mal einen Tick besser.

      Der Tag war mehr als erfolgreich.

      LG der glückliche Klaus


      Nach dem Knall heute Nachmittag 1 k.jpg Rechte Wand nach der Reparatur k.jpg Linke Wand nach der Reparatur k.jpg
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Neu

      Hallo Klaus ,

      freut mich das alles zu deiner Zufriedenheit und sogar darüber hinaus erledigt wurde :thumbsup:

      Häufig liest man ja hier , das es zum Teil schlimmer als vorher ist , was solche Instandsetztungsarbeiten im Werk oder beim Händler angeht :(

      Und das alles passend zur beginn der Campingsaison fertig geworden ist ist auch :thumbup:

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Benutzer online 3

      2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 1 Besucher