Anzeige

Anzeige

Qualität unseres Sprite Wohnwagens

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Samju schrieb:

      PS..

      Das Problem mit dem Herd steht bei mir auch noch im Raum..
      Seit übergabe nur noch das klicken.. Dadurch läßt sich der Grill nicht mehr nutzen, da er sofort wieder aus geht..

      Backofen ist Gott sei Dank auch mit dem Mangel nutzbar..
      Der Dunst-Abzug soll erst funktionieren, wenn ein "irgendwo" verbauter Hitzesensor die Lüftung aktiviert (hätte man mit einem Heißluftfön getestet), d.h. erst Kochen, und durch die Wärme soll dann auch der Abluft ordentlich funktionieren, kann das jemand bestätigen...? VG
      Wer für alles offen ist, kann doch irgendwie nicht ganz dicht sein 8)
    • Cool was es alles im Cruzer so gibt. Unserer ist Modell 2017. Wusste bis jetzt nicht das der Herd eine Lüfter hat. Am Wochenende werde ich das mal testen. Wir nutzen den Backofen regelmässig im Urlaub, Funktionsgeräuche eines Ventilator‘s habe ich bis jetzt nicht gehört. :huh:
      Liebe Grüße vom Niederrhein
      Mein nächster Zugwagen ist ein Lada, oder besser doch ein Volvo

      Marwin
    • :w
      So, habe gerade mal das Hinterleben von dem Aspire 2 beleuchtet sofern das möglich war durch den hinteren Lüftungsschlitz.
      Ich habe keinen Ventilator entdecken können.
      Oder habe ich da was falsch verstanden?
      Liebe Grüße vom Niederrhein
      Mein nächster Zugwagen ist ein Lada, oder besser doch ein Volvo

      Marwin
    • Teste egerade im 520-er: die Ventilation beginn erst, wenn der Herd auf Temperatur geht, die hochklappbare
      Abdeckglasplatte steuert hier gar nichts. Herd / Backofen heiss, Ventilation an, kühlt das Gerät ab, geht die
      Ventilation wieder aus....

      VG, Chris
      Wer für alles offen ist, kann doch irgendwie nicht ganz dicht sein 8)
    • polarWW_dn schrieb:

      Teste egerade im 520-er: die Ventilation beginn erst, wenn der Herd auf Temperatur geht, die hochklappbare
      Abdeckglasplatte steuert hier gar nichts. Herd / Backofen heiss, Ventilation an, kühlt das Gerät ab, geht die
      Ventilation wieder aus....

      VG, Chris
      Das ist normalerweise in allen Herden/Backöfen so, auch bei Geräten @HOME, dadurch werden Hitzestaus vermieden.
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      ..
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Napfeny/H, CP Putterersee/A, CP Staufeneck, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
      2020:
      CP Mosel; CP Büsum; CP Melk; CP Szeged/H; CP Enigma/SRB; CP Chalkidiki/GR; CP Athens/GR; CP Nafplio/GR, CP Peloponnes/GR;
    • polarWW_dn schrieb:

      Teste egerade im 520-er: die Ventilation beginn erst, wenn der Herd auf Temperatur geht, die hochklappbare
      Abdeckglasplatte steuert hier gar nichts. Herd / Backofen heiss, Ventilation an, kühlt das Gerät ab, geht die
      Ventilation wieder aus....

      VG, Chris
      Solange ich den Herd nutze, egal welche Funktion.. Da geht nix mehr an was Ventilator oder Umluft ist.. Egal welche Temperatur...
    • Samju schrieb:

      Solange ich den Herd nutze, egal welche Funktion.. Da geht nix mehr an was Ventilator oder Umluft ist.. Egal welche Temperatur...
      Ich habe bei mir auch noch nie einen Lüfter bemerkt. Nach Recherchen im Netz wird es aber so sein, dass erst der neue Herd mit einem Lüfter ausgestattet ist. Mein Wagen ist von 2016.

      VG Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • merlin0027 schrieb:

      Also ich hab das auch nie bemerkt. Hab aber immerhin ne Zeichnung auf der Tredfort Seite gefunden.
      Auf der Zeichnung ist das "Cooling fan kit" Kühlgebläse-Kit als Nummer 33 eingezeichnet. In Beschreibungen findet man, das Thedford die Lüfter als erster im neuen Herd einbaut.

      VG Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Klaus4711 schrieb:

      Samju schrieb:

      Solange ich den Herd nutze, egal welche Funktion.. Da geht nix mehr an was Ventilator oder Umluft ist.. Egal welche Temperatur...
      Ich habe bei mir auch noch nie einen Lüfter bemerkt. Nach Recherchen im Netz wird es aber so sein, dass erst der neue Herd mit einem Lüfter ausgestattet ist. Mein Wagen ist von 2016.
      VG Klaus
      Der Witz ist ja, das der Lüfter noch bei der ersten Besichtigung funktioniert hat.. Bei Abholung war Ebbe.. Dann kam die Ansage, das es Temperatur abhängig sei was der größte Quatsch war, da Thetford mir die Funktion mit öffnen der Klappe bestätigt hatte im Nachhinein..

      Nächstes Jahr lass ich ihn austauschen bei einem Thetford Vertragskundendienst..

      Noch kann ich mit dem Mangel leben.. Sind ja drei Jahre Garantie drauf.. Und was das Modell betrifft, ist es das 2019ziger Modell..

      LG
    • merlin0027 schrieb:

      Gut mir ist es eigentlich ziemlich egal ob der nun einen hat oder nicht. Ich mache viel im Backofen und habe noch nie irgendwelche Probleme festgestellt.
      Also scheint er ja auch so zu funktionieren. Selbst den Grill benutze ich hin und wieder.

      Grüße
      Genau aus dem Grund geht eben der Grill nach kurzer Zeit von alleine wieder aus.. (Sicherheitsaspekt nach Aussage von Thetford)

      Lg
    • Ja aber nehmen wir mal an, wir mit den älteren Aspire Öfen die eventuell noch keinen Lüfter haben (weiß ich ja jetzt immer noch nicht genau), bei
      uns geht der Grill ja auch nicht aus. Also zumindest bei mir nicht. Lässt Du die Klappe offen, wie es vorgeschrieben ist? Muss ich echt mal den Händler
      fragen, ob unserer den Lüfter Kit hat.
    • merlin0027 schrieb:

      Ja aber nehmen wir mal an, wir mit den älteren Aspire Öfen die eventuell noch keinen Lüfter haben (weiß ich ja jetzt immer noch nicht genau), bei
      uns geht der Grill ja auch nicht aus. Also zumindest bei mir nicht. Lässt Du die Klappe offen, wie es vorgeschrieben ist? Muss ich echt mal den Händler
      fragen, ob unserer den Lüfter Kit hat.
      Die Klappe sollte nach Angabe offen stehen.. Also der Deckel.. ;)

      Die Lüftung soll ja dafür dienen, das bei Benutzung des Grill die Drehknöpfe nicht schmoren durch zu hoher Hitze.. Diese sind mittlerweile auch schon gegen andere getauscht worden da sie eben verschmolzen sind..

      Bei einem anderen Sprite (Swift) der mal auf dem Platz war, war übrigens ein Engländer mit nem 580ziger habe ich gesehen, das er ein zusätzlichen Wärme ableitenden Winkel unterhalb der Drehknöpfe hatte, der sobald der Grill geöffnet wurde heraus beziehungsweise sich vorgestellt hatte so das die Wärme an den Drehknöpfen vorbei geführt wurde..

      Hat meiner alles nicht.. :(
    • Ahh jetzt kommen wir der Sache näher. Wir haben natürlich dieses Metallteil oben, dass sich automatisch herausschiebt, wenn der Grill geöffnet wird.
      Wie würde Axel sagen, da haben sie die Backöfen aber noch viel mehr "verschlimmbessert" :xwall: .

      Also wie man wieder mal sieht, ist nicht alles so gut was neu "erfunden" wird. Jetzt ist mir auch klar, warum Ihr einen Lüfter braucht. Da kann es natürlich
      wirklich sein, dass Deiner kaputt ist.

      Grüße