Anzeige

Anzeige

Winter-Camping Lindlbauer Inzell

    • Wir waren jetzt auch schon 2mal im Winter dort, tolles sauberes Sanitärgebäude, sehr nette und hilfsbereite Platzbetreiber.
      Empfehlen möchte ich den Gasthof Hirschbichler am Ortseingang, kann man zu Fuss hingehen: bayrische bodenständige Küche, Beste Schweinshaxe wo gibt!
      Durch die angegliederte Metzgerei beste Qualität.
      Ansehen: Salzbergwerk in Bad Reichenhall, interessant für die Kids UND Erwachsene.
      Berchtesgaden, Königssee, Salzburg (A) in unmittelbarer Nähe. Über die Landstrasse in 40min erreichbar... und, und, und...
    • Auch der Badepark ist ok, das Hallenbad ist etwas in die Jahre gekommen, aber der Eintritt ist mit der Inzell-Card umsonst, und so hat man auch bei Schlechtwetter Beschäftigung. Der Aussenbereich ist schön gestaltet, den konnten wir aber wegen des Wetters bei unserem Aufenthalt nicht nutzen.
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Breitenauer See, Ca Paquali, Hopfensee
    • Und nachdem heute das große Fest in Inzell vorbei ist ( leider mit viel Regen) gibt es auch wieder viel Platz, obwohl auf den ACSI Plätzen viel Durchreiseverkehr ist.

      Und an der Rezeption, im Sanitär, überall liegen Anregungen, langweilig wird es hier nicht.

      Grüße vom Lindlbauer
      Grüsse vom Jürgen

      Gott behüte mich vor Feuer und Wind und Camper, die keine sind