Anzeige

Anzeige

Wintercamping - Urlaubsfreuden zwischen kalt und warm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wintercamping - Urlaubsfreuden zwischen kalt und warm

      Wintercamping wird immer luxuriöser. Der Trend geht zu den Wintercampingplätzen mit viel Komfort auf den einzelnen Standplätzen und in den Sanitär-, Wirtschafts-, Aufenthalts- und Wellnessbereichen.

      tvthek.orf.at/program/Oesterre…ld-Wintercamping/12089170
      HejCamper.com ist ein Blog über Camping & Lifestyle Trends aus Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark
      Instagram: @hejcamper / Facebook: facebook.com/hejcamper
    • Kann ich nachvollziehen.
      Wir verbringen unsere Winterurlaube auch fast ausschließlich auf Plätzen, die einen Wellness- / Saunabereich direkt am Platz haben. Dieses Jahr waren wir auf dem Grubhof und waren total begeistert über das Angebot, die Sauberkeit und vor allem von dem herzlichen, freundlichen Umgang mit uns Gästen. Das ist ja leider nicht auf allen Plätze so. Wir haben direkt wieder für den nächsten Winter gebucht :D
      Gruß Sascha


      Viele Leute schwimmen mit dem Strom, andere schwimmen gegen den Strom. Ich steh mitten im Wald und find den blöden Fluß nicht :xwall:
    • Kann ich nachvollziehen.
      Wir verbringen unsere Winterurlaube auch fast ausschließlich auf Plätzen, die einen Wellness- / Saunabereich direkt am Platz haben. Dieses Jahr waren wir auf dem Grubhof und waren total begeistert über das Angebot, die Sauberkeit und vor allem von dem herzlichen, freundlichen Umgang mit uns Gästen. Das ist ja leider nicht auf allen Plätze so. Wir haben direkt wieder für den nächsten Winter gebucht :D


      Freut mich das ich richtig lag mit der Annahme das es euch da gefällt :D
      Nächstes Jahr sind wir auch wieder da im Winter. Wir freuen uns schon jetzt darauf.

      Grüße Thomas

      Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
    • Hallo! Wir waren über Silvester auf dem Eurocamp in Kössen. Sanitär war gut und es war nicht weit zur Bergbahn. Ging zu Fuss. Haben neben dem Trockenraum auch noch eine Möglichkeit zum Vorzelt trocknen.Gruss Bastian