Anzeige

Anzeige

FKK Baldarin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallo ,

      interessanter Link - da gibt es echt von jedem Stellplatz ein Foto und vor allen Dingen eine Größenangabe in qm und Länge Breite :thumbup: So etwas müsste es für alle Campingplätze geben .


      Platznummer 2 ist zwar echt schön gelegen aber für uns wär der mit nur 66 qm viel zu klein


      LG Seadancer
    • Seadancer schrieb:


      Platznummer 2 ist zwar echt schön gelegen aber für uns wär der mit nur 66 qm viel zu klein
      LG Seadancer[/size]



      Nr. 2
      Superior pitch
      Semi - sunny.
      size: 81 m2, 9 x 9 m
      :w
      :ok Schöne Grüße und weiterhin frohes Campen! :ok

      :w Chris :w


      "Die kleinen Zimmer oder Behausungen lenken den Geist zum Ziel, die großen lenken ihn ab."
      - Leonardo da Vinci (1452-1519)
    • Moin,
      hm - auf der Graphik sieht der Stellplatz Nr. 2 aber nicht nach 9x9m aus.
      Überhaupt scheinen die Angaben zu den Platzgrößen doch eher Näherungswerte zu sein...
      Vergleiche doch mal Nr. 4 und Nr. 7... :lol:
      Gruß
    • Hallo zusammen,

      wir waren im September 2015 auf Baldarin. Also die Zufahrt ist folgendermaßen, es sind ca 12Km einspurige geteerte Straße zu überwinden, die Straße ist so schmal das nicht

      einmal Motorräder Überhohlen können. Ab und wann gibt es eine kleine geschotterte Ausbuchtung wo man sich dann vorbei quetschen kann :evil: . Je nachdem wie lang und breit

      das Gespann ist wird es dann schon arg eng. Das dumme ist das es sehr oft zu beiden Seiten steile spitze Felsen gibt. Als wir diese Straße gefahren sind dachte ich erst wir sind

      falsch und die Straße nimmt kein Ende. Aber auch ihr werdet es schaffen. :ok

      LG

      Italienfan
    • Wir waren noch nicht auf Baldarin, aber wenn ich die Gegebenheiten und Bilder denen von Kovacine ähnlich sind, muss man die Bilder mit Vorsicht genießen. Ich kenn es so von Kovacine, dass die Maße meist gestimmt haben, aber der oder die
      Bäume und Büsche auf der Parzelle werden geflissenlich "übersehen". Blöd halt, wenn man ein etwas größeres Gefährt hat und einfädeln muss bzw. ein Vorzelt aufstellen will :evil:
      Bekannte von uns waren auf Baldarin und total begeistert, allerdings meinten sie man müsste schon ein Naturfreak sein, weil man dort öfter noch die Gelegenheit hat, die Natur zur erleben ,meist in Form von Spinnen, Skorpionen und Schlangen. Letzteres kann
      ich mir kaum vorstellen, weil ich selbst eine habe und weiß wie schreckhaft die sind. Wusch und weg.
      Ist allerdings schon zwei, drei Jahre her - hat jemand aktuelle Erfahrungen damit gemacht?
      Viele Grüße
      das Rosenhof-Team
      (der Xander und die Chris mit Kids und Fellnase)
    • @Italienfan und Seadancer:
      Kommt man denn mit viel Gefühl an einem entgegenkommenden Gespann vorbei, oder muss man dann wirklich zurücksetzen? In welchen Abständen kommen die Buchten? Auf den Bildern könnte man meinen, das man zur Seite (von der Straße runter) etwas ausweichen könnte.
      Andererseits denk ich mir, so schlimm kanns nicht sein. Sonst wär Baldarin doch nicht so beliebt.
    • Hallo zusammen,

      also auf den 12Km gibt es bestimmt mal die Möglichkeit sich aneinander vorbei zu quetschen. Dies ist aber die absolute Seltenheit. Wie gesagt der Motorradfahrer konnte uns

      auch nicht Überhohlen. Und zu unserer Zeit im September war es absolut Ungeziefer frei, nix gesehen von Schlangen und so. Hier noch mal zwei Bilder vom CP aufgenommen.

      Gruß

      Italienfan :w
      Dateien
      • 800x600_3.jpg

        (122,46 kB, 122 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 800x600_4.jpg

        (189,3 kB, 119 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Wunderschöne Bilder - danke!
      Haben uns den Baldarin 2012 mal angesehen, es gibt schon sehr idyllische Plätzchen dort...aber der CP ist wirklich weit weg vom Schuß!
      Für einen reinen Badeurlaub bestimmt sehr gut geeignet, aber wenn man was unternehmen möchte, muss man eben jedesmal diese enge 12 km Straße fahren..
    • Elise schrieb:

      Für einen reinen Badeurlaub bestimmt sehr gut geeignet, aber wenn man was unternehmen möchte, muss man eben jedesmal diese enge 12 km Straße fahren..


      Was soll's, da hast Du dann doch mit Sicherheit den Wohnwagen nicht angehängt, oder schleppst Du das ganze Geraffel auf jedem Ausflug mit ?(
    • @ Italienfan:

      Hallo ihr zwei, wir haben uns getraut:



      Vielen Dank für die zahlreichen Hinweise bezüglich der Zufahrt, die waren sehr hilfreich.

      Zukünftig wird es etwas besser gehen, die Administration hat neue Stromkabel und Wasserleitungen verlegt und macht im gleichen Zug die Teerdecke neu (etwas breiter). Leider ist im Februar diesen Jahres das Restaurant komplett ausgebrannt, aber die Platzverwaltung bemüht sich mit Restaurantempfehlungen in der näheren Umgebung, das hilft.
      Im Übrigen ist er Supermarkt auf dem Platz sehr gut ausgestattet und auch preislich nicht überteuert. So ist dann öfter mal Grillen angesagt. Alles in Allem fühlen wir uns wohl.

      Grüssle Birgit & Joachim


      20190609_200948[1].jpg20190609_201009[1].jpg
      LG Joachim

      KFZ-Elektriker mit Meisterpüfung und Schrauber aus Passion :ok :ok
    • Noch ein Nachtrag an Alle, die vorhaben in den nächsten Tagen Richtung Bandarin zu fahren:

      Die Strasse zwischen Osor und Bandarin ist ab morgen 9:00 bis Freitag 18:00 Uhr zwischen Punta Kriza und Bandarin gesperrt, wegen Asphaltarbeiten!

      Ab Samstag ist die Strecke wieder frei befahrbar!
      LG Joachim

      KFZ-Elektriker mit Meisterpüfung und Schrauber aus Passion :ok :ok
    • Hallo Joachim,
      schön das es euch gefällt. Wir waren auch begeistert von der Insel, schade das es das Restaurant nicht mehr gibt.
      Wir wünschen euch noch einen schönen Urlaub, eventuell sieht man sich ja mal wieder.

      LG

      Anja und Peter