Anzeige

Anzeige

Camping "de kleine Wolf" Sommer 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Camping "de kleine Wolf" Sommer 2016

      Hallo Zusammen,

      ich habe gerade 2 Wochen "de kleine Wolf" vom 16.07.-30.07. gebucht.
      Wir haben 2 Kinder im Alter von 7+9 Jahren die zum ersten mal in ihrem Leben auf einem Campingplatz stehen der etwas mehr für Kinder zu bieten hat als einen kleinen Kinderspielplatz.
      Wir haben uns erst etwas schwer getan nicht an die See zu fahren. Aber wir finden dort alles was wir wollen und waren die letzten Jahre immer am Meer. Meer kann also mal "aussetzen".

      Wer ist im Sommer 2016 dort ?

      Wer kann etwas berichten zu diesem Platz ?

      Insbesondere würde mich interessieren ob im Platzbereich "Fazant" noch etwas von der Straße zu hören ist. Kinderlärm stört uns überhaupt nicht, aber Autolärm stört mich total, da bin ich empfindlich ☺️
      Lg Matthias
      Viele Grüße
      Matthias :0-0:
    • Wir Steuern diesen Platz in den Osterferien an. Im Internet gibt es ja fast nur lobende Worte. Da wir mit zwei Kids unterwegs sind, sind wir natürlich auf das Schwimmbad und die nagelneue Indoor-Spielhalle gespannt.

      LG,
      Manuel
      2015: TerSpegelt, Union Lido, Herbstferien??
    • Hi Ottikees, ja und ? Ich hab bisher ausschließlich nette Holländer kennengelernt. Und der Platz hats wohl in sich. Bin gespannt und werde berichten. Ich hoffe natürlich das alle die vor mir da waren ebenfalls berichten. Wenns nix gehts nächstes Jahr mal nach Spanien. Mit Boot war Kroatien besser aber das ist jetzt verkauft. Man kann ja nicht 5x nacheinander den gleichen Urlaub machen


      Lg Matthias
      Viele Grüße
      Matthias :0-0:
    • Wenn Eure Kinder nur deutsche Campingplätze mit Kinderalibispielplatz - Sandkasten, 80'Jahre Stahlrohrspielgeräte - kennen, werden sie geschockt sein. :evil:

      Da gibt es viele andere Kinder und die sind da gern gesehen -weil man ja mit den Eltern Geld verdienen will - und nicht nur lästiges MItbringsel. Lanweilig dürfte es jenfalls nicht werden. Meer ist nicht alles, wir sind jetzt in der Vor- und Nachsaison estmals weg vom Meer.

      Schönen Urlaub und berichtet bitte mal wie es war.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL
      De wijde Blick, Renesse NL, 2x ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 2x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 2x
      Demnächst:
      Camping Südstrand, Fehmarn D
      Ferienpark Leukermeer, Well NL
    • ottikess schrieb:

      560SKM schrieb:

      Jetzt ist der kleine Wolf zum besten Campingplatz Hollands gewählt worden ! Und niemand aus D fährt da im Sommer hin ?

      Lg Matthias


      Ne......weil, es ist Holland :D :lol: :evil:


      Oh Nein, bitte nicht falsch verstehen.
      Der Campingplatz ist bestimmt einen Besuch wert. Und mit Kindern wahrscheinlich ein El Dorado in der Freizeitgestaltung. Keine Frage.

      Aber.....

      .....wenn ein Gespannfahrer alle bisher dagewesenen europäischen Richtlinien einhält um seinen Urlaub zu gestalten und in der Zielanfahrt angehalten wird, um die CP-Gebühren in Strafe umzusetzen.....dann liebe Freunde der Niederländer ist es die ein oder andere Überlegung wert das ach so Camperfreundliche Holland weiterhin besuchen zu wollen.

      Tatbestand ist hier das Nichteinhalten der holländischen Regelung zum verlegen der Abrissleine um eine am Fahrzeug angebrachte Öse, anstatt der genutzten Kugelkopflösung.

      Gott sei Dank sind wir ein gemeinschaftliches Europa indem die Krümmung einer Banane schon vorgeschrieben wird, aber die Abrissleine gehört in den Niederlanden nicht an den Kugelkopf.

      Lieben Dank Niederlande
    • Ist hier im Forum mehrfach besprochen worden, bitte Suche nutzen.

      wohnwagen-forum.de/index.php?p…threadID=36343&pageNo=23&

      Keine Panik.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL
      De wijde Blick, Renesse NL, 2x ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 2x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 2x
      Demnächst:
      Camping Südstrand, Fehmarn D
      Ferienpark Leukermeer, Well NL

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deichpiraten ()

    • damit du nicht so alleine bist, wir fahren mit 2 Gespannen und 4 kindern Pfingsten dort hin. NL ist super leider haben die Frauen sich gegen die nicht vorhandene Wettergarantie entschieden aus dem Grund geht es nach Spanien im Sommer.