Anzeige

Anzeige

Usedom - Stubbenfelde 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PauleM schrieb:

      Wie weit ist der "normale" Strandzugang zum Hundestrand vom Campingplatz entfernt?
      Der normale Strandzugang ist UNGEFÄHR 10min durch den Wald nach rechts. M. E. war der Hunde-Strandabschnitt zwischen diesem und der Treppe. Sicher bin ich mir aber nicht, hat doch im Mai keiner darauf geachtet, wer wo lief :thumbsup:
      Auf dem Fratzenbuch hat der Campingplatz auch eine Seite, da sind zwei aktuelle Strandbilder drin, wo man sieht, wie leer der Strand ist :ok
      VG Astrid und lesend auch der Heiko :0-0:

      Man lebt ruhiger, wenn man: Nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.
    • Hallo ihr fünf,


      habe lange suchen müssen bis ich euren Bericht mit den super tollen Fotos gefunden hatte.
      Recht herzlichen Dank für eure Mühe.
      Unser Rauhaardackel Sir Henry hätte seine wahre Freude an euren Prinzessinnen. Nur leider ist er total wasserscheu. Der latscht nicht mal durch ne Pfütze.

      Freue mich auf euren nächsten Reisebericht mit hoffentlich genauso schönen Bildeindrücken.

      Liebe Grüße von den drei Schweizern
      :w


      16. Juni - 1.Juli 2015 Kroatien Pula, 10. Juli- 15.Juli 2015 Tessin
      5. September- 13. September 2015 Bannwaldsee (Bayern)
      31. Januar- 13. März 2016 Nimes (F), Benicalo (E), in der Nähe von Alicante (E), Benicalo (E), Narbonne (F)
      22.April- 4. Mai 2016 Lago di Levivo :thumbup:
      September 2016 Ossiacher See, Insel Krk
      :thumbup: , Pakośtane :thumbdown: , Zagreb :thumbup:
      10. Juni- 29. Juni 2017 Umag :thumbdown:
      29. Juni - 05.07.2017 Campingplatz Al Plan Dolomiten :thumbup:
    • Die Highlander schrieb:

      PauleM schrieb:

      Wie weit ist der "normale" Strandzugang zum Hundestrand vom Campingplatz entfernt?
      Der normale Strandzugang ist UNGEFÄHR 10min durch den Wald nach rechts. M. E. war der Hunde-Strandabschnitt zwischen diesem und der Treppe. Sicher bin ich mir aber nicht, hat doch im Mai keiner darauf geachtet, wer wo lief :thumbsup:
      Auf dem Fratzenbuch hat der Campingplatz auch eine Seite, da sind zwei aktuelle Strandbilder drin, wo man sieht, wie leer der Strand ist :ok



      Ist ja komisch, denn auf dem Platzplan sieht es so aus als wenn dieser direkt am Platz ist. Das hat mich ein wenig irritiert.

      Gruß Lars
    • Wir haben zweimal unseren Urlaub auf dem CP verbracht. Die großen Bäume spenden etwas Schatten, nur was kommt da runter wenn es Sturm und/oder starke Gewitter gibt.
      Unter dem Strich und nach Erfahrungen mit der Chefin, meiden wir Stubbenfelde..... :0-0:
      Quo Bartolus vendit mustum. Die Verschlagenheit des Fuchses, Die Wildheit der Katze, Sie sind in der Welt fähig Das Wasser aus der Tiefe zu trinken; Wer dies miteinander zu verbinden weiß Der kann mit mir durch die Welt gehen, Denn er kennt den Ort genau Wohin Bartolus den Most verkauft.
    • PauleM schrieb:

      auf dem Platzplan sieht es so aus als wenn dieser direkt am Platz ist
      Die PlatzAUSGÄNGE sind direkt am Platz, die ABgänge zum Strand sind auf dem Plan nicht ersichtlich (nur die Treppe ist eingezeichnet). Ein Rad-/Wanderweg geht direkt am Platz lang, zwischen diesem und dem Strand liegt noch der Wald und das STEILufer.

      @ Coureur - wir haben an zwei Abenden / Nächten heftige Gewitter erlebt und nix von Bäumen auf den Kopf bekommen. Ich DENKE, an der Küste ist oft genug Wind, sodass es nicht wirklich viel loses Astwerk gibt ?( .
      VG Astrid und lesend auch der Heiko :0-0:

      Man lebt ruhiger, wenn man: Nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.
    • Hi,

      schöner Bericht mit sehr schönen Bildern, die die Sehnsucht nach dem Meer wieder aufflammen lassen.....obwohl wir gerade ja da waren. :ok
      Seitdem ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen :saint: