Anzeige

Anzeige

Gutachter versus Werksvorgaben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallo an alle,

      wollte euch nur darüber informieren, dass der Hagelschaden an meinem Wohnwagen repariert ist; neues Dachblech samt neuer Kunststoffprofile an den vier Ecken. Alles, soweit ich erkennen kann, sehr sauber ausgeführt.

      Die Werkstatt meines Händlers in Regensburg hat das Finanzielle direkt mit der Versicherung geklärt. Die Kosten für den Kostenvoranschlag wurden vereinbarungsgemäß verrechnet.

      Und nun sollte der nächste Hagel ein wenig warten :anbet:

      Gruß
      Gerhard
    • nach nun ca, 5monaten aus Spanien zurück im Hunsrück. bei unserer Ankunft zu hause lag bereits eine Nachricht vor, wo ein Gutachter nach einem Termin für unseren Hagelschaden anfragte.
      Er war nun am Donnerstag hier und nahm den Schaden auf. Als erstes gab er mir den Tip, den Schaden nicht reparieren zu lassen und eine finanzielle Abfindung zu wählen. Ich war da doch sehr verwundert. Er begründete es damit, daß es wahrscheinlich nicht mehr so werden wird wie es war.

      Er braucht ca. eine Woche für das Gutachten. Bin mal gespannt. Vor allem, weil er einen Totalschaden ins Gespräch brachte und die Regulierung nicht nach dem Neuwert stattfindet.
    • Zusammenfassung Systemwährung ist EUR
      R E P A R A T U R S C H A D E N
      Reparaturkosten ohne MwSt. EUR 5.273,44 Mehrwertsteuer 19 % EUR 1.001,95 Reparaturkosten mit MwSt. EUR 6.275,39 Wiederbeschaffungswert steuerneutral EUR 9.200,00 Restwert incl. Mwst EUR 5.200,00 Restwert Gebot liegt vor Selbstbeteiligung ohne Reparaturfreigabe Ja
      ________________________________________________________________________________________________
      das ist das Ergebnis gutachten für meinen Hobby 440.
      habe jetzt ein paar fragen. wer kann helfen?
      ein Händler ist angegeben der 5.200€ zahlen will einschl. MwSt. was bekomme ich nun von der Versicherung, wenn ich das Angebot annehme ? bin bei der DEVK. Bekomme ich auch die MwSt? was heißt Steuerneutral EUR 9.200?.Was bekomme ich, wenn ich den Wohnwagen behalte?
    • Also zum Thema Hagelschaden kann ich die langfristigen Folgen am Fahrzeug bildlich belegen. Besitze einen Fendt mit Hagelschaden, den ich erst vor wenigen Monaten erstanden habe. Im Rahen von Modifizierungen wollte ich ein Kabel im befestigen und stellte fest, dass das Dach sehr weich ist. Hatte beim Kauf alle Wände und Ecken geprüft und keine Nässeschäden gesehen und auch keine Feuchtigkeit messen können. Als ich die Decke münz gemessen habe müsste ich feststellen, dass diese maximal feucht und das Sperrholz verschimmelt und verfault war, was nicht zu riechen war. Nachdem Dich die Decke entfernt habe müsste ich feststellen, dass vom Hagel verursachte Dellen von innen durchgescheuert wurden und deshalb Wasser stetig eingedrungen war. Ergo Dachhaut oder ganzes Dach nach Hagelschaden tauschen! Spachteln lassen ist Geldverschwendung, zumindest wenn der Varavan al Reisevaravan genutzt wird und dadurch immer wieder Vibrationen und Erschütterungen ausgesetzt ist. Bei Interesse kann ich Fotos zur Verfügung stellen.
    • Da vermute ich auch eher eine sonstige Undichtigkeit an den Dachaufbauten aus der dann Alufraß entstanden ist oder der Hagel hat das Alu direkt duchschlagen. Fotos wären hilfreich.
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • Benutzer online 2

      2 Besucher