Anzeige

Anzeige

Cadac - Grill - Gerichte

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Aragorn schrieb:

      Das mit dem Trennen bekomme ich auch in dieser Pfanne nicht hin. Dazu sind unsere vier Portionen zu groß. Wird dann doch eher ein Gemenge!
      das kann ich mir vorstellen. Wir sind nur zu zweit, wenn wir so etwas kochen. Da klappt das mit dem Trennen.


      Heute gab es Huhn und Spareribs von der Grillplatte.
      1,5 Stunden bei schwacher Hitze mit zeitweisem Ausschalten.
      Perfekt ....sehr zart.

      Morgen gibt es Elchfilet aus der Gusspfanne. :)
      Dateien
      :) Gruß Peter :)
    • Ich habe mir angewöhnt die Hühnerbeine vorher je nach Größe um die 15 Minuten zu kochen um sie schon weitgehend vorzugaren. Danach abkühlen lassen und mit Salz/Pfeffer/Kräutern würzen. Erst dann kommen sie auf den Grill. Ich hasse es die Haut außen beginnt schwarz zu werden und innen am Knochen noch rosafarbenes also beinahe rohes Fleisch ist.

      Wo haste den Elch her?
      gruß knut
    • Das Fleisch war nicht angebrannt. Nur die Marinade war sofort sehr dunkel.
      Es war fertig mariniertes Fleisch vom Discounter.
      Rippe und Huhn waren super zart und das Fleisch fiel so vom Knochen.
      Gegrillt wurde mit geringer Hitze und Deckel 1,5 Stunden lang. Zwischendurch habe ich mehrmals den Grill für 5-10 Minuten abgeschaltet, um die Hitze gering zu halten.
      Das Ergebnis war perfekt. Auch die Marinade schmeckte nicht angebrannt.

      15 Minuten vorher kochen ist auch eine gute Idee.
      Dann gelingen die Keulen bestimmt auch gut auf Holzkohle. Werde ich ausprobieren.


      Das Elchfilet haben wir zusammen mit 500 g Hirschfilet, 1,5 kg Dammwildkeulenbraten, 5 feinen Wildbratwürsten mit Waldpilzen und 5 groben Wildbratwürsten online bestellt.
      Die Würste wurden gekühlt, der Rest gefroren geliefert.
      Wenn die Bestellung bis 12 Uhr stattfindet, erfolgt die Lieferung am nächsten Tag mit DHL - Express.
      Wir haben Montag Vormittag bestelltt. Dienstag 12 Uhr kam das Paket.
      Dateien
      :) Gruß Peter :)
    • Das geht mit nicht nur mit den Hühnerbeinen so. Spareribs so - außen schwarz, innen zäh.

      Mit Marinade vakuminieren, im Wasserbad ziehen lassen, dann auf den Grilll für die Röstaromen und das Fleisch ist gar und fällt vom Knochen. Ist halt etwas aufwändiger als das Fleisch direkt verhohlen zu lassen :D , schmeckt aber besser. Auch gut mit Rinderrippen, die dan kurz anrösten und dann bei kleiner Hitze nachschmoren lasssen. Manche machen es audersrum, erst schmoren, dann anrösten, muss man ausprobieren.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL, lang
      De wijde Blick, Renesse NL, ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmarnn D, 3x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 3x
      Campingplatz Laasphetal D
    • Deichpiraten schrieb:


      Mit Marinade vakuminieren, im Wasserbad ziehen lassen, dann auf den Grilll für die Röstaromen und das Fleisch ist gar und fällt vom Knochen.
      Das klingt nach einem guten Plan. Wir haben seit ein paar Wochen auch so einen Vakuum-Gerät. Frierst Du vorher Fleisch und Marinade an? Bei uns zieht die Vakuumpumpe immer die Plörre raus.
      gruß knut
    • Heute Abend gab es Elchfilet und Zwiebeln aus der Gusspfanne. Spargel aus dem Backofen und Kartoffeln und Sauce vom Herd.
      Dateien
      :) Gruß Peter :)
    • Ich habe leider kein Foto.
      ich koche meine Spareribs vor.

      Ich koche 2-3 Liter Wasser mit

      2 Lorbeerblättern
      2 Zwiebeln
      2 Knoblauchzehen
      1 kleines Stück Ingwer (ca 20g)
      Salz und Pfeffer
      ( nach Belieben eine Bio- Orange)
      auf.

      Ich gebe

      1-1,5kg Spareribs( Silberhaut entfernt und in handliche Stücke geteilt), die ich gesalzen und gepfeffert habe in den kochenden Sud.

      ich koche die Rippen für ca 45 Minuten. Dann hole ich die Rippen aus dem Sud und bestreiche sie ordentlich von allen Seiten mit BBQ-Soße (selbst gekocht oder gekauft). Ich lasse die Rippchen mehrere Stunden bis zu einem Tag in der Soße marinieren und muss sie dann nur noch auf den Grill oder in den Backofen legen, bis sie die gewünschte Bräune haben.
      LG,
      RosisMaus

      :0-0: Und ich liebe es!
    • Gestern Abend gab es
      Italienische Nudelpfanne mit Knoblauch, Gemüsemix, stückelige Tomaten, italienische Gewürzmischung, Resten vom Grillen und vorgekochten Nudeln.
      Auf dem Teller bestreut mit geriebenem italienischem Hartkäse.
      Dateien
      :) Gruß Peter :)
    • Putenmedaillons mit frischen Austernpilzen mit Frühlingszwiebeln und Knoblauch. Dazu Röstkartoffeln aus dem Backofen und Tzatziki aus griechischem Joghurt verfeinert mit Frühlingszwiebeln und Knoblauch.
      Gleich geht's noch einmal ab in den campingplatzeigenen Badesee :w
      Dateien
      :) Gruß Peter :)
    • Neu

      fc1948 schrieb:

      Hier ein Rezept, was wir sehr gerne in der Paella Pfanne kochen. Für uns 4 Personen reicht die Pfanne (36 cm) gerade noch so. Ich schreibe mal das Rezept hier rein, so wie wir es zubereiten.


      Zucchini-Pfanne "mediterran"


      Ein einfaches Pfannengericht für alle Fans der mediterranen Küche. Das vegetarische Rezept zur Zucchini-Pfanne „mediterran“ ist leicht zuzubereitet.
      • 3 kleine Zucchini
      • 1 mittelgroße Zwiebel
      • 3-4 EL Öl (wir nehmen Olivenöl)
      • rd. 500 - 550 g Reis (meistens Parboild)
      • rd. 150 g Tomatenmark
      • 2 - 2,5 Liter Wasser (je nachdem wie der Reis gar wird)
      • 7-8 TL Gemüse Brühe, Glas
      • 200 g Fetakäse

      Zu meinem o.g. Rezept habe ich aus den Bildern ein kleines Video mit den Zubereitungsschritten zusammengestellt. Ihr könnt ja mal reinschauen und ein Like oder Abo da lassen. Nächste Woche geht es endlich wieder in Urlaub. Da will ich wieder das ein oder andere schöne Gericht kochen und vielleicht auch ein Video dazu machen.

    • Neu

      Sieht doch lecker aus, Anregung für den Urlaub.

      Als vegetarische Variante, abgewandelt mit Aubergine, Paprika, Oliven, Tomaten, Pepperoni, Huhn, Hack, Fisch.... Jam, jam. Ich mag das, wenig Aufwand, eine Pfanne, Sonne scheint, Kinder gehen spülen.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL, lang
      De wijde Blick, Renesse NL, ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmarnn D, 3x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 3x
      Campingplatz Laasphetal D
    • Neu

      Cadac von Fritze Berger ist da, Grillplatte + Grill 2 Braai; Spanien-Shop - Pfanne, Deckel und Gasset; Omia Ofen, Gitter und Siliconform. Damit und nach dem Studium dieses Tröts sollte die Ernährungsfrage geklärt sein.

      Gleichzeitig einiges an Hardware und Metall aus dem Wohnwagen ausgemistet. Dennoch dürfte der Wagen an Gewicht gewonnen haben, ich nach dem Urlaub wahrscheinlich auch.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL, lang
      De wijde Blick, Renesse NL, ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmarnn D, 3x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 3x
      Campingplatz Laasphetal D
    • Benutzer online 2

      2 Besucher