Anzeige

Anzeige

Hamburg Stadtausflug: Platz in der Nähe mit Frisch- & Abwasser?

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • So, nun sind wir gestern auf dem Knaus Platz in Hamburg.
      Die Autobahn ist tatsächlich in hörweite, aber nicht extrem störend.

      Sonst war es schwer, mit dem neuen großen auf die Parzelle zu kommen, da sie leichte Steigung zum Weg hin hat und der WoWa am Übergang aufsetzt. Schräg ging es dann.

      Ist noch relativ viel los hier.
      Hobby Prestige 720 KFU 2016 ALDE - Auflastung 2,5to - Fußbodenerwärmung - original Teppich - Mover - Klima - Citywasser - 2x TV Halter :love:
    • Auch wenn das Thema schon alt ist, empfehle ich trotzdem den Stellplatz "Tante Henni" in Hasloh. Alles da was ein kleiner Campingplatz braucht (Wasser, Strom, kleines Bad, Café...), auch für Wohnis geeignet. Man ist schnell mit dem Auto in der Stadt oder nur 5 Minuten zu Fuß mit der S-Bahn... und auch der Preis ist günstig... Wenn wir die Familie in Hamburh besuchen sind wir immer dort :ok
    • hobbyseb schrieb:

      Auch wenn das Thema schon alt ist, empfehle ich trotzdem den Stellplatz "Tante Henni" in Hasloh. Alles da was ein kleiner Campingplatz braucht (Wasser, Strom, kleines Bad, Café...), auch für Wohnis geeignet. Man ist schnell mit dem Auto in der Stadt oder nur 5 Minuten zu Fuß mit der S-Bahn... und auch der Preis ist günstig... Wenn wir die Familie in Hamburh besuchen sind wir immer dort :ok
      na das passt ja super mit deiner Ergänzung.
      Wir planen im Oktober einen Ausfluf über 2-3 Tage nach Hamburg, u.A. um mit unserer Tochter das Miniaturwunderland zu besuchen.

      Von der Lage am besten ist bisher natürlich Camping Buchholz, aber da bin ich skeptisch wegen der Größe der Stellplätze mit Auto + Wohnwagen und ob es uns nicht so beenengt ist ach wenn es nur ein kurzer Zeitraum ist.

      Tante Henni ist ja schon etwas weiter weg, lt. Google ca. 1h mit ÖPNV bis ins Zentrum...
    • Wir sind öfter in HH und stehen immer auf dem Knaus CP in Schnelsen. Das ist zwar kein Comfort Platz aber wir sind ja eh den ganzen Tag unterwegs. Und das bißchen Wasser was wir brauchen holen wir uns. Der Platz hat auch einen sehr guten Service: Man kann Karten für die öffentlichen Verkehrsmittel, Eintrittskarten für das Miniaturwunderland usw kaufen. Brötchenservice und ein kleiner Laden sind auch da. Die Sanitäranlagen waren immer sauber
      ALLE REDEN VOM URLAUB - WIR HABEN NICHT MAL DAS GELD ZUM DAHEIMBLEIBEN.
      Tschüß
      Nydam
      :0-0:
    • krueger20 schrieb:

      hobbyseb schrieb:

      Auch wenn das Thema schon alt ist, empfehle ich trotzdem den Stellplatz "Tante Henni" in Hasloh. Alles da was ein kleiner Campingplatz braucht (Wasser, Strom, kleines Bad, Café...), auch für Wohnis geeignet. Man ist schnell mit dem Auto in der Stadt oder nur 5 Minuten zu Fuß mit der S-Bahn... und auch der Preis ist günstig... Wenn wir die Familie in Hamburh besuchen sind wir immer dort :ok
      na das passt ja super mit deiner Ergänzung.Wir planen im Oktober einen Ausfluf über 2-3 Tage nach Hamburg, u.A. um mit unserer Tochter das Miniaturwunderland zu besuchen.

      Von der Lage am besten ist bisher natürlich Camping Buchholz, aber da bin ich skeptisch wegen der Größe der Stellplätze mit Auto + Wohnwagen und ob es uns nicht so beenengt ist ach wenn es nur ein kurzer Zeitraum ist.

      Tante Henni ist ja schon etwas weiter weg, lt. Google ca. 1h mit ÖPNV bis ins Zentrum...
      Also wir fahren in 30 Minuten mit der S Bahn bis zu den Landungsbrücken (Miniaturland ist nur eine Haltestelle weiter...) und ich finde das ist okay ;)
    • hobbyseb schrieb:

      Also wir fahren in 30 Minuten mit der S Bahn bis zu den Landungsbrücken (Miniaturland ist nur eine Haltestelle weiter...) und ich finde das ist okay ;)
      also 30 Minuten ist ja völlig ok, da passt die Google Maps Angabe ja mal so gar nicht. Damit ist der Platz schonmal eine gute Option für uns.

      nydam schrieb:

      Wir sind öfter in HH und stehen immer auf dem Knaus CP in Schnelsen. Das ist zwar kein Comfort Platz aber wir sind ja eh den ganzen Tag unterwegs. Und das bißchen Wasser was wir brauchen holen wir uns. Der Platz hat auch einen sehr guten Service: Man kann Karten für die öffentlichen Verkehrsmittel, Eintrittskarten für das Miniaturwunderland usw kaufen. Brötchenservice und ein kleiner Laden sind auch da. Die Sanitäranlagen waren immer sauber
      Der Platz würde mir grundsätzlich auch zusagen, aber auch hier sagt mir Google Maps über 1h mit ÖPNV bis ins Zentrum/Landungsbrücken.
      Wie sieht es hier in der Realität aus? Eventuell auch deutlich schneller?
    • Haben gar nicht so darauf geachtet. Aber ich glaube von der Haltestelle "Dornröschenweg" waren es ca. 50 Min. Von "Ikea" aus ca. 40 Min. Jeweisl 2 x umsteigen.
      ALLE REDEN VOM URLAUB - WIR HABEN NICHT MAL DAS GELD ZUM DAHEIMBLEIBEN.
      Tschüß
      Nydam
      :0-0:
    • Schaut euch mal den Platz camping-stover-strand.de/an.

      da standen wir letzten Sommer und werden auch diesen Sommer wieder dort stehen.

      Mit dem Auto nach Bergdorf zum Bahnhof und für 2€/24h im P+R Parkhaus parken von dort aus mit der S2
      in knapp 30min. bis zu den Landungsbrücken.
      Gruß
      Die Fischer´s
    • Moin,
      wir haben für Ostern auf dem Knaus Campingpark in Schnelsen gebucht. Es ist für uns der passende Platz, zumal meine Schwester 3km entfernt in Niendorf wohnt und wir zumeist mit der U-Bahn ab dort ins Zentrum fahren. Das dauert ca 30min.
    • Moinsen, in Guderhandviertel gibt es auch noch einen Camping. Da bin ich vor ein paar Jahren mal rübergelaufen. Das sah soweit okay aus.
      Nach Hamburg bist du dann von Dollern oder Horneburg mit dem Start bzw. S-Bahn in ca 50 min am Hauptbahnhof. Oder, was bei gutem Wetter
      viel schöner ist, man fährt mit dem Auto bis nach Finkenwerder und von da weiter mit der Fähre zu den Landungsbrücken.
      Gruß
      Olli
    • Benutzer online 1

      1 Besucher