Anzeige

Anzeige

2 Wochen in den Niederlanden... Aber wo?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • 2 Wochen in den Niederlanden... Aber wo?

      :w

      Wir wollen die letzte Juni und erste Juliwoche in den Niederlanden Urlaub machen.
      Der Plan sieht bisher so aus:
      1 Woche Groede (wir haben ja zwei Chihuahua-Mischlinge :D , da wurde uns Groede von allen Seiten her empfohlen).
      Dann wollen wir eine Woche irgendwo hin, von wo aus Amsterdam, Den Haag sowie Rotterdam gut zu erreichen sind. Dies ist aber kein Muss!
      Der Platz sollte jedoch irgendwas an Bad (Hallenbad, Freibad, Erlebnisbad etc. für uns natürlich, nicht für die Hunde!) hergeben.
      Also mind. 2 Hunde erlaubt (die können wir nicht verstecken :rolleyes: ) und Bad für eine Woche Urlaub. Ich wälze den Acsi-Führer hin und her und finde nix passendes. Acsi muss aber auch nicht sein.


      Ah, Komfort-Plätze mit Wasser und Abwasser wären auch schön (da haben wir gerade am Hopfensee Blut geleckt! :love: )


      Wir sind sehr für Vorschläge dankbar!
      :w Grüßle von Katha mit Rotti Jeany und Schäfi Argus :D
      Besucht uns auf unserem Hunde-Reiseblog caravanhunde.wordpress.com/
    • Hallo

      Schaut euch doch mal Camping Callasande an. Wenn der nicht zu weit aus der Richtung liegt, dann würde der Rest super passen.
      :ok Schöne Grüße und weiterhin frohes Campen! :ok

      :w Chris :w
    • Wir waren jetzt mit unserem Hund auf ‘Noorder Sandt in Julianadorp. Hat uns gut gefallen . Wir sind auch Ende Juni Anfang Juli auf Strandcamping Groede. Da läuft man sich bestimmt mal über den Weg.


      Gruss

      Heike
    • Hallo,

      schau dir mal den Platz "Delftse Hout" in Delft an.
      Delft selbst ist eine wunderschöne und geschichtsträchtige Stadt (kleines Amsterdam...)
      Von dort aus sind das Meer in 15, Rotterdam in 10, Den Haag in 10 und Amsterdam in 45 Minuten zu erreichen.

      LG Meisje
    • Sodele, wir haben jetzt eine Woche Groede (ab 2. Juli) reserviert.
      Vorab wollen wir den Cp beim großen O, sowie den in Delft anfahren.

      Reservieren ging da bei beiden irgendwie nicht (vielleicht, weil jeweils nur drei Nächte?!)
      Naja, es haben zwar dann schon ein paar Bundesländer Ferien, aber ich hoffe, wir bekommen dennoch ein Plätzchen.

      Danke für Eure Tipps!
      :w Grüßle von Katha mit Rotti Jeany und Schäfi Argus :D
      Besucht uns auf unserem Hunde-Reiseblog caravanhunde.wordpress.com/
    • Hier: :thumbsup:

      de.wikipedia.org/wiki/Niederl%C3%A4ndische_Antillen

      Klimatisch sehr interessant. :w
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL
      De wijde Blick, Renesse NL, 2x ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 2x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 2x
      Demnächst:
      Camping Südstrand, Fehmarn D
      Ferienpark Leukermeer, Well NL
    • Das gibt ja ein Mini User Treffen. Mein Mann hat gestern noch eine Kühlbox bestellt. Wir sind ja schon ab dem 26.6. da und halten dann gekühlte Getränke bereit. Hundeleckerchen haben wir auch immer ausreichend mit.


      Gruss Heike (die hofft das die 3 Wochen bis zur Abfahrt schnell umgehen)
    • Oh, na das ist ja super!! Da freuen wir uns, Euch kennen zu lernen! Ich weiß jetzt nicht, wo wir stehen, haben einen Komfort XL (wegen dem Wowa, der 7,70 hat) und gestern die Bestätigung bekommen!
      Unterwegs sind wir auch ab dem 26.06., aber wir machen ja sozusagen eine kleine Rundreise. Groede ist dann ab der zweiten Woche unser Entspannungsurlaub, nachem wir uns Amster- und Rotterdam sowie Den Haag angesehen haben (ich muss doch immer ganz dringend in ein Hard Rock Café, wenn es eins gibt, ich liebe diese Shirts :love: ). Ich hab da was von Strandhütten mieten gelesen, hatte das schon jemand?

      Ich meinte den CP, der ist in der Nähe vom O: vreehorst.de
      :w Grüßle von Katha mit Rotti Jeany und Schäfi Argus :D
      Besucht uns auf unserem Hunde-Reiseblog caravanhunde.wordpress.com/
    • Wir haben auch Komfort XL und zwar den R3. Am Strand kann an Häuschen mieten,da kann man dann sein Strandgedoens lassen. Machen wir aber nicht. Der Weg zum Strand sind ca.5 Minuten über den Deich. Es gibt auch richtige Ferienhäuschen am Strand zu mieten. Super von der Aussicht aber auch sehr teuer.

      Wir wünschen Euch allen eine entspannte Anreise.
      Wir haben es ja zum Glück nicht so weit.


      Gruss

      Heike
    • :w

      Super, wir kommen dann mal zu Euch rum und bestechen den Wuff mit selbstgebackenen Leckerlies :D
      Bin eh mal gespannt, unsere kennen nur die Ostsee und das Rottimädel wollte das Meer leertrinken 8|

      Danke Meisje, da müssen wir auf jeden Fall hin!
      :w Grüßle von Katha mit Rotti Jeany und Schäfi Argus :D
      Besucht uns auf unserem Hunde-Reiseblog caravanhunde.wordpress.com/
    • Für Leckerchen ist unsere immer zuhaben und ist total wasserverrueckt. Wisst ihr schon eure Stellplatznummer?
      Die Strände und die Nordsee sind da echt genial für Hunde. Wir waren auch schon an der Ostsee mit unserem alten Hund,aber der mochte Wasser nur zum trinken.
      Ach ja ,viel Spass bei Obelink. Da sind wir bis jetzt zweimal gewesen und immer war das Auto voll.

      Gruss

      Heike,Helmut und Abby