Anzeige

Anzeige

City Wasseranschluss für drucklose Systeme...Selbstbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • So, ich nochmal mit meiner letzten Änderung. Habe jetzt eine Edelstahlplatte genommen. Auf den Bildern zeige ich, wie das Ding in den Tank gezwirbelt wird und wie der Schlauch durch den Einlaufstutzen passt. So lasse ich es jetzt.

      Der Sommer kann kommen! :prost:
      Dateien
      • A.jpg

        (30,12 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • B.jpg

        (59,19 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • C.jpg

        (68,9 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • D.jpg

        (61,26 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • E.jpg

        (66,62 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • F.jpg

        (31,79 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • G.jpg

        (42,17 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • H.jpg

        (27,14 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wo ein Wille ist, ist immer auch ein "das geht nicht!"
      Bis einer kam, der nicht wusste dass es nicht geht und es einfach gemacht hat...
    • Ich habe jetzt noch den Stein und eine Stahlplatte übrig, falls jemand Interesse hat. Da können wir bestimmt einig werden, allerdings schaffe ich das voraussichtlich erst übermorgen mich ernsthaft darum zu kümmern wenn es Interessenten gibt.
      Wo ein Wille ist, ist immer auch ein "das geht nicht!"
      Bis einer kam, der nicht wusste dass es nicht geht und es einfach gemacht hat...
    • Moin Urlauber 1,

      das sieht doch ganz Ordentlich aus. Eine einfache und recht Schnelle Lösung.
      Mich würde nur der Pressluftschlauch Stören wegen Trinkwasserzulässigkeit und so.
      Aber das wird garantiert funktionieren.

      Gruß
      TEK Taucher :ok
      Audi A6 TDi (Bj 2016) , ADRIA ADORA 613 UT (Bj 2019)
      Markisen Camper
    • Danke! Das ist auch nicht mehr der Pressluft-, sondern ein lebensmittelgeeigneter Schlauch. Und meine ALLERLETZTE Änderung wird es wohl sein, dass ich den Anschluss außen kürze bis vor den blauen Deckel, so dass sich der durchsichtige Teil praktisch komplett im Wohnwagen befindet und sich keine Algen darin bilden, wie hier schon jemand drauf hingewiesen hat. :w
      Wo ein Wille ist, ist immer auch ein "das geht nicht!"
      Bis einer kam, der nicht wusste dass es nicht geht und es einfach gemacht hat...
    • Moin Urlauber 1,

      bei den Deckel Adapter ist da innen nur eine Tülle für Schlauch und Schelle oder auch ein Gewinde wo man mit auf dichten könnte?
      Würde den versuchen mit Chromrohr oder wenigstens mit Flexmetall Schlauch den Schwimmer mit dem Deckel zu verbinden.
      Wie machst du das bei der Fahrt fliegt das nicht im Tank hin und her? Oder nimmst du das Schwimmerventil immer raus?
      Audi A6 TDi (Bj 2016) , ADRIA ADORA 613 UT (Bj 2019)
      Markisen Camper
    • Hallo, in dem Adapter ist ein kurzes Stück Tülle ohne ein Gewinde. Und ich nehme die Kostruktion während der Fahrt raus, das ist nur für die Benutzung auf dem Campingplatz mit Wasseranschluss. Das geht durch die Kupplung am Schlauch und Schwimmer ja mit einem Handgriff. Der Adapter kommt währen der Fahrt auch raus und der originale Deckel drauf.

      P.S.: Der zweite Metallwinkel ist reserviert, die Steinkonstruktion ist noch zu haben...
      Wo ein Wille ist, ist immer auch ein "das geht nicht!"
      Bis einer kam, der nicht wusste dass es nicht geht und es einfach gemacht hat...
    • So, die Konstrukte sind noch beide zu haben. Für den Stein hätte ich gern 5 € und für den Edelstahlwinkel 30 € mit Versandkosten. Beides ist abgesehen von den Testläufen unbenutzt.
      Falls jemand Interesse hat schreibt mich einfach an, ich hebe das noch eine Weile auf.
      Dateien
      • Winkel.jpg

        (35,32 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Stein.jpg

        (46,4 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wo ein Wille ist, ist immer auch ein "das geht nicht!"
      Bis einer kam, der nicht wusste dass es nicht geht und es einfach gemacht hat...
    • Moin zusammen,
      ich habe die Füllventil-Variante aus dem Spülkasten vorgezogen.
      Die Dinger sind günstiger und druckstabiler als die Cityanschlüsse.

      Ich habe mir eine Bodendurchführung passen aus VA drehen lassen und Schütze den Anschluss mit einer abegichteten Gardenaverbindung bei Nichtgebrauch.

      Alles andere bleibt wie gehabt.

      Bilder erzählen mehr als 1000 Worte:

      Klick mich um Bilder zu sehen!!!
      :w LG
      Nicole & Christian :0-0:
    • @Knappe,

      sehr Professionell gemacht mit der Wasser Zuführung. Da hast du ein Schönes Anschlussstück dir Drehen lassen. Was hat das gekostet.
      Normgerecht mit CU Chromrohr dann mit dem Spülkastenventil verbunden. :ok

      Mir persönlich stören an diesen Ventilen das sie sehr schlecht zu reinigen sind (zu viele ecken und Kannten)und das Ewige nachlaufen.
      Aber das muss jeder für sich entscheiden. Funktioniert tut es alle mal.

      Gruß TEK Taucher
      Audi A6 TDi (Bj 2016) , ADRIA ADORA 613 UT (Bj 2019)
      Markisen Camper
    • @TEK Taucher Danke!!!
      Das VA-Teil hat nichts gekostet, weil es ein Kollege gedreht hat.
      Zum reinigen kann man das Ventil sehr einfach von der Tankdurchführung trennen und rausnehmen.

      Es muss ja nicht ständig nachlaufen, es reicht mir persönlich, wenn ich ggf. einmal am Tag kurz den Wasserhahn aufdrehe um den Tank wieder aufzufüllen.
      :w LG
      Nicole & Christian :0-0:
    • Der Knappe schrieb:

      Moin zusammen,
      ich habe die Füllventil-Variante aus dem Spülkasten vorgezogen.
      Die Dinger sind günstiger und druckstabiler als die Cityanschlüsse.

      Ich habe mir eine Bodendurchführung passen aus VA drehen lassen und Schütze den Anschluss mit einer abegichteten Gardenaverbindung bei Nichtgebrauch.

      Alles andere bleibt wie gehabt.

      Bilder erzählen mehr als 1000 Worte:

      Klick mich um Bilder zu sehen!!!
      Sauber! Das sieht auch gut aus. :ok
      Wo ein Wille ist, ist immer auch ein "das geht nicht!"
      Bis einer kam, der nicht wusste dass es nicht geht und es einfach gemacht hat...
    • Hallo, ich muss mich nochmal neu melden... Ich habe meinen Wasseranschluss jetzt eine Woche lang getestet. Dabei hat sich herausgestellt, dass der Schlauch sich bei über 20° und direkter Sonneneinstrahlung im Gegensatz zu meinen Testläufen bei kühler Witterung doch deutlich ausgedehnt hat, so dass auch die Anschlüsse nicht mehr zufriedenstellend gehalten haben. Ich habe deshalb lieber einen gewebeverstärkten Schlauch genommen, bevor da etwas schiefgeht. Da der Durchmesser etwas größer ist, musste ich den Tankdeckel ein wenig aufbohren und ich verwende jetzt Schlauchklemmen. Ansonsten bin ich mehr als zufrieden! :D
      Dateien
      • Schlauch neu.jpg

        (54,72 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Schlauch neu2.jpg

        (36,53 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wo ein Wille ist, ist immer auch ein "das geht nicht!"
      Bis einer kam, der nicht wusste dass es nicht geht und es einfach gemacht hat...
    • Urlauber1 schrieb:

      Ich habe jetzt noch den Stein und eine Stahlplatte übrig, falls jemand Interesse hat. Da können wir bestimmt einig werden, allerdings schaffe ich das voraussichtlich erst übermorgen mich ernsthaft darum zu kümmern wenn es Interessenten gibt.
      Hallo, Urlauber

      Hätte Interesse an dem Stein insofern noch vorhanden

      Kannst du dich bitte melden

      Danke im Voraus


      Mike
    • Benutzer online 1

      1 Besucher