Anzeige

Anzeige

WLAN vom Campingplatz optimal und für mehrere Geräte nutzen mit dem TP-Link CPE210 Richtantenne ( Nachfolger des TL-WA7210N )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • HarryB66 schrieb:


      Teste es einfach aus.Es wird klappen. :)
      Davon gehe ich aus..

      Ich habe gerade noch mit nem iTler wegen der Wlan werte der gefundenen Netzwerke gesprochen.
      Den SNR Wert kannte er nicht, dort scheint mir der höchste Wert der beste zu sein.
      Er meine nur das bei Signal werten unter -75 dBm nichts mehr rüberkommt.

      Kann ich mich auf dem CP einfach nach den höchsten SNR Werten richten?

      Gruss

      Thomas
    • Dir bleibt sowieso nichts anderes übrig als mit den Werten vom Platz zu leben. (Signal/Rauschen)

      deshalb schau nach dem Wert Signal/Noise wie in meiner Anleitung.

      Alles andere brauchen wir nicht.

      Dein ITler sollte sich mal einlesen. :)

      'Der SNR Wert beschreibt das Verhältnis von Nutzsignal (also gut für dein WLAN) zu Rauschen (Schlecht für dein WLAN)...`
      Wenn Du nahe am AP bist, ist das Nutzsignal hoch (um ein Vielfaches höher als das Rauschen),
      Das Rauschen ist quasi immer da (natürliches Rauschen) und wird auch von den verwendeten Bauteilen in deinem AP und des LAN Adapters beeinflusst (Eigenrauschen der Bauteile)...'

      Harry
    • Hallo,

      ich habe mir auch einen CPE 210 zugelegt. Ich habe den CPE 210 nach Anleitung eingerichtet und ich kann mich auch in das erstellte Wlan einloggen. Ich kann auch per Handy auf den CPE zugreifen, komme jedoch nicht ins Internet. Der CPE greift das Heim Wlan der Fritzbox 7590 auf. Vermutlich fehlt nur eine Kleinigkeit, diese will mir aber nicht einfallen. Vielleicht hatte jemand ähnliches Problem bzw. kann mir eine Lösung/Tipp geben. Fehlt ein DNS Eintrag?
      Vielen Dank.

      Jonas
    • Hast Du die Anmeldung über den Gastzugang der Fritzbox gemacht?Nur der ist unverschlüsselt.Die Fritzbox ist verschlüsselt.Vielleicht liegt es daran?Der CPE 210 kann nur auf ein unverschlüsseltes Netzwerk zugreifen.

      Gruss Parabol
    • Also ich habe es noch einmal mit Gastzugang als Hotspot ohne Kennwort probiert. Diese Variante hat funktioniert. Gastzugang mit Kennwort ist das gleiche Ergebnis wie mit dem normalen WLan.
      Und nein er bekommt keine IP von der Fritzbox. Der DHCP der Fritzbox ist aber aktiviert. Bei der Konfiguration Gastzugang als Hotspot ohne Kennwort wurde eine IP vergeben.
      Dateien
      • IMG_0147.PNG

        (390,71 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Wenn er keine IP bekommt hat er sich nicht mit der Fritzbox verbunden. Dann bekommt er auch kein Internet.
      Beim Reiter Wireless gibt es den Punkt Wireless Client Settings.
      Gehe dort mal auf Survey und zeige dort mal die Verbindungen und wähle deine Fritzbox aus.
      02-04-_2019_18-01-41.jpg02-04-_2019_18-02-51.jpg02-04-_2019_18-03-26.jpg

      Es kann sein das oben im Bild noch SAVE auftaucht.

      Harry
    • Die Verbindung über die Fritzbox mit Kennwortsicherung funktioniert nicht. Über den Hotspot der Fritzbox ohne Kennwort funktioniert.
      Nur auf einem Campingplatz habe ich ja auch Zugangsdaten, also muss die Variante mit Kennwort ja eigentlich auch funktionieren.

      EDIT: Problem gelöst. Sowohl die heimische Fritzbox als auch der CPE liefen unter der IP 192.168.0.X. Nachdem ich den CPE auf 192.168.1.X gestellt habe, hat es geklappt. Augen auf bei der IP Vergabe :).
      Schönen Dank für die Tipps.
    • Hallo Urugada
      ich habe das bei dem Punkt 6.3 beschrieben.
      -------------
      6.3 - CPE kann sich nicht mit demCampingplatz verbinden
      Das Problem ist dass der CPE sich nicht richtig mit dem CampingplatzWlan verbindet und dann auch keine IP-Adresse bekommt.
      Wenn der Campingplatz die gleichen IP-Adressenkreis (192.168.0.xxx)hat wie die Adresse vom CPE (192.168.0.254) dann gibt es Probleme.
      Mit dem Handy klappt es aber normal.
      Wichtig. Ist die Firmware auf dem CPE aktuell? Wenn nicht zuersteine neue Firmware auf den CPE aufspielen und noch mal testen.50% der Probleme waren dann weg.

      und weiter drunter.
      --------------
      Wir hatten das Problem schon mal mit der IP-Adresse.

      Aber Hauptsache es geht.

      Gruß und viel Spaß Harry
    • Du hast Recht.

      Leider kann ich kann die Threads nicht mehr ändern.
      Deshalb gibt es immer wieder eine neue Version die ich hier vorstelle.

      hier noch mal den Link zu meiner Beschreibung.

      CPE210 Anleitung 19.02.2019

      Im Beitrag 1473 hatte ich darüber berichtet. :)

      Ich habe die alten Beschreibungen (von 2015) mit Absicht drin gelassen damit man zu mindest eine erste Info bekommt.
      Zumindest sollte man die neuesten Beiträge mal durchblättern.

      Harry
    • Neu

      HarryB66 schrieb:

      hier habe ich ein Link gefunden.
      Saugnapf mit Gewinde
      Ich danke dir.
      Und danke für die gute Anleitung. :)

      Hat schon mal jemand Probleme gehabt, dass der CPE210 ständig neu startet?
      Er ist für ca. 10 Sekunden erreichbar, dann scheint er neu zu starten. Reset hat nichts geholfen. Ich schaffe es grad mal, den neuen Benutzer anzulegen.
      Sommer 2005 Frankreich, Longeville Sur Mer, Camping "Le Sous-Bois"
      Sommer 2012 Frankreich, Longeville Sur Mer, Camping "Le Sous-Bois"
      Sommer 2014 Frankreich, Longeville Sur Mer, Camping "Le Sous-Bois"
      Sommer 2015 Frankreich, Grimaud, Camping "Les Mûres"
      Sommer 2016 Kroatien, Pag, Camping "Straško"
      Sommer 2017 Ungarn, Balaton, Camping "Napfény"
      Frühling 2018 Holland, "Duinrell"
      Sommer 2018 Frankreich, Le Brec, "Camping du Brec"
      Frühling 2019 Holland, "Duinrell"
      Sommer 2019 Frankreich, Le Brec, "Camping du Brec"
    • Benutzer online 3

      3 Besucher