Anzeige

Anzeige

Strecke: Chur - Arosa mit Wohnwagen möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Strecke: Chur - Arosa mit Wohnwagen möglich?

      Hallo,

      ich habe irgendwo gelesen, dass die Strecke von Chur nach Arosa nicht für
      WW empfohlen wird. In Arosa gibt es aber einen Campingplatz. Hat jemand
      von euch Erfahrungen mit dieser Strecke?

      --
      Dirk
    • RE: Strecke: Chur - Arosa mit Wohnwagen möglich?

      Hallo Dirk,

      ich war im Winterurlaub in Arosa (ohne WW). Von Chur aus führt die Straße 30 km zum großen Teil steil und in Serpentinen bis Arosa hoch.
      Ich habe keine Schilder gesehen, dass WW nicht erlaubt wären, ich würde die Tortur allerdings weder meinem Auto (bergauf) noch meinem WW (Bremsen bei 30 km bergab???) zumuten.
      Allerdings reine Gefühlssache ;)
    • Hallöle, ich hole das Thema mal hoch, da wir Anfang August eigentlich nach Arosa möchten. Gibt es weitere Erfahrungen zur Strecke? Laut Campingplatz Website ist sie grundsätzlich nur für Fzg bis 2.30m zugelassen. Darüber wird eine Sondergenehmigungen benötigt. Bei uns sind leider 2.32m eingetragen...
    • Hallo LoMa1411

      Hab deine Frage erst jetzt gesehen. Warst du nun in Arosa?
      Also die Strasse ist manchmal schon ganz schön eng und steil. Die Bewilligung würdest du bei der Kantonspolizei Graubünden in Chur erhalten. Ist eigentlich kein grosses Ding für die 232cm breite.

      Lg aus Graubünden

      Michi
    • Benutzer online 1

      1 Besucher