Anzeige

Anzeige

Mit Blick auf Afrika ... bzw. statt Alba dann doch Spa – Hauptsache nien ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ich schließe mich an und sage herzlichen Dank! für den Reisebericht über - ich kann mich nicht ganz entscheiden, aber ich sage trotzde mal - unser Lieblingsland.
      Ihr hattet ja ein "Europa in 14 Tagen"-Programm, das wäre jetzt in echt nichts für mich, aber so zum Mitreisen war es genial. Estupendo! :anbet:
      Ihr habt ja wohl noch mehr solche Reisen gemacht. An eine - Polen? - erinnere ich mich noch ein bisschen wegen der Straßen für Geländewagen. Aber wo finde ich die anderen 12? Vielleicht kannst du mir da weiterhelfen, denn Ostern ist dieses Jahr schon vorbei. :D


      Die Reiseberichtecke mit ihren Schreibern mit den verschiedenen Reisegewohnheiten ist toll! :thumbsup:
    • Hawaii schrieb:

      ... ein ganz toller Bericht, der bei der imaginären Jagd (die nur im ebenso imaginären Raum stattfindet) sicher ganz weit vorne landen würde.

      Danke! :anbet:

      Hawaii schrieb:

      Aber darum geht es (zumindest mir) nicht.

      Mir auch nicht.
      Nachdem mich mal in Tschechien der soulreaver001 dazu überredet hatte, habe ich daran einfach Gefallen gefunden. Zum einen macht's Spaß, wenn man sieht, dass ihr euch darüber freut und gerne "mitreist", zum anderen bleibt durch so einen Bericht eine ganz tolle eigene Erinnerung bestehen. :thumbup:

      Hawaii schrieb:

      Milano auch schon innerstädtisch durchquert hat - das scheint dazu zu gehören

      :lol:
      Dann scheint der MitDemNaviDurchMilanoFahrer-Club ja etliche Mitglieder zu haben. ^^

      Gfam schrieb:

      Ihr habt ja wohl noch mehr solche Reisen gemacht. An eine - Polen? - erinnere ich mich noch ein bisschen wegen der Straßen für Geländewagen. Aber wo finde ich die anderen 12? Vielleicht kannst du mir da weiterhelfen, denn Ostern ist dieses Jahr schon vorbei.


      Tja, 12 gibt's nicht. :rolleyes:
      Wie gesagt, mit Tschechien fing's 2012 erst an. Deshalb gibt's von uns - außer diesem hier - nur noch weitere drei:

      Tschechien/Slowakei/Polen - Osterferien 2012 - ein echtes Erlebnis ...
      Bis nach Bari und zurück - Ostern 2013
      Ostern 2014: Im familienfreundlichen Land der Chip-/Code-/Karten-Freaks

      Gfam schrieb:

      Die Reiseberichtecke mit ihren Schreibern mit den verschiedenen Reisegewohnheiten ist toll!

      Find ich auch. :thumbsup:
      Und jeder Bericht hat so seinen eigenen Reiz. :rolleyes:
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 2x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • fca695 schrieb:

      Tja, 12 gibt's nicht. :rolleyes:
      Wie gesagt, mit Tschechien fing's 2012 erst an. Deshalb gibt's von uns - außer diesem hier - nur noch weitere drei:

      Tschechien/Slowakei/Polen - Osterferien 2012 - ein echtes Erlebnis ...
      Bis nach Bari und zurück - Ostern 2013
      Ostern 2014: Im familienfreundlichen Land der Chip-/Code-/Karten-Freaks
      Danke! :thumbsup: Den mit Polen wusste ich noch, der hat mich damals schwer beeindruckt. Da stehen auch eure anderen Ziele drin in dem Fred.

      :w :0-0:
    • fca695 schrieb:

      achdem mich mal in Tschechien der soulreaver001 dazu überredet hatte, habe ich daran einfach Gefallen gefunden. Zum einen macht's Spaß, wenn man sieht, dass ihr euch darüber freut und gerne "mitreist", zum anderen bleibt durch so einen Bericht eine ganz tolle eigene Erinnerung bestehen. :thumbup:



      Siehste ... das ist es was ich damals meinte. ;) Belohnung für uns Schreiberlinge ist das Schreiben selbst und die Rektion der Mitreisenden.

      Und schön das es uns damals gelungen ist - sonst würden wir hier auf genau diese tollen Reiseberichte und Bilder von euch verzichten müssen.

      Öhm... wann fahrt ihr wieder los ? :_whistling: :ok
      Grüßle

      Stefan :w

      "Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?"
      Albert Einstein
    • Vielen Dank fürs mitnehmen. Es hat Spaß gemacht, mitzulesen.
      2014: Cp Bensersiel, Cp Lüneburger Heide, Julianahoeve
      2015: CP Julianahoeve (NL); CP Le Serignan Plage (F), Bensersiel
      2016: Campingpark Lüneburger Heide, Camping International Lido di Jesolo (I), Camping Lauwersoog (NL), CP Julianahoeve (NL)
    • soulreaver001 schrieb:

      Öhm... wann fahrt ihr wieder los ?

      In vier Wochen ... :thumbsup:

      ... aber da liegen wir dann in Italia nur regungslos am Strand herum. Das dürfte eher dürftigen Stoff für einen Reisebericht liefern. :rolleyes:

      Die Oldenbürger schrieb:

      Es hat Spaß gemacht, mitzulesen.

      Freut mich! :thumbup:
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 2x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Sterckeminchen schrieb:

      Das war ein toller Reisebericht und ich habe ihn mit Spannung und viel Freude gelesen. Danke dafür

      Freut mich. :thumbup:
      Danke auch für die Rückmeldung, die mich sicher nicht davon abhalten wird, auch im kommenden Jahr wieder einen Reisebericht zu verfassen. :ok

      heinz-helmut schrieb:

      das hab ich ohne navi, nur mit persönlicher dummheit, schon anfang der 90er auf dem weg von como nach südfrankreich geschafft

      :D
      Die persönlich Dummheit spielt natürlich auch bei der Fahrt mit Navi durchaus eine Rolle ... :rolleyes: ^^
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 2x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Hallo,

      das war ja eine ganz schön anstrengende Tour. Respekt und Hut ab vor der Leistung von Manschaft und Maschine. Aber die Bilder sind schon toll.

      Von den Stellplätzen der CP bin ich doch überrascht, ganz schön klein. Die Fahrt hätte ich mit meinen WW so nicht machen können, bzw. ich hätte vielleicht andere CPe aussuchen müssen. Dafür umso schöner, mit Euch gefahren zu sein. Danke für den tollen Bericht :w
      Alfista

      Erinnern, nicht vergessen! Unser Leben und Handeln einfach mal in Frage stellen.

      Die Erinnerung wach halten.

      Ich weiß, dass ich nichts weiß. Wenn das mehr Menschen wüssten, gäbe es mehr Respekt.
    • Alfista schrieb:

      das war ja eine ganz schön anstrengende Tour.

      War mit über 4100 Straßenkilometern schon eine ganz schöne Fahrerei, aber trotzdem hatte ich nach den 16 Tagen das Gefühl erholt zu sein. :thumbup:

      Und die Pfingstferien stehen ja auch bald noch an. Da fahren wir "nur" 600 km, legen uns zwei Wochen lang in den Sand und dann wieder 600 km zurück. :rolleyes:

      Alfista schrieb:

      ich hätte vielleicht andere CPe aussuchen müssen.

      In Spanien gibt's zu Ostern tatsächlich Alternativen, weil viele CP geöffnet haben (Ausnahme: Sevilla).
      (Vereinzelt sind Plätze an den Osterfeiertagen sogar ausgebucht.)

      In anderen Ländern blieb uns zu dieser Jahreszeit oft keine Alternative: Wir mussten einfach den CP nehmen, der geöffnet hatte, bzw. unsere Route nach offenen CP ausrichten.
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 2x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Auch von mir vielen Dank, ich habe das mit der Fähre nicht verstanden, geht es um die Zeitersparnis ?
      coureur
      Quo Bartolus vendit mustum. Die Verschlagenheit des Fuchses, Die Wildheit der Katze, Sie sind in der Welt fähig Das Wasser aus der Tiefe zu trinken; Wer dies miteinander zu verbinden weiß Der kann mit mir durch die Welt gehen, Denn er kennt den Ort genau Wohin Bartolus den Most verkauft.
    • Ja, auch.

      Hätten wir die Strecke komplett bis nach Barcelona fahren müssen, dann wären es 1350 km gewesen.
      (Bis Genua sind's von uns aus nur ca. 600 km.)

      Da wären also (für Hin- und Rückfahrt) zwei weitere (lange) Fahrtage und vier Übernachtungen auf CP nötig gewesen.
      (Und so waren es nur die zwei Nächte auf der Fähre.)

      Und: Die Kosten der Fähre sind vernachlässigbar, wenn ich die vier Übernachtungen, die zusätzlichen Sprit- bzw. Fahrzeugkosten (z.B. auch Reifenabnutzung für 1500 km) und die Autobahngebühren davon abziehe ...
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 2x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!