Anzeige

Anzeige

Mülleimer 2016er Camper

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mülleimer 2016er Camper

      Hallo,

      Wir sind mit unserem neuen Camper wirklich super zufrieden, nur eines geht uns gewaltig und nahezu täglich auf den Senkel. Der Mülleimer in der Tür. Das Ding ist so besch.... konstruiert, dass nahezu jede Mülltüte beim rausheben reißt, und der ganze Müll sonstwo landet. Hat jemand ne Idee, wie das Teil in der Tür befestigt ist, und ob es ne vernünftige Alternative gibt, die gerne auch etwas größer sein darf?!

      Grüße,
      Florian


      Sent from my iPhone using Tapatalk
      2014: CP Knaus Hamburg | CP Nr. Lyngvig/DK | CP Jarplund Flensburg | CP Derneburg | CP Steinrodsee
      2015: CP Koversada FKK/HR | CP Rosental Rož/AT
      2016: Mohrenhof Franken | CP Ulika FKK/HR | CP Burgstaller/AT | CP Azur Regensburg | 2x Freizeitinsel Bad Abbach | CP Lindlbauer Inzell | CP "Rostocker Heide" | Ystad CP/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Långsjön/SE | CP Flottsbro Stockholm/SE | CP Habo/SE | CP Hasmark Strand/DK | CP Stover Strand | CP Auensee Joditz | CP Seeblick Toni/AT | CP Naabtal-Pielenhofen
      2017: 6x Freizeitinsel Bad Abbach | Mohrenhof Franken | Hegi Familien Camping | CP Zablaće Krk/HR | CP Kažela Medulin FKK/HR | CP Maltatal/AT | CP Lüneburger Heide | CP Tingsryd/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Västervik/SE | CP Saxnäs/Öland-SE | SP Trelleborg-SE | SP Marina Brandenburg | Waldcamping Brombachsee
    • Hallo,
      das Teil ist in meinen Augen auch nicht als Mülleimer zu gebrauchen, sondern eher als Aufbewahrungsfach für z.b. Hundekostbeutel....
      Wobei der beim Camper ja wenigstens dort bleibt wo der Hersteller ihn montiert hat.
      Bei anderen Modellen und Marken ist der Mülleimer immer rausgefallen und hielt nicht mehr, bzw. ist immer aus der Halterung rausgefallen.

      gruß
      Jörg
      Bitte unterstützt unsere Jugendarbeit, stimmt für uns ab.
      Weg zur Abstimmung
      DANKE
    • Hallo ,

      den Mülleimer haben wir als erstes von der Tür abgeschraubt - mit Fliegengitter Tür eine totale Fehlkonstruktion . Wenn das Fliegengitter zugezogen ist und die Aufbautür zugeht ( passiert bei etwas Wind ganz schnell ) ist das Fliegengitter bzw die unter Führung des Gitters hin. Wir haben einen kleinen Mülleimer mit Deckel von Ikea - der steht je nach bedarf im Wohnwagen oder aber im Vorzelt bzw unter der Markise

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese
    • Ich wäre ja froh wenn ich einen Mülleimer in der Tür hätte.
      Hat man wohl gemerkt (das er nichts taugt) und Ihn weggelassen ;(
      Bei uns steht im Vorzelt jetzt so ein kleiner Mülleimer.
      Kleiner runder Eimer mit Deckel hat irgendwas um die 10 € gekostet und ist jeden Cent wert.
      Probier's mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit ......

      MfG

      Gordon
    • Hi Florian,
      bei unserem Mülleimer funktioniert es eigentlich immer top.
      Tüte rein......Tüte voll dann aufklappen und ganze Tüte raus.
      Gruß


      Genau, das ist top gelöst.
      Ich muss aber kleinlaut zugeben, dass ich erst nach Monaten den Mechanismus des aufklappen entdeckt habe ;)
      Davor habe ich auch fluchend versucht die Tüte nach oben rauszuziehen ;)
      "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

      Oft unterwegs im www.driving-office.de
      :0-0:
    • Seadancer schrieb:

      den Mülleimer haben wir als erstes von der Tür abgeschraubt - mit Fliegengitter Tür eine totale Fehlkonstruktion .

      Hallo,
      ein wahres Wort.... eine totale Fehlkonstruktion, wie so manches bei Dethleffs, bei unserem 2016er Nomad 560 FR war der Truma-Elektroboiler mitten unter dem Bett montiert, daher Wegfall Stauraum....

      Wer sich heute einen neuen Wohnwagen zulegt, sollte über viel Werkzeug, jede Menge handwerkliches Geschick und vor allen Dingen mit Geduld und Nerven bestück sein, nachdem man sehr viel Geld für schlechte Verarbeitung ausgegeben hat.

      Anders kann man die "zusammengedengelte Flickschusterei" der Wohnwagenhersteller nicht ertragen.

      Gruß
      Dethleffsfahrer
    • Waldschreck schrieb:


      Genau, das ist top gelöst.
      Ich muss aber kleinlaut zugeben, dass ich erst nach Monaten den Mechanismus des aufklappen entdeckt habe ;)
      Davor habe ich auch fluchend versucht die Tüte nach oben rauszuziehen ;)


      Das Ding kann man aufklappen???? Wir ziehen auch immer die Tüte nach oben raus, und regelmäßig reißt die ein und der ganze Müll liegt sonst wo. Ich glaub ich sollte mir das mal genauer anschauen, hoffentlich ist der Mechanismus auch bei uns vorhanden, sonst tendiere ich wirklich auch zum abschrauben.

      Ich hab auch schon in die Anleitung geschaut und da steht gar nichts drüber drin. Muss ich einfach anziehen oder gibt es da nen Hebel oder wie muss ich mir das vorstellen!
      2014: CP Knaus Hamburg | CP Nr. Lyngvig/DK | CP Jarplund Flensburg | CP Derneburg | CP Steinrodsee
      2015: CP Koversada FKK/HR | CP Rosental Rož/AT
      2016: Mohrenhof Franken | CP Ulika FKK/HR | CP Burgstaller/AT | CP Azur Regensburg | 2x Freizeitinsel Bad Abbach | CP Lindlbauer Inzell | CP "Rostocker Heide" | Ystad CP/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Långsjön/SE | CP Flottsbro Stockholm/SE | CP Habo/SE | CP Hasmark Strand/DK | CP Stover Strand | CP Auensee Joditz | CP Seeblick Toni/AT | CP Naabtal-Pielenhofen
      2017: 6x Freizeitinsel Bad Abbach | Mohrenhof Franken | Hegi Familien Camping | CP Zablaće Krk/HR | CP Kažela Medulin FKK/HR | CP Maltatal/AT | CP Lüneburger Heide | CP Tingsryd/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Västervik/SE | CP Saxnäs/Öland-SE | SP Trelleborg-SE | SP Marina Brandenburg | Waldcamping Brombachsee
    • GrimmsCamper schrieb:

      flo222 schrieb:

      Waldschreck schrieb:

      Muss ich einfach anziehen oder gibt es da nen Hebel oder wie muss ich mir das vorstellen!
      Habe mal ein Foto gemacht.
      Gruß Stefan


      Hey ihr seid super, vielen Dank!!! :thumbsup:
      2014: CP Knaus Hamburg | CP Nr. Lyngvig/DK | CP Jarplund Flensburg | CP Derneburg | CP Steinrodsee
      2015: CP Koversada FKK/HR | CP Rosental Rož/AT
      2016: Mohrenhof Franken | CP Ulika FKK/HR | CP Burgstaller/AT | CP Azur Regensburg | 2x Freizeitinsel Bad Abbach | CP Lindlbauer Inzell | CP "Rostocker Heide" | Ystad CP/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Långsjön/SE | CP Flottsbro Stockholm/SE | CP Habo/SE | CP Hasmark Strand/DK | CP Stover Strand | CP Auensee Joditz | CP Seeblick Toni/AT | CP Naabtal-Pielenhofen
      2017: 6x Freizeitinsel Bad Abbach | Mohrenhof Franken | Hegi Familien Camping | CP Zablaće Krk/HR | CP Kažela Medulin FKK/HR | CP Maltatal/AT | CP Lüneburger Heide | CP Tingsryd/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Västervik/SE | CP Saxnäs/Öland-SE | SP Trelleborg-SE | SP Marina Brandenburg | Waldcamping Brombachsee
    • Hallo,

      kann mir jemand verraten welchen Durchmesser das Grauabwasserrohr bei einem Camper 530 FSK hat?
      04/2017: Camping Hopfensee
      06/2017: Camping Aufenfeld
      08/2017: Camping Strasko
      11/2017: Camping Hopfensee
    • Didi-Dethleffs schrieb:

      Hallo Troll,



      wenn du die Abwasserrohre unterm Fahrzeug meinst..... Aussendurchmesser 28, Innendurchmesser 25.



      Ja ich meine diese. ich will mir einen Abwasserschlauch vom Obelink kaufen... daher brauche ich den Durchmesser, damit ich die passende Groesse kaufen kann.
      04/2017: Camping Hopfensee
      06/2017: Camping Aufenfeld
      08/2017: Camping Strasko
      11/2017: Camping Hopfensee
    • dethleffsfahrer schrieb:

      Seadancer schrieb:

      den Mülleimer haben wir als erstes von der Tür abgeschraubt - mit Fliegengitter Tür eine totale Fehlkonstruktion .

      Hallo,
      ein wahres Wort.... eine totale Fehlkonstruktion, wie so manches bei Dethleffs, bei unserem 2016er Nomad 560 FR war der Truma-Elektroboiler mitten unter dem Bett montiert, daher Wegfall Stauraum....

      Wer sich heute einen neuen Wohnwagen zulegt, sollte über viel Werkzeug, jede Menge handwerkliches Geschick und vor allen Dingen mit Geduld und Nerven bestück sein, nachdem man sehr viel Geld für schlechte Verarbeitung ausgegeben hat.

      Anders kann man die "zusammengedengelte Flickschusterei" der Wohnwagenhersteller nicht ertragen.

      Gruß
      Dethleffsfahrer


      Hi,
      das ist nicht nur bei deinem Modell so!!
      Beim 530FSK ist dieser auch an der Front mittig montiert.
      Warum, machen sich die Hersteller keine Gedanken über die Montageorte der Zusatzausstattung?? Sind das alles selber keine Camper, oder ist denen nach dem das Teil fertig war der Geistesblitz gekommen....Warmwasser, so ein Mist, wir haben kein Warmwasser...also klatschen wir die Therme einfach irgendwo hin, egal ob es sinn mach oder nicht.
      Direkt neben dem Tank montiert würde sich das Stützlastproblem um mind. 5kg reduzieren, die Leitung ordentlich verlegt und das Warmwasser würde auch Warm an den Verbrauchsstellen ankommen...

      Wir haben uns von einem Bekannten einen Schutzkasten für die Therme aus Alublech kanten lassen, der wird einfach drüber gestülpt und somit geht nicht zuviel Stauraum verloren, die Therme ist aber trotzdem geschützt.

      Den Verkäufer habe ich beim ersten Blick in das Staufach gefragt ob bei Dethleffs nur noch Stümper arbeiten, oder ob die ausser den Mitarbeitern in einigen Werkstätten noch anderes qualifiziertes Personal haben??
      Der bitterböse Blick sprach Bände, ich hatte ihn genau da getroffen wo ich wollte, in der Hoffnung das er das an die Konstruktionsabteilung bei Dethleffs weiter gibt.
      Wir werden sehen ob es was bringt...immerhin kommt ja mit dem Modelljahreswechsel ein neuer Camper 530FSK.
      Bei Bürstner ist man da einen Schritt weiter, sie reagieren nach unserer Erfahrung wirklich auf Kundenbeschwerden und Verbesserungsvorschlägen mit Änderungen in der Serie!

      gruß
      Jörg
      Bitte unterstützt unsere Jugendarbeit, stimmt für uns ab.
      Weg zur Abstimmung
      DANKE
    • Wir benutzen den Mülleimer in der Tür auch nur für andere Dinge.Stoffbeutel , zollstock , LED LIGHT , Taschenregenschirm u.s.w. .
      Wir entsorgen den Müll an einem anderen Platz. Im Vorzelt , in einem geschlossenen Eimer.
      Papier und Glas wird eh extra gesammelt.
      Wir fanden den Mülleimer in dieser Tür einfach zu klein .

      Gruß Veronika :w
    • joeschle schrieb:

      Den Verkäufer habe ich beim ersten Blick in das Staufach gefragt ob bei Dethleffs nur noch Stümper arbeiten, oder ob die ausser den Mitarbeitern in einigen Werkstätten noch anderes qualifiziertes Personal haben??
      Der bitterböse Blick sprach Bände, ich hatte ihn genau da getroffen wo ich wollte, in der Hoffnung das er das an die Konstruktionsabteilung bei Dethleffs weiter gibt.
      Wir werden sehen ob es was bringt...immerhin kommt ja mit dem Modelljahreswechsel ein neuer Camper 530FSK.
      Bei Bürstner ist man da einen Schritt weiter, sie reagieren nach unserer Erfahrung wirklich auf Kundenbeschwerden und Verbesserungsvorschlägen mit Änderungen in der Serie!

      Na, da ist aber jemand gefrustet.... Dein Kommentar ist bei den Stümpern angekommen.

      Konstruktive Kritik wird gerne angenommen, aber bei solchen Verbalattacken werden wohl die meisten Händler dich in die Schublade " destruktiv " stecken. Zum Thema Mülleimer, jeder Camper hat seine Prioritäten wo anders, und so ist jede Fahrzeugkonstruktion ein einziger Kompromiss.

      Die Stümper, die dort am Werk sind, machen das alle auch schon ein paar Tage (was nicht heisst, dass alles glücklich und gut ist) wie bei anderen Herstellern auch. Eine Fahrzeugkonstruktion beinhaltet immer den Kontext des gesamten Fahrzeugs mit jeder möglichen Sonderausstattung, und ist durchaus komplex. Einzelne Baugruppen aus dem Zusammenhang zu reissen ist nicht immer zielführend.



      Gruß von einem Stümper
    • Hallo

      Ich denke auch, dass Kritik durchaus vorgetragen werden sollte. Allerdings in einem umgangssprachlichen Ton.
      Bei vielen Konstruktionen hat sich der Konstrukteur etwas dabei gedacht, was sich dann in der Praxis als - nicht so glücklich - herausstellt. Ob das nun daran liegt, dass keine Erfahrung im WW Camping vorhanden ist oder ob es innerbetriebliche Sparauflagen gibt, dass bekommt der Käufer ja erstmal nicht mit. Bei unserem WW sitzt z.B. das Autarkpaket an einer Stelle, wo ich es normalerweise nie hingesetzt hätte. Dadurch ist uns ein gut nutzbarer Staukasten (und sogar die Ladeklappe im Innenraum) genommen worden, obwohl es weitaus bessere Orte dafür gegeben hätte. Ob das wegen der besseren Gewichtsverteilung so eingebaut wurde, dass kann ich nicht sagen. Auch die Ablasshähne unserer Therme sind so angebracht, das ich jedesmal in den Staukasten unter dem Doppelbett kriechen muss....

      Aber wie schon gesagt, manchmal gibt es einen Grund, der sich dem Kunden nicht immer auf den ersten Blick erschließen muss :w

      Den Abfalleimer nutzen wir auch nur als Lagerstätte für Krimskram. Ich finde diesen dort, wo er ist in Ordnung. Beim Zuschlagen der Tür hat der Abfalleimer das Fliegengitter bei uns noch nicht zerstört.
      :ok Schöne Grüße und weiterhin frohes Campen! :ok

      :w Chris :w
    • Didi-Dethleffs schrieb:

      Konstruktive Kritik wird gerne angenommen, aber bei solchen Verbalattacken werden wohl die meisten Händler dich in die Schublade " destruktiv " stecken. Zum Thema Mülleimer, jeder Camper hat seine Prioritäten wo anders, und so ist jede Fahrzeugkonstruktion ein einziger Kompromiss.


      Hallo ,

      :ok , ich kann auch nur bestätigen das bei Gespräche die wir beim Fahrsicherheitstraining und beim Family Treff in Isny geführt haben , die Mitarbeiter von Dethleffs sehr interessiert waren an den Wünschen und Vorschlägen von uns Camper - auch wenn über Mängel gesprochen wurde war da ein großes Interesse zu spüren .

      Ich finde auch Sachliche Kritik kommt deutlich besser an aus wenn man gleich zum HB Männchen wird .

      Weiß ja nicht ob es den Camper überhaupt ohne Fliegengittertür gibt - bei unserem Modell ist die in Verbindung mit dem Touringpacket enthalten - da könnte mann den Mülleimer einfach bei der Montage wegfallen lassen da er sich halt nicht mit der Tür " verträgt " . So spart der Hersteller bei dem Modell den Mülleimer und der Besitzer des Wohnwagens ärgert sich nicht über eine kaputte Fliegergittertür bzw die unter Führung dieser Tür , wenn die Aufbautür mal " zufällt " wenn die Fleigengittertür zugezogen ist .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese