Anzeige

Anzeige

Hagelschutz für Dachluken

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Hagelschutz für Dachluken

      Mein Vater hatte bereits 3x das Glück auf einen massiven Hagelschaden, incl. zerstörten Dachluken. Da der Wagen immer im Freien steht, entweder am Haud oder Saisonplatz, kann es vor allem beim Saisonplatz passieren, das Wasser in eine zerstörte Dachluke eindringt und nicht sofort bemerkt wird.

      Er hat sich nun spezielle Abdeckungen nähen lassen, die eine Beschädigung der Dachluke bei Abwesenheit verhindern sollen. Das Ganze ist aus LKW Plane mit Schaumstoff genäht. Der Praxistest ist bis jetzt sehr positiv. Das hat er auch für die Seitenscheiben machen lassen.

      [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/12/9cabca31876f8b058148ec0e911a9165.jpg][Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/12/dd6c4bb1e91b61b5cdea84b7f180204d.jpg]
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Den Gedanken von Thorstens Vater hatte ich auch schon mal.

      Als Hagel angekündigt war und die Versicherung noch in der Schwebe hatte ich mal selbst was gebastelt, den Mist von dem Klebeband sieht man immer noch :xwall:

      Deshalb habe ich gleich mal bei Beisel gekuckt, aber:

      Für eine Midi Heki Schutzhaube wollen die 115 Teuronen, das Glasdach vom Heki kostet 150€.

      Das können die verkaufen wem sie wollen, mir nicht.

      Grüße vom Jürgen
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • Mein Vater hat dafür knapp 50 Euro bezahlt und ordentliches und dickes Material bekommen. Das Material von Beissel fand er sehr dünn und die Art der Bespannung mit diesen dünnen Gummibändchen fand er (und ich auch) wenig vertrauenserweckend in Bezug auf die Langlebigkeit.

      Qualitätsmäßig finde ich die eher ein wenig plünnig, wie der Norddeutsche zu sagen pflegt....
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cola Trinker ()

    • Ich habe auchnauchneine Schutzhaube für das große Heki vom Beisel......... Ich habe sie noch nie benutzt (habe sie mal geschenkt bekommen)
      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die anderen.................. Genau so ist es übrigens wenn man doof ist !!!

      Eines Tages werden die Außerirdischen auf die Welt zurückkommen und vor der UN eine Rede halten: Brokkoli und Blumenkohl war NIE zum essen gedacht......


      2012 Südseecamp :S
      2013 Camping Isolino :thumbup:
      2013 Inselcamp Fehmarn :thumbsup:
      2014 Bannwaldsee :thumbup:
      2014 Bensersiel :thumbsup: :thumbsup:
      2015 Camping Schwanenplatz bei Waging :thumbsup: :thumbsup: (bis auf die Gastronomie am Platz... Ich glaub die Kochprofis würden abreisen)
      2016 Sommer Naturcamping Spitzenort :thumbsup:
      2017 Ostsee Kühlungsborn......
      2017 Breitenauer See
      2018 Camping Büttelwoog Dahn :thumbsup: (Bis auf die Gastronomie !)
      2018 Las Dunas :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      2018 Breitenauer See
      2018 ganz viel mit dem Wohnmobil rumfahren....
    • Gibt es auch direkt fertig z.B. hier zu kaufen.
      Schützt auch die Luke vor vergilben oder stumpf werden und Sonneneinstrahlung. Für 40€ die Hülle ist viel leichter zu tauschen als dann die Luke selbst.

      Ist nicht der restliche Wohnwagen aber auch deformiert, wenn der Hagel groß genug ist die Luke zu zerstören?
      Unter Blinden ist der Einäugige König. Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst (Foren)zwerge lange Schatten.
    • hausrocker schrieb:

      Ist nicht der restliche Wohnwagen aber auch deformiert, wenn der Hagel groß genug ist die Luke zu zerstören?


      Ja ist er wohl leider, es ging ihm aber eher darum keinen Wasserschaden im Inneren zu erzeugen wenn der Wohnwagen im Harz auf dem Saisonplatz steht oder meine Eltern im Winter in die Sonne fliegen und der Wohnwagen unbeaufsichtigt zu Hause steht. Die Dellen kann er verschmerzen da versichert, der Wasserschaden hingegen als Folgeschaden nicht.

      Meine Eltern sind ein wenig traumatisch vorbelastet seitdem sie in Österreich in einen Hagelschauer gerieten mit Tennisball großen Hagelkörnern. Die haben alle Dachluken durchschlagen, das hintere große Fenster, überall Beulen. Am Auto der Aussenspiegel abgerissen und das Glasdach beschädigt. Mit den dicken Matten hofft er auf Milderung und das das Material während des Hagelschauers nicht versagt weil zerreißt.
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Benutzer online 1

      1 Besucher