Anzeige

Anzeige

Cadac - Grill - Gerichte

    • ema78 schrieb:


      • würde das wegen er Luftzirkulaton durch die Löcher besser funktionieren?

      Ich denke, durch den Deflektor auf der Rückseite der Grillplatte verteilt sich die Wärme besser und die Brötchen brennen nicht so schnell an.

      ema78 schrieb:

      Deine Kartoffen, hast du die vorgekocht?
      Ja

      ema78 schrieb:

      Ich mach gern so Fächerkartoffeln
      geht auch im Cadac. Lege sie einfach in eine geschlossene Aluschale. Dann 1/2-1 Stunde auf den CADAC.


      ema78 schrieb:

      Dein Hühnerfüße sehen allerdings meeeega aus!!!
      Waren wie immer superzart. Allerdings brauchen diese auch 1 1/4 Stunden und mehrfaches Wenden.
      Zwischendurch schalte ich den Cadac immer wieder mal für 5 Minuten aus, damit nix anbrennt.

      Danke übrigens für das Kompliment :) :D
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter ()

    • Danke Peter, ich seh schon, ich lieg richtig, gewisse Dinge einfach nicht akzeptieren zu wollen. :D
      Meine Männer müssen bis dahin halt noch ein paar Versuchsobjekte "aushalten" bis es klappt, aber wenn´s dann perfekt ist, werden sie sich auch nicht beschweren ;)
      ich muss noch 33 mal schlafen, bis es von uns auch wieder so ein Foto gibt, hach was freue ich mich
    • Gestern gab es Muscheln mit belgischen Pommes.

      Diesmal nicht selbst gekocht, sondern beim Nachbarn eingeladen.

      Muscheln waschen
      Gemüse, wie Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, rote Peperoni und was man sonst so mag, klein schneiden.

      Öl in die Pfanne (oder den Skottel)
      Gemüse und Muscheln dazu.
      Unter häufigem Rühren 10-15 Minuten dünsten, bis sich alle Muscheln geöffnet haben und gar sind.

      War geschmacklich super. Viel aromatischer, als in Wasser gekochte Muscheln.
      Dateien
    • Heute gab es Souflaki Spieße, marinierte Putensteaks und Kartoffelspiralen mit Käse überbacken.

      Dazu Tzatziki, Radieschen und Snack Gurken.

      Die Gurken sind zwar etwas teurer, als Salatgurken (Schlangengurken, oder wie sie sonst noch genannt werden)....
      aber auch viel aromatischer.
      Dateien
    • Neu

      Heute gab es Hähnchenschenkel auf Kartoffeln, Möhren, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch.
      Dateien