Anzeige

Anzeige

Dethleffs C´go Technik und Umbau Fragen & Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Dethleffs C´go Technik und Umbau Fragen & Antworten

      Hallo ,

      auf vielfachen Wunsch und um das Suchen nach bestimmten Themen etwas leichter zu machen gibt es jetzt diesen Tröt .

      Bitte hier nur Beiträge einstellen die mit Technischen Fragen und Umbauten , sowie Detailverbesserungen bei unseren Dethleffs c´go Wohnwagen zu tun haben .

      Alles weitere bitte weiterhin in unserem c´go Tröt schreiben - sonst geht hier auch die Übersicht verloren .

      LG Seadancer
    • Windblende passt nicht in den Keder

      Juke schrieb:

      Hallo,

      ich wollte gestern die Windblende mal testen. dabei ist mir die nach ein paar cm wieder aus der Kederschiene gefallen. Entweder ist die Leiste zu groß oder der Keder zu klein. Wenn ich das Ding in die normale Kederschiene vorn oder hinten reinschiebe hält das perfekt. Die Windblende ist von Obelink, die sollte doch universell passen?! ?(

      Hallo ,
      die untere Kederschiene für die Windblende ist etwas dicker und auch etwas anders geformt wie die Kederleiste die für Vorzelt und co gedacht ist . Die Windblenden oder auch die Radblenden von Obelink haben aber das Maß für die " normale " Kederleiste und könne deshalb leicht rausrutschen . Bei der Radblende hilft es einen Schrumpfschlauch über die " Seele " des Keders zu machen ( Nochmals vielen Dank an Camp´go für diesen Tipp :thumbup: )
      Bei der Windblende ( Wohnwagen Keller ) geht das aber so nicht . Es hilft aber die blende senkrecht nach unten mit Heringen abzuspannen und an den besonders " kritischen " Stellen vor und hinter dem Radlauf habe ich die Blende mit Tenax Verschlüssen gegen raus fallen gesichert . Auch die Radhauswindblende habe ich so mit der Bodenwindblende verbunden .
      Lider habe ich davon noch keine Bilder gemacht - wird im nächsten Urlaub wo alles montiert wird nachgeholt .
      LG Seadancer
    • Einbau Rückfahrkamera

      Gabs zwar schon mal und ich habe mich auch dran orientiert, aber hier nochmal eine Dokumentation:

      Abbau der Heckschürze:
      - lösen der 5 Schrauben in Kunstoffkörbchen unter den Wowa-Boden
      - entfernen der Nummerntafelhalterung
      - lösen der darunter befindlichen 2 Schrauben
      - vorsichtig an der Schürze ziehen, sie klebt noch an der Dichtmasse hinter der Nummertafelbefestigung
      - Schürze aus den Aufhängungen oben heben und auf eine Decke ablegen
      - danach habe ich die Kreppbänder entfernt, die Kabel lagen lose in der Schürze und dann die Kabel mit Gewebeklebeband wieder befestigt
      - in die Heckschürze oben neben der Nummertafelbeleuchtung ein kleines Loch für das Kabel gebohrt
      - vorsichtig in die Dichtmasse der Kabeldurchführung im Boden ein kleines Loch gebohrt und das Kabel der Kamera durchgesteckt
      - innen die WLan Elektronik mit Dauerplus verbunden und alles zusammengesteckt (Dauerplus, damit der Accesspoint nicht erst bei einlegen des Rückwärtsgangs starten muss) außerdem kann ich so sehen, was hinter mir los ist, wenn ich fahre
      - Heckschürze wieder anbauen
      - App runterladen, verbinden, tut

      image.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpg
      Gruaß aus´m Ländle

      7 / 2015 zv-brombachsee.de/see-camping/platzplan/
      7 / 2015 freizeitcenter-oberrhein.de
      8 / 2015 esperidi.it/de/campingplatz-et…-toskana-wo-wir-sind.html
      9 / 2015 monzacamping.com
      10/2015 gitzenweiler-hof.de/
      10/2015 spacamping.de/index.php/camping/campingplatz
      12/2015-01/2016 spacamping.de
      03/2016 spacamping
      05/2016 kleiner Brombachsee
      05/2016 Camping Serenella Gardasee
      06/2016 Camping Katzenkopf Sommerach am Main
    • seadancer schrieb:

      Hallo juke ,

      Klasse Beitrag :thumbsup:


      welches System hast du eingebaut ? Geht das mit Android und Appel Handys ? Wie ist das mit der automatischen Bildschirnmabschaltung vom Handy und ist alles bei dem Set dabei ?

      Wir haben kein Accespoint im Wowa verbaut da wir das Internet im Urlaub nur sehr wenig benutzen . Bin auch nicht so der " Computerprofi " :(


      LG seadancer


      dnt RFK WiFi Rückfahrkamera mit WiFi und Smartphone-App

      [Blockierte Grafik: http://files.elv.de/Assets/Produkte/11/1105/110527/Internet/crossselling/110527_F03_GeAuto_Cam.jpg]
      statt EUR
      109,95**EUR 94,95*[Blockierte Grafik: http://www.elv.de/images/link_pfeil_orange.png]

      zur Kategorie[Blockierte Grafik: http://www.elv.de/images/link_pfeil_grau.png]Dieses System gibt es bei ELV Elektronik. Ich habe keinen gesonderten Access-Point verbaut, sondern die Kamera hat einen eigenen, der nur für die Verbindung mit der Kamera ist.
      Die App gibt es für Android und IOS.
      Automatische Bildschirmabschaltung habe ich nicht getestet, aber muss vermutlich am Smartphone eingestellt werden. Ich werde das IPad als Bildschirm mit ins Auto nehmen.
      Gruaß aus´m Ländle

      7 / 2015 zv-brombachsee.de/see-camping/platzplan/
      7 / 2015 freizeitcenter-oberrhein.de
      8 / 2015 esperidi.it/de/campingplatz-et…-toskana-wo-wir-sind.html
      9 / 2015 monzacamping.com
      10/2015 gitzenweiler-hof.de/
      10/2015 spacamping.de/index.php/camping/campingplatz
      12/2015-01/2016 spacamping.de
      03/2016 spacamping
      05/2016 kleiner Brombachsee
      05/2016 Camping Serenella Gardasee
      06/2016 Camping Katzenkopf Sommerach am Main
    • seadancer schrieb:

      Juke schrieb:

      Hallo,

      ich wollte gestern die Windblende mal testen. dabei ist mir die nach ein paar cm wieder aus der Kederschiene gefallen. Entweder ist die Leiste zu groß oder der Keder zu klein. Wenn ich das Ding in die normale Kederschiene vorn oder hinten reinschiebe hält das perfekt. Die Windblende ist von Obelink, die sollte doch universell passen?! ?(

      Hallo ,
      die untere Kederschiene für die Windblende ist etwas dicker und auch etwas anders geformt wie die Kederleiste die für Vorzelt und co gedacht ist . Die Windblenden oder auch die Radblenden von Obelink haben aber das Maß für die " normale " Kederleiste und könne deshalb leicht rausrutschen . Bei der Radblende hilft es einen Schrumpfschlauch über die " Seele " des Keders zu machen ( Nochmals vielen Dank an Camp´go für diesen Tipp :thumbup: )
      Bei der Windblende ( Wohnwagen Keller ) geht das aber so nicht . Es hilft aber die blende senkrecht nach unten mit Heringen abzuspannen und an den besonders " kritischen " Stellen vor und hinter dem Radlauf habe ich die Blende mit Tenax Verschlüssen gegen raus fallen gesichert . Auch die Radhauswindblende habe ich so mit der Bodenwindblende verbunden .
      Lider habe ich davon noch keine Bilder gemacht - wird im nächsten Urlaub wo alles montiert wird nachgeholt .
      LG Seadancer
      Das Problem an der Windblende ist noch nicht gelöst, da die Kederschiene vor dem Radlauf so groß ist, dass es gar nicht geht. werde heute mal versuchen einen Rolladengurt dahinter zu nähen. mal lose reingeschoben ging das auf jeden Fall.

      Im Radlauf hatte ich noch eine andere Idee (hatte nicht mehr so viel Schrumpfschlauch da) ich habe ein 6 qmm Kabel (Reststück von der Photovoltaikanlage) in die Blende reingeschoben und zwar geteilt, damit es sich zusammenfalten lässt. Passt perfekt und rutscht nicht mehr raus!

      image.jpgimage.jpg
      Gruaß aus´m Ländle

      7 / 2015 zv-brombachsee.de/see-camping/platzplan/
      7 / 2015 freizeitcenter-oberrhein.de
      8 / 2015 esperidi.it/de/campingplatz-et…-toskana-wo-wir-sind.html
      9 / 2015 monzacamping.com
      10/2015 gitzenweiler-hof.de/
      10/2015 spacamping.de/index.php/camping/campingplatz
      12/2015-01/2016 spacamping.de
      03/2016 spacamping
      05/2016 kleiner Brombachsee
      05/2016 Camping Serenella Gardasee
      06/2016 Camping Katzenkopf Sommerach am Main
    • Juke schrieb:

      Im Radlauf hatte ich noch eine andere Idee (hatte nicht mehr so viel Schrumpfschlauch da) ich habe ein 6 qmm Kabel (Reststück von der Photovoltaikanlage) in die Blende reingeschoben und zwar geteilt, damit es sich zusammenfalten lässt. Passt perfekt und rutscht nicht mehr raus!
      :thumbsup: Genial !


      ich hatte auch nicht soviel passenden Schrumpfschlauch mehr das es für die ganze Länge gereicht hat - aber da ich auch noch vom Projekt " Solaranlage " einen guten Meter der 6 qmm Solarleitung über hatte , habe ich deinen Tipp gleich in die Tat umgesetzt , passt echt perfekt !!!

      LG Seadancer
    • Abspannvorrichtung für die Sackmarkise

      Hallo

      Hab gestern noch ein bisschen gebastelt. Hier meine Abspannvorrichung (damit die Markise nich thoch schlagen kann:

      - aus Rolladengurt 2 Schlaufen nähen, eine seitlich schließen, die andere offen. Beiden nebeneinander legen, vernähen, ca 60 Grad umschlagen und wieder vernähen (wie auf dem Bild zu sehen)
      - die Enden in ein Gurtschloss einnähen
      - das Gegenstück an der Markise mit einen breiten kräftigen Gummiband anfertigen
      - ein Stück Kabel in die Schlaufen stecken, es dient als Keder und gleichzeitig als Abstandshalter zu der Markise
      - zusammenstecken, fertig

      image.jpgimage.jpg
      Gruaß aus´m Ländle

      7 / 2015 zv-brombachsee.de/see-camping/platzplan/
      7 / 2015 freizeitcenter-oberrhein.de
      8 / 2015 esperidi.it/de/campingplatz-et…-toskana-wo-wir-sind.html
      9 / 2015 monzacamping.com
      10/2015 gitzenweiler-hof.de/
      10/2015 spacamping.de/index.php/camping/campingplatz
      12/2015-01/2016 spacamping.de
      03/2016 spacamping
      05/2016 kleiner Brombachsee
      05/2016 Camping Serenella Gardasee
      06/2016 Camping Katzenkopf Sommerach am Main
    • Obelink Windblende

      Hallo

      die Obelink Windblende hat ja einen etwas zu kleinen Keder für die untere Kederschienne unserer Wowa. Einfach nach unten spannen hat bei mir auch nicht richtig gehalten. Ich ahbe deshalb Gurtband hinten auf den Keder genäht, das macht es ein bischen enger und hält deutlich besser

      image.jpg
      Gruaß aus´m Ländle

      7 / 2015 zv-brombachsee.de/see-camping/platzplan/
      7 / 2015 freizeitcenter-oberrhein.de
      8 / 2015 esperidi.it/de/campingplatz-et…-toskana-wo-wir-sind.html
      9 / 2015 monzacamping.com
      10/2015 gitzenweiler-hof.de/
      10/2015 spacamping.de/index.php/camping/campingplatz
      12/2015-01/2016 spacamping.de
      03/2016 spacamping
      05/2016 kleiner Brombachsee
      05/2016 Camping Serenella Gardasee
      06/2016 Camping Katzenkopf Sommerach am Main
    • Gegenstände im Regal sichern

      Wie habt ihr das gelöst, dass Kosmetikartikel und Blumen nicht aus dem Regal fallen? Ich habe Klebehaken gutes 3M Klebeband und ein 30 mm Gummiband genommen

      image.jpgimage.jpg
      Gruaß aus´m Ländle

      7 / 2015 zv-brombachsee.de/see-camping/platzplan/
      7 / 2015 freizeitcenter-oberrhein.de
      8 / 2015 esperidi.it/de/campingplatz-et…-toskana-wo-wir-sind.html
      9 / 2015 monzacamping.com
      10/2015 gitzenweiler-hof.de/
      10/2015 spacamping.de/index.php/camping/campingplatz
      12/2015-01/2016 spacamping.de
      03/2016 spacamping
      05/2016 kleiner Brombachsee
      05/2016 Camping Serenella Gardasee
      06/2016 Camping Katzenkopf Sommerach am Main
    • Hallo ,

      wow :thumbsup: Super Ideen !!!


      Das mit den Spanngummis für de Badregale werde ich wohl nachmachen ^^


      Mangels " Nähkünsten " wird das mit dem Keder für die Windschütze eher ein Problem mit dem " nachmachen "


      @ Juke : Ich finde es echt super das du innerhalb so kurzer Zeit soviel wertvolle Tipp rund um unseren c´go postest :thumbsup: :prost:


      LG Seadancer
    • seadancer schrieb:

      @ Juke : Ich finde es echt super das du innerhalb so kurzer Zeit soviel wertvolle Tipp rund um unseren c´go postest
      naja ich bin ja auch froh, wenn ich von anderen Ideen profitieren kann, dann sollte ich selbst ja auch mal liefern!
      Gruaß aus´m Ländle

      7 / 2015 zv-brombachsee.de/see-camping/platzplan/
      7 / 2015 freizeitcenter-oberrhein.de
      8 / 2015 esperidi.it/de/campingplatz-et…-toskana-wo-wir-sind.html
      9 / 2015 monzacamping.com
      10/2015 gitzenweiler-hof.de/
      10/2015 spacamping.de/index.php/camping/campingplatz
      12/2015-01/2016 spacamping.de
      03/2016 spacamping
      05/2016 kleiner Brombachsee
      05/2016 Camping Serenella Gardasee
      06/2016 Camping Katzenkopf Sommerach am Main
    • Schränke gepimpt !

      So , endlich war es jetzt soweit.
      Unser lieber Schreiner-Nachbar hatte die Einlegeböden fertig und sie uns fachgerecht eingebaut.
      Er hat sogar vorn eine 1,5cm hohe Leiste angebracht, so dass nix rausrutschen kann....
      Voila, ich präsentiere:
      Dateien
      Ob eine Sache gelingt, erfährst Du nicht indem Du darüber nachdenkst ... sondern indem Du es ausprobierst !
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Wilson`s Tour:

      2015:

      4/2015: CP Lackenhäuser / Bayerischer Wald
      5/2015: CP Sveta Marina / Rabac (Istrien)
      5/2015: CP Kovacine / Cres
      8/2015: CP Birkenstrand / Wolfgangsee (Austria)
      9/2015: CP Amarin / Rovinj (Istrien)


      2016:

      5/2016: CP Mohrenhof C go -Treff :w
      8/2016: CP Kovacine/ Cres
    • Hallihallo midwife,

      wow, das sieht Klasse aus. Vor allem dieses Brett im Oberschrank über dem Herd. Dieses Fach hat mich schon die ganze Zeit etwas genervt, weil ich es immer "nur" zugerümpelt hatte. Also das wird jetzt gemacht!!
      Sag', habt ihr jetzt dann eine "inlay-Kiste" im Kleiderschrank, oder doch die Bretter in den vorhandenen Seitenwänden verschraubt? Ich kann's grad auf dem Foto nicht so rausfinden.
      Wärst du denn evtl. so lieb und könntest mir die Brettmaße zukommen lassen? ^^ Mein Schwager ist nämlich auch Schreiner und vielleicht könnte er uns ja behilflich sein.
      Hut ab jedenfalls. Das ist eine tolle Idee!
      LG
      pfefferminza
    • Er hat jeweils einfach kl. Löcher gebohrt (6mm) und so kl. Plastikhalterle reingemacht.
      Dann die Birkensperrholzbretter reingelegt.

      Klar, ich frag ihn nach den Maßen.... :ok
      Dateien
      Ob eine Sache gelingt, erfährst Du nicht indem Du darüber nachdenkst ... sondern indem Du es ausprobierst !
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Wilson`s Tour:

      2015:

      4/2015: CP Lackenhäuser / Bayerischer Wald
      5/2015: CP Sveta Marina / Rabac (Istrien)
      5/2015: CP Kovacine / Cres
      8/2015: CP Birkenstrand / Wolfgangsee (Austria)
      9/2015: CP Amarin / Rovinj (Istrien)


      2016:

      5/2016: CP Mohrenhof C go -Treff :w
      8/2016: CP Kovacine/ Cres
    • Gasdruckfeder Gaskasten

      Hallo @all, ich habe mir ein Gasdruckfeder für die Gaskasten eingebaut.
      Gekauft habe ich hier: ebay.de/itm/380823163383
      Dazu noch ein Aluwinkel damit den Feder gerade nach unten läuft (sonst steht die Gasleitung im weg).
      Dateien
      Back to the Roots
    • Hallo AMF
      Das schaut sehr gut aus, aber bitte verrate uns doch noch wo Du die beiden Aluteile herbekommen hast, denn per eBay scheint es ja nur die Gasfeder zu geben.
      Die Positionen wo die Feder mit den Aluwinkeln angeschraubt wird, ergibt die sich von selber oder wie hast Du dies ermittelt? Bin etwas in Sorge, das ich hier zuviele "Testlöcher" bohren würde.

      Danke und Grüße :ok
      8|
    • Hallo,
      so eine Gasdruckfeder ist schon eine klasse sache :ok , wobei die orginale Arretierung ja "ok" ist, denn sie ist 1-Hand-fähig!
      Viel schlimmer finde ich da die Variante wie sie z.b. die erste Serie vom Bürstner AversoPlus hat....wie früher am Auto....eine Stützstange die man rausklappen muss und in eine kleine Bohrung vom Gaskastendeckel stecken muss....wenn es windig ist wirds lustig....der Deckel geht hoch, die Stange rutscht raus und wenn man "Glück" hat trifft der Deckel einen nur am Rücken und nicht am Kopf... :xwall:

      Ich verstehe da nicht warum die Hersteller nicht für die vermutlich 5€ mehr sowas nicht ab Werk anbieten....zumindest in der Zubehörliste!!

      Das Kleiderschrank-Regal ist auch praktisch, es gibt Caravan wo es zumindest 1 Regalboden ab Werk gibt :ok
      Wobei ich den Schrank nie angebohrt hätte, bei mir würde das Regal auf 4 Beinen stehen, könnte man dann auch, wenn man den Schrank für Jacken benötigt komplett entnehmen....wobei ich das Talent hätte das mir die gezeigten Auflagen rausfallen und verloren gehen würden X(

      Sind ein paar gute Ideen die man hier finden kann, bzw. von den c´go-ern im anderen Beitrag gepostet wurden....eine konzentration an einem Ort macht sinn....
      Viele Dinge kann man auch in vielen anderen Caravan-Modellen ähnlich umsetzen!

      gruß
      Jörg
    • Gasdruckfeder Gaskasten

      Hallo @all,
      Die Bommels, stimmt habe ich vergessen. Also Aluwinkel (foto 3) findet man im Baumarkt. Sieht so aus: products.alfer.com/Produkte/Ei…rat-U-2-Schenkel-180.html
      Und dann noch ein Lagerschuh für Gasdruckfedern: ebay.de/itm/400477429383?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

      An die Originalplatte habe ich ein Loch gebohrt (8,5 mm) dann die Feder mittels eine M8 Sechstankschraube 40 mm befestigt (foto 2).
      Das ganze habe ich wieder an die Klappe geschraubt. Die Position ist genau das gleiche wie die Original Arretierung (habe ich dafür eine Spezielle Werkzeuge gebraucht, Besenstiel :D ).
      Dann kommt man automatisch an die gewünschte Position. Mittels 4 Holzschraube 20 mm habe ich dann das Aluprofil befestigt (foto 4). Hier mache ich mir auch Sorge, eventuell werde ich die Holzschraube durch M4 Sechstankschraube 30 mm damit das besser hält.


      Viel Spaß beim basteln wünsche ich dir :thumbsup: .
      Back to the Roots
    • Vorzeltsteckdose

      Hallo ,

      gestern und heute habe ich die geplante Vorzeltsteckdose mit Lautsprecher Anschluß am Radio eingebaut .

      Habe die Vorzeltsteckdose verwendet : KENA EUR Außensteckdose Schuko 230 V 12 V und Antenne / Sat Universal


      Die ist Optisch n fast nicht von der Orginalen Einspeisedose zu unterscheiden . Die Dose hat 34,90 € gekostet .


      Die gleiche gibt es auch bei Obelink für nur 23,95 € , nur leider ist sie Online nicht zu bestellen . :(


      Wenn jemand mal bei Obelink vorbeikommt sollte die gleich da mit in den Einkaufswagen packen ! obelink.de/technisches-zubehoe…ung/vorzeltsteckdose.html


      Den serienmäßigen AV Anschluß für das Fernsehr habe ich ausgebaut und an die Stelle eine Kopfhörerbuchse 6,3 mm eingebaut


      pollin.de/shop/dt/MjQ5OTQ1OTk-…Klinken_Einbaubuchse.html


      Dann mittels Adapter pollin.de/shop/dt/MTQ0OTQ1OTk-…apter/Klinkenadapter.html diesen Lautsprecher pollin.de/shop/dt/NDUwOTUzOTk-…E_BOOMSTAR_BT_SPLASH.html angeschloßen .

      Der Lautsprecher ist klein und zudem sogar wasserdicht und kann per USB kabel aufgeladen werden .

      Lautsprecherbuchse wurde an den zweiten Lautsprechausgang vom Radio angeschloßen - so kann ich über das Radio wählen ob ich nur außen bzw. Innen oder aus allen Musik hören möchte .

      Die 230 V Steckdose habe ich mit dem Stecker pollin.de/shop/dt/Njc2ODQ1OTk-…EHALIT_G4713_3_polig.html an der Original 230 Volt Verteilung die sich im Kleiderschranboden befindet angeschlossen .

      Die Stecker kosten sonst mindest 5 € - daher habe ich gleich 3 Stück bestellt .

      Die 12 Volt Steckdose mit 2,5 mm² Kabel am Sicherungsblock bzw an der Masseverteilung für 12 Volt angeschloßen . Sat Kabel von der Einspeisedose wo es nur durchgesteckt war an den passenden Anschluss an die Vorzeltsteckdose angeklemmt .

      jetzt ist noch ein Loch mehr in unserem Bengelchen - aber da ich es wie bei allen anderen auch sehr gut abgedichtet habe gibt es keine Problem damit .

      Funktionstest - alles Ok und funktioniert einwandfrei so wie ich mir das Vorgestellt habe :thumbsup:


      LG Seadancer
      Dateien
      • 100_7473.JPG

        (282,13 kB, 230 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 100_7474.JPG

        (278,27 kB, 205 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 100_7475.JPG

        (297,18 kB, 260 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Benutzer online 4

      2 Mitglieder und 2 Besucher