Anzeige

Anzeige

Wintercamping Weihnachten 2000

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Wintercamping Weihnachten 2000

      Winterurlaub Weihnachten 2000
      Winterurlaub haben wir sehr gerne gemacht. Damals hatte ich noch meinen Doppelachser, und natürlich den große Peugeot. Wir fuhren immer zur Campingalm in Scharnitz (den Platz gibt es heute nicht mehr, Aber es gibt einen neuen Platz am Brandlift karwendelcamp.at/ ) das eigentlich ein ganz einfacher Platz, Sanitär nur das was man brauchte, aber wir waren zufrieden, man konnte direkt vom Platz mit in die Loipe steigen. Mein Sohn machte Abfahrt , wechselte aber die Pisten, mal fuhr er in Scharnitz, oder in Mittenwald, sehr schön waren auch die Abfahrten in Seefeld.
      Ich war und bin auch noch der Meinung, der Erholungswert ist im Winter grösser. Und es war auch sehr gemütlich abends wurde ein Heißer Stein gemacht, oder man ging eben aus mal Ausessen.
      Sehr empfehlungswert und Preiswert war die Sauna in Mittenwald.
      alpenwelt-karwendel.de/hallenbad-mittenwald
      Auch dort konnte man Kleinigkeiten essen, und man hörte in der Sauna die neuesten Witze, meist über Österreicher.
      Das schönste war, dort gab es meistens Schnee, und das ich ungekannte Mengen.

      [IMG:http://up.picr.de/24254635db.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/24254636pb.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/24254637uy.jpg]
      Nach 3 Tagen Skilaufen wurde ein Tag zur Ruhe eingelegt. Wir sagten Ruhe, aber es wurde dann immer etwas unternommen. Hier geht es jetzt hoch zur Karwendelspitze.
      [IMG:http://up.picr.de/24254638my.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/24254639qi.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/24254640jm.jpg]
      Hier fahren wir unsere Freunde in Axams besuchen, im Sommer waren wir zusammen in Ungarn, und im Winter eben in Axams. Mein Freund hatte unwahrscheinlich gerne Hähnchen, doch in Axams gab es die nicht, so nahmen wir die von Mittenwald mit. Wir nahmen den Zirlerberg, sonst hätten wir einen großen Umweg fahren müssen. Aber es hat jedesmal geklappt, nur mit Winterreifen bestückt. Runter und rauf im 2. Gang.

      [IMG:http://up.picr.de/24254964jg.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/24254966my.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/24254967ov.jpg]

      Auch Innsbruck ist eine sehenswerte Stadt, sie hat eine wunderschöne Altstadt, und wer dort war, muss eben auch das goldene Dacherl gesehen haben.
      Heute, alleine macht es mir keinen Spaß mehr zu Wintersport zu fahren, wobei ich in diesen Jarnicht wüsste, wo ich hinfahren soll, wo als Schnee liegt.

      [IMG:http://up.picr.de/24254729wo.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/24254730oh.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/24254731is.jpg]


      Nichts bewegt sich wie ein Citroën

      viele Grüße
      vom Willipitschen
    • Danke für die schönen Bilder von damals. Für jemanden wie mich, der erst seid 4 Jahren dabei ist, immer wieder schön etwas ältere Bilder vom Camping zu sehen. Besonders Wintercamping (dass ich selbst tatsächlich auch als entspannender empfinde als Sommercamping) denn diese Bilder sind ja recht selten und Reiseberichte vom Wintercamping gibt es ja auch kaum.

      LG
      Sandra
    • Schöne Bilder, danke. Wir machen Wintercamping seit 8 Jahren, haben einen Dauerstellplatz im Salzburger Land (Eben im Pongau) mitten drin in vielen tollen Skigebieten wie Zauchensee, Flachau, Obertauern, Schladming, etc. Morgen gehts wieder für ein verlängertes WE hin, schneit zur Zeit kräftig. :) Auch am WE sind nochmal 20-40 cm Neuschnee gemeldet. Der Winter hat auf sich warten lassen, Weihnachten gab es nur Kunstschnee, aber die Skigebiete waren gut zu fahren, bis ins Tal. Jetzt gibts Winterwonderland :)
      LG