Anzeige

Anzeige

Sterckeman Erfahrungen u. Reiseerlebnisse!

    • Hi Wolli
      gefährlich, dieses Probesitzen! Habe mir letztens einen der ersten Tests über den neuen Duster auf dem Netz angesehen. Preis- Leistung einwandfrei. :ok
      Aber zwei Jahre sind ja noch kein Alter für ein Auto. Oder gerade so der maximale Wertverlust. Wobei sich der Duster beim Wertverlust wacker hällt, alle Achtung!
      Mein XL ist jetzt 10 Jahre, da kommt man (ich) so langsam in's Grübeln. Dummerweise bin ich vor ein paar Wochen auch probegesessen, dann auch noch probegefahren... :xwall:
      Und schwupps, denkt man nur noch an so ein blödes neues Auto, in meinem Fall an einen Ateca :thumbsup:
      Gruß Wolle
      :w Tschüß Stress. :prost:
      :0-0:
    • Neu

      onkel wolli schrieb:

      Ich wünsche mir aber ein Plug in Hybride mit 50km elektrisch Reichweite
      Hier mein Favorit zu meinem jetzigen Diesel. Zugelassen bis 1300 kg Anhängelast, 100 kg Stüztlast, 7 Jahre Garantie.



      Den Verlust des Drehmomentes Diesel/Benziner gleicht der E-Motor beim Beschleinigen und Bergauffahrten aus. Dieses ist mir für das Gespannfahren sehr wichtig.

      Plug In ist auch nun erhältlich, jedoch auf Langstecke und zum Ziehen meiner Meinung nicht sinnvoll.
      Mit Stercki hinten dran vielleicht 30 km elektrisch und dann?

      Dafür aber einen mehrfaches an Akkugewicht transportieren.
      Kein Verbrauchsvorteil auf Langstrecke, eher Nachteil durch zusätzliches Gewicht.
      Trotz Föhrerung mind. 3000 € Aufpreis.

      Grüße Matte :w
    • Neu

      Im Prinzip ein tolles Auto aber leider nur ein Saugbenziner ?( (100kg Aufliegelast) :D
      und den hatte ich schon auch auf der Wunschliste :ok
      aber dann doch lieber den Duster SCe 115 LPG zum halben Preis :thumbsup:
      weil der ist dann aber richtig umweltfreundlich :0-0:
      Leider kann ich mich aber noch nicht entscheiden :prost: ,danke Matte
      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Neu

      Jedenfalls bin ich froh das ich unseren Stercki auch mit einem Sandero ziehen könnte :thumbsup:
      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Neu

      Automatik ist fuer uns nicht wichtig :anbet: aber der Kia ist schon nett :thumbsup:
      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Neu

      Sorry geht mich nichts an, bist du schon mal den LPG gefahren? Als LPG 145Nm mit Benzin 156Nm ist nicht gerade viel. Dein TCE hat 205Nm
    • Neu

      Hallo, wir hatten vorher ein Kangoo 1.6 Saugbenziner mit Vialle LPG und
      das hat mit unserem kleinen Wohni sehr gut funktioniert :thumbsup:
      Zwei mal im Jahr über die Tauernautobahn oder Brenner
      je 1Std. mit 4500U ist doch kein Problem oder ?(
      Mit dem TCe Naehmaschinenmotoerchen geht das schon lockerer
      und schneller aber wir sind ja nicht auf der Flucht :undweg:
      Allerdings möchte ich gerne spätestens alle 5 Jahre
      ein Neues vielleicht auch mit neuer Technik :0-0:
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Neu

      @ onkel Wolli

      wir haben uns heute morgen den neuen Duster angesehen. Echt Chick..
      Wir wollten unseren Hyundai Diesel evtl in Zahlung geben, da hat der Verkäufer äußerst sparsam geguckt und meinte:
      Die Diesel werden lange auf dem Hof stehen, da ist kein Interesse. Nachlässe auf den Listenpreis Duster gibts auch nicht.
      Das scheint ja doch ernsthaft die Verbraucher zu bewegen mit den Dieselnachrichten.
      Wie ist den der Verbrauch mit Wohni bei deinem Duster Benziner? Eigentlich wollte ich den 4x2 Diesel aber wenn der 4x2 Benziner nicht viel mehr nimmt, vielleicht auch interessant.
      Danke für Infos :prost:
      Gruß Ralf
    • Neu

      Hallo Ralf, wie schon öfter beschrieben ist der Verbrauch vom Duster 11-13 L
      Sparfahrt hinter LKW mit unter 90km/h 11L
      Flotter mit 96km/h und LKW oefter ueberholen 12 L
      Eilfahrt mit bis 110km/h 13L
      Allerdings mit nur 1000kg und 2.1m
      Ein Liter mehr ist nur 1Cent/km :thumbsup:
      Mit dem Kangoo 1.6 habe ich etwa gleich viel verbraucht, nur etwas langsamer :prost:
      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Neu

      hmmmm lecker lecker :love: , ich werd langsam schwach :saint: , dankeschön für die schnelle Antwort.
      Schade das es für mein Hyundai nix mehr gibt. :xwall:
      Naja Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut.
      Interssant, der Duster hat hinten immer noch Trommelbremsen, naja unseren 1200 Kg Weinsberg wird er ja wohl auch nochbergab bremsen. :undweg:

      Gruß Ralf
    • Neu

      Hallo Ralf, wenn ihr ein Tiguan kauft gibt's für den Hyundai sicher mehr :anbet:
      Jetzt ist aber abwarten vielleicht besser :camping:
      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Neu

      Wir haben ja noch am Tag vor der Preiserhöhung Nägel mit Köpf gemacht und einen Ateca bestellt. Trotz 10 - 12 Monatiger Lieferzeit war noch ein gut zweistelliger Rabatt drinn. Allerdings habe ich unseren Jetzigen nicht in Zahlung gegeben, dieser wird dann vom Händler im Auftrag verkauft. Ist so etwas eventuell eine Option?

      Gruß Wolle
      :w Tschüß Stress. :prost:
      :0-0:
    • Neu

      Ja Gratulation Wolle :prost: , schön das zu erfahren und gibt's nicht mehr Infos?
      Vielleicht ein 2.0 TSI mit 230PS :undweg:

      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Neu

      Schöön, aber schon mit Allradantrieb oder :undweg: damit die
      190 PS auch auf die Strasse kommen.
      Vorfreude ist die schönste Freude aber 1 Jahr warten ?(
      das wird schon sehr lang :camping:
      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Neu

      Ja, Allrad ist bei der Ausstattung Serie. Habe ich bisher noch nie gebraucht, aber ich lass mich mal überraschen.
      Genauso vom Motor. Diese Version des 2.0TSI EA888 Gen. 3b ist ja nicht auf Leistung ausgelegt sondern eine Verbrauchs- und CO2-Optimierte Variante mit auf Dynamik ausgelegten Kennlinien und eigentlich die Weiterentwicklung des 1,8TSI.
      Und ja, ein Jahr warten ist lang, aber macht nix. Der alte Alti ist auch ein Spaßgerät, der vertreibt die Zeit bis dahin locker. Von den Fahrleistungen laut Datenblatt ist eh kaum ein Unterschied.
      Gruß Wolle
      :w Tschüß Stress. :prost:
      :0-0: