Anzeige

Anzeige

Reisebericht Camping Strasko Novalja - Insel Pag Juni 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Knausi_495TF schrieb:

      Unser Nachbar der in einem Reisebüro arbeitet, hat uns ebenfalls "gewarnt"... :D

      Zu hören ist dort gar nichts! Außer den normalen Geräuschen die auf jedem Campingplatz vorhanden sind, hat man sehr viel Ruhe! :thumbsup:

      Wie gesagt, wir haben schon für nächstes Jahr reserviert.

      Gruß Dennis
      Dass gar nichts zu hören ist kann ich so nicht unterschreiben!
      Wir hatten Platz Nr 1112 und konnten die Bässe sehr gut hören, fing am späten Nachmittag an und dauerte mindestens bis 3 Uhr.
      Glücklicherweise war es wohl die letzte Veranstaltung (4.9.) die wir mitbekommen haben.



      Also für Ruhesuchende ist der Platz nichts. Man hört nachts die Bässe vom Partystrand, der Hahn kräht morgens um 5.30 Uhr und der Platz ist insgesamt sehr quirlig. Besonders überrascht war ich, dass der Platz so früh "aufwacht". Spätestens um 6.30 Uhr sind echt viele Leute unterwegs u. ab 6.45 Uhr bildet sich eine Schlange vor dem Bäcker. Uns hat das alles nicht gestört, aber Freunde von uns sind nach 1 Woche weitergezogen, ihnen war es zu laut.


      Liebe Grüße
      Henri
    • Bürstifant schrieb:

      Spätestens um 6.30 Uhr sind echt viele Leute unterwegs
      Wir haben immer bis 10 oder 11 geschlafen :sleeping: :sleeping:
      Standen aber auch nur 4 Plätze vom Strand weg, evtl war es da etwas ruhiger...

      Also das mit den Bässen vom Partystrand fand ich auch nicht so toll. :thumbdown:
      Aber wir haben trotzdem wieder gebucht und die Kinder wollen am liebsten jetzt schon wieder los :)
    • Sorry wegen der späten Antwort.

      Dann konnt es was die Lautstärke angeht wohl echt auf den Zeitraum an. Bei uns war echt Ruhe. Klar, man hört immer die Nachbarn die sich unterhalten, aber das ist ja auch
      in Ordnung. Mal selbst sitzt ja auch draußen und unterhält sich.

      Wenn unsere Kleine nicht immer spätestens um acht wach geworden wäre hätten wir auch länger geschlafen. :(

      Von Bässen und ähnlichem kann ich echt nichts berichten. :huh:
      ...Auch aus den Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man noch etwas Schönes bauen...
    • Der eine sagt er hört nichts von den Bässen u der andere sagt es geht bis 3 oder 4 Uhr morgens.
      Muss wohl an der Reisezeit liegen, denn in den Sommerferien wird man wohl eher was hören als davor oder danach. Oder es gibt Bereiche in dem Camp auf denen man weniger hört. Wenn ja kann mir einer sagen welche das sind?
      2014 Garden Paradiso Jesolo/Italien
      2014 Camping de Paal/Niederlande
      2015 SüdseeCamp
      2015 Camping Krk/Kroatien
      2015 Camping Aufenfeld/Österreich
      2015 Hvidbjerg Strand/Dänemark
      2016 Tirol Camp Fieberbrunn/Österreich
      2016 Campingpark Lüneburger Heide
      2016 Kovacine Cres/Kroatien
      2016 Val Saline/Kroatien
      2016 Chiemsee Camping Rödlgries
      2016 Stadtcamping Schweinfurt
      2016 Topcamping Kühlungsborn
      2017 Hvidbjerg Strand (Frühjahrsstellplatz)
      2017 Campingpark Umag/Kroatien
      2017 Caravanpark Sexten/Südtirol
      2018 Römö Familiencamping (Frühjahrsstellplatz)
      Geplant:
      Hafsten Ferienresort/Schweden
      Camping Gränna/Schweden
      Saxnö Camping/Schweden
      Dragsö Camping/Schweden