Anzeige

Anzeige

Bensersiel 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Bensersiel 2016

      Hallo,
      wir fahren das erste mal nach Bensersiel und haben ein paar Fragen.

      Wir haben im Juni einen Platz im Strandweg ganz vorne.

      Wie hoch ist der Strom abgesichert und wie lange sollte das Kabel sein?

      Heringe werde ich mir wohl ein paar Sandheringe besorgen müssen. Welche habt Ihr?

      Da es ein Sandplatz ist, ist es sinnvoll unter den Vorzeltteppich eine Plane auszulegen?

      Vielleicht habt Ihr für uns noch ein paar Tipps und Erfahrungen in und um Bensersiel. Wir kommen ohne Kinder.

      Danke im voraus für Eure Erfahrungen.
    • Hallo. Da wir seit 20 Jahren nach bensersiel fahren hier einige Antworten auf die Fragen . Stromabsicherung ist immer etwas schwach in der Hauptsaison. Langes Kabel ist nie verkehrt aber 10 Meter reichen. Auf dem Sandweg kommt ihr ohne sandheringe nicht aus. Was die Plane angeht ist diese laut Campingplatzsatzung verboten. Dafür ist aber Grillen erlaubt . Ansonsten ein Traumcampingplatz der sehr sauber und auch ruhig ist.
      Gruß Axel :0-0:
    • Hallo

      wir sind dieses Jahr im August das dritte mal in Bensersiel, aber das erste mal in der Hauptsaison :rolleyes: u. ein Platz direkt am Strand. Wir sind gespannt, die letzten beiden war es schön leer, Sanitärgebäude sauber u. immer einen Platz :thumbup:

      Da mit drei Kindern gibt es keinen schöneren Platz :thumbsup:

      Gruß
      live long and prosper :prost:
    • Hallo,
      wir waren über Himmelfahrt da.
      Erst am Seerosenweg 28 (30m Kabel ging gerade so!).
      Dann am Krabbenpad 26 (25m muß man haben).
      Beides Plätze in der ersten Reihe am Wasser.
      Grüße
      Tommy
      Los gehts... :0-0:
      2015:
      Okt / CP Finck Sahlenburg :huh:

      2016:
      Mai / CP Bensersiel :thumbup:
      Aug-Sep / CP Marina di Venezia :thumbsup: :anbet: :ok
      Sep-Okt / CP Kühlungsborn :rolleyes: war gut, Preis Leistung :thumbdown:

      2017
      Apr-Mai / CP Harz Camping :)
      Mai / CP Bensersiel :thumbup:
      July / CP Brunner am Millstätter See Österreich :thumbup:
      July / CP Marina di Venezia :thumbsup: :anbet: :ok
      Aug. Sahlenburg :)
      Okt. Börgersende :)

      2018
      April Sahlenburg :)
      Mai Emsland Camp :|
      Juni Panorama Camping Salzburg (gebucht)
      Juni/July Seecamping Berghof (gebucht)
      July Marina di Venezia (gebucht)
      Oktober Camping Havelberge (gebucht)
    • Moin,

      Wir standen Fronleichnam am Strandweg in 2.Reihe. Guter Platz und eher ruhig, da vor den Dauerplätzen. Dort ist auch der Stromkasten. Wenn Du in der ersten Reihe stehst. Wären 20m nicht verkehrt.

      Gruß, Hinrich
      2015 Südseecamp, Alfsee
      2016 Bensersiel, Stover Strand, Spiaggia d Oro, Kalletal 2x, Marveld, Alfsee
      2017 Winterberg, Schwarzwälder Hof, Schlei-Lindaunis, MdVenezia, Alfsee
      2018 Steinhuder Meer (Pfingstferien), MdVenezia (Sommer), Rest offen
    • Wir waren Ostern da

      wir waren Ostern in Bensersiel, übrigens auch am Krabbenpad 26 . Sehr viel Sturm, ich habe schlussendlich 4 Sturmanker benutzt. Die Lage am Strand ist echt wirklich schön, da gibt es nichts zu bemängeln. Nichts desto trotz hat uns der ein odere andere Punkt nicht gefallen:

      1. Sauberkeit Sänitäranlagen - Die war zum Teil grenzwertig. Nach Reinigung zwar immer wieder top; bei aber mit scheinbar nur zwei Durchgängen am Tag zu wenig.
      2. Bei Regen ertrinkt der Stellplatz, da der Boden kaum Wasser aufnehmen kann und das Wasser dann zum Strand hin runter läuft. In der Campingplatzordnung sind luftundurchlässige Bodenwannen verboten, so dass es echt nass werden kann. Ich hab übrigens bis heute nicht verstanden, wieso die Saisoncamper sich quasi ein Fundament aus Paletten bauen dürfen, da sieht der Rasen am Ende der Saison nicht besser aus.
      3. und als weiterer negativer Punkt die Burgenbaumentalität der Saisoncamper. Wirklich nicht meins.

      Nichts desto trotz würden wir wieder hinfahren, schon weil unser grosser gerne untersuchen würde, wo das Wasser hin verschwindet :rolleyes:

      P.S.: mein Avatar ist übrigens dort aufgenommen
    • Moin,

      wir waren auch vor drei Wochen dort gewesen das erste mal.

      Mit 2 Kindern (1/2Jahr und 7Jahre), hatten einen Platz in der zweiten reihe am Strand gehabt.

      Sehr Saubere Sanitäranlagen, nicht so toll die sperrung der Duschen von 13-15Uhr.

      Animationsprogram für die Kinder ist ausbaufähig.

      Platz bei Regen eine Katastrophe, sind zweimal total abgesoffen, trotz Burggraben beim zweiten male.

      Normale gute Heringe waren ausreichend, natürlich mit Sturmband.

      Ansonsten fanden wir es sehr "Massentierhaltung" auf dem Platz.... aber jeder hat zum Glück einen andere Geschmack :)

      Noch ein nachteil, es gab eine Wohnwagenaustellung zu dem Zeitpunkt, sind dann mit einem neuen :0-0: nachhause gefahren ......
    • Neunordlicht schrieb:

      Ansonsten fanden wir es sehr "Massentierhaltung" auf dem Platz....

      Ja, dafür gibt's ja extra die tollen Zäune an der ostfriesischen Küste. Damit die Urlauber nicht wieder abhauen können. :)

      Neunordlicht schrieb:

      Noch ein nachteil, es gab eine Wohnwagenaustellung zu dem Zeitpunkt, sind dann mit einem neuen nachhause gefahren ....

      Herzlichen Glückwunsch zum neuen Wohnwagen :thumbsup:

      Was ist es denn für einer geworden? Von AC Dehne?
      Gruß Peter
      :) Gruß Peter :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter ()

    • Bei Dehne haben wir schon 2 Wohnmobile, I Wohnwagen und einen PKW gekauft.
      Der Service dort ist super.
      Wir trauen uns schon gar nicht mehr dort hin. Denn wir brauchen eigentlich zur Zeit kein neues Fahrzeug ;)

      Herzlichen Glückwunsch noch mal :thumbup:

      Gruß aus Ostfriesland,

      Peter
      (der nur knapp 20 km von Dehne entfernt wohnt) :D
      :) Gruß Peter :)
    • Hallo,

      wir waren Ende Juli 2 Wochen dort. Der Platz an sich ist Top. Aber die Stellplätze sind zum Teil extrem klein. Wohnwagen, Vorzelt und PKW passt gerade so. Dann hat man aber keinen Platz mehr zum draussen Sitzen. Für 5 Sterne geht das gar nicht. Es gibt aber auch größere Parzellen. Man muss sich dann merken wo die sind und entsprechend Buchen oder Glück haben.
      Unser Wohni hat ne eine Aufbaulänge 5,20 Meter und der passte geradeso drauf. Unsere Nachfolger waren einen Meter länger und bekamen einen neuen Platz weil es nicht passte. Wir standen relativ Mittig auf dem Strandweg und brauchten 20 Meter Stromkabel. Duschen relativ sauber, zum Abend hin kann es schonmal dreckig bzw. matschig werden, wenn alle vom Strand kommen und durch die Sanihäuser latschen.

      Wir würden wieder hin fahren, aber nur wenn wir eine größere Parzelle buchen können.
      Gruß Roland