Anzeige

Anzeige

MaxVIew VuQube 2 - Sendersuche > was mache ich falsch?

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • MaxVIew VuQube 2 - Sendersuche > was mache ich falsch?

      Quäle mich jetzt seit 2 Tagen mit meiner neuen MaxVIew Qube 2. Ich bin in Südtirol und habe verschiedene Sucheinstellungen probiert.

      Ich bekomme nur 6 Sender und davon sind 4 in HD (SAT1 A, Pro7 A, Kabel 1 + Puls 4 A), die ich ohne CI nicht sehen kann. Bleiben noch SAT1 Gold A und Pro7 Maxx A.

      Weiß jemand Rat bzw. was mache ich falsch?

      Für Eure Tips bzw. Ratschläge danke ich im Voraus.



      Beste Grüße

      Uwe
    • Hallo Thomas,

      ja, habe Astra 19.2. Die Maxview stellt sich sehr schnell ei, aber leider become ich hier nur die 8 Sende. Mache wohl irgend etwas bei den Sucheinstellungen nicht richtig.

      Ich werde es nächste Woche Zuhause noch einmal probieren.
    • Ich habe die Maxview VuQube entsorgt. Da ich die gewünschten Programme auf 2 verschiedenen Satelliten empfangen muss, ist der Wechsel zwischen den Satelliten extrem schwierig, kompliziert und schlicht nicht zumutbar. Schuld daran sind unmögliche Tastenkombinationen und die Einhaltung von Zeitfenstern. 3 Sekunden hat man Zeit den gewünschten Satelitten zu fixieren, drückt man die Tasten ein bisschen zu lange, gerät man in den Alarmmodus und muss mit den Einstellungen nochmals beginnen. Unzumutbar !

      Megasat und Snipe können das viel besser. Wahl des gewünschten Satelliten mit einer Taste und danach OK und fertig ist :thumbup:
      Herzliche Campergrüsse
      Grischa
    • Letzteres ist ein Problem, was hauptsächlich die Schweizer betrifft. Wer deutsche Sender sieht, muss keinen Satelliten wechseln und daher auch keine "unzumutbaren" Tastenkombinationen drücken.

      Wenn nur wenige Sender funktionieren liegt das häufig an einem Kabelproblem, es kann natürlich auch was an der Antenne defekt sein, ebenso wie am Receiver etwas falsch eingestellt sein.
      Weiter kann man testen, ob das besser wird, wenn das Steuergerät ausgeschaltet wird.

      Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
    • Uwe schreib mir dann bitte ob du das Problem hin :rolleyes: bekommen hast. :ok und Grischa , der eine ärgert sich über Snipe 1 oder 2 ,der andere über maxview und ach gott megasat ist noch schlimmer.Ich selber möchte mir auch eine automatische satanlage kaufen (und ja sie ist teuer,und für andere sinnlos). :D Aber ihr im Forum einen Favoriten herauszufinden ist zwecklos :xwall: .Ich hoffe Uwe das du dein Problem hin bekommst.gruss Thomas :prost:
    • Habe auch seit 2 Wochen die vuqube 2 u das erste mal in Österreich in betrieb.
      Meine hat nach 2 Minuten den Satelliten gefunden u ich habe alle In meinem Receiver programmierten Sendern bekommen.
      Keine Ahnung was in Südtirol anders ist u woran es bei dir liegen kann.
      2014 Garden Paradiso Jesolo/Italien
      2014 Camping de Paal/Niederlande
      2015 SüdseeCamp
      2015 Camping Krk/Kroatien
      2015 Camping Aufenfeld/Österreich
      2015 Hvidbjerg Strand/Dänemark
      2016 Tirol Camp Fieberbrunn/Österreich
      2016 Campingpark Lüneburger Heide
      2016 Kovacine Cres/Kroatien
      2016 Val Saline/Kroatien
      2016 Chiemsee Camping Rödlgries
      2016 Stadtcamping Schweinfurt
      2016 Topcamping Kühlungsborn
      2017 Hvidbjerg Strand (Frühjahrsstellplatz)
      2017 Campingpark Umag/Kroatien
      2017 Caravanpark Sexten/Südtirol
      2018 Römö Familiencamping (Frühjahrsstellplatz)
      Geplant:
      Hafsten Ferienresort/Schweden
      Camping Gränna/Schweden
      Saxnö Camping/Schweden
      Dragsö Camping/Schweden
    • Aufschrift ist bei mir drauf
      2014 Garden Paradiso Jesolo/Italien
      2014 Camping de Paal/Niederlande
      2015 SüdseeCamp
      2015 Camping Krk/Kroatien
      2015 Camping Aufenfeld/Österreich
      2015 Hvidbjerg Strand/Dänemark
      2016 Tirol Camp Fieberbrunn/Österreich
      2016 Campingpark Lüneburger Heide
      2016 Kovacine Cres/Kroatien
      2016 Val Saline/Kroatien
      2016 Chiemsee Camping Rödlgries
      2016 Stadtcamping Schweinfurt
      2016 Topcamping Kühlungsborn
      2017 Hvidbjerg Strand (Frühjahrsstellplatz)
      2017 Campingpark Umag/Kroatien
      2017 Caravanpark Sexten/Südtirol
      2018 Römö Familiencamping (Frühjahrsstellplatz)
      Geplant:
      Hafsten Ferienresort/Schweden
      Camping Gränna/Schweden
      Saxnö Camping/Schweden
      Dragsö Camping/Schweden
    • Hallo,

      besitze ebenfalls eine MaxView VuQube, allerdings die ältere Version. Die Anlage funktioniert einwandfrei. Da ich nur deutsche Sender sehe, habe ich die von Grischa beschriebenen Probleme nicht. Würde die Antenne wieder kaufen.

      Diamant
    • Die MaxView VuQube II funktioniert grundsätzlich gut. Bei mir liegt wohl ein Verkabelungsfehler zur Aussensteckdose vor. Werde nach unserem Urlaub der Ursache auf den Grund gehen. Danke für Eure Unterstützung.



      Gruß Uwe 8)
    • wie ist das Thema denn jetzt ausgegangen?

      Möchte mir auch eine automatische kaufen.
      Ich war schon auf die Snipe v2 fixiert, bis OHCamper die Vuqube2 ins Spiel brachte.

      Deshalb wäre ich sehr an euren Erfahrungen interessiert.
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • Ich war/bin wohl einer der ersten Besitzer/Nutzer der VuQube2 und habe sie mehrfach im In- und Ausland genutzt. Ich bin immernoch rundum zufrieden und kann sie uneingeschränkt weiter empfehlen.
      Die VuQube2 ist nach meinem Kenntnisstand die einzige, die durchs Heki passt und somit einfach oben auf's Dach gestellt werden kann. Nach ca. 1 Minute hat sie den Sat gefunden und das Bild ist da. Die VuQube2 ist mit 3 kg sehr leicht und handlich und passt von der Höhe her in den Bettstaukasten. Die Verkabelung ist einfach (1 Kabel-System).

      Die Anschaffungskosten von € 850,00 finde ich ok.
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • Hallo , ich habe auch die VUQube II und bin sehr zufrieden damit. Hatte sie mehrfach in Südtirol benutzt und selbst zwischen den Bäumen hatte ich nach längstens 2 Minuten einen tollen Eingang des TV. Hab mir aber auch vieles hier reingezogen, bisher hatte ich sie immer auf einem Tritt festgemacht und auch mit einem Stahlseil gesichert. Bin seit Herbst dann auch auf die Idee gekommen sie mit Saugnäpfen auf das Dach zu stellen, nachdem mehrfach Mitcamper davor standen und dann war das Bild weg grins . Wurde auch schon als Grill benannt, also bisher hatte ich keinerlei Probleme. Der Anschaffungspreis hat sich sicherlich gelohnt. Hab ja auch eine Faltleiter dabei und das probiere ich dann in der kommenden Woche.
      Liebe Grüße von der Mosel
    • Benutzer online 1

      1 Besucher