Anzeige

Anzeige

Welche Kaffeemaschine benutzt Ihr ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Outlander75 schrieb:

      Hallo Otti
      Das Langt mir an Informationen

      Den werde ich kaufen,so ein schönes heißes Getränke ist doch der Highlight jeden Morgen

      LG Ugur

      Ich hatte die Dolce Gusto Melody 3 automatik im Einsatz. Funktion top. Mich hat aber gestört, dass die Kapseln nicht leer laufen und im Müll oder Sammelbehälter eine mächtige sauerei machen. Hab jetzt eine Tassimo. Kann auch sämtliche Kaffeespezialitäten, Kakao usw. und die Kapseln laufen leer. Von der Bedienung auch für Kinder gut geeignet, weil die Maschine alles selbst macht und über Strichcode Wassermenge usw regelt.

      ich habe diese hier:
      lidl.de/de/bosch-heissgetraenk…bZ27471GrLWWykaAm8X8P8HAQ
      07/2015 Camping Fortuna Binau
      08/2015 Camping Gottardo Faido
      09/2015 Camping Rosapineta Rosalina Mare
      12/2015 SUT Mohrenhof Franken
      03/2016 RUT RMS Oster-Treffen Camping Fortuna Binau
      07/2016 Camping Napfeny in Revfülöp Ungarn
      09/2016 RUT RMS Herbst-Treffen Campingplatz Rüdesheim
      12/2016 SUT Mohrenhof Franken
      04/2017 RUT RMS Oster-Treffen Nieder-Mooser-See
      06/2017 Adria Treffen an der Fulda
      06/2017 Duinrell Niderlande

      reserviert 07/08 2017 Camping Napfeny Ungarn
    • Beim Kauf solcher Kapselmaschinen die für den Wo-wa sein sollen, unbedinkt auf den Stromverbrauch achten besonders bei Reiseziele außerhalb Dt.

      Die Nespresso von DeLonghi hat drei Vorteile (Klein) Platzsparend, 1000 Watt, und die Kapseln gibt es überall zu kaufen.

      Günter
      Hab keine Zeit bin Rentner auf Campingtour mit meinem Ssy-Koreaner und den Ollen LMC 555P foul Option, Auf RN in La belle France, und über die A, durch Spanien klar nach Andalusien :0-0: Und ab September zum Gardasee :ok
    • Mahlzeit zusammen
      Ich merke schon das wird nicht einfach,wieviel hoch sollte der Stromverbrauch liegen?


      Günter welches Modell hast du genau,haben ja nur den Deseo die drei Vorteile gefallen mit :)
      LG Ugur

      Diese hier hat 950 Watt und ist laut Test top


      kaffee-teufelchen.de/die-beste…lmaschine-unter-1000-watt


      69€ klingt gut
      Beste Grüße Ugur :0-0:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Outlander75 ()

    • Hallo Ugur..!!
      Amazon.de: DeLonghi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine (1260 Watt, 0, 7 Liter, Pixie Electric) silber


      Ich habe diese hier die ist klein paßt überall rein und was in meinen Augen wichtig ist die Kapseln bekommste überall in den Großen Kaufhäusern Frankreich,Spanien ,Portugal,italien,usw.

      Diese Maschine mach den Kaffé so wie du es möchtest,.. Das fängt schon mit der Außwahl der Kapseln an (Stärke und Art des Kaffés auswählen)und der Mengeneinstellungen des Wassers am Gerät.bleibt auch Programiert bis zum nächste ändern.
      Sie ist Klein und Robust,unsere fährt das zweite jahr mit, und ist eben unkompliziert einschalten und in wenigen minuten ist sie berreit gewünschte Kapsel rein Knopf drücken Fertig.
      Kein warten für die Zweite oder Dritte Tasse
      Reinigen geht ruck-zuk mit (Essig durchlaufen lassen)

      Ich denke wichtig ist das es die Kapseln nicht nur Online zu bestellen gibt, unterwegs möchte ich nicht 1000 Kapseln mitnehmen müßen die dann in der wärme liegen.
      Und wie schon vorher beschrieben berücksichtige die Wattzahl mit 1260 Watt bin ich oft an der grenze um nicht alle Geräte immer wieder ausschalten zu müßen.
      Und zuletzt der Preis der Maschine die bei uns ja nur im Wohnwagen gebraucht wird.

      Günter ;)






      Das Teil kann auch Out-Door gebraucht werden, und im Mediamarkt ohne Preisaufschlag hab ich den Milchaufschäumer dazu bekommen.. :ok
      Hab keine Zeit bin Rentner auf Campingtour mit meinem Ssy-Koreaner und den Ollen LMC 555P foul Option, Auf RN in La belle France, und über die A, durch Spanien klar nach Andalusien :0-0: Und ab September zum Gardasee :ok

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Korando-3 ()

    • Outlander75 schrieb:

      Hi Günter
      Ja da hört sich super an,bin aber jetzt verwirrt da du was von 1000 Watt geschienen hast und deiner aus dem Link 1260 Watt ??

      Ansonsten bin ich überzeugt
      1000 oder 1200.Watt machen wenig unterschied im Stromverbrauch, sondern eher das die Aufheizphase länger dauern kann.
      Bei der von dir verlinktem Gerät mit 950 Watt und 15 Bar Druck von Tchibo ist Ideal wenn die Nesspresso- Kapseln verwenden kann.
      Zu dem Preis unschlagbar, nehme den Milchaufschäumer beim Kauf mit, und ab in den Wo-wa damit. Kannste nix verkehrt machen Ugur

      Lg; Günter.. ;)
      Hab keine Zeit bin Rentner auf Campingtour mit meinem Ssy-Koreaner und den Ollen LMC 555P foul Option, Auf RN in La belle France, und über die A, durch Spanien klar nach Andalusien :0-0: Und ab September zum Gardasee :ok
    • Korando-3 schrieb:

      Outlander75 schrieb:

      Hi Günter
      Ja da hört sich super an,bin aber jetzt verwirrt da du was von 1000 Watt geschienen hast und deiner aus dem Link 1260 Watt ??

      Ansonsten bin ich überzeugt
      1000 oder 1200.Watt machen wenig unterschied im Stromverbrauch, sondern eher das die Aufheizphase länger dauern kann.Bei der von dir verlinktem Gerät mit 950 Watt und 15 Bar Druck von Tchibo ist Ideal wenn die Nesspresso- Kapseln verwenden kann.
      Zu dem Preis unschlagbar, nehme den Milchaufschäumer beim Kauf mit, und ab in den Wo-wa damit. Kannste nix verkehrt machen Ugur

      Lg; Günter.. ;)
      Zitat Kaffee-Teufelchen.de:

      Was sagt die Leistung überhaupt aus?
      Wer nicht genau weiß, was es überhaupt bedeutet, wenn eine Maschine zwischen 1.000 und 1.500 Watt besitzt, folgt hier eine kleine Erklärung: Die angegebene Zahl beschreibt die Leistung der Maschine. Das bedeutet, dass je höher die Zahl ist, desto heißer wird die Maschine, also auch das Wasser, mit dem das Getränk zubereitet wird. Ab einem gewissen Temperaturanstieg kann sich auch erst das Aroma des Getränks entfalten, weswegen eine höhere Temperatur nicht schlecht ist. Wer also einen besser schmeckenden Kaffee trinken möchte, sollte auch eher darauf achten, dass die Wattzahl möglichst hoch angesiedelt ist.

      Ergo:
      Es gibz nix schlimmeres als ein lauwarmes Heiss-Getränk zu trinken. Egal ob Kaffee, Espresso, Kakao oder Tee.

      Dann werden eben gerade keine Haare gefönt, wenn der Kaffee gezapft wird. Ich weiß halt um diesen Umstand und kann mich darauf einstellen.

      Otti

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ottikess ()

    • Hallo Günter.

      Du verwirrst mich jetzt etwas, indem du zwei verschiedene Maschinen hier bewirbst. Welche hasse den jetzt im Einsatz?

      De Longhi EN 125.S Nespresso :wacko:

      oder

      DeLonghi EN 80.CWAE Nespresso Inissia Vanilla Cream plus Aerocchino Milchaufschäumer. :_whistling:


      Jedenfalls sei gesagt, das die Nespresso Maschinen schon gute Geräte sind.

      Jedoch muss ich bei Milch-Mix-Getränken den Aufschäumer nutzen und ihn auch anschließend wieder säubern.

      Nespresso wirbt um gut hergestellten Kaffee in der Maschine, deckt aber nicht alles ab was man sich so vorstellt.

      Ich kenne jedenfalls keinen Kakao oder Tee der das Kapsel-Format einer Nespresso hat, oder von Nespresso selber?

      Korrigiere mich, wenn ich nicht tiefgründig genug recherchiert haben sollte :thumbsup:

      Otti
    • Wir benutzen einen Bodum Kaffeebereiter mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher.
      Best regards

      Christoph



      The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt.
      Bertrand Russel
    • Steffi_74 schrieb:

      Handfilter, Wasserkocher, 1,5 l Thermoskanne. Nimmt am wenigsten Platz weg und schliesslich ist man doch im Urlaub und hat die Zeit den Kaffee mal per Hand zu kochen.

      LG Steffi
      Hallo ,

      :thumbsup:

      bis auf den Wasserkocher ( dafür benutzen wir einen Wasserkessel für den Gasherd ) machen wir unseren Kaffee im Urlaub schon immer und das ist auch gut so und bleibt auch so :P .

      Je weniger Dinge die nur mit 230 Volt funktionieren desto besser :ok

      LG Seadancer
      Seit Juni 2014 mit unserem Bengelchen unterwegs :

      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal ,
      FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      Ostern in Hamburg ( FKK Vereinsplatz vom FSH ) , Fahrsicherheitstraining der Fa. Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " Markgräfler Land , FKK Campingplatz " Lavendula " am Balaton und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff 217 in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
    • Die sgn. Krauze: Eine Billig-Kaffeemaschine aus China, die wir bei der Hochzeit in Mazedonien bekommen haben lol :)
      Das Ding hat nur nen Eurostecker und ist insofern eben "mit Vorsicht zu genießen". Aber es kommt Kaffee raus...
      2016: Erste Ausfahrt zu Tenuta primero in Grado IT
      2017: Las Dunas Sant Pere Pescador