Anzeige

Anzeige

Adria Adora 613 -- Fragen - Antworten --- Tips

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Adria Adora 613 -- Fragen - Antworten --- Tips

      vom Bürstner zum Adria

      Und wieder mal war die Messe unser Verhängnis...... Eigentlich wollten wir ja wegen Klimaanlage schauen. Aber eben immer ein wenig auf der Suche nach was für uns Besserem. Unsere Traumvorstellung war ganz einfach: Einachser --- 2000 kg Alko Fahrwerk mit Prägung M. und schön muss er sein. Maximale Länge für Einachser ebenso... und super Sitzgruppe ------- dazu noch evtl. Stockbett oder zumindest 3 Betten, ohne Tisch umbauen....
      Und so mal alle Modelle angesehen. Fendt -- Hobby ---- (die haben aber wirklich interessante Modelle, wenn auch hier immer darüber glästert wird)... Dethleffs ---- Tabbert---- und wie sie alle heißen. Wieder mal ein Wahnsinn, wie viele kompetente Verkäufer es gibt ------ Irgendwann hatten wir die Schnauze voll vom Fragen und gaben uns selbst auf die Suche.
      Am Adria Stand dann angekommen ------ Sofort gefiel mit natürlich GFK - habe mich schon oft gefragt, warum das im Wohnwagenbau nicht eingesetzt wird........ und der Adria ist aus GFK Langer Rede kurzer Sinn --- er war dabei!
      Der Adora 6143 UT ---- erfüllte (fast) all unsere Anforderungen. uns so ist es statt der Klima ein Wohnwagen geworden.

      hab eben gesehen - das von mir eröffnete Thema "Fragen zum Averso Top 560" im Dezember 2013 hatte über 55.000 Zugriffe. Anfangs erhielt ich viele Antworten auf Fragen -- später konnte ich möglicherweise mich dafür revanchieren und auch einige Tips beitragen.
      In einer Woche geht es auf unsere letzte Tour mit dem Averso. Es war und ist für uns ein wirklich toller Wagen mit super Konzept - hätten wir von Anfang an die 1900 kg Achse gewählt - wahrscheinlich wären wir dabei geblieben. Aber wie sagt man so --- das Bessere ist des Guten Feind - und für uns war einfach der neue Adora der bessere (

      Wir freuen uns auch hier über regen Erfahrungsaustausch und Tips.
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max_tirol ()

    • Dachhaube Midi Heki 70x50 cm

      Ich hab da gleich mal eine Frage, die mir der Händler nicht beantworten konnte. beim UT ... wo ist das grössere Heki - in der Mitte oder vorne? oder sind es beide?
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Klima statt Heki

      Wo habt ihr Eure Klimaanlage eingebaut? Wir denken daran, anstelle der vorderen Heki? Und welches Fabrikat habt ihr gewählt? Evtl. Wäre auch Staukastenklima nicht schlecht....unter dem Doppelbett mit Auslass oben und vorne im Kleiderschrank.
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Wir haben seit März eine 613 UT und haben die Klimaanlage (Truma Saphir Confort) unter dem Bett installiert.

      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/c0bg5vwan/Adria_Adora_613_UT_Airco.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/q0i3brnen/IMG_3924.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/ujubxa5a7/IMG_3940.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/dkldi0u2n/IMG_3925.jpg]
    • Max_tirol schrieb:

      Ich hab da gleich mal eine Frage, die mir der Händler nicht beantworten konnte. beim UT ... wo ist das grössere Heki - in der Mitte oder vorne? oder sind es beide?

      In der Mitte. Über dem Bett ist ein 40x40 Dachfenster, wo ein Dachklimaanlage installiert werden kan.
      Zu wenig Licht ist sicherlich kein Thema in der Adora :)
    • Conrado schrieb:

      Wir haben seit März eine 613 UT und haben die Klimaanlage (Truma Saphir Confort) unter dem Bett installiert.

      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/c0bg5vwan/Adria_Adora_613_UT_Airco.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/q0i3brnen/IMG_3924.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/ujubxa5a7/IMG_3940.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/dkldi0u2n/IMG_3925.jpg]


      Danke, das ist ja saubere Arbeit. Genau daran habe ich auch gedacht, bietet sich ja super an der Schrank für die Verlegung der Rohre. Nun steh ich wieder vor der Entscheidung Dach oder Staukastenklima....aber ich hab ja noch Zeit bis zum Sommer..
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Conrado schrieb:

      Max_tirol schrieb:

      Ich hab da gleich mal eine Frage, die mir der Händler nicht beantworten konnte. beim UT ... wo ist das grössere Heki - in der Mitte oder vorne? oder sind es beide?

      In der Mitte. Über dem Bett ist ein 40x40 Dachfenster, wo ein Dachklimaanlage installiert werden kan.
      Zu wenig Licht ist sicherlich kein Thema in der Adora :)

      Du meinst dann, bei Bestellung große Heki ist diese vorne bei der Küche? Und über dem Bett die 40x40?
      Deine braunen Schläuche? Hast du die Truma verbaut? Wir haben uns für die Alde entschlossen.

      Deichsellast? Wie sieht die aus? Ich möchte gerne wieder den Fahrradträger vorne montieren. Abnehmbar, den Kupplungsträger vom Auto. Praktisch, hat sich beim Bürstner bewährt..allerdings,ganz schön Gewicht.
      Warst schon auf der Waage?
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Fragen, Fragen, Fragen :D

      Wir haben die üblichen Trumatic Heizung verbaut weil wir den Wohnwagen nicht im Winter nutzen. Allerdings gibt es die elektrische Fußbodenheizung für die Nebensaison 8)

      Die MIDI-Heki sitzt über der Küche. In prinipe groß genug.

      Natürlich ging ich zum Waage. Unsere 613UT wiegt leer, aber mit Adora pakket, 2T achsauflastung, Ersatzrad , Fußbodenheizung , AL-KO ATC, AL-KO Mammut, Li-Ion Batterie und Klimaanlage, 1550 kg. Das ist besser als Adria erwähnt.

      Deichsellast ist ein Thema. Ladung und Ausrüstung haben wir stark unter und im Bereich des Achses konzentriert. Die Sitzgruppe enthalt nur leichte Sachen. Im Deichselkast nur ein paar Eimern und zwei 5 kg kunsttof Glasflaschen. Doch eine Deichsellast (leer) von 85 kg. Ersatzrad (19 kg) ist der Schuldige. Kann aber in einer Halterung hinter der Achse aufgehängt werden.
      Mit der Verschiebung des Tisches, mit der schweren Sockel, kann der Deichsellast leicht angepasst werden.
    • Danke, Conrado. Du bist ja nun schon Adria Profi. Wir haben die Alde Heizung, obwohl wir auch nicht wirklich Wintercamping machen. Wollten einfach soviel wie möglich richtig machen. Leider sind die Infos der Händler ja eher schwach...ist wohl wohnwagenüblich.... Keine Idee...was das Bose System beinhaltet, was der,Winterschalter ist, welches Ladegerät verbaut ist....ecc.
      Ist sehr hohe Deichsellast...beim 560 Tk war sie leer gleich Null.....aber Dein Gewicht ist erfreulich..da ist ja jede Menge Spiel. Auf alle Fälle muss dann die Batterie in den Schrank, Platz für meine 160 AGM ist leicht. Auch das Ladegerät passt dann. Du hast ja noch die 20 kg der Klima hinter der Achse. Aber einfach schön zu wissen, dass Gewicht kein Thema mehr ist. Dann kannst ja einiges ausgleichen.

      Der im. Frühling montierte Alko Mammut M kommt auch wieder rein, Obeneinbau passt ja da....nie mehr ohne Mover! War die beste Investition.

      Midi Heki..... Groß genug? Meinst du damit die 40x40? Welche hast du? Möchte mir die Option Dachklima freihalten
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Vielen Dank, ich habe eine Saison vorsprung :)

      Adria hat im Adora die Schaudt CSV404 als Stromversorgungsgerät verbaut.

      [Blockierte Grafik: http://s25.postimg.org/jh8xv23wf/Schaudt_CSV404.jpg]

      Das ist ein Adria-spezifische Variante und wurde entwickelt, um gesteuert zu werden von die LT50-Display über der Tür. Schaltet LED-Leuchten und Wasserpumpe getrennt, aber beispielsweise die Kühlschrank Elektronik konstant.
    • Na das wir ja ein echter Dialog zwischen uns beiden. Anscheinend nicht so viele 613 hier wie beim Bürstner.
      Kannst du Wasserpumpe getrennt ausschalten? Wegen Winter z.B
      Hast du Ladegerät ab Werk? Welches?
      Läuft Kühlschrank auch über 12 V Dauerplus oder Ladeplus?
      Auch hier war der Adria Vertreter überfordert. Ich verstehe eben gerne meine Technik ;) ... Obwohl in Tirol der Strom auch aus der Steckdose kommt
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Wo hast du die Fahrräder? Möchte mir wieder Kupplung für den Kupplungsträger montieren. Hat sich super bewährt....natürlich Ca 8 kg schwerer als Alu Träger.
      Dateien
      • image.jpg

        (128,25 kB, 165 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (117,01 kB, 172 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Hallo Max_tirol,
      wir haben zwar nur den Adora 573 PT, aber die Technik sollte die Gleiche sein.
      Ich kann die Wasserpumpe separaut ein- und ausschalten.

      Wenn Du mit Ladeplus für den Kühlschrank meinst, daß er mit 12 V nur funktioniert, wenn Beim Zugfahrzeug der Motor läuft,
      ja das ist so. Bei angehängtem Fahrzeug ohne Motor an, funktioniert der Kühlschrank nicht. Ist ja auch nur gut für die Batterie.

      Den Fahrradträger habe ich auch auf der Deichsel. Bei 100 kg Deichsellast meines Zugfahrzeuges geht das gut.
      Ich habe dann aber auch nur eine Alu 11 kg Gasflasche, das Reserverad und einwenig Kleinkram im Deichselkasten.

      Die ALDE ist übrigens spitze. Wir haben Sie zwar nur im Frühjahr getestet, aber die Wärme ist schon anders, als ich sie vom jahrelangen Womogebrauch kenne.

      Grüße nach Tirol
    • Hallo Remydemy

      Besten Dank für Deine Infos. Reserverad lass ich wohl weg.... Ist ja (fast) nicht mehr bei den PKW üblich. Mal sehen, wie ich mit dem Ges.Gew. Klar komme...bin da ein wenig vorbelastet. Aber wie Conrado schon berichtete, dürfte dies kein Problem sein.
      Das mit der Stromversorgung ist dann gleich wie bei meinem...sol nur mittlerweile immer mehr WoWa geben ohne 12VVersorgung.

      Und Gruß ins fränkische Seenland
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Hallo Max_tirol,

      wie Conrado schon geschrieben hat, kann man sich bei Adria auf die Gewichtsangaben verlassen.
      Unser WW hatte auch das im Prospekt angegebene Leergewicht zzgl. den Extras wie Comfort-Paket, ALDE usw.
      Ich habe direkt nach Abholung gewogen und mit dem Eintrag verglichen.

      Ich habe ja nur 1800 kg Gesamtgewicht, hätte evtl. auch gerne etwas mehr gehabt. Aber wir sind im Sommerurlaub
      mit drei Personen gut klar gekommen, trotz Mover mit großer Batterie und Dachklima , übrigens nicht statt Heki, sondern
      zusätzlicher Dachausschnitt. Ich fahre natürlich keinen vollen Wassertank spazieren.

      Grüße
    • Remydemy55 schrieb:

      Wenn Du mit Ladeplus für den Kühlschrank meinst, daß er mit 12 V nur funktioniert, wenn Beim Zugfahrzeug der Motor läuft,
      ja das ist so. Bei angehängtem Fahrzeug ohne Motor an, funktioniert der Kühlschrank nicht. Ist ja auch nur gut für die Batterie.


      Stimmt!
      Unter dem Wohnwagen ist ein Kasten mit allen Fahrzeuganschlüsse und dort kann die Schaltung des Kühlschranks eingestellt werden. Aber Vorsicht, der große Kühlschrank verbraucht 20A, dann ist eine Batterie so leer.
    • Stauraum im 613 UT

      Hier sind wir ja von unserem Bürstner verwöhnt. Wie schafft ihr es, z.B Campingstühle, Tisch, zu verstauen? Unter dem Bett von außen doch etwas schwer zugänglich...

      Habe eben heute mit meiner Frau darüber diskutiert....auch innen werden wir uns stark einschränken müssen. Wie ist das bei Euch? Der eine große Schrank noch unterteilt?
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Max,
      Ich muss sagen, dass ich lachte.

      Ein 613 UT zu klein? Einschränken? Adria baut die größte Einzelachse Wohnwagen!

      Die Kleiderschränke (3x) sind gigantische dazu kommt der TV-Schrank und Sideboard mit vier Türen.
      Der Raum unter dem Bett ist groß und hoch. Vielleicht scheint die Tür klein zu sein, aber ist es nicht und es funktioniert sehr prachtisch.Wir haben dort,neben die klima, 3 Tische, 4 Campingstühle, 4 Hocker, Sat-analage usw verstaut. Alles geht in und aus von der Außenseite.
    • Super, danke! auf der Messe war leider der Zugang nicht möglich, Schlüssel weg.. Das der Lebensraum ja wirklich im Vergleich zu anderen sehr groß, ist, war ja unser Kaufargument. Leider konnten wir noch keinen 2. Blick reinwerfen.... War mal wieder schneller Kaufentschluss.
      Noch ein paar Fragen
      In der Zubehöliste war noch der 20/50 l geteilte Wassertank? Macht der Sinn?
      Dann gibt es noch Winterschalter?
      City Wasseranachluss mit Schwimmer?

      Danke für all die Infos
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Wer kann mir den mal sagen ob das Umluftgebläse mit 230 v oder 12 v läuft ?

      was muss man machen um eine Batterie anschließen möchte ?

      Wagen wäre ein Adria Adora 613 HT

      Was ist hinter der Serviceklappe vorne links ? Vielleicht ein Bild ?

      Gibt's was besonderes zu beachten bei diesen Modell ?

      Hat jemand die Maße vom Hocker ?
      Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen

      Ihr lacht über mich weil ich anders bin. Ich lache über euch, denn ihr seit alle gleich!

      Buell - es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

      2011: 1. Aero Style - Treffen - Pfingsten 2011 (Das UST I/2011) -- wir waren da, es war schön --