Anzeige

Anzeige

Unser Reisebericht vom Alfsee!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • RE: Unser Reisebericht vom Alfsee!!

      Schoesch,
      das hab ich auch gedacht.... und schade, dass unsere lieben Kleinen schon so groß sind...

      Buggy-Racer: am besten hat mir gefallen: Kirche auf Rädern.... unser voriger Familien-WW ist auch an "Kirche unterwegs" verkauft worden, denn die haben in der Nachbargemeinde ihren Stammsitz und wir sind mit etlichen Mitarbeitern bekannt.

      Danke für den Bericht.
      kvb
    • Reisebericht Alfsee von 2008
      Hallo Buggy Racer, oder Bandit1200 ???? oder wie auch immer,
      meine Frau wollte heute nur mal den Bericht und ein paar Fotos vom Alfsee anschauen. Sie folgte dem Link ""http://buggy-racer.de.tl/Alfsee.htm"" und wurde nach einem JAVA Update gefragt, welches sie durchführte, oder durchführen wollte.Dann kamen die Probleme. Fishing- und Malewareprogramme installierten sich selbstständig. Guck mal hier" open-speech.com/showthread.php…om-nicht-durchf%C3%BChren " ist ein Bericht darüber. Vielleicht solltest du mal deinen Eintrag oder deine Seite prüfen! Den Rechner zu säubern kostet Zeit und nervt :evil:
      Der Derbert
    • Der Bericht ist doch schon 5 Jahre her, vielleicht weiß er gar nichts mehr davon :_whistling:

      Derbert, warum schreibst du in der 3. Person von Dir ?
      Gruß
      Lutz

      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Leute die hinter meinem Rücken reden, unterhalten sich mit meinem Arsch .

      Pfingsten 2014 - 1. FCT





    • Hallo Lutz, auch wenn der Bericht vor fünf Jahren ins Forum gestellt wurde geht es doch um die PC Sicherheit, damit wir alle solche schönen Foren nutzen können. Deshalb war es mir (1. Person) wichtig den User auf diese Unstimmigkeit hinzuweisen.
      Gruß Jörg
    • Hej ,

      hab mir alles von vorn bis hinten angeschaut , alles angegeklickt :rolleyes:

      null Problemo :thumbsup:



      börge
      2008 Nordkapp
      2009 Fjordnorwegen
      2010 Deutschland kleine Rundtour
      2011 Schweden - Fjordnorwegen
      2012 Nordkapp
      2013 Nordpolen - Baltikum
      2014 Ostseeumrundung
      2015 Nordkapp
      Stell dir vor dat ist Krieg und keiner geht hin
    • Hallo Jörg ,

      das ist ja auch ein netter Zug von Dir.

      Mir fiel halt der Zeitraum auf, in dem der Bericht verfasst wurde.

      In den letzten 5 Jahren hat sich dort sicher auch jede Menge getan.
      Gruß
      Lutz

      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Leute die hinter meinem Rücken reden, unterhalten sich mit meinem Arsch .

      Pfingsten 2014 - 1. FCT





    • Hallo Buggy-Racer,

      vielen Dank für den Reisebericht.
      Auch wenn er schon älter ist.

      Wer kann uns denn einen neueren Bericht über den Alfsee geben?
      Evtl wollen wir Ostern oder kurz nach Ostern dort hin.

      Gruß
      Karin und Andreas
      April 2018 (aller erster Kurztrip) :thumbsup: : Roland Camping- Holland :thumbsup:
      Juni 2018 (erster großer Urlaub) :thumbsup: : Cap d`Agde - Frankreich :thumbdown:
      Juli 2018 (Wochenendtrip) :thumbsup: : Camping Berger, Köln-Rodenkirchen :thumbup:
      August 2018 (Wochenendtrip) : Camping Vreehorst, Winterswijk, Holland :thumbsup:
      August 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Weiherhof, Seck, Deutschland
      August 2018 (Wochenendtrip): Wellness-Rheinpark-Camping; Bad Hönningen :thumbsup:
      September 2018 (Wochenendtrip): Ferieninsel Winningen
      September 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Zell-Mosel :thumbsup:
    • Neu

      windes schrieb:

      ...

      Wer kann uns denn einen neueren Bericht über den Alfsee geben?
      ….
      Auch der Wunsch ist schon etwas älter, dennoch mal kurz ein Eindruck von mir.
      Wir waren im Herbst 2018 da, hatten super Glück mit dem Wetter, nur Sonne. Leider haben wir uns einen schlechten Stellplatz ausgesucht gehabt, der zwar schön dicht am Spielplatz war, aber so gut wie keine Sonne bot, dementsprechend war auch alles feucht. Naja hat der Stimmung aber nicht geschadet.

      Der Campingplatz an sich ist ganz nett, das Waschhaus war sauber aber so viele Gäste waren ja auch nicht da. Jedoch bietet das Waschhaus auch nichts besonderes, es ist vielmehr schon in die Jahre gekommen und besonders spät Abends auch recht dunkel.
      Leider auch in diesem Campingplatz, der Ankleidebereich vor der Dusche wird beim Duschen richtig nass und ist auch relativ eng, ich finde das schade.

      Das Waschhaus bot ein extra Kinderwaschraum, welches ganz nett eingerichtet ist. Zusätzlich gibt es noch ein Wickelraum mit Badewanne für die ganz Kleinen, dieser war jedoch immer in den Abendstunden zu und erst auf mehrmaligen Nachfragen und doch eher unfreundlichen Reaktionen in der Rezi (wollten uns dann ein privaten Waschraum für 10€ die Nacht verkaufen) war der Wickelraum dann abends offen und wurde rege benutzt.

      Ein kleines Highlight war die Spülmaschine die wir gerne benutzt haben, aber gute Spülergebnisse wie zuhause bot diese nicht unbedingt. Man musste auch leichteren Dreck bereits vorher abwaschen ob das dann noch so Wassersparend ist? Jedenfalls hat es uns die Arbeit des Abwaschen etwas abgenommen und das auch kostenfrei.

      Der Einkaufsladen war eigentlich nur noch zum Brötchen holen gut, das restliche Sortiment war so gut wie ausverkauft und wurde nicht mehr nachbestellt, das gleiche gilt für die Eis Truhe. Das angrenzende Restaurant konnte bei der Pizza zum Mitnehmen auch nicht überzeugen, diese schmeckte schlechter als bei so manchen Pizzaservice..
      Der Imbiß war hingegen ganz ok, aber bei Pommes und Nuggets kann man auch nicht so viel falsch machen. Leider waren die Geschäfte, Bars oftmals mehr zu als auf, so war der Imbiß plötzlich ohne Ankündigung zwei Tage zu, trotz Wochenende und regen Betrieb auf dem See und auch die ganzen Bars/Geschäfte am See haben erst spät am Nachmittag geöffnet gehabt.

      Hingegen war das Cafe direkt am Alfsee nach einem kleinen Fußmarsch sehr gut und ist zu empfehlen, mit einem herrlichen Blick über den Alfsee.

      Sämtliches Freizeitangebot ist aufpreispflichtig und gehört eigentlich auch nicht unbedingt zum Campingplatz dazu, dabei wären Indoorspielplatz, Heckenlabyrinth, Wasserskianlage, Auto fahren für die Kleinen, Trampolin, Kart und auch das Schwimmen im See kostet extra zudem muss man sich den Platz mit der Wasserskianlage teilen, die mehr als 90 % des Sees einnimmt.

      Die Animation ist super, die Mitarbeiter geben sich richtig Mühe und beschäftigen sich auch mal mit den Kindern, je nach Situation und Wunsch der Kinder. So spielen die Mitarbeiter auch mit den Kindern Brettspiele. Leider ist das Animationsprogramm nicht so ersichtlich, bei der Anreise haben wir quasi ein altes Programm bekommen und so auch erst sehr spät mitbekommen, dass sie eigentlich auch jeden Tag etwas anbieten.

      Fazit, wir würden nochmals wieder kommen, wahrscheinlich eher wieder bei etwas kälteren Temperaturen, allerdings darf man dann auch nichts großartiges erwarten, weil alles drumherum irgendwie schon im Winterschlaf ist.
      Für den Sommer würde es mich persönlich stören, dass ich baden nur an einem winzigen Teilbereich des Sees könnte und dafür dann auch jedes Mal noch extra Eintritt zahlen müsste, wenn ein Campingplatz schon so eine unmittelbare Seelage hat, dann sollte das Schwimmen mit inbegriffen sein, besonders, da die Übernachtung auch nicht so günstig ist.

      Auch die Waschhäuser könnten eine Renovierung benötigen, möchte gar nicht wissen, wie das Waschhaus im alten Teilbereich aussieht.

      Insgesamt hätte der Platz für mich, besonders in der Nebensaison, keine 5 * Verdient, da er dazu einfach auch nichts besonderes bietet.
    • Neu

      Hallo FraDa

      vielen Dank für den ausführlichen Bericht.
      Wir ziehen aus deiner Beschreibung dann eher eine ernüchterne Bilanz. Hatten da schon auf einen guten 5 Sterne Platz gehofft.
      Dem scheint aber nicht so.

      Also werden wir uns doch stark überlegen müssen, den CP anzusteuern.

      lg
      Karin und Andy
      April 2018 (aller erster Kurztrip) :thumbsup: : Roland Camping- Holland :thumbsup:
      Juni 2018 (erster großer Urlaub) :thumbsup: : Cap d`Agde - Frankreich :thumbdown:
      Juli 2018 (Wochenendtrip) :thumbsup: : Camping Berger, Köln-Rodenkirchen :thumbup:
      August 2018 (Wochenendtrip) : Camping Vreehorst, Winterswijk, Holland :thumbsup:
      August 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Weiherhof, Seck, Deutschland
      August 2018 (Wochenendtrip): Wellness-Rheinpark-Camping; Bad Hönningen :thumbsup:
      September 2018 (Wochenendtrip): Ferieninsel Winningen
      September 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Zell-Mosel :thumbsup:
    • Benutzer online 3

      2 Mitglieder und 1 Besucher