Anzeige

Anzeige

Sprite Wohnwagen Technik /Umbauten / Detailverbesserungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • AchimDH schrieb:

      Klaus4711 schrieb:

      Ich bin gespannt wenn der 492 kommt.

      In Jülich steht einer - den habe ich neulich ausführlich besichtigt.


      Danke Achim,

      Jülich ist mir aber zu weit. Mein Händler ist ca. 30km entfernt und sollte diesen Monat einen bekommen. Hinzu kommt, dass ich ihn möglicherweise über Winter in seiner Halle stehen lassen kann und er in Ruhe das Zubehör anbauen kann.

      Gruß Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Sprite Umbauten

      Hallo Sprite Freunde ,

      muss Euch Alle bewundern , was Ihr alles so umbaut und der Heckmeck mit dem Fernsehen :) ! Übrigens das Antennenkabel im Kleiderschrank ist gewollt für eine
      Dachantenne . Aber sonst ist doch alles prima verlegt ! Reciver in den F Stecker , HDMI Kabel in den Fernseher , Schüssel mit Klemme von Obelink ans Bugrad ,
      Kabel von Schüssel zum Anschluss zum Batteriekasten und fertig , nur noch gucken ! Klappt seit Jahren in anderen WW prima ! Boilerschalter haben mich unten nie gestört ,
      Gut , im Dachfenster vom Bad sind immer Blätter , da habt Ihr Recht , irgendwann mal tauschen ! Doppelanschluss vom Abwasser gibts beim Berger , müsst Ihr basteln , dann in einen Schlauch zusammenstecken ( Y Stück)`OK , Stromkabel auf der linken Seite ist blöd manchmal , was kostet es den Anschluss rechts zu bauen ?
      Wäre gut , einen Schalter für die Flur/Küchenlampe im Eingang über dem Schalter zur Aussenlampe zu bauen !
      Aber sonst ist alles prima ,


      viel Spaß mit den Sprites , MCKUGEL ( Axel ) :0-0:
      LG Axel :0-0:
    • ridester schrieb:

      Hi Pstone,


      beim Träger handel es sich um einen Thule Caravan Superb in der kurzen Ausführung LINK

      Sieht dann so aus:







      Das ist zwar eng, aber passt. Beim Rangieren ist aber doch ein wenig Vorsicht geboten, funktioniert aber in der Praxis recht problemlos - ganz so eng rangieren kommt doch seltener vor wie ich dachte.

      Hallo Allerseits....Hmm ich bedanke mich da für die tolle Idee :P Mein Verkäufer wollte mir ursprünglich die Lösung anbieten an der Heckwand, was ich nicht so optimal fand. Hab da mal gegoogelt und bin auf die Seite gestossen, sage nur perfekt. :thumbsup:
      Wünsche allen einen guten Start in die neue Session.
      Gruss aus der Schweiz
    • MCKUGEL schrieb:

      Wäre gut , einen Schalter für die Flur/Küchenlampe im Eingang über dem Schalter zur Aussenlampe zu bauen !


      Ist mir auch sofort aufgefallen und habe mit Herrn Münk (mein Händler in Sachsenheim) auch gesprochen. Sollte aber kein Problem sein, dort einen Schalter zu installieren, da der Boden vom Kleiderschrank herausnehmbar ist und man gut an die Seitenwand kommt. Lediglich eine Wechselschaltung von der Lampe könnte ein Problem sein, da diese nur den kleinen Schalter an der Seite hat.
      Den Fall werde ich testen und vielleicht fällt mir bei Bedarf was ein. Elektrik ist kein Fremdwort für mich.

      Gruß Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Detailänderung für den Sprite Cruzer 492 SR: Mini Heki Plus im Bad

      Hallo Fan-Gemeinde

      Ihr erinnert euch doch sicherlich noch an die wochen-/monatelange Diskussion um das Verschmutzungsproblem der Original Dachhaube im Bad des 492 SR!

      Die Original verbaute Dachhaube im Bad bis einschließlich Baujahr Ende 2015 hatte ein ärgerliches und nervendes Problem.
      Aufgrund der integrierten Zwangsentlüftung sammelte sich mit der Zeit allerlei Dreck und Blätter in der Dachhaube und in dem darunter liegenden klappbaren Fliegengitter.
      Es war dem Nutzer praktisch unmöglich geworden dieses Fliegengitter zu öffnen, ohne das der Innenraum des Badezimmers eingedreckt war mit dem Zeug, was sich oberhalb des Gitters gesammelt hatte.
      Wenn man dabei noch Glück hatte, verlor sich der Mist auf dem Boden, anstatt in den Haaren des öffnenden Nutzers.

      Hier wurde dann trotz vermeintlicher Vollausstattung am Komfort gespart und dieses mühsame Drecks-Dachhäuble ging mir wohl ziemlich schnell, ziemlich mächtig auf den Zeiger!!! :cursing:

      Mit der Rückführung aus dem Werk zwecks Mängelbeseitigung, hatte ich meine Werkstatt gebeten jetzt diese zu tauschen.

      Es wurde verbaut eine "Mini Heki Plus" in der Größe 40 x 40.

      Freunde....es ist ein absolutes Muss an Komfortgewinn. Das umständliche hochdrücken zum öffnen entfällt damit, sowie die Bodenreinigungsoffensive konnte in seinen Maßnahmen erheblich reduziert werden.

      Otti :w
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ottikess ()

    • Detailverbesserung für den Sprite Cruzer 492 SR: Stauraumklappenschlösser

      Mir ist in den letzten Monaten aufgefallen das die Drucktastenschlösser in den Stauraumklappen, sowie in den Küchenoberschränken nicht immer einwandfrei funktionieren.
      Vor allen Dingen in der kalten Jahreszeit bleiben diese öfters bei betätigen der Drucktaste hängen und rutschen nicht wieder in ihre Ausgangsschließposition zurück. ;(
      Vielleicht bin ich ja mal wieder der Einzelfall, möchte es aber trotzdem hier zur allgemeinen Kentniss bringen. Kann ja sein das es dem ein oder anderen aufgefallen ist?

      Nach meiner Erkenntniss liegt folgendes Problem zu Grunde:
      Bei dem Kunststoffschloss (grau), welches mit der jeweiligen Möbelplatte verschraubt ist, bleibt der mittlere Teil (Schlossfalle) am Möbelstück hängen.
      Die Toleranzwerte des gesamten Kunsttoffschlosses sind so gering gefertigt, das bei fest angezogenem Schloss am Möbelstück das Mittelteil sich verklemmt und nicht wieder zurück in die Ausgangsposition rutscht.
      Sobald nämlich bei festzitzendem Schlossriegel eine Schraube gelöst wird, löst sich derselbige und rutscht wieder in die Ausgangsposition zurück. Ergo, dazwischen muss ein Abstand geschaffen werden. 8o

      Abhilfe:
      Ich habe an allen Schlössern die Schrauben gelöst und Distanzscheiben zwischen Schlosskörper und Möbelstück gelegt.
      Die Schlösser haben jetzt zwar einen Millimeter Luft, dafür funktionieren sie jetzt aber einwandfrei.
      Über die Maßnahme im optischen Sinne kann man streiten, aber man sieht es ja eh nicht so wirklich.
      Es sollten daher Distanzscheiben genommen werden die nicht überstehen und den richtigen Lochdurchmesser haben (4,3mm Loch x 15mm Scheibengröße)
      Das scheint zu funktionieren, da das Innenteil (Schlossfalle) nicht mehr an dem Möbelstück hängen bleibt.

      Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen interessant? :ok

      In dem Sinne, Gruß Otti
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von ottikess ()

    • Hi otti,

      mit dem Problemchen bist Du nicht alleine.

      Im Sommer hatten wir hier keinerlei Schwierigkeiten mit nicht zurück schnappenden Drucktastern.
      Im Herbst dann an einigen Klappen und eben getestet - jetzt eigentlich an allen Klappen.

      Scheint also zumindest irgendetwas mit Temperatur, Luftfeuchtigkeit und anderen äußeren Faktoren zu tun haben.

      Hattest Du es auch mal mit simplem Schmieren probiert? Mit Graphitspray oder ähnlichem?
      Das wollte ich zuerst versuchen, bevor ich mir eine andere Lösung suche.

      Die Unterlegscheiben finde ich jetzt nicht so elegant... aber wenns denn funktioniert und ich keine andere Lösung finde....
      Ich schmiere erstmal und warte auf Frühling und Sommer

      Danke aber auf alle Fälle für die Doku Deiner Lösung :)
      Viele Grüße
      Sascha
    • Hey Sascha.
      Es wurde im Vorfeld die unendliche Sauerei mit Silikonspray probiert und es entwickelte sich dabei keine schwerwiegende Änderung.
      Da mich das Problem aber nervte, entwickelte sich durch diese Maßnahme eine sofortige Beruhigung meiner strapazierten Caravan-Nerven.
      Mein Facharzt teilte mir umunwunden mit, das es kein wirksames Mittel gegen Beschwerden für den "Nervus-Caravanus" gibt.
      Mein Arzt hatte mir geraten diesen Nerv zu schonen, es würde im weiteren Verlauf nur noch schlimmer werden. :cursing:
      Deshalb wurde die Maßnahme mit Distanzscheiben gewählt. Was soll ich sagen......Ziel erreicht !!! :evil:

      Die Schlossfallen sind jetzt frei, die Klappen und Türen schliessen vernünftig und das Drucktastenschloss rutscht in Ausgangsposition zurück.
      Mit aufwendigen und schmierigen Spraytestversuchen wollte ich keine Zeit mehr verbringen.

      Ich möchte auch nicht unbedingt mehr als nötig meine Freizeit damit verbringen, die Ungereimtheiten und Fehlproduktionen der Swift Entwicklungsabteilung für Stauraumklappenschlösser auszumerzen. X(
      Wenn man schon Werbung dafür macht das dieser Caravan in seinem Aufbau dementsprechende witterungsbedingte Isolierungen an den Tag bringt, so sollte man vielleicht mit der Stauraumschlossabteilung sprechen.
      Ansonsten würde ich im Vorfeld des Kaufes gerne darüber informiert werden, das die verbauten Schlösser im Herbst / Winter bitte nicht zu nutzen sind, da diese klemmen könnten.

      Entweder bauen die Typen vernünftige Stauraumklappenschlösser ein, oder legen beim Kauf 8 Liter Silikonspray und 16 Rollen Zewa dabei....ansonsten....Distanzscheibe. Fertisch!!! :thumbsup:

      Grüßle Otti

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von ottikess ()

    • Hallo zusammen. Habe gestern meinen Sprite Cruzer abgeholt und bin beim einräumen :D .die mitgelieferte TV Halterung ist nicht so toll was habt ihr verbaut . Und welche Batterie benutzt ihr?
      Liebe Grüße von Thomas und Beate




      Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. Ernst R. Hauschka
    • Hallo zusammen Wir haben einen sr 492 ,haben ihn auf der Messe in Dresden gesehen und waren begeistert ,und haben gleich zugeschlagen hatte vorher einen knaus Azur 500 bj 1999 . Heute alles getestet bis jetzt 1a ,natürlich mußte ich kleine nacharbeiten machen "lockere Schrauben" ,auch die sat Verkabelung machte mir Kopfzerbrechen . Bin gerade am grübeln wie ich eine Wassertank-Anzeige einbauen kann.
      Liebe Grüße von Thomas und Beate




      Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. Ernst R. Hauschka
    • Hallo Otti,

      wie Du siehst habe ich Deinen Rat befolgt und die Seite gewechselt.

      Der WW steht beim Händler. Die Nachrüstung einer zusätzlichen Steckdose für den Fernseher, welche über einen im Schrank verbauten Frequenzumrichter auf 230V läuft ist beauftragt. Außerdem der Tausch des Schalters für die Außenleuchte gegen einen doppelten, womit die Deckenleuchte eingeschaltet werden kann und eine Füllstandsanzeige vom Frischwassertank.
      Ich hätte gern noch einen Haltegriff links neben der Tür. Dieser würde meiner 86jährigen Mutti das Einsteigen erleichtern.

      Als Zubehör würde ich mir noch so einen Frischwassertank zulegen.

      campingshopwagner.de/product_i…Of9r_Kw9coCFdYy0wodqpkCKA

      Den gibt es in 40l (Ø 40cm) und 29l (Ø 35cm). Der sollte aber möglichst neben den Gasflaschen Platz finden. Ein Abwassertank ist, so viel ich weiß, vorhanden.

      Gruß Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Dear Spriteler,

      ich habe für die Wasserversorgung zwei 20-l Weithalskanister für je 19 Euronen angeschafft, das ergibt 40 l = 1 Füllung für den eingebauten Tank. Ich brauche die Kanister, weil es auf unserem Abstellplatz keinen Wasseranschluß gibt.

      Die beiden Kanister passen wunderbar an die jeweils rechte bzw. linke Außenseite das Gaskastens. Fürs Abwasser reicht mir der serienmäßige Abwassertank.

      With kindly regards

      Christoph
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller und Philosoph