Anzeige

Anzeige

Qualität unseres Sprite Wohnwagens

    • cknipp schrieb:

      Auszug:
      "Für alle Wohnwagen gilt eine maximal 10-jährige Dichtheitsgarantie und eine, ab Kauf- oder Leasingkaufdatum 3 Jahre gültige, Herstellergarantie. Diese Garantie erfordert jedoch eine jährliche, fakturierte Wartung und Inspektion eines autorisierten Sprite-Händlers."

      Für die Dichtheitsprüfung gilt folgende Gegenleistung: "Für den Erstbesitzer gilt, dass sich die Garantie auf 120 Monate (ab Kaufdatum) erstreckt, sofern der Caravan jedes Jahr innerhalb von 90 Tagen vor oder 60 Tage nach diesem Datum gewartet wurde." (Auszug)
      Als Neuling habe ich dazu einmal eine kurze Frage: Wenn ich einen 1-2 Jahre alten kaufe, bin ich Zweitbesitzer. Gilt dann die Dichtigkeitsgarantie (auch wenn man diese macht) nicht mehr für den Zweitbesitzer? Besten Dank für eure Antworten im Vorraus.

      LG
      Hans-Peter
    • MCKUGEL schrieb:

      Warum denn nicht ? Wenn der Vorbesitzer die Dichtigkeitsprüfung gemacht hat ist die doch weiter gültig .
      Weil da auch Erstbesitzer (120 Monate Garantie) gestanden hat. Gilt die Garantie denn für den Zweitbesitzer weiter oder besteht die Garantie nur für den Erstbesitzer. Das wollte ich wissen aber wenn die Garantie weiter für den Zweitbesitzer gilt ist das OK.
    • Dazu steht in der Bedienungsanleitung:

      "Im Falle eines Verkaufs kann diese Garantie auch an den neuen Eigentümer weitergegeben werden, vorausgesetzt, dass der Wohnwagen von einem autorisierten Sprite-Händler anhand der, in diesem Handbuch beschriebenen Bedingungen, gewartet wurde und Swift Group Limited über die Einzelheiten des Eigentümerwechsels informiert ist. Sollte dieser letzten Bedingung nicht innerhalb von vierzehn Tagen nachgekommen werden, verfällt die Garantie."

      Ich würde daraus schließen, daß die Garantie übertragbar ist, wenn die Wartung nach Vorschrift des Garantiegebers durchgeführt wurde und Sprite über den Verkauf informiert wurde.
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller und Philosoph
    • Sprite über den neuen Eigentümer informieren. Nicht vergessen!
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller und Philosoph
    • MCKUGEL schrieb:

      So ist es . Wenn die Wartung vorher korrekt war , dann geht diese auf den Nachfolger über . Ist doch beim Auto auch so .
      Ein Vergleich mit einem Auto hinkt. Der Hersteller ist frei zu entscheiden ob und wem er eine Garantie gibt und legt dazu auch weitestgehend frei die Bedingungen fest.

      Hier hat Sprite entschieden: Ja, die Garantie geht auf neue Eigentümer über, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden.
      Einen Vergleich zu anderen Herstellern zu ziehen ist, wegen der freien Gestaltungsmöglichkeit einer solchen Garantie, völlig nichtssagend. Man kann nicht von einem Hersteller auf einen anderen schließen.
      Sprite Cruzer SR 492, EZ 09/2014 / Mover / Klima / Solar / Markise / Duo Control mit Fernanzeige ...........
    • Freunde ,

      ich verstehe nicht , warum wegen der Garantie immer soviel Theater gemacht wird . Die WW Hersteller , wie Auto Hersteller

      und alles andere auch , möchten , wollen , verlangen , das die Inspektion , Dichtigkeitsprüfung etc in IHRER Markenwerkstatt

      durchgeführt werden . Geht man mit seinem neuen Wohnwagen zu Schlosser Hein um die Ecke , läßt da was machen , man hat

      später ein Problem , dann sagt der Hersteller : Pech , Du warst nicht bei uns , die Garantie ist erloschen .

      Ergo : ich gehe mit meinem neuen Gefährt in die Markenwerkstatt des Herstellers , dann habe ich kein Theater . So

      einfach ist das . Verkaufe ich mein Fahrzeug während der Garantie , habe alle erforderlichen Inspektionen gemacht , alles klar .

      Ich kann Sprite oder JEDEN Hersteller verstehen !
      LG Axel :0-0:
    • Ich meine ich könnte deine klare Ansage bis zu mir hören Axel..... :lol:
      Feines Beispiel:

      Mein Anhänger wurde vor zwei Jahren in den Osten der Republik verkauft.
      Der Erstbesitzer (Ich) sollte seine Garantiebedingungen schon umfänglich kennen!

      Somit auch bei Verkauf wissen um diese Information der Bedingungen an den Neukäufer.

      Beinhaltet dann die Information an den neuen Käufer, sich einen autorisierten Sprite Händler zu suchen.

      Damit wird der Anhänger neu namentlich registriert und es ist ersichtlich um die vorher gegangenen "Besuchszeiten" einer autorisierten Werkstatt.

      Ist die Nummer einwandfrei und nachweislich verlaufen, ergießt sich der Anspruch auf den Zweitbesitzer......
      ......so tut dat halt gehen...... :undweg:
    • MCKUGEL schrieb:

      Ich kann Sprite oder JEDEN Hersteller verstehen !
      Ich auch, absolut.


      MCKUGEL schrieb:

      Ergo : ich gehe mit meinem neuen Gefährt in die Markenwerkstatt des Herstellers , dann habe ich kein Theater . So
      Hier fahre ich allerdings eine völlig andere Strategie. Pfeif auf die ganzen Garantien! Die interessieren mich nicht die Bohne!
      In den letzten 30 Jahren habe etliche tausende von DM und Euronen gespart weil ich eben keine Inspektionen usw. machen lasse. Wenn wirklich mal etwas passieren sollte, dann könnte ich einen Neuwagen von dem gesparten Geld kaufen. Früher hatte es mich mal interessiert, was ich denn so einspare. Vor ca. 15 Jahren hatte ich mal 3 Jahre lang alle gesparten Ausgaben notiert. In diesen 3 Jahren bin ich damals (4 Autos, 2 Motorräder), auf eine Ersparnis von knapp 3500€ gekommen. Seit über 30 Jahren sind mir Garantien bereits egal. Ich weiß nicht wie viel ich dadurch bisher gespart habe, aber es ist eine enorme Summe.
      Sprite Cruzer SR 492, EZ 09/2014 / Mover / Klima / Solar / Markise / Duo Control mit Fernanzeige ...........
    • Und ich kenne viele Leute, immer in die Inspektionen und dann trotzdem jammern. Nene, ich habe den für mich richtigen Weg eingeschlagen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich weiss, dass ich von Garantien nichts zu erwarten habe und dementsprechend jammere ich auch nicht. Natürlich kam auch schon mal was vor..... so what.....
      Sprite Cruzer SR 492, EZ 09/2014 / Mover / Klima / Solar / Markise / Duo Control mit Fernanzeige ...........
    • Wenn der Michael der Auffassung ist, das seine Variante die für ihn bessere ist, so muss das akzeptiert werden.
      Jeder entscheidet für sich, mit welchen Bedingungen besser gefahren wird.
      Der Ablauf eines Verkaufs an einen Zweitbesitzer ist jedenfalls in den Sprite Bedingungen fest gelegt.
      Ich habe meinen verkauft und weiß darum !!!

      Liebe Grüße Otti
    • Neu

      Das der Hersteller darauf besteht hat ja auch als Hintergrund, den Händlern ein paar Einnahmen zu sichern (in diesem Fall € 125,- für 20min. eines Monteurs). Vermutlich wird damit der Umstand gegenfinanziert, daß die Händler die Arbeitsstunden bei Garantiereparaturen ja nicht vergütet bekommen.

      War mal bei meinem damaligen Hobby Dealer und ein Kunde war am heulen: Wasser im Schrank und Fahrzeug 3 JAhre alt. Keine
      Dichtigkeitsprüfung gemacht. Der hatte keine Chance auf Kulanz. Bei diesen Billig-Herstellern (Hobby, Dethleffs, Eifelland, LMK etc.) kann man nur jedem Raten diese Prüfungen zu machen.

      Da unser 520sr ja nahezu kpl. aus GFK ist wird man sich um die Dichtigkeit wohl keine Sorgen machen müssen. Aber die "Jahresdurchsicht" sichert natürlich auch die Garantie der ersten 3 Jahre. Die ersten 5 Jahre werde ich das wohl durchziehen zumal Jülich für mich nur 30 minuten Fahrtzeit sind.

      Ich war gestern bei unsrem allseits beliebten Sprite-Experten in Jülich. Alles freundlich und korrekt. Der Monteur hat mich noch auf ein paar Kleinigkeiten hingewiesen. Wenn man wirlich nur den Stempel braucht und 2 x 2 = 4 h Fahrt spart dann ist das für mich OK.

      Problematische Reparaturen würde ich bei dem nicht machen lassen. Und Garantiereparaturen wird der sicher ablehnen mit dem Hinweis, das der Wagen ja nicht bei ihm gekauft wurde.
      Ford Smax Diesel
      Sprite Cruzer 520 SR
      Wildstar 1600 Bj.2000
    • Neu

      Ein Händler bekommt natürlich für Garantieleistungen Geld, es gibt einen festgelegten Stundensatz. Der ist allerdings kaum kostendeckend, daher versuchen die Händler, Garantiereparaturen zu vermeiden. Hinzu kommt, daß die Gewährleistungsansprüche immer nur gegen den Vertragspartner bestehen, also demjenigen, bei dem man den Wagen gekauft hat.

      Bei einem Wohnwagen der 25 TEUR-Klasse würde ich immer eine jährliche Dichtigkeitsprüfung durchführen lassen, und bei einem Premium-Modell erst recht. Ohne Garantiezusage des Herstellers würde ich die aber nicht beim Vertragshändler machen lassen, sondern bei einem mir bekannten Gebäudetrockner, weil ich dem mehr Kompetenz zutraue.
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller und Philosoph
    • Neu

      cknipp schrieb:

      Bei einem Wohnwagen der 25 TEUR-Klasse würde ich immer eine jährliche Dichtigkeitsprüfung durchführen lassen, und bei einem Premium-Modell erst recht. Ohne Garantiezusage des Herstellers würde ich die aber nicht beim Vertragshändler machen lassen, sondern bei einem mir bekannten Gebäudetrockner, weil ich dem mehr Kompetenz zutraue.
      Wir halten somit fest..... :D

      Dichtigkeit:
      bekannter Gebäudetrockner.

      Elektrik/Elektronik:
      bekannter Elektriker.

      Bad/Toilette:
      bekannter Sanitärinstallateur.

      Heizung:
      bekannter Heizungsinstallateur.

      Gas/Wasserleitung:
      bekannter der Stadtwerke.

      Klimagerät:
      bekannter Klimaanlagenbauer.

      Rückfahrkamera:
      bekannter Fotograf.

      Fußboden:
      bekannter Parkettverleger.

      Sitzgruppe:
      bekannter Polsterer.

      Sat-Anlage und Radio:
      bekannter Radio und Fernsehtechniker.

      Innenausbau:
      bekannter Schreiner und Tischlermeister.

      Menschen des Vertrauens halt. :undweg:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher