Anzeige

Anzeige

Erfahrungen CP Thiessow,

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallo und Frohe Osterfeiertage für alle Camper,

      heute Vormittag habe wir uns mit dem Nachbarn nett unterhalten und dann lud er uns ein, den Tabbert einfach einmal zu besichtigen. Erstens: Ich fand es echt gut, so von jetzt auf sofort uns einzuladen zum schauen. Zweitens: es ist ein sehr schöner Wagen und wohl fühlt man sich dort sicher. Wir haben dann auch einige gute Ideen gesehen und werden sicher das eine oder andere davon auch bei uns umsetzten. Eine Diskussion Hobby gegen Tabbert würde ich blöd finden. Das sind zwei verschiedene Konzepte und monetäre Unterschiede. Jeder wie er kann und möchte. Fazit: Es gab einige Gemeinsamkeiten und wir sind längere Zeit Nachbarn. Das ist doch gut, oder. Beide fühlen wir uns in unsere Wohnis wohl und so soll es ja auch sein. In diesem Sinne mache ich mich jetzt mal über die Vorbereitung der "Kartoffelsuppe" und wir wünschen allen "Frohe Ostern" und knitterfreie Fahrt.

      Liebe Grüße

      der Klaus
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Guten Abend,

      Ostern liegt hinter uns und unsere Enkel sind mit den Eltern wieder gut in Hessen gelandet. In der Zwischenzeit mussten wir einige Termine in heimischen Gefilden wahrnehmen sind jetzt aber wieder auf dem Platz. Das Wetter ist hier nur etwas für "Männer". Letzte Nacht habe ich mich wieder angezogen und bin um das Zelt geschlichen. Es stand alles noch. Wer aber Lust auf einen Cocktail hatte brauch zur Zeit nur das Glas auf den Tisch zu stellen und alles rein. Der Sturm mixt dann alles alleine. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, es kann ja nur noch schöner und hoffentlich ruhiger werden. Zwei Vorzelte hat es in der Zeit hier entschärft. Naja das Vorzelt wird wenig genutzt bei dem Wetter.

      Eine "neue" Erfahrung war es auch, dass es besser ist die Bedienungsanleitung immer vor dem Gebrauch der Geräte zu lesen. Da stand dann über die Heizung: Wechseln sie zu Beginn der neuen Saison die Batterie für den Starter". Wenn man das nicht macht und die Gasheizung ausmacht geht sie ganz schlecht wieder an. Da hilft auch kein fluchen. Aber lesen bildet. Auch beim Camping. Eine andere Erfahrung war auch: Schmeiß die defekten Sachen weg! Sie gehen auch mit gutem Zureden nicht mehr. Das TV-Kabel hatten wir mit nachhause genommen. Das defekte lag im Gaskasten. Ja aber das muss man sich merken, oder? Dann ging kein Fernseher. Für uns kein großes Problem aber für die Bundesliga eventuell, fehlt ja ein Zuschauer. Naja dann müsste ein Neues gekauft werden und gut ist. Das defekte liegt immer noch unter dem Wagen...

      So nun wünschen wir euch einen guten Wochenstart und Vorfreude (auf was auch immer). Schön ist es immer wieder, wenn man angenehme und hilfsbereite Nachbarn hat. Keine Topfkuckerei aber eine helfende Hand oder ein kurzes Wort auf dem Weg reichen schon. Bis dahin, Bilder können noch nicht gezeigt werden.... kein Fotowetter (?).

      Liebe Grüße

      Klaus
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Nabend liebe Camperfreunde,

      nun ist der April fast Geschichte und in 30 Minuten soll der Grill-Tanz-Abend losgehen. Das Wetter wird auch langsam, hoffen wir das Beste. Hier nun die ersten Eindrücke per Foto vom Eingang des Platzes und vom Hafen. Dort herrscht heute und morgen noch Ruhe aber dann.... am Dienstag beginnt wieder der normale Verkehrswahnsinn zum Rügenmarkt. So nun noch schnell absenden und dann die Kleine und meine bessere Hälfte geschnappt und zum Tanz...

      Schönen Feiertag wünscht

      Klaus
      Dateien
      • IMG_2597.jpg

        (451,89 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1652.jpg

        (254,5 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2596.jpg

        (284,12 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Moin Klaus, Moin Petra !!!
      Wie wir lesen konnten geht es Euch ja blendend. So richtig Klasse. Jeden Tag Camping mit Super Ausblick auf den Bodden. Na , noch bis 17. Juni und dann gehen wir Euch mal auf den Geist. Kann ja nicht sein das Klaus hier im Forum die schönsten Sachen schreibt und wir gehen Arbeiten. Wir haben uns auch schon für die 2 Wochen Verstärkung geordert. Ein Freund aus Lemgo kommt dann mit seinem alten Wohnmobil nach Thiessow und unser jüngster Sohn kommt auch. Wir hoffen mit Euch dann eine lustige Runde zu haben.
      Auf jeden Fall freuen wir uns schon und können es eigentlich kaum abwarten wieder in Thiessow zu sein.
      Gaaanz Lieben Gruß,
      Achim und Ingrid :)
      :0-0: :0-0:
    • Hallo Ingrid, hallo Achim Ihr könnt uns garnicht auf den Geist gehen. Wir freuen uns auf Euren Besuch. Hoffen aber, dass noch viele Foristi den Weg hier hoch finden. Das Wetter meint es ja nicht so gut mit uns zur Zeit aber bisIhr hier seid ist es prima. Ansonsten beschäftigt uns unsere Enkelin durchgehend noch wenige Tage. Morgen dann wieder Rügenmarkt. Der Ostwind macht Strandspaziergänge zum Alptraum. Der pfeift überall durch. Na dann warten wir einmal auf Willy und dann auf Euch und auf Alfred. Wir sind hier, wir sind ja noch jung. Langsam wird es auch Zeit, dass ich Fotowetter bekomme. Ja, ich weiß es ist immer Fotowetter nur nicht immer Fotografenwetter. In diesem Sinne bleibt gesund, ich muss jetzt weiter CL schauen.

      Liebe Grüße

      Klaus und Petra
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Hallo Camper,

      wir hatten zwar nicht so prickelndes Wetter die letzte Woche aber am Wochenende brannte dann alles. Ich habe versucht, diese Stimmung und das Farbenspiel für Euch einzufangen.
      Ich hoffe, dass es mir wenigstens etwas gelungen ist. Es ist zwar dort sehr oft so aber vielleicht sind ja auch Neue hier dabei...

      In diesem Sinne: Noch zwei Tage und ich genieße wieder dás Rauschen der Wellen..

      Liebe Grüße

      Klaus
      Dateien
      • IMG_0987_1.jpg

        (596,97 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0994_1.jpg

        (518,69 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0997_1.jpg

        (602,45 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Nabend, Fußball läuft.... Ja, da sind wir heute früh hergedüst. Ich erwartete ein Paket mit Post-ID. Zum Glück hat alles geklappt. Anruf von der Rezeption: Herr S bitte zum Schalter 1. Grinsend, vor Freude, mit dem Paket zurück. Auspacken und los. Unser eigenes WLAN. Immer Internet ohne zu fluchen. Dachte ich zumindestens.

      Nach zehn geführten Gesprächen, Anruf bei der Hotline von Huawei, waren wir fast soweit, dass alles zurück geht. Aber leider, wie es oft ist... Beim letzten Gespräch eine sehr ruhige, kompetente Frau am Telefon. Da werde ich erst einmal mit der Fachabteilung reden müssen, bitte bleiben Sie dran. Dann die INFO: Durch die Post-ID musste erst die INFO von der Post an den Anbieter kommen, dass ich auch selbst das Paket entgegen genommen habe. Das bedeutete, dass der Router noch garnicht freigeschaltet war. Warten Sie bitte eventuell bis über Nacht. Okay aber was nun, auf einmal nach 20 Minuten klingt das Telefon mit WhatsApp und alles geht. War das eine Freude für meine bessere Hälfte. Ihr Abend war gerettet, da ich zufrieden war. Wenn das so weiter funktioniert dann ist das klasse.

      So, nun warten wir auf die regenfreie Zeit im September und bis dahin schwimmen wir überall hin...

      Ich muss jetzt weiter schauen was im TV passiert und im Internet abgeht. Liebe Grüße vom

      Klaus

      Wenn mal wieder Sonne kommt gibt es auch Bilder...
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Nabend, Willy ist eingetroffen und hat aufgebaut. Da werde ich morgen einmal vorbeigehen. So, nun zum WLAN. Es funktioniert prima. Es ist eine echte Lösung für Dauercamper, welche lange an einem Platz bleiben. Ob die 20 GB für den Monat reichen kann ich noch nicht sagen. Ist aber ein gutes Gefühl nicht mehr herumzurennen und das WLAN einzufangen.

      Die Hornhechte sind auch hier und werden überall im Bodden gejagt. Na ich versuche es morgen auch wieder. Ansonsten Euch allen einen schönen Sonntag.

      Liebe Grüße von der Insel

      Klaus
      Dateien
      • IMG_2620.jpg

        (379,73 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2623.jpg

        (355,16 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Hallo Freunde, sind eigentlich Freunde hier? Ich habe lange keinen mehr gehört bzw gelesen. Naja jetzt hat jeder zu tun. Also ich bin heute einmal über eine Salzwiese gestiefelt. Mit Rucksack und Kamera. Es war in der Sonne angenehm und ich hatte meinen Spaß. Die Salzwiesen werden bei Hochstand des Boddens überschwemmt und halten das Wasser etwas zurück. Daher entwickelt sich eine recht eigene Vegetation. Es ist auch ein Brutgebiet für einige Wasservögel. Das schöne daran ist, dass die dann das salzige Gras usw fressen und wenn sie dann gejagt werden gleich küchenfertig gewürzt sind. Aber die Wiesen sind eine Freude für Naturliebhaber. Mit einem wachen Blick kann man einiges erkennen. Ich habe einmal einige kleinen Bilder der Wanderung als Anhang hinein gestellt. Der Blick über die Wiese zum Ortseingang von Klein Zicker, die Surfoase (CP), der Blick auf den Hafen mit Campingplatz und die einfahrenden Schiffe sind immer einen Blick wert. Da der Zickerschen See seeehr flach ist muss unbedingt nach der Betonnung gefahren werden. Das versteht nicht jeder aber für die gibt es die Kutter von den Fischern. In den nächsten Stunden oder Tagen werde ich einmal ein Bild von unserem Fliegenfreund einstellen. Der hat so schöne Eigenschaften. Lasst euch überraschen.

      Schönen Wochenstart wünscht

      der Klaus
      Dateien
      • IMG_2625.jpg

        (333,63 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2626.jpg

        (250,01 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2627.jpg

        (501,71 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2628.jpg

        (334,26 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2629.jpg

        (363,15 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2630.jpg

        (321,18 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2631.jpg

        (153,05 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2632.jpg

        (269,12 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2633.jpg

        (403,16 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1711.jpg

        (424,26 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Lieber Klaus,
      dein Bild IMG_2629 gefällt mir besonders gut. Da hast du schön mit der Tiefenschärfe gespielt. Übrigens lese ich deine Berichte sehr gerne. Sie strahlen eine große Ruhe aus. So geruhsam in der Natur zu leben ist sehr schön. Leider geht das in der Hektik der beruflichen Tätigkeit in einer Großstadt viel zu sehr unter. Ich bin jedes Mal wenn ich etwas von dir lese ein bischen neidisch.
      Herzliche Grüße
      JmE
    • Hallo JmE, es ist immer ein "Spiel" die "richtigen" Bilder auszusuchen. Natürlich freue ich mich, wenn ich damit anderen eine Freude machen kann und etwas von der Natur hier vermitteln kann. Die Sache mit der beruflichen Tätigkeit kenne ich zur genüge. 3-4 Stunden Fahrt mit S- und Regionalbahn bis zur Arbeit haben viele Jahre meinen Alltag geprägt. Jetzt genießen wir die gemeinsame Zeit und unsere Familie und das Umfeld. Heute haben wir gerade mit zwei Freunden gegrillt. Sie werden die Zeit auf dem CP Thiessow im Sommer beenden. Das ist sehr schade, die gemeinsamen Zeiten auf ein Bier, Wein oder was auch immer mit den angenehmen guten Gesprächen wird uns fehlen.

      Im Gegenzug dazu kam nun Willy am Samstag hier an und wir haben das Gefühl, dass wir auch einige wenige gemeinsame guten Stunden verbringen werden. Na schauen wir mal. Auch wenn wir in der Nacht im Waschhaus aneinander vorbei gehen und jeder grübelt: war er das nun oder nicht? Er war es.

      Wobei auch hier jeder jeden hilft. Wir haben heute auch für den Nachbarn Kaffee aus Bergen (war im Angebot) mitgebracht. Er hatte vor einigen Tagen meine Gasflasche zum Füllen mitgenommen. Na dann allen eine gute Nacht. Treibt es nicht zu laut - wir schlafen bei offenem Fenster.

      Liebe Grüße

      Klaus
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Hallo Ihr Beiden, wir warten dann auf Euch. Jetzt wird das Wetter langsam angenehm und die ersten Urlauber gehen ins Wasser. Keiner Angst, sie kommen nach kurzer Zeit wieder raus.

      Vorgestern und Gestern war ich angeln. Damit habe ich mir dann den gestrigen Tag versaut. Den ganzen Nachmittag und Abend mit den Fischen verbracht. Nun sind wir gespannt wie die morgen dann als Bratfisch schmecken.

      Euch noch einen schönen Abend und liebe Grüße vom

      Klaus
      Dateien
      • IMG_2635.jpg

        (399,71 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2637.jpg

        (549,39 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Hallo Camper, nun geht es ja bald richtig los. Wir denken, dass am Mittwochabend hier die Post abgeht. Deshalb haben wir gestern Abend noch einmal die Ruhe in den Bergen in Klein Zicker genossen und den Sonnenuntergang bewundert. Auch die Steilküste, mit ihren Sandzeichnungen lag im besten Licht. Der Zugang zum Zicker See lag in der Abendsonne und alles war ruhig und friedlich (bis auf die Mücken). Nach und nach kamen dann immer mehr, um das Naturschauspiel zu genießen. Nun schaut euch die Bilder selber an und macht euch selbst Gedanken, ob ein Besuch hier lohnen könnte.

      Viel Grüße

      Klaus
      Dateien
      • IMG_1883.jpg

        (556,85 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2639.jpg

        (901,89 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2640.jpg

        (311,27 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2641.jpg

        (399,01 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2642.jpg

        (191,35 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2643.jpg

        (236,29 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2644.jpg

        (188,06 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Heute stand nun eine Wanderung um das Nordperd in Göhren an. Los ging es am Haus des Gastes, nebenan stand der Baum in voller Blüte. Dann über kleine Fußwege, Treppen und Sandwege Berg hoch und runter. Die Buchenwälder sind wunderschön, mit großen Maiglöckchenwiesen und herrlichen Aussichten in Richtung REHA-Klinik/Thiessow bzw Mukran/Kreidefelsen. Dann kann man auch im Wald die "schlechte" Sitte seine Initialen in die Bäume zu schneiden sehen. Ja hat auch was, mus aber eigentlich nicht sein. Plötzlich Gestöhne am gesperrten Steilhang. Da kraxelt doch so ein geschätzter Mittachziger die Steilküste mit Krückstock hoch. Uns blieb die Spucke weg und der Wanderführer hat nur mit dem Kopf geschüttelt und gefragt, ob da noch andere "Wanderer" sind. Das war einfach nur blöde. Den hätte da keiner gefunden, wenn..... Die Aussichten sind aber herrlich. Trotzdem sieht man immer Trampelpfade zur Steilküste. Das ist kein Foto wert. Wie gesagt es war sehr schön (anstrengend) und einmal eine Ecke, die wir von Göhren noch nicht kannten. So nun schaut selbst. Einen schönen Tag wünschen wir allen

      Klaus
      Dateien
      • IMG_2645.jpg

        (588,28 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2646.jpg

        (380,87 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2647.jpg

        (605,19 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2648.jpg

        (906,87 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2649.jpg

        (586,7 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2650.jpg

        (532,72 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2652.jpg

        (389,04 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2653.jpg

        (811,73 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2654.jpg

        (982,47 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2655.jpg

        (894,77 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Hallo Klaus,

      Wunderschöne Bilder und damit machst du mir echt Lust auf Rügen. Bekannte haben eine FEWO in Klein Zicker und schwärmen auch schon lange was vor. Naja - irgendwann wird es schon was werden mit dem Urlaub dort.
      Gruß aus dem Rheinland vom

      Thomas
    • Hallo , Klaus !
      Zuerst einmal ein großes Kompliment für Deine wunderschönen Aufnahmen !!!
      Wir waren bis Sonntag 3 Wochen auf dem CP Thiessow und sind uns x-mal begegnet . Ich war eindeutig im Vorteil , kenne dich durch Dein Foto .
      Jetzt zu meinem eigentlichen Thema : Wir standen vor demselben Problem wie Ihr mit dem W Lan !
      Wir waren in Stralsund , haben uns informiert , sind jetzt Besitzer von einem Huawei Magic Cube . ( Vodafone )
      Haben dort 50 GB Volumen innerhalb eines Monates , zahlen nur , wenn wir es in Betrieb nehmen .
      Die Tage des nicht ausreichenden W Lan sind auch für uns vorbei .
      So , nun freue ich mich darauf, dass wir am kommenden Sonntag wieder in Thiessow sein werden .
      Wir mussten eine Woche " Pause " einlegen , da wir am Freitag zu einer Hochzeit in Bayern eingeladen sind ( mein Neffe ) .
      So , nun wünsche ich Euch eine schöne , sonnige Woche und sage tschüss bis Sonntag ! :w :prost: :w
    • Hallo Monka,

      Danke aber das ist ja unfair. Beobachtest mich und ich merke es nicht einmal. Schön, dass ihr wieder zurück kommt. Tja, mit dem Congstar Huawei habe ich nur 20 GB im Monat. Funktioniert aber nicht schlecht. Na da müssen wir uns einmal austauschen über Empfang, Preis usw... Wobei ich den Eindruck habe, dass ich seit dem ich das Teil habe auch das Platznetz besser empfange.

      Für alle anderen: Die Fertigstellung des Sanihauses 2 im hinteren Teil verzögert sich etwaaaas. Das ist nicht schön aber zur Zeit geht es noch, nur voller sollte es nicht werden.

      So, Wind ist wieder da und nun warten wir auf den nächsten Regen. Wenn er oben alles verbraucht hat scheint morgen sicher die Sonne. Das wäre ja auch schön für uns. In diesem Sinne allen viel Erholung am Feiertag.

      Liebe Grüße an Monka und alle anderen Camper

      Klaus
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Moin, heute ging es nun wieder einmal in die Heimat. Willy war mit seiner Frau auch wieder in Richtung Heimat unterwegs und wir haben die nächsten zwei Tage Termin. Mensch Kinder macht das Spaß. Über sechs Stunden auf der Piste und immer in Begleitung. Da fährt man schon durch den Wald auf Schleichpfade, um den Stau vor dem Erdbeerhof zu umgehen, und was ist? Viele denken wie wir und möchten über Puttbus abkürzen bzw. die Bauampeln umgehen. Ist ja auch ein schönes Fleckchen, die Insel Rügen. Das verleitet dann auch einige Touristen die Fahrt noch einmal zu genießen. Da geht es mit 50/60 km/h über die Landstraße. Da man dort schlecht überholen kann können dann alle die Landschaft genießen, ob die möchten oder nicht. Was bedeutet schon 80 erlaubt gegen herrliche Landschaft genießen. Dann sieht man die Rügenbrücke, geschafft es geht sicher jetzt schneller. Naja fast, aber es rollt so langhin. Dann 6,5 km vor dem Kreuz Uckermark entwickelt sich die A20 zum Parkplatz. Naja aber es geht dann langsam weiter. Was soll ich sagen? Es ist wie immer! Man ist ständig in der falschen Spur. Na das hatten wir dann auch geschafft und dann kam der Kolonnenverkehr. Vom Dreieck bis zum nächsten sind es ja nur ca 80 km. Alles steht. Eh, was da passiert? Wieder ein Motorausfall, Auffahrunfall oder was? Auf einmal nehmen die alle einen Schluck Rizinus und dann mit Vollgas zum nächsten Rastplatz. Motorschaden, Unfall oder so - ist nicht. Alles frei. Na da kommt doch Freude auf. Und in der Nebenspur in Richtung Küste düsen die WoMos und WoWa mit voller Geschwindigkeit in Richtung Urlaubsvergnügen. Stoffwechselendprodukt, wer hat nur die Termine nach den Feiertagen gemacht? Antwort: Ging nicht anders.... OK dann eben in großer Gemeinschaft unterwegs. Trotz Streß sind wir dann aber gut gelandet und werden die nächsten zwei Tage Zuhause genießen (wenn wir dafür Zeit finden). Und dann habe ich ja noch eine Rechnung mit Monka offen (wer hat die bessere Lösung für ein "privates WLAN" auf dem Platz. Aber das hat ja noch Zeit.

      So nun Allen eine schöne Woche und dann frohe Pfingsten. Bleibt in der Spur wünscht mit lieben Grüßen

      Klaus
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol: