Anzeige

Anzeige

Campingplatz Probstei Zell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Campingplatz Probstei Zell

      Hallo an alle!

      Kennt jemand von Euch den CP "Probstei Zella"?
      Wir würden gern Anfang August für eine Woche dorthin fahren...
      Die Homepage ist zwar schon sehr aufschlussreich, aber ich finde leider keine Bilder von den Sanitäranlagen ;(.
      Den Berichten nach sollen sie grottig sein :motz:- Zitat: "...DDR-Niveau und wahrscheinlich ebensolang nicht mehr gereinigt..."

      Kann mir jemand etwas dazu sagen? Wohnt vielleicht jemand in der Nähe und kann mir einen aktuellen Stand mitteilen?
      Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte!

      Vielen Dank und Grüße

      Mattes
      To-Do-Liste: Einbau Außenstauklappe rechts und links
      Done-Liste: Innen-/Außenreinigung, Kühlschrank-Tuning,Komplettinspektion Heizungsanlage,Horizontalunterteilungen i.d. Schränken, Anschaffung 2x11kg Alugas, Einbau eines "kleinen" Autarkpakets (24 Ah und Ladegerät),
      Sonnenschutz (außen) für die Fenster, Austausch Dachluke gegen Mini Heki plus,neue Radkappen in cremeweiß, Austausch Hängelampe gegen flache Deckenleuchte, Einbau LED-Beleuchtung, Einbau Mover und zweites Mini Heki plus
    • Ganz aktuell ist der Stand nicht, hatte mal vor ca 2 Jahren da vorbei geschaut.

      Einfaches Sanitär, war aber sauber.
      Da scheinen nur paar Stammkunden mit Pferden, oder zum reiten der dortigen Ponnys zu sein.
      Recht abgelegene Lage, aber ruhig.
      Nicht viele Stellplätze, schätze max. 10, fast Alles im Schatten u. immer bissel feucht, da im engen Werratal.

      Wir waren kurzzeitig auf dem kostenlosen Stellplatz in Treffurth, direkt an der Werra mit Blick auf den Normenstein (da mal die Gastst. besuchen u. Burg ansehen) Städtchen ist auch sehenswert. Und paar Tage länger auf dem CP Creuzburg. Der ist auch einfach gewesen (Sanitärcontainer) aber mit schöner Lage u. guter Ausgangspunkt das Werratal, Eisenach od. Eschwege zu erkunden. Ab diesem Cp gibts Kanotouren, schöner ist allerdings beim Kraftwerk Spichra in "Fluss" zu stechen.
      Die Gegend ist auf alle Fälle einen längeren Aufhentalt wert. (In der Nähe im Nat.-Park Hainich den Baumkronenpfad besuchen)
      Wie sich die CP inzwischen entwickelt haben weiß ich nicht....hoffe zum Positiven.
      Wenn ihr da wart; berichtet mal!
      Gruß an die Camper´s und ok ni jechen.