Anzeige

Anzeige

Neuer Campingplatz Val Saline in Kroatien

    • Hallo zusammen,
      Wir beabsichtigen in der zweiten Augustwoche diesen Campingplatz zu besuchen.
      Wenn wir nicht direkt einen Stellplatz bekommen hab ich gelesen, dass ein Bereich ausserhalb ist wo man warten muss.
      Meine Frage ist nun, ob dort Strom WC oder sonsitges ist das man nutzen kann?
      Auf anderen CP ist das ja so!

      Danke Gruß Jürgen
    • An einem Teil der äußeren Stellplatze gibt es Strom das sind soweit ich mich erinnere 5..6 Plätze. Duschen und WC muss man dann wohl im Campingplatz benutzen.

      Gruß auch Jürgen
      Lebenskunst = nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten. Vittorio de Sica
    • Es gibt mehr Stromanschlüße als die für die 5-6 direkten. Man muss von dort mit entsprechendem Kabel ziehen. An Wasser kann ich mich auch nicht erinnern aber wenn man wartet kann man auch auf den Platz um seine Notdurft zu erledigen.
    • Heute ist ein schöner Sturm über den Platz gezogen.
      Mein Gestänge ist rum, Gott sei Dank nur das Gestänge.

      Gibt es hier Profis, die wissen ob sowas die Versicherung Zahlt?

      Das Zelt hat es wohl überlebt, der WW keine Dellen aber paar kleine Kratzer. Ist durch Lackierung aber keine große Sache.
    • viele Dank...für nächste Jahr nehmen die erst ab dem 1.10 Reservierungen an...
      hat jemand einen Tipp wegen dem Stellplatz? Wir haben es gern ruhig und etwas schattig...die Anfahrt sollte nicht zu schwer sein, da wir noch nicht so geübt sind im Gespann fahren...
    • Ja stimmt leider was wir3 geschrieben hat.
      Gibetto und ich haben uns in Val Saline getroffen...war cool mal einen member real zu treffen.Hat spaß gemacht.
      Es ist aber wirklich so wie alle schreiben.
      Rein in die Anmeldung fragen was frei ist und los auf den Campingplatz was suchen.
      Wir hatten Glück und was gefunden. Gibetto hatte einen klasse Platz.
      Die beste Anreise ist Donnerstag oder Freitag nach meiner Meinung.
      Früh oder zum Nachmittags.
      Der Platz ist toll....die Tois werden das letztemal zwischen 1500-1700 gereinigt.
      Da kann schonmal was zu sehen sein,aber wie gesagt ein klasse platz.
    • "was ist an der Platzvergabe ungewöhnlich?...:"
      Eigentlich nichts.
      Wer in der Hochsaison auf einen begehrten CP möchte, an dem keine einzelnen Stellplätze reserviert werden können, der muss damit rechnen, dass er keinen Platz in erster Reihe bekommt. Entweder man gibt sich zufrieden mit dem, den man gefunden hat oder "man heult mit den Wölfen" und macht sich zusätzlich Streß.
      Unseren Erholungswert machen wir nicht von der Lage eines einzelnen Stellplatzes abhängig. Wenn wir keinen Platz finden, der uns zusagt, dann suchen wir uns einen anderen CP.

      Dieses Jahr waren wir vom 10.07. bis zum 26.07. auf dem CP und hatten für uns einen guten Stellplatz gefunden. Sicherlich hätten wir mind. zweimal umziehen können, um einen "besseren" Platz zu bekommen, aber wofür?
      Nach einem anderen Stellplatz hätten wir uns nur umgeschaut, sofern wir bei der Anreise nur auf dem neu angelegten und sonnigen Bereich hinter der Rezeption etwas bekommen hätten. Aber nur um näher am Meer oder an den Sanis zu sein?

      Zu der (Un-)Freundlichkeit der Mitarbeiter können wir nur Positives berichten.
      Ein Vorfall, welches ich selbst mitbekommen habe, war eine Mutter, die sich massivst an der Rezeption darüber beklagte, dass ihrem ca. 8 -9 j. Sohn zuwenig Wechselgeld an der Rezeption ausgehändigt worden sei. Worte, wie "Abzocke Kindern gegenüber" waren noch die harmloseren Äußerungen. Irgendwann war die Mutter wutentbrannt weggegangen und erschien ein paar Minuten später wieder und entschuldigte sich für Ihr Verhalten und ihre Vorwürfe. Wie sie sagte, war das "fehlende" Wechselgeld in einer Spalte der Hosentasche.
      Dafür, dass sich die Mutter entschuldigt hatte, zolle ich ihr Respekt. Das hätte sicherlich nicht jeder getan. Was ich mit diesem Beispiel aufzeigen möchte ist, dass die Angestellten trotz der grundlosen Beschuldigungen höflich geblieben sind.
      Und wenn man mal Angestellte erlebt hat, die kurz angebunden waren oder nicht ganz so höflich reagierten, dann sicherlch aus dem Grunde, dass es auch nur Menschen sind, die vielleicht vorher mehrfach mit solchen Situationen konfrontiert wurden.
      Sprächen die Menschen nur von Dingen, von den Sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich...
      :0-0:
    • Hallo, wir sind seit 2 Tagen da, hatten nicht reserviert. Bei der Ankunft wurden uns 5 Plätze vorgeschlagen. Dann haben wir diese angesehen und einen fest gemacht. Alles ganz easy. Schätzungsweise ist der platzu jetzt zu 90 % belegt. Zum Zustand muss man nichts sagen, alles perfekt gepflegt und angelegt, sehr kinderfreundlich :w

      Grüsse Muc-Rider
      easy going 8)